Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Tag: Film

Her 992 page autobiography 'My Name Is Barbra' (2023) ist out on November 7. In the current Vanity Fair, which I managed to get here in Spain, is a previously unreleased Richard Avedon photo, above, an interview & an exclusive extract of her book

Ihre Autobiografie ‘My Name Is Barbra’ (2023) erscheint am 7. November. In der neusten Ausgabe von Vanity Fair ist ein längerer und exklusiver Ausschnitt aus dem Buch, das meines Wissens momentan nur auf Englisch erhältlich ist. Auf dem Cover von Vanity Fair, links im Bild, die Ausgabe, die ich bei uns hier in Spanien ergattert habe, ist ein schönes, bisher unveröffentlichtes Streisand-Foto von Richard Avedon von 1970. Im Magazin ist auch ein längerer Artikel von Radhika Jones, die Barbra Streisand in ihrem Haus in Malibu besucht hat und ein längeres Gespräch mit ihr geführt hat. Im Gespräch kommen viele coole Infos rüber – am coolsten fand ich, dass Barbra einen Brief von dem ansonsten meist verschwiegenen Bob Dylan bekam, in dem er sagte, sie sei sein Lieblingsstar. Könnte ich mir durchaus vorstellen. Das Magazin
Continue reading…

Delighted to see Italian actress Monica Bellucci is cover story of ELLE, Spain, May 2024. She's looking absolutely classy and wonderful at 59, turning 60 this year. Check out the trailer, right, of her theatre project about Maria Callas with director Tom Volf

Es freut mich sehr, die italienische Schauspielerin Monica Bellucci auf dem Cover der spanischen ELLE zu sehen. Ich finde, sie sieht super aus. Im Magazin ist auch ein Interview mit ihr, in dem sie als sehr sympathischer, einfühlsamer  Mensch rüberkommt. Sie ist 59, wird dieses Jahr 60. Sie hat eine Vielfalt von Rollen gespielt, sie war Maria Magdalena in ‘Die Passion Christi’ (2004), sie war Lucia Sciarra im James-Bond-Film ‘Spectre’ (2015). Weitere Filme mit ihr, die mir auf Anhieb einfallen: ’Der Zauber von Malèna’ (2000), ‘Pakt der Wölfe’ (2001), ‘Irreversible’ (2002), Shoot ’Em Up (2007). Vor Kurzem ist sie erstmals im Theater aufgetreten: Titelrolle in der vielfach aufgeführten und von Kritikern gelobten One-Woman-Show Maria Callas: Letters and Memoirs, siehe Trailer. Basierend auf Briefen der ikonischen Sängerin, inklusive einem Orchester und Originalkleidern
Continue reading…

Anne Hathaway (41) looking fantastic! Cover story Vanity Fair, April 2024. In her latest movie 'The Idea of You' (2024), see trailer on the right, she plays a 40-year old woman who falls in love with a 24-year old pop star. On Amazon Prime in May

Anne Hathaway (41) ist Coverstory von Vanity Fair (Spanien, April 2024) und sieht super aus! Sie ist in einigen meiner Lieblingsfilme: Geliebte Jane, The Dark Knight Rises…und natürlich ‘Der Teufel trägt Prada’ (2006). Der sexy Look auf dem Cover (mit Jacket, Handschuhen und Gürtel von Chanel) und auf weiteren Fotos in dem umfang-reichen Artikel, ist vielleicht eine Anspielung auf ihren Film ‘Als du mich sahst’ (2024), der ab Mai auf Amazon Prime zu sehen ist. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Robinne Lee handelt der Film von einer geschiedenen 40-jährigen Frau, die sich in den 24-jährigen Sänger einer Boyband verliebt. Der Trailer sieht gut aus. Gerüchte, dass die Story von der Affäre zwischen der Schauspielerin Olivia Wilde (40) und Popstar Harry Styles (30) inspiriert wurde, verneint Anne Hathaway. Sie sagt in Vanity Fair, ich zitiere aus 
Continue reading…

There's a 2024 German radio documentary online about the historical background of the legend of Zorro. There's also a 1999 German radio dramatisation of Johnston McCulley's story 'The Curse of Capistrano' (1913) aka The Mask of Zorro'

‘Ein Schwall von Regen und Wind drang herein und mit ihm ein Mann. Der Neuankömmling drehte sich um und betrachtete die Anwesenden. Der Wirt seufzte erleichtert. Es war nicht Zorro. Es war Don Diego Vega, ein gut aussehender Jüngling von bester Herkunft und vierundzwanzig Jahren.’ – So wird Zorro – der Mann mit dem Doppelleben, der mit Mantel, Degen und Maske für Gerechtigkeit kämpft – in der Story vorgestellt, die Johnston McCulley in einem Magazin unter dem Serientitel ‘Der Fluch von Capistrano’ (1919) veröffentlichte, und die später den Romantitel ‘Die Maske des Zorro’ erhielt. Das aufwendige BR-Hörspiel ‘Der Fluch von Capistrano’ (1999), mit renommierten Sprechern wie Ulrich Noethen, kann zur Zeit online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls ein SWR-Radiofeature von 2024 über die realen Hintergründe von Zorro.
Continue reading…

