Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Tag: Goethe

1999 BBC radio dramatisation online of Goethe's novel 'The Sorrows of Young Werther' (1774). Broadcast originally on the 250th birthday of Goethe. Thanks World Service! Story about unrequited love, based on some real events in Goethe's life

Hörspiel online von 1999, zum 250. Geburtstag von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832). Renommierte Sprecher wie Tom Goodman-Hill, in der Titelrolle, und Tracy Wiles als Lotte. Link folgt am Ende des Posts. Im Foto ist meine DVD von dem biografischen Spielfilm Goethe! (2010). Der empfehlenswerte Film von Philipp Stölzl hat eine Verbindung zu Goethes Roman ‘Die Leiden des jungen Werthers’ (1774). Roman und Film wurden von Goethes Liebe zu Charlotte Buff inspiriert. Im Film gespielt von Alexander Fehling und Miriam Stein, die beiden sind auf dem Cover zu sehen. Der Roman den Goethe im Alter von 24 schrieb, machte ihn quasi über Nacht berühmt. Nicht nur in Deutschland. Napoleon Bonaparte zählte zu den Lesern. Es entstand ein regelrechter Kult um das Buch. Junge Leute imitierten die Kleidung von Werther (blauer Frack, gelbe Weste). Es gab
Continue reading…

Austen adaption? Well, Goethe's novel 'Wahlverwandtschaften' (1809) is from that period. The English translation 'Elective Affinities' is no less mysterious but sounds like a King Crimson album title! There's a German radio dramatisation online

Anspruchsvolles Hörspiel mit guten Sprechern. Link am Ende des Posts. Mit dem Romantitel Die Wahlverwandtschaften bezieht Goethe sich auf Eigenschaften von chemischen Elementen: Ihre Art, sich vorzugsweise mit bestimmten anderen Elementen zu verbinden. Goethe nimmt das als Metapher für menschliche Beziehungen, die für ihn etwas Zwangsläufiges haben weil sie quasi Naturgesetzen folgen. In dem Roman von 1809 geht es um die wechselnden Liebesbeziehungen von vier Personen. Was romantisch zu beginnen scheint, endet in einer Katastrophe. Das Foto ist aus der DEFA-Verfilmung ‘Wahlverwandtschaften’ (1974) von Siegfried Kühn. Sieht auf Anhieb aus wie eine Jane-Austen-Verfilmung, und in der Tat stammt Goethes Roman in aus der Epoche von Austen-Romanen wie Stolz und Vorurteil (1813). Beide Autoren schreiben, auf unterschiedliche
Continue reading…

That's how Goethe looked in middle age. If ever there were a British made biopic, we'd suggest Colin Firth to play him. Until then it's worth checking out the 2010 BBC radio production of Faust with superb music and Samuel West in the title role

Die zwei Hörspielklassiker können nachfolgend online gehört werden. Link am Ende des Artikels. Mit Samuel West und Horst Caspar respektive in der Titelrolle. England hat eine Beziehung zu Goethes Stoff. Faust (1808) beeinflusste Werke wie Mary Shelleys Frankenstein (1818) und Oscar Wildes Das Bildnis des Dorian Gray (1890) Wie ist Faust auf Englisch? Als Beispiel hier die Anfangszeilen von Prolog und Nacht. Wer nicht ganz perfekt Englisch spricht, sollte das Hörspiel trotzdem auschecken. Atmosphärisch mit speziell komponierter Musik und Stars wie Derek Jacobi.

Prologue in Heaven – Raphael
‘The chanting sun, as ever, rivals
The chanting of his brother spheres
And marches round his destined circuit
A march that thunders in our ears…’
Continue reading…