Rudyard Kipling: ‘Das Dschungelbuch’ als Hörspiel online

There's a 1994 BBC radio dramatisation of Rudyard Kipling's Jungle Book (1894) online. Role of Kaa the Snake performed by none other than Eartha Kitt. Link below. Also: German audio drama based on the classic animated Disney movie, above

Das deutsche Hörspiel, das auf der Disney-Verfilmung beruht, wird vielen Lesern bekannt sein. Auch nach Jahren eine Freude zu hören. Weniger bekannt, aber auch hörenswert, ist das viel längere BBC-Hörspiel vom Jahr 1994, das sich näher an die Vorlage Das Dschungelbuch (1894) von Rudyard Kipling hält. Links für beide Produktionen sind am Ende des Blogposts. Der Zeichentrickfilm Das Dschungelbuch (1967) von Walt Disney ist – da scheint sich fast jeder einig zu sein – immer noch die beste Fassung. Es gibt einfach Dinge die man kaum verbessern kann.  Ich glaube, ich kannte die Schallplatte sogar noch vor dem Film. Die genialen Lieder waren wahrscheinlich der Beginn meiner Liebe für Musik. Speziell der von Bär Balu gesungene Klassiker Probier’s mal mit Gemütlichkeit hatte es mir damals angetan. Und das Lied klingt bis heute gut, hat einen starken Text, gute Musik und ein cooles, jazzig angehauchtes Arrangement von Van Dyke Parks, der u. a. mit Musikern wie U2, Little Feat, Joanna Newsom und The Byrds arbeitete. Obwohl Disney ein eher konservatives Unternehmen war, schwingt in Filmen wie Dschungelbuch (1967) und auch Aristocats (1970) ein gewisser unkonventioneller, jugendlicher Zeitgeist mit. Damals, zu Zeiten des Vietnamkriegs, konnten Erwachsene ebenso wie Kinder nachvollziehen dass der Waisenjunge Mogli lieber bei den Tieren leben wollte als bei den Menschen.

My old Jungle Book paperback from Parragon. Nice cover, with Bagheera, Mowgli and Baloo. But it makes you aware how much Disney has formed our picture of these characters

Im Foto, meine alte englische Ausgabe von Rudyard Kiplings Dschungelbuch, mit Baghira, Mogli und Balu auf dem Cover. Nett gemacht, aber dabei wird einem bewusst, wie sehr Disney unsere Vorstellung von den Figuren geprägt hat. Hier ein paar Zeilen von Kipling: ‘Vater Wolf lehrte Mogli alles, was ein Wolf wissen musste. Er weihte ihn in das Leben des Dschungels ein, bis jedes Rascheln im Gras, jeder Hauch der warmen Nachtluft, jeder Ruf der Eule, jeder klatschende Sprung der Fische im Teich – bis all dies ihm etwas bedeutete. Und wenn er nicht am lernen war, dann lag er in der Sonne und schlief und aß und legte sich wieder schlafen. War er durstig oder heiß, schwamm er in einem Waldsee. Hatte er Lust auf Honig – denn Balu hatte ihm gesagt dass Honig und Nüsse mindestens genau so gut schmecken wie Fleisch – dann kletterte er in den Bäumen herum. Baghira zeigte ihm, wie man das macht. Der schwarze Panther war ein verständiger Lehrer. Er sprang zuerst selbst den Baum hinauf, als sei es gar kein Kunststück, streckte sich bequem auf einem Ast aus und rief: ‘Komm her zu mir, kleiner Bruder!’ – Seufz…Ich wünsche schöne Unterhaltung beim Hörspiel.

 

Ads by Google

 

 

Walt Disney: ‘Das Dschungelbuch’ als deutsches Hörspiel online Das Hörspiel mit Walter Giller (als Baghira & Erzähler), Henry König (als Balu), Jens Wawrczeck (als Mogli), Rüdiger Schulzki (als Kaa), Karl-Friedrich Gerster (King Loui), Lothar Grützner (Oberst Hathi), Günter Flesch (Shir Khan), Heidi Schaffrath (Geier Dizzy). Englische Originaltexte und Komposition: Richard M. Sherman, Robert B. Sherman, Terry Gilkyson, George Bruns. Deutsche Liedertexte: Heinrich Riethmüller. Gesang: Klaus Havenstein, Wolfgang Kubach, Edgar Ott, Susanne Tremper, Martin Hirthe. Regie: Petra Schmidt-Decker. Hinweis: Produktion von 1978, ähnlich der Fassung von 1967, aber die Lieder werden hier nur angespielt, sind nicht komplett

Rudyard Kiplings Dschungelbuch als BBC-Hörspiel von 1994 Das BBC-Hörspiel The Jungle Book. Mit Nisha K. Mayer (als Mogli), Jonathan Hyde (als Baghira), Freddie Jones (als Balu), Eartha Kitt (als Kaa), Timothy Bateson (als Hathi), Sheehan Kahn (Wölfin, Moglis Adoptivmutter), Barry Woolgar (Shir Khan) Peter Whitman (Vater Wolf), Peter Marinker (Leitwolf Akela), Robert Glenister (Grauer Wolf), Sam Dastor (Buldeo, der Dorfjäger), Malcolm Ward (Tabaqui der Schakal), Jonathan Tafler (Alte weiße Kobra), Melissa Sinden (Stimme der Bienen). Musik: John Mayer. Bearbeitung: Michelene Wandor. Regie: Chris Wallis. 1994

Wussten Sie schon? Im BBC-Hörspiel wird die Rolle der hypnotischen Schlange Kaa von der US-Sängerin Eartha Kitt (1927-2008) gesprochen, die mitunter für Hits wie Santa Baby (1953) bekannt ist

Könnte Sie auch interessieren Astrid Lindgren: ‘Ferien auf Saltkrokan’ als Hörspiel online

Des Weiteren Daniel Defoe: 300 Jahre ‘Robinson Crusoe’ - Hörspiel online

Geheimtipp Jugendbuchklassiker ‘Die Rote Zora’ als Hörspiel online

Mehr Michael Ende: ‘Momo’ als Hörspiel von 1975 online

Und Otfried Preußler: ‘Krabat’ als Hörspiel online

Avenita.net