Just got the red vinyl edition of Ariana Grande's excellent new album 'Eternal Sunshine' (2024), a concept album inspired by the film 'Eternal Sunshine of the Spotless Mind' (2004) - lots of allusions to the film in the vid, above, for 'We Can't Be Friends'

‘You’re just my eternal sunshine…so I try to wipe my mind.’ Der Titel des neuen Albums von Ariana Grande bezieht sich auf einen starken Kultfilm, der auf Deutsch ‘Vergiss mein nicht!’ (2004) heißt. Originaltitel: ‘Eternal Sunshine of the Spotless Mind’. Wer den Film kennt, weiß, warum ich das Foto mit der roten Vinyl-LP ‘Eternal Sunshine’ am Strand gemacht habe. Auch im Video von ihrer exzellenten neuen Single ‘We Can’t Be Friends (Wait For You Love)’ sind Anspielungen auf den Film: Zu Beginn sieht man, wie Ariana einen Haftungsausschluss unterschreibt, der die Firma Brighter Days Inc. befugt, eine bestimmte Person völlig aus ihrer Erinnerung auszulöschen. Sie unterschreibt mit ‘Peaches’, ein ‘fruchtiger’ Name, der sich auf die von Kate Winslet gespielte Rolle von Clementine im Film bezieht. Als Ariana dann in einem ominös aussehenden Behandlungsraum
Continue reading…

My Penguin edition of 'Altes Land' (2015) by Dörte Hansen. Not that many current German novels are translated into English, but this one has - with the title 'This House Is Mine'. A family saga, sort of centering around an old farm, from 1945 to today

‘In manchen Nächten, wenn der Sturm von Westen kam, stöhnte das Haus wie ein Schiff, das in schwerer See hin- und hergeworfen wurde’ Der erste Satz, der mich etwas an ‘Sturmhöhe’ erinnerte, machte mich neugierig. Und in der Tat spielt ein alter Bauernhof eine zentrale Rolle in dieser Familiensaga über mehrere Generationen. Aber ‘Altes Land’ (2015) spielt nicht im Yorkshire des 18. Jh. sondern im Norddeutschland des 20. und 21. Jh. und behandelt durchaus moderne Themen oder zeitlose Themen: Zum Beispiel, wie Menschen ihre Geschichte immer mit sich tragen. Eine NDR-Hörspielproduktion kann momentan online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls ein Deutschlandfunk-Feature über die Autorin. Demnächst kann sogar die Romanverfilmung online gesehen werden. Infos dazu folgen gleich. Die Story beginnt 1945. Ein
Continue reading…

Snow White is one of the most iconic but also mysterious fairy tales. Some elements, like an envious stepmother, seem possible - but who do the dwarves represent? Some evidence points to a connection with child labour in medieval mines

‘Hätt’ ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz!’ - Es ist eines der ikonischsten aber auch mysteriösesten aller Märchen. Teile davon, zum Beispiel die Zwerge, scheinen völlig aus dem Reich der Fantasie oder aus uralten Sagen zu entstammen. Andere Teile, wie die Eifersucht der eitlen Stiefmutter auf die schöne Stieftochter, sind aus psychologischer Sicht zumindest ansatzweise nachvollziehbar. Ein Radiofeature vom Deutschlandfunk berichtet jetzt über die bemerkenswerten Entdeckungen des hessischen Heimatforschers Eckard Sander in Verbindung mit dem Schneewittchen-Mythos. Link für die Sendung folgt am Ende des Posts. Sander war ursprünglich nicht an Schneewittchen interessiert, sondern an hessischen Bergwerken, in denen vor hunderten von Jahren aufgrund der engen Gänge oftmals Kinder zur Arbeit eingesetzt
Continue reading…

German radio feature online about the Medusa myth. There's something incredibly brutal about the story of her decapitation. Cellini's 'Perseus with the Head of Medusa' (1554) reminds me of the terror of the French Revolution...and modern terrorism

