Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Tag: TV

Lily Collins in Paris, looking great in a Prada coat on the cover of Vogue, French edition December 2022, which I bought here in Spain. Since 'Emily in Paris' - which I quite like - she's more famous, certainly among young people, than her dad Phil

Die 33-jährige Tochter von Genesis-Rockstar Phil Collins ist auf dem Cover von Vogue France von Dezember 2022  / Januar 2023. Im Bild ist die Ausgabe, die ich hier in Spanien am Zeitungs-kiosk gekauft habe. Schönes Foto, gut gestaltetes Cover. Nicht so überladen. Amerikanische und englische Cover von Modemagazinen sind oft mit zu vielen Überschriften von anderen Themen zugekleistert. Lily Collins ist spätestens seit der Netflix-Serie ‘Emily in Paris’ – die ich ganz gerne mag – zum Megastar geworden. Unter jungen Leuten ist sie mittlerweile sicherlich berühmter als ihr Vater. Und ich glaube auch nicht, dass er bei ihrem Erfolg eine wesentliche Rolle gespielt hat. Sie kommt als Schauspielerin sehr kompetent und sympathisch rüber. Und das sind Dinge, die selbst reiche Eltern nicht kaufen können. Was die Vogue France betrifft, sind in diesem Magazin,
Continue reading…

The sci-fi novel 'Simulacron-3' (1964) by US author Daniel F. Galouye (1920-1976) is so much a precursor of 'The Matrix' (1999), it's hard to believe it was written before computer games, personal computers, virtual reality, Metaverse etc.

‘Für uns sind es natürlich nur Schaltkreise – aber sie selbst leben wie wir, bauen Straßen, hören Musik, essen…und schlafen miteinander’ - Der Film ‘Welt am Draht’ (1973) von Rainer Werner Fassbinder, und die Romanvorlage ‘Simulacron Drei’ (1964) von Daniel F. Galouye waren ein Vorläufer von dem Sci-Fi-Film ‘Matrix’ (1999). Es geht darum, dass die Menschheit, ohne es zu wissen, in einer künstlichen, von Computern geschaffenen Welt existiert und ein Spielball von höheren Mächten ist. Daher der Titel und das Buchcover mit Menschen, die wie Marionetten an Fäden hängen. Der Film und das englische Hörbuch sind online. Link folgt am Ende des Post. Es ist kaum zu glauben, dass diese Vorstellung von einer virtuellen Welt in einer Zeit entstand, als es weder Computerspiele, noch PCs, noch ein sog. Metaverse gab. ‘Welt am Draht’ war visionär.
Continue reading…

Elizabeth Debicki on the cover of German Vogue November 2022, with different photo than the English December edition. The Australian actress speaks about her role as Diana - and that 'revenge dress' - in the succesful TV series 'The Crown'

Sie spielt zur Zeit Prinzessin Diana in der Netflix-Erfolgsserie ‘The Crown’. Die 32-jährige Schau-spielerin stammt aus Australien. Ihre Mutter ist irischer, ihr Vater polnischer Herkunft. Was das Fernsehen betrifft, fiel sie mir erstmals in der TV-Serie ‘The Night Manager’ (2016) auf, einer exzellenten Verfilmung von John le Carrés ‘Der Nachtmanager’ (1993). Darin spielte sie eine Hauptrolle – als Geliebte des Waffenhändlers Ricky Roper – und war eindrucksvoll. Auf dem Cover der neuen deutschen Ausgabe von Vogue, links das Magazin, das ich in Andalusien gekauft habe, ist sie mit einem Kleid von Armani und Schmuck von Dior zu sehen. Im Magazin ist ein dreiseitiger Artikel mit einem Gespräch, das Giles Hattersley mit ihr führte. Sie sagt, dass sie und alle die an The Crown arbeiteten, ein Gefühl dafür bekamen, wie schwierig es sein muss, in das
Continue reading…

Season 2 of 'Bridgerton' is coming soon. Great stuff. Based on Julia Quinn's novel 'The Viscount Who Loved Me', above, my Avon paperback, and two of the main characters of the story: Simone Ashley (as Kate) and Jonathan Bailey (as Anthony)

‘Die Ballsaison steht kurz bevor!’ In der Tat, die von Jane Austen inspirierte zweite Staffel von Bridgerton startet bald, am 25. März 2022 auf Netflix. Basierend auf Julia Quinns zweitem Bridgerton-Roman ‘Wie bezaubert man einen Viscount?’ Jetzt als deutsches als Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Ausgabe ‘The Viscount who loved me’ (2000) und zwei zentrale Figuren der Story: Viscount Anthony Bridgerton, gespielt von Jonathan Bailey, und Kate Sheffield, gespielt von der wahrhaftig bezaubernden britisch-indischen Schauspielerin Simone Ashley. Die Story spielt 1814, also etwa um die Zeit von Jane Austens Roman ‘Stolz und Vorurteil’ (1813). Dies ist keine Nacherzählung des Romans, aber ‘Wie bezaubert man einen Viscount?’ hat anfangs eine gewisse Ähnlichkeit, insofern dass hier eine besorgte
Continue reading…

Diana Rigg & Patrick Macnee. Both, sadly, no longer with us. The Avengers are to this day very popular in Germany. And, for once, the German title 'Mit Schirm, Charme & Melone' - 'With Umbrella, Charme & Bowler Hat' - is pretty good too

