Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Tag: Fantasy

2003 BBC radio dramatisation online of Susan Cooper's JA fantasy novel 'King of Shadows'. Above, my German edition: Story: A young American actor from modern times visits London and finds himself transported into Shakespeare's times

‘Wir gingen durch die Straßen von London zum Theater. Das Globe lag direkt an der Themse und sah genauso aus wie zu Shakespeares Zeiten…’ Susan Coopers Fantasyroman handelt von einem modernen Jungen, der auf rätselhafte Weise in die Zeiten und das Umfeld von Shakespeare zurückversetzt wird. Der Roman wurde auf Deutsch als ‘Pucks Traum’ (2002) veröffentlicht. Im Bild, meine Ausgabe von Ravensburger. Die Story ist jetzt unter dem Originaltitel ‘King of Shadows’ als BBC-Hörspiel von 2003 online. Link folgt am Ende des Posts. Die Story: Ein Junge namens Nat, ein talentierter junger Schauspieler aus North Carolina reist mit seiner Theatergruppe nach London, um in Shakespeares Theaterstück ‘Ein Sommernachtstraum’ die Rolle des Kobolds Puck zu spielen. Er bekommt Unterkunft bei einer Familie in London. Aber Nat wird krank mit Fieber.
Continue reading…

There's an excellent 1995 BBC radio dramatisation online of John Masefield's fantasy novel 'The Box of Delights' (1935), often regarded as a forerunner of Harry Potter. It may also appeal to fans of C. S. Lewis, Philip Pullman & Alan Garner

‘Als Kay nach dem ersten Schul-Quartal für die Weihnachtsferien nach Hause kam, hielt der Zug am Bahnhof von Musborough. Ein alter Mann mit einer Handglocke rief ‘Umsteigen nach Tatchester und Newminster…’ – John Masefields Roman um einen Jungen, der durch ein magisches Kästchen durch Raum und Zeit reisen kann, gilt in England als Klassiker, in der Tat als Vorläufer von Harry Potter. Die Story könnte auch Fans der Narnia-Bücher und Philip Pullmans ‘His Dark Materials’ gefallen. In Deutschland sind Buch und Film so gut wie unbekannt, obwohl in den 80er Jahren vom Herder Verlag eine Ausgabe unter dem Titel ‘Das wunderbare Kästchen‘ veröffentlicht wurde, die heute leider nur noch im Antiquariat erhältlich ist. Jetzt gibt es eine Chance, die Story online als BBC-Verfilmung von 1984 und als Hörspiel von 1995 kennenzulernen. Links am Ende des Posts.
Continue reading…

Ever since J. K. Rowling and Philip Pullman - actually earlier, since Tolkien and C. S. Lewis - it's cool for adults to enjoy YA or even younger fiction books. Stuart Hill's fantasy novel 'The Cry of the Icemark' (2005) is sort of a 'Game of Thrones' for kids

‘Sie war 13 Jahre alt, groß für ihr Alter und konnte so gut reiten wie die besten Soldaten ihres Vaters Außerdem war sie Thronerbin der Eismark…’. Spätestens seit J. K. Rowling, Philip Pullman und Cornelia Funke, genauer gesagt, viel früher, wenn man an Autoren wie Tolkien und  C. S. Lewis denkt, ist es für Erwachsene durchaus angesagt, an Jugendliteratur Spaß zu haben – als Vorleser, Leser oder Fan von Hörbüchern. Momentan ist der Roman ‘Die Herrscherin der Eismark’ (2005) als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Entdecker des britischen Autors Stuart Hill war Barry Cunningham: Ebenfalls Entdecker von J. K. Rowling. In Stuart Hills Roman geht es um die junge Prinzessin Thirrin, die nach dem Tod ihres Vaters zur Herrscherin wird und – etwas à la Boudicca gegen die Römer – ihr Reich gegen eine riesige fremde Armee verteidigen muss. Zu
Continue reading…