‘Seit der Antike dargestellt in Skulpturen und Gemälden, hat Medusa über Jahrtausende ihren Weg bis in die moderne Popkultur gefunden’ – So wird die berüchtigte Frau mit Schlangenhaaren in einem Radiofeature vom Bayerischen Rundfunk vorgestellt. Die Sendung mit der Althistorikerin  Giulia Grossi und dem Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Volker Mergenthaler kann momentan online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Ich werde vorher kurz die Sache mit der Popkultur auschecken: Zwei Beispiele wären Medusas Rolle in Filmen, wie in dieser Szene mit Uma Thurman in Percy Jackson: Diebe im Olymp nach dem Jugendroman von Rick Riordan. Was Musik betrifft, finde ich den Song Medusa (2020) von der Britin Nina Tribus ganz gut. Die Figur der Medusa ist heute wohl irgendwo in der Grauzone zwischen angsteinflößend und sexy angesiedelt.
Continue reading…

Jessica Chastain in Harper's Bazaar (Spain, March 2024) talks about her movie 'Memory' (2023) which looks good, see trailer. Weird fact: She says when border police see her passport they always joke about the interrogation scene in 'Zero Dark Thirty'

Die 46-jährige Schauspielerin und Produzentin Jessica Chastain ist Coverstory von Harper’s Bazaar, dem renommierten Modemagazin, das 1867 gegründet wurde. Im Bild, die spanische Ausgabe, die ich hier an der Costa del Sol gekauft habe. Chastain, die verheiratet ist und eine Tochter hat, erschien in vielen starken Filmen, wie ‘The Tree of Life’ (2011), Zero Dark Thirty (2012), Interstellar (2014), Molly’s Game (2017), um nur einige zu nennen. Kurioserweise musste ich beim Anblick des Covers als erstes an die Szene mit dem ‘Verhör’ – wenn man es so nennen will – in dem Terroristen-Thriller ‘Zero Dark Thirty’ denken. Im Interview sagt Chastain, dass Grenzpolizisten, die ihren Pass sehen, über genau diese Szene Witze machen! Tja, dagegen ist ihr neuer Spielfilm ‘Memory’ siehe Trailer, eine tiefgründige und bittersüße Story. Kinostart in
Continue reading…

'I grew up without the internet, when I was little I didn't dream of Hollywood because I didn't know what it was - I just wanted to act' - Good cover story: Sydney Sweeney in Harper's Bazaar, April 2024 Spanish edition - with interview & lots of photos

‘Ich bin ohne Internet aufgewachsen, deshalb habe ich als Kind nicht von Hollywood geträumt, denn ich nicht wusste, was es ist’ – Die 26-jährige US-Schauspielerin macht einen sympathischen Eindruck. Meine Kinder kennen sie aus TV-Serien wie ‘Everything Sucks!’ und ‘Euphoria’. Ich muss gesenkten Hauptes gestehen, dass mir Sydney Sweeney erst so richtig durch ihre spektakuläre Rolle im Rolling Stones Video ‘Angry’ (2024)  auffiel. Dabei machte ich mir Sorgen, dass sie aus dem 80er Jahre 560 SL Mercedes Cabriolet herunterfallen könnte! Auf Kritik, dass das Video sie objektifiziere, sagte Sydney, dass sie sich die Klamotten für den Shoot selber selber aussuchte und sich gut darin fühlte: ’I find empowerment through embracing the body that I have. That’s sexy and strong, and I don’t think there’s anything wrong with it.’ Tatsache ist: Wenn männliche
Continue reading…

My German edition of Donna Leon's debut novel 'Death at La Fenice' (1992). Set in Venice, Commissario Guido Brunetti investigates a death in the world of opera. There's a also a classy German film adaptation & radio dramatisation online

‘Hinter ihnen brausten Wogen volltönender Musik. ‘Heißt das, man hat die Vorstellung nicht abgebrochen?’, fragte Brunetti. ‘Selbst wenn die Welt in Trümmer fällt…’, antwortete Dottoressa Zorzi. – Ist das aus La Traviata?, wollte er wissen. ‘Nein, aus Turandot, entgegnete sie ruhig. – Der Krimi spielt in der Welt der Oper, in Venedig. Für mich immer noch Donna Leons bester Roman. Neben der Verfilmung und einem Radiofeature über die Autorin, ist jetzt auch ein WDR-Hörspiel online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine Romanausgabe ‘Venezianisches Finale’ (1992) vom Diogenes Verlag. Die Verfilmung, die ebenfalls ab sofort online gesehen werden kann, beeindruckt mit Originalschauplätzen wie dem Teatro La Fenice, das eine zentrale Rolle spielt, und anderen Sehenswürdigkeiten in Venedig, und mit toller Musik. Story: Ein Stardirigent namens
Continue reading…

Red Sonja, like Conan the Barbarian, was invented by Robert E. Howard (1906-1936), though both movies, from 1985 (with Brigitte Nielsen) and 2024 (with Matilda Lutz) are largely based on the comic book version starting in the 70s - and still going