Starkes Fundstück. Ein 75 Min. langes englisches Hörspiel von 1972. Ich dachte erst, es wäre der Soundtrack von einer TV-Episode – ist es aber nicht. Es basiert zwar auf der Episode ‘Weekend auf dem Lande’ vom Jahr 1968, hat aber andere Sprecher, einen Erzähler und eine Klangkulisse mit radiotypischen Effekten. Diese Episode, die auf Englisch ’The Joker’ heißt, gehört zu den besten der legendären TV-Serie ’Mit Schirm, Charme & Melone’. Hauptdarsteller Diana Rigg und Patrick Macnee, siehe Foto, sind beide leider nicht mehr unter uns. Umso schöner, per Hörspiel an sie erinnert zu werden. Die Hörspielsprecher bringen den Stil des Originalteams gut rüber. In der englischen Version hat dieser Stil viel mit der Sprache und dem Akzent der Figuren zu tun. Das Image der beiden war, wie auch das Foto zeigt, dass zwei sehr kultivierte Engländer in bizarre
Continue reading…

Supplying weapons to troubled parts of the world used to be considered evil. In 'The Night Manager' (1993) Le Carré tackled the arms trade and shadowy government figures who collude with it. 2016 TV series is superb - and still on Amazon Prime

Ist Waffenhändler und Milliardär Richard Roper, der in der Verfilmung grandios von Hugh Laurie gespielt wurde, tatsächlich ‘der schlimmste Mann der Welt’? So merkwürdig es klingen mag: Waffen an Krisengebiete zu liefern galt einmal als das Böse schlechthin. John le Carrés Thriller ‘Der Nachtmanager’ (1993) handelt von einem dieser ‘Masters of War’ – und seinen Marionetten im gesellschaftlichen und politischen Establishment, inkl. westlichen Geheimdiensten, die Roper als das geringere Übel betrachten und beschützen. Der Roman ist jetzt als englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Romanausgabe ‘The Night Manager’. Auf dem Cover sieht man auch Tom Hiddleston als Jonathan Pine, ein ehemaliger Soldat, der als Undercover-Agent in Ropers Organisation eingeschleust wird. Spannend und
Continue reading…

The Amazon Prime Video adaptation has just started and looks good to me. Starring Rosamund Pike as Moiraine. Based on Robert Jordan's successful 'The Wheel of Time' series of fantasy novels, with good versus evil themes à la Tolkien

‘Das Rad der Zeit dreht sich, Zeitalter kommen und gehen und hinterlassen Erinnerungen, die zu Legenden werden…’ Die brandneue Verfilmung der Fantasy-Saga kann jetzt auf Amazon Prime gesehen werden. Trailer folgt. Der ursprüngliche erste Roman der umfangreichen Saga heißt ‘Die Suche nach dem Auge der Welt’ (1990) und ist als englisches Hörbuch online. Fast 30 Stunden. Link folgt am Ende des Posts. Auf Deutsch wurde Teil 1 der Romanreihe anfangs in zwei separaten Bänden (‘Drohende Schatten’ und ‘Das Auge der Welt’) veröffentlicht. Im Bild, links, sind einige der Hauptfiguren zu sehen. Allen voran, Rosamund Pike als Moiraine, die Magierin, die eine Gruppe von jungen Leuten auf einer Reise anführt. Sie glaubt, dass die Reinkarnation eines Drachens, ein Retter der Menschheit existiert. Sie weiß nicht ob der Drache als männliche oder weibliche Reinkarnation wiedergeboren wurde, aber sie will ihn finden bevor dunkle Mächte ihr zuvorkommen. Im Hintergrund
Continue reading…

Good forensic thriller 'The Chemistry of Death'. Simön Beckett's debut novel introduced anthropologist Dr David Hunter who, after the death of his wife and daughter, wants to get out of London and just be a country doctor in the Norfolk Broads

‘Ein menschlicher Körper beginnt fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen. Einst die Hülle des Lebens, macht er nun die letzte Metamorphose durch…’ Starker Thriller um einen forensischen Anthropologen. Deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Die Signifikanz der Anfangszeilen wird erst nach ein, zwei Kapiteln klar. Dies ist kein Spoiler. Aber die Story scheint anfangs erstmal von einem Arzt zu handeln der genug von London hat und einen Job in einem abgelegenen Dorf in den Marschlandschaften der englischen Grafschaft Norfolk annimmt. Er ist froh, dort als Landarzt zu arbeiten, mit einem alten Landrover Defender herumzufahren, die obligatorischen Medikamente gegen Arthritis zu verschreiben und an Wochenenden mit der hübschen jungen Dorflehrerin Jenny auf den Seen und Wasserwegen der Norfolk Broads ein
Continue reading…

Trailer for the new Starz TV series 'Becoming Elizabeth' (2022) is online and looking good. Featuring stars like Romola Garai, Jessica Raine...and German actress Alicia von Rittberg, above, as young Elizabeth I. Cool, I'm all for inclusive casting

Gutes Hörspiel vom Saarländischen Rundfunk von 1958 online, mit kristallklarer Tonqualität und Stars wie Heidemarie Hatheyer (1918-1990), die hier die Titelrolle spielt. Link folgt am Ende des Posts. Die Story von Elisabeth I. (1533-1603), die 45 Jahre lang als Königin von England regierte, wurde auch mehrfach verfilmt. Zur Zeit startet die neue TV-Serie ‘Becoming Elizabeth’ (2022), die speziell von der Elisabeths Jugendzeit handelt. Trailer folgt gleich. Sieht gut aus. Links im Bild ist Alicia von Rittberg, eine deutsche Schauspielerin in der Titelrolle. Ansonsten spielen mehrere große englische Stars mit, wie Romola Garai (als Queen Mary I) und Jessica Raine (als Catherine Parr). Ein Bericht vom Deutschlandfunk über diese Serie, und das ältere aber exzellente ZDF-Doku-Drama ‘Frauen die Geschichte machten’ (2013) über den Mythos Elisabeth I. folgen ebenfalls
Continue reading…