In 1980 I saw 'The Empire Strikes Back' in a British cinema, coupled with a short film called 'Black Angel' (1980) by Star Wars art director Roger Christian. It was good. It got lost and found in the following decades but can be seen online now

Obwohl in Deutschland so gut wie unbekannt, war ‘Black Angel’ (1980) einflussreich, zumindest unter Filmemachern. Er gilt als einer der Auslöser für den Boom des Fantasy-Genres in den 1980er Jahren: Filme wie John Boormans ‘Excalibur’ (1981), Conan der Barbar (1982), Krull (1983), Der Tag des Falken (1985), Willow (1988) etc. Filme, die wiederum den Weg bereiteten für spätere Fantasy-Produktionen wie ‘Der Herr der Ringe’ (2001) und ‘Game of Thrones’ (2011). Der Kultfilm ‘Black Angel’ (1980), der nach seinem Erscheinen sprichwörtlich für Jahrzehnte verloren ging (wegen Pleite & Auflösung des Filmstudios), hat eine Verbindung mit George Lucas und Star Wars: Als ich 1980 in einem englischen Kino ‘Das Imperium schlägt zurück’ sah, lief als Vorfilm der 25 Min. lange Kurzfilm ‘Black Angel’. Der war in deutschen Kino, so weit ich weiß, nicht mit dabei.
Continue reading…

Gevatter Tod' is what Terry Pratchett's Discworld novel 'Mort' (1987) is called in German. There's also a classy, two hour German radio dramatisation from 2005 by public broadcasters WDR (Westdeutscher Rundfunk) and SWR (Südwestrundfunk)

‘Sein spezieller Wirkungskreis ist die flache, runde Scheibenwelt. Sie ruht auf dem Rücken von vier riesigen Elefanten, die wiederum auf der gewaltigen Sternenschildkröte Groß-A’Tuin stehen, und von ihrem Rand ergießt sich ein ewiger Wasserfall in die Unendlichkeit des Alls…’ Romanzeilen, die auch in der aufwendigen Hörspielfassung vorkommen. Die Koproduktion von WDR und SWR, mit vielen renommierten Sprechern – und originellen Liedern, die für mich etwas wie 10cc klingen – kann momentan online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Die Romanvorlage, Originaltitel ‘Mort’ (1987), gilt als eines der besten Bücher der Scheibenwelt-Romane des Autors Terry Pratchett (1948-2015). Er schrieb Fantasy – mit einer Art von bizarrem britischen Humor – die Fans von Douglas Adams und Neil Gaiman gefallen könnte. Story: Ein
Continue reading…

'Clockwork Angel' (2010) by Cassandra Clare is the first book of The Infernal Devices trilogy. Bestseller, probably not only read by young adults. Set in Victorian era London. 16-year-old Tessa encounters dark forces...and gets help from the Shadowhunters

‘Diese Clockwork-Figur, die Sie da an Ihrer Kette tragen…dürfte ich einmal einen Blick darauf werfen?’ ‘Der Engel gehörte meiner Mutter’, sagte Tessa. Henry schaute auf. ‘Sieht aus wie eine Art Talisman’. – Der Romantitel bezieht sich auf einen Anhänger, der einen mechanischen Engel darstellt. Er gehört der 16-jährigen Tessa Gray. Die Story spielt im England des Viktorianischen Zeitalters. Der Roman ist zur Zeit als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Story: Tessa kommt 1878 von New York aus in der englischen Hafenstadt Southampton an. Nach dem Tod ihrer Pflegemutter, ist sie der Einladung ihres Bruders Nathaniel gefolgt, der seit ein paar Jahren in London arbeitet. Wie der Untertitel des Romans – ‘Die Chroniken der Schattenjäger’ – schon andeutet, wird dies keine gewöhnliche Englandreise. Hinter der alltäglichen Fassade
Continue reading…

For a book that allegedly doesn't even exist, it was surprisingly easy to find a copy of the fabled 'Necronomicon' here in Spain. Why, the previous owner even seemed pleased to find 'a new candidate' for it, whatever the hell that means. See you later!