‘Ich brauche keinen Mann, der mir zur Hilfe kommt!’ – So sprach die Titelheldin, gespielt von Brigitte Nielsen, in der Erstverfilmung ‘Red Sonja’ (1985). Ich muss gestehen, dass ich diesen Film, der keine guten Kritiken bekam, dennoch mochte, und bis heute für einen guten Abenteuerfilm halte. Siehe kultigen Clip. Obwohl die Figur Red Sonja, ebenso wie Conan der Barbar, ursprünglich vom Fantasy-Guru Robert E. Howard (1906-1936) stammt, beruht die Erstverfilmung und auch die kommende Neuverfilmung vorwiegend auf der Comic-Reihe ‘Red Sonja’ die in den 70er startete und bis heute läuft. Links im Bild, ein Eindruck davon, wie die rothaarige Kriegerin heutzutage als Comic-Figur aussieht. Grundausstattung: Schwert und Bikini. Beide auf metallischer Basis. Schwarzenegger, der neben Nielsen in der Erst-verfilmung spielte, sagt in seiner Autobiografie
Continue reading…

Radio feature from public broadcasters Deutschlandfunk online about automobiles in literature: Hermann Hesse, Bertolt Brecht, Stephen King etc. Above, a 1956 Chrysler New Yorker in the Françoise Sagan film adaptation 'Bonjour Tristesse' (1958)

‘Der Motor sprang an. Ich war verzweifelt. Sie durfte uns nicht verlassen. ‘Verzeihen Sie mir, Anne, ich flehe Sie an…’ Ich sah, wie das Auto hinter der Hausecke verschwand. Ich war verloren…’ – Zeilen aus ‘Bonjour Tristesse’ (1954) von Françoise Sagan. Die Szene kommt auch in der Verfilmung vor. Im Bild: Cécile (Jean Seberg) versucht, Anne (Deborah Kerr) zu stoppen. Das Auto, in dem Romanfigur Anne einen tödlichen Unfall hat, ist ein Chrysler New Yorker, Baujahr 1956. Nur eins von vielen Beispielen von Autos in der Literatur. Das unterhaltsame 55 Min. Feature vom Deutschlandfunk kann online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Viele Autoren haben eine positive Verbindung zu Autos. Das Feature beginnt jedoch mit sehr pessimistischen Zeilen über das Automobil aus einem Hermann-Hesse-Roman, die ich gleich zitieren werde.
Continue reading…

Come in, it's lovely! - And other famous last words. This year is the 50th anniversary of Peter Benchley's novel 'Jaws' (1974). There's a good 2018 BBC audiobook online. Above, my 25th anniversary edition of Steven Spielberg's movie 'Jaws' (1975)

‘Der mächtige Fisch bewegte sich, angetrieben von kurzen Schlägen seines sichelförmigen Schwanzes, ruhig durch die nächtliche See…’ Autsch! Die Verfilmung ist am bekanntesten, aber auch Peter Benchleys Romanvorlage ‘Der weiße Hai’ (1974) verkaufte sich millionenfach. Das Buch wurde vor 50 Jahren veröffentlicht. Zu diesem Anlass ist ein neues Radiofeature vom Deutschlandfunk über die Story online. Link folgt. Ebenfalls online: Eine gute BBC-Hörbuchfassung von 2018 mit Sprecher Henry Goodman. Durch seine Fähigkeit, Romanfiguren verschiedene Stimmen zu geben, wirkt diese gekürzte Fassung (2 St. 25 Min.) fast wie ein Hörspiel. Link folgt am Ende des Posts. Ich kann mich noch gut daran erinnern, den Film als Kind im Kino gesehen zu haben. Als ich danach im Bett lag, hatte ich eine Art Wachtraum, in dem Haifische über mir durch
Continue reading…

The novel and bestseller by Austrian author Robert Seethaler also had considerable success as English translation 'A Whole Life' (2014). The story of an Alpine mountain farmhand in the early 20th century has been turned into a movie. Trailer below

‘Für einen Augenblick horchte er in den lautlos fallenden Schnee hinaus. Die Stille war vollkommen. Es war das Schweigen der Berge, das er so gut kannte und das doch immer noch imstande war, sein Herz mit Angst zu füllen.’ – ‘Ein ganzes Leben’ (2014) ist im besten Sinne des Wortes ein Heimatroman. Ländlich geprägt, über das Leben eines einfachen Mannes. Aber mit Tiefgang. Und ohne schwülstige Klischees. Obendrein ein internationaler Bestseller. Auch im englischen Sprachraum kam das Buch gut an. Die Verfilmung ‘Ein ganzes Leben’ (2023) ist gerade in die Kinos gekommen und bekam gute Kritiken. Trailer folgt. Auch die Hörspielproduktion, von ORF und SRF vom Jahr 2019, kann zur Zeit online gehört werden. Die Story wird hier, in weniger als einer Stunde, eindrucksvoll auf den Punkt gebracht. Link folgt am Ende des Posts.
Continue reading…

Around 45 million Americans have some sort of German origin. The novel, above, and the film adaptation 'Das goldene Ufer' (2015) explore the situation of ordinary, mostly poor people who saw no great future in 19th century Germany - and sailed off

‘Immer wieder wurden Studenten, die etwas zu unvorsichtig von Demokratie, Verfassung oder gar von nationaler Einheit sprachen, rigoros der Universität verwiesen.’  – Film und Hörbuch von der Romanvorlage sind online und lohnen sich auszuchecken. Links folgen am Ende des Posts. ‘Das goldene Ufer’ (2013) ist eine interessante Story, die großteils im Deutschland des frühen 19. Jahrhunderts spielt. Nicht nur im Studentenmilieu, sondern auch auf dem Land, wo die meisten Leute als Bedienstete von wohlhabenden und privilegierten Landbesitzern arbeiteten. Aufstiegs-chancen waren begrenzt. Meinungsfreiheit noch mehr. Man beginnt, zu verstehen, warum heute ca. 45 Mio. Amerikaner deutscher Abstammung sind. Eine Zahl, die auch mich überraschte. Im Mittelpunkt der Story sind zwei junge Leute: Walther Fichtner und Gisela Fürnagel, die beide
Continue reading…

'He rode into our valley in the summer of `89. I was a kid then...' What a classic. Now there's a 2013 BBC radio dramatization online of Jack Schaefer's novel 'Shane' (1949). As for repairing fences, having done some, I recommend a chain strainer

‘Er kam im Sommer ’89 in unser Tal geritten. Ich war damals noch ein Kind. In der klaren Luft von Wyoming konnte ich ihn deutlich sehen, obwohl er noch einige Meilen entfernt war.’ Ein Klassiker der Westernromane ist jetzt als modernes BBC-Hörspiel online. Auch die legendäre Verfilmung ‘Shane’ (1953) kann zur Zeit auf Englisch online ausgecheckt werden. Links folgen am Ende des Posts. Im Bild, eine Szene aus dem Film, der auf Deutsch unter dem Titel ‘Mein großer Freund Shane’ bekannt ist. Das klingt ein bisschen wie ein Kinderroman. Aber da ist auch etwas was dran, insofern, dass die Story aus der Sicht eines Jungen erzählt wird. Im Bild sieht man ihn auf auf einem Pferd neben Shane, dem Mann, der als Farmarbeiter angeheuert hat, beim Reparieren eines Zauns. Shane entpuppt sich als Held, der Bobbys Familie vor einem brutalen Rinderbaron
Continue reading…

Marketing-wise it may have been a problem that the movie had no strong male characters or male Hollywood stars. But this thriller - about the confrontation of Lisbeth (played by Claire Foy) and her ominous sister Camilla Salander - is excellent

‘Früher ging Frans immer davon aus, dass wir in dreißig oder vierzig Jahren den Zustand der AGI erreichen würden…aber ich frage mich, ob seine Einschätzung nicht zu vorsichtig war.’ Der Roman ‘Verschwörung’, mit dem David Lagercrantz die Millennium-Reihe von Stieg Larsson fortsetzte, ist eine anspruchsvolle Story, in der es mitunter um KI geht. Das deutsche Hörbuch kann momentan online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Die Verfilmung ‘The Girl in The Spider’s Web (2018) mit Clair Foy ist ein Thriller, den ich in einer Liga von Filmen wie ‘Das Schweigen der Lämmer’ (1991) sehe. Sehr sehenswert. Dass ‘Verschwörung’, so der deutsche Titel, im Kino kein großer Erfolg war, lag vielleicht daran, dass es hier keine starke männliche Figur und keinen männlichen Hollywood-Star gab, wie Daniel Craig im Vorgängerfilm ‘The Girl with the Dragon Tattoo’
Continue reading…

You could do a lot worse in your choice of Christmas movies than this: My 4-DVD edition of Ingmar Bergman's Swedish family saga 'Fanny & Alexander' (1982), containing the long TV version, the shorter cinema version and a documentary

‘Da draußen, da ist die große Welt’ – sagt der Theatermanager Oscar im Jahr 1907 nach einer Aufführung der Weihnachtsgeschichte – ‘aber manchmal gelingt es unserer kleinen Welt hier, die große Welt so zu spiegeln, dass wir sie besser verstehen können.’ – Schöne Zeilen aus dem schwedischen Familienepos ‘Fanny und Alexander’. Es gibt verschiedene Versionen von dem Film. Die Fassung, die momentan online ist (Link folgt am Ende des Posts), endet mit der Taufe von Emilies Tochter, bei der Gustav sagt, dass das kleine Mädchen eines Tages nicht nur ‘die kleine Welt’ regieren’ wird, sondern alles. Hier schließt sich der Kreis: Die Welt des Theaters, die Welt der Kunst, die Welt der Träume und Ideale wird verwirklicht. Dies ist ein Film, der tatsächlich ganz gut in die Weihnachtszeit passt. Im Bild ist meine DVD-Ausgabe, in der die Kinofassung, die
Continue reading…