Es gibt ein Buch, das angeblich nur Eingeweihte kennen. Eine Art Zauberbuch mit okkulter Macht. Keine Geringeren als Umberto Eco und Jorge Luis Borges haben darüber geschrieben. Bei Wikipedia gibt es einen Artikel darüber. Die Frage ist: Gibt es das ‘Necronomicon’ überhaupt oder ist es ein fiktives Werk, das sich der US-Autor H. P. Lovecraft (1890-1937) ausgedacht und dadurch quasi ins Leben gerufen hat? Für Leser, die es noch nicht kennen, mache ich es spannend und empfehle, das DLF-Radiofeature zum Thema und das Hörbuch ‘Geschichte des Necronomicoms’ auszuchecken. Link am Ende des Posts. Was das Foto betrifft: Bei uns in Spanien war das Buch nicht so schwer zu finden. Der vorherige Besitzer schien fast erleichtert, einen ‘neuen Kandidaten’ gefunden zu haben – was immer das bedeuten soll? Die Originalfassung stammt angeblich aus
Continue reading…

OK, one shouldn't judge books by their cover but, as a bit of a collector, I must admit that the artwork by John Jude Palencar drew my attention to Christopher Paolini's entertaining Eragon books. Above, my Corgi edition of 'Brisingr' (2008), the third book of the high fantasy tetralogy The Inheritance Cycle

‘Ein wahrer Krieger’, erwiderte sie, ‘kämpft nicht, weil er es will, sondern weil er es muss.’ Englisches Hörbuch mit dem renommierten Sprecher Gerard Doyle online. Link folgt am Ende des Posts. Von den vier Büchern habe ich momentan nur den dritten Band ‘Die Weisheit des Feuers’ parat. Im Bild ist meine englische Ausgabe, Originaltitel ‘Brisingr’ (2008). Die anderen haben die Kinder verliehen oder verlegt. Aber Sie können ab sofort alle vier Eragon-Bände als deutsche Lesung online hören

1. Das Vermächtnis der Drachenreiter (2003)
2. Der Auftrag des Ältesten (2005)
3. Die Weisheit des Feuers (2008)
4. Das Erbe der Macht (2011)
.
Die Story beginnt mit der Titelfigur Eragon, einem 15-jährigen Bauernjungen, der einen geheimnis-vollen blauen Stein in den Bergen findet, der sich
Continue reading…

My DVD of the movie 'Stardust' (2007) with Michelle Pfeiffer, Claire Danes, Robert De Niro, Sienna Miller and many others. Based on Neil Gaiman's fantasy novel 'Stardust' (1999). The DVD also contains ca. 30 min. long making-of documentary

‘Die nun folgenden Ereignisse haben sich vor vielen Jahren unter der Regentschaft von Königin Victoria zugetragen…’ ‘Der Sternwanderer’ vom britischen SF- und Fantasy-Autor Neil Gaiman ist eine starke Story, die mit Starbesetzung verfilmt wurde. Jetzt auch als aufwendiges BBC-Hörspiel online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine DVD von Stardust (2007) so der Original-titel. Michelle Pfeiffer spielt die uralte Hexe Lamia, die ihre einstige Schönheit zurückgewinnen will. Dazu muss sie sich einer jungen Frau namens Yvaine – die als Sternschnuppe auf die Erde gekommen ist – das Herz herausschneiden und verspeisen. Bis dahin kann Lamia nur für kurze Zeit ihre jugendliche Erscheinung annehmen, und setzt alles daran, Yvaine zu verfolgen und Fallen zu stellen. Aber auch andere Leute interessieren sich für Yvaine, die im Film von Claire Danes
Continue reading…

My Corgi edition of 'Good Omens' (1990) by Terry Pratchett and Neil Gaiman. Cover illustration by Graham Ward. Filmed with Michael Sheen (as Aziraphale) and David Tennant (as Crowley) in the TV series 'Good Omens' (2019). See Trailer below