We're not a religious website - but that's not a prerequisite to consider this movie - Paul, Apostle of Christ (2018) - a classy historical drama, including a good soundtrack and impressive performances, especially James Falconer, above, right, as Paul

Der Film kann momentan auf Englisch online gesehen werden. Relax – wir sind keine religiöse Website, aber das ist auch nicht nötig, um diesen Film als interessantes Historiendrama zu sehen. Ebenfalls online: Ein NDR-Radiofeature von 2023, das Paulus in einem modernen Kontext hinterfragt. Links folgen am Ende des Posts. Was den Film betrifft, vermeidet ‘Paulus, der Apostel Christi’ (2018) weitgehend klischeehafte religiöse Gefühlsduselei – entrückte Blicke gen Himmel etc. – und zeigt stattdessen eine Zeit und einen Ort – Neros Rom 67 n. Chr. – als eine brutale, abgewirtschaftete Welt, in der gnadenlos das Recht des Stärkeren regiert. Eine Gruppe von Leuten, frühe Christen, hat die Überzeugung, dass Liebe – mancher würde sagen: Empathie und Solidarität – die einzige Alternative ist. ‘Schreib es auf!’ – sagt Paulus in diesem Film des
Continue reading…

I put my DVD of the Austen biopic 'Becoming Jane' (2007) in the photo because the excellent BBC radio drama with the inconspicuous title 'Minuet' (1999) is about the same topic as the movie: Austen's romantic encounter with Tom Lefroy

Das wenig bekannte BBC-Hörspiel mit dem unauffälligen Titel ‘Minuet’ (1999) entpuppt sich als exzellente Story über Autorin Jane Austens Bekanntschaft mit Tom Lefroy, einem jungen angehenden Rechtsanwalt aus Irland. Eine Bekanntschaft, die jedoch – wie so manche Austen-Fans mit einem resignierten Seufzen zur Kenntnis nehmen – nicht zu einer Heirat führte. Diese auf wahren Begebenheiten beruhende Story war auch Thema des Spielfilms ‘Geliebte Jane’ (2007). Im Bild, meine englische DVD von dem schönen Film mit Anne Hathaway als Jane. Das anspruchsvolle Hörspiel – das nachfolgend online gehört werden kann – geht vielleicht sogar noch tiefer als der Film auf die Suche nach den Gründen, warum Jane Austen nie heiratete. Wobei Austen-Fan sich fragen müssen: Hätte sie andernfalls ihre Romanklassiker geschrieben?
Continue reading…

Martin Scorsese's upcoming movie 'Killers of the Flower Moon' (2023) with Leonardo DiCaprio, Lily Gladstone, Robert De Niro et al. is based on David Grann's 2017 book about the Osage Indian murders in the 1920s. Above: The real Mollie Burkhart

‘In den 1920ern hatten nicht die Bewohner von New York oder Paris das höchste Pro-Kopf-Einkommen: die reichsten Menschen der Welt waren die Osage-Indianer im amerikanischen Bundesstaat Oklahoma. Das karge Land, das ihnen als Reservat zugewiesen worden war, barg gigantische Ölvorkommen.’ – Das Sachbuch ‘Killers of the Flower Moon’ (2017) erzählt die wahre Geschichte der spektakulärsten Mordserie Amerikas. Regisseur Martin Scorsese hat den Stoff verfilmt. Der Spielfilm mit Leonardo DiCaprio und Robert De Niro kommt demnächst, zwischen Mitte und Ende Oktober 2023 in die deutschen Kinos. Die Vorlage, das spannend geschriebene Sachbuch von David Grann, ist momentan als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Anders als die deutsche Ausgabe, hat die englische Originalausgabe den Untertitel ‘The
Continue reading…

David Grann's book 'The Wager - A Tale of Shipwreck, Mutiny and Murder' (2023) tells a true and fascinating story. Martin Scorsese and Leonardo DiCaprio have the film rights - having adapted Grann's previous book 'Killers of the Flower Moon'

Der Untertitel lautet ‘Eine wahre Geschichte von Schiffbruch, Mord und Meuterei’. Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio haben die Filmrechte zum Buch erworben. Interessant, wenn man bedenkt, dass Scorsese und DiCaprio auch David Granns vorheriges Sachbuch ‘Das Verbrechen: Killers of the Flower Moon’ (2017) als Vorlage für einen eindrucksvollen Spielfilm benutzten. Der Titel bezieht sich auf ein Schiff namens HMS Wager, das 1740 England verließ und auf einer geheimen Mission im damaligen Krieg gegen Spanien war. Die HMS Wager erlitt, bei Jagd auf eine Galeone mit spanischem Gold, Schiffbruch an der Küste von Patagonien. Die Crew konnte sich auf eine einsame Insel retten, die bis heute den Namen Wager Island hat und ca. 1600 km von der Küste Chiles liegt. Nach Monaten, in denen viele der Gestrandeten verhungerten, konnte sich eine
Continue reading…

Nice movie poster style cover. Though, for a modern film or series about Boudicca I would go less for that 'Red Sonia' thing and delve deeply into Celtic mythology instead. I've had my fill of noisy Viking TV series. Check out the complex, partly set in modern times BBC radio drama The Green Hill about Boudicca

Anspruchsvolles, poetisch angehauchtes Hörspiel online um die keltische Adlige Boudicca, die um 60 n. Chr. einen Aufstand gegen die römischen Besatzer Britanniens anführte. Um eine Idee von der Größenordnung zu geben: Bei Boudiccas Kämpfen gab es weit mehr Tote als bei der Schlacht im Teutoburger Wald. Obwohl Boudicca letztendlich den Römern unterlag, wurde sie, ähnlich wie Arminius in Deutschland, zu einer nationalen Ikone. Verewigt mit einem Denkmal in London, nahe dem britischen Parlament. Siehe nachfolgendes Foto. Es gibt einiges an Filmen und Romanen über Boudicca. Das Buch das ich besitze, links, ist ‘Boudicca’ (1980) von Elizabeth Wolfe. Das Cover hat zumindest ein historisch korrektes Motiv, nämlich das Pferd. In Boudiccas Stamm, den Iceni, spielten Pferde eine zentrale Rolle. Auch die Münzen die sie prägten, hatten Pferdemotive. Apropos Münzen,
Continue reading…

French gangster movie classic 'The Sicilian Clan' (1969) was adapted from Auguste Le Breton's novel, starring Alain Delon, Jean Gabin and Lino Ventura.1960s Paris also looks very cool, together with an atmospheric soundtrack by Ennio Morricone

Wer wenig oder kein Französisch spricht, sollte sich trotzdem nicht davon abhalten lassen, diesen Klassiker von einem Gangsterfilm auszuchecken. Der Film ist wortkarg. In der ersten Viertelstunde gibt es praktisch keinen Dialog, hauptsächlich atmosphärische Musik von Ennio Morricone, während Alain Delon auf clevere, aufwendige Weise aus einem Gefangenentransporter auf dem Weg zu einer langjährigen Haftstrafe befreit wird. Der Film, nach dem Kriminalroman von Auguste Le Breton, beeindruckt auch mit Schauplätzen, hauptsächlich im faszinierend aussehenden Paris der 60er Jahre: Die Autos, die Klamotten, Cafés, Shops, Restaurants und Straßen entlang der Seine. Diese Dinge wirken wie eine Zeitkapsel, quasi ein zusätzlicher Film im Film. Neben Alain Delon spielen Megastars Jean Gabin und Lino Ventura Hauptrollen. Letztgenannter als Bulle, der
Continue reading…

My DVD of the excellent 2004 BBC film adaptation of Nina Bawden's novel 'Carrie's War' (1973). Beautiful story about London kids evacuated to rural Wales in WWII. Audiobook and the 1974 BBC TV serial 'Carrie's War' are currently online

Ich stelle gerne Jugendfilm- und Romanklassiker vor, die in England zum Bildungskanon gehören, aber in Deutschland so gut wie unbekannt sind. Der Roman ‘Carrie’s War’ (1973), der zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs im ländlichen Wales spielt, wurde bisher zweimal verfilmt. Links im Bild ist meine DVD von dem BBC-Fernsehfilm Carrie’s War’ (2004), der sehr empfehlenswert ist. Leider gibt es keinen Trailer dafür. Die ältere BBC-TV-Serie ‘Carrie’s War’ (1974) hat auch einiges für sich und kann auf YouTube gesehen werden. Auch ein gutes englisches Hörbuch vom Roman ist online. Link folgt. Story: Die 12-jährige Caroline ‘Carrie’ Willow wird im Zweiten Weltkrieg mit ihrem jüngeren Bruder Nick von London per Eisenbahn ins ländliche Wales evakuiert. Das geschah damals mit Hunderttausenden von Kindern, um sie vor deutschen Bombenangriffen
Continue reading…

There might be a new movie adaptation of 'Moonraker'. Why? If Christopher Nolan will be the next Bond director he wants to do a story set when it was written, say in the 1950s. Moonraker's atomic weapon and nazi themes have good thriller potential