‘Eine Erzählung, die gewisse Ereignisse während der letzten 11 Jahre der menschlichen Geschichte schildert’ – Apokalypse mal anders. Neil Gaiman und Terry Pratchetts Roman ‘Ein gutes Omen. Die freundlichen und zutreffenden Prophezeiungen der Hexe Agnes Spinner’ (1990) war ein großer Erfolg, wurde 2019 als TV-Serie mit David Tennant (als Crowley) und Michael Sheen (als Erziraphael) verfilmt. Im Bild ist meine englische Romanausgabe. Jetzt ist ein gutes englisches Hörspiel von 2021 mit renommierten Sprechern online. Link folgt am Ende des Posts. Die Story, eine Art Sci-Fi-Fantasy-Komödie, die Fans von ‘Per Anhalter durch die Galaxis’ gefallen könnte, handelt davon, dass Engel Erziraphael und Dämon Crowley den Weltuntergang verhindern wollen. Dieser soll vom kommenden Antichrist, der auf Erden unter dem Namen Adam Young
Continue reading…

My DVD of 'Pan's Labyrinth' (2006), superb movie by Guillermo del Toro - who also wrote this fascinating, fairytale-like story. Recently he published, together with German fantasy author Cornelia Funke, the novelization 'Pan's Labyrinth' (2019)

‘Schon bald löschte die Sonne alle ihre Erinne-rungen, und sie vergaß, wer sie gewesen und woher sie gekommen war:’ – Eine faszinierende Story, die ursprünglich von Regisseur Guillermo del Toro und seinem Spielfilm ‘Pans Labyrinth’ (2006) stammt. Im Bild, meine DVD. Cornelia Funke hat die Story in Form des Romans ‘Das Labyrinth des Fauns’ (2019) nacherzählt. Eine bessere Autorin für den Job kann man sich nicht wünschen. Das Hörbuch vom Roman ist zur Zeit online. Link folgt am Ende des Posts. Mittelpunkt der Story ist ein Mädchen namens Ofelia – so heißt sie jedenfalls im Jahr 1944, zu Zeiten des Spanischen Bürgerkriegs. In der märchenhaften Parallelwelt der Story war sie davor eine Prinz-essin namens Moanna, die Tochter des Königs einer mythenhaften Unterwelt, die von Faunen und anderen Fantasiewesen besiedelt ist. Das
Continue reading…

Ursula Le Guin is 85 years old and there's a new BBC radio dramatisation of her Fantasy classic Earthsea online. Link below. Here's my Puffin edition of the Earthsea Quartet on an archipelago - or at least some rocks in the Mediterranean

Die renommierte amerikanische Sci-Fi und Fantasy Autorin ist 85 Jahre alt. Von ihren Fantasy-Klassiker Earthsea ist ein Hörspiel von 1996 mit Judi Dench online. Link folgt am Ende des Blogposts.. Das erste Buch dieser Romanreihe, auf Deutsch Erdsee-Zyklus genannt, wurde 1968 veröffentlicht und beeinflusste eine Generation von Lesern und Schriftstellern. David Mitchell, der Autor von Der Wolkenatlas (2004), sagte dass Earthsea ihn als Kind völlig absorbierte und ihn zum Schreiben inspirierte. Neil Gaiman, der Autor von Der Ozean am Ende der Straße (2013) sagte Earthsea sei für ihn die beste Geschichte über einen Jungen der auf eine Zauberschule geschickt wird. Ob er damit auf die Harry Potter Bücher anspielt, wissen wir nicht, aber Erdsee wird in der Tat oft als deren Vorläufer genannt. Eine
Continue reading…

A radio dramatisation of the Alan Garner classic Elidor (1965) is online. Link below. Our photo hints at the book's theme of an urban wasteland behind which a world of legends still exists. This new BBC production has modern music and kids with map apps on their phones. About time for a big movie

Ein Hörspiel nach