‘Eine Atomrakete mit einer Reichweite zu bauen, die jede andere Hauptstadt in Europa erreichen könnte – das war die sofortige Antwort auf jeden, der London mit Atombomben drohte.’ - Die Verfilmung ‘Moonraker’ (1979) mit Roger Moore als Bond hatte wenig mit Ian Flemings Roman ‘Moonraker’ (1955) zu tun. Umso interessanter, eine werkgetreuere BBC-Hörspielfassung und ein Hörbuch auszuchecken. Beide sind online auf Englisch. Links folgen am Ende des Blogposts. ‘Moonraker’ gilt als einer der besten von Flemings Romanen, und ich würde mich nicht wundern, wenn es eine Neuverfilmung geben würde. Grund: Es sieht momentan so aus, als ob Christopher Nolan beim nächsten Bond-Film Regie führen wird. Sein Konzept ist, Bond in der Ära spielen zu lassen, in der die Romanvorlage geschrieben wurde, z. B. in den 50er Jahren. Und
Continue reading…

Detail from a scene in the thriller 'Three Days of the Condor' (1975). Part of the premise being that secret services not only analyse foreign political and military stuff but also literary and cultural developments as possible clues for future events

‘Ich arbeite für den CIA. Ich bin kein Spion oder so was, ich lese nur Bücher…’ – So erklärt Robert Redford im Thriller ‘Die drei Tage des Condor’ (1975) einer Frau, was er beruflich macht. Im Bild ist eine Filmszene. ‘Bücher lesen für den CIA’ klingt als ob man eine ruhige Kugel schieben, um nicht zu sagen, einen Traumjob ausüben würde. Aber als Redford eines Tages ins Büro kommt, sind sämtliche seiner Mitarbeiter Opfer eines Attentats geworden, dem er nur durch Zufall entgangen ist. Scheinbar ist Bücherlesen und nach Hinweisen auf zukünftige gesellschaftliche Entwicklungen zu suchen, doch nicht so harmlos. Das im Film dargestellte Forschungsgebiet gibt es wirklich. Davon handelt das folgende Radio-feature vom Deutschlandfunk ‘Cassandra – Kann Literatur Krisen prophezeien? (2023). Wussten Sie schon, dass 14 Jahre vor dem Untergang der
Continue reading…

Good to remember the late great Patrick Swayze (1952-2009) Even if I used to identify more with the introverted Johnny Utah character than Bodhi - but whichever way you look at it, 'Point Break' is one of the best thrillers & action movies of the 90s

‘Mach´s gut, Johnny! Wir sehen uns dann im nächsten Leben.’ – ‘Gefährliche Brandung’ (1991) ist für mich einer der besten Thriller & Actionfilme der 90er Jahre. Momentan online. Link folgt am Ende des Posts. Patrick Swayze (1952-2009), der hier den Surfer-Guru Bodhi spielt, war ein sehr sympathischer Typ, rechts auf der DVD zu sehen. Wobei ich mich in diesem Film mehr mit der introvertierten Figur Johnny Utah identifizieren konnte. Prämisse der Story: Das FBI untersucht in Kalifornien eine Serie von Banküberfällen, die von einer Bande ausgeführt werden, die sich die ‘Ex-Präsidenten’ nennen und dementsprechend Masken von Ronald Reagan, Jimmy Carter, Nixon und Lyndon B. Johnson tragen. Es gibt subtile Hinweise darauf, dass es sich bei der Bande um Surfer handelt. Deshalb wird der junge FBI-Agent John Utah in die Szene eingeschleust.
Continue reading…

Being bilingual myself, I always felt that thinking in different languages changes your thinking. Now there is scientific proof: Check the Guardian article ‘I couldn’t believe the data’: How thinking in a foreign language improves decision-making'

Man könnte obige Frage eleganter formulieren, aber sie würde nicht in die Überschrift passen. Ewiges Blogger-Dilemma! Aber gemäß neusten Forschungsergebnissen, ist die Antwort auf diese Frage: Ja. Darauf hätte ich, als jemand der selber zweisprachig ist, eigentlich immer schon getippt. Aber ich hätte nicht gewusst, wie ich das in Worte fassen, geschweige denn beweisen könnte? Jetzt deuten Experimente von Prof. Boaz Keysar von der University of Chicago daraufhin dass der sog. Foreign Language Effect (FLE) nicht nur einen gewissen Einfluss, sondern sogar einen starken Einfluss auf Denkweisen und Entscheidungen hat. Gleich mehr dazu. Nur kurz vorweg: Obiges Foto stammt von dem Sci-Fi-Film ‘Arrival’ (2016), in dem Sprache, spezifisch sogar Linguistik, eine zentrale Rolle spielt, zum Beispiel insofern, dass die Sprache der Außerirdischen im Film auch ihre
Continue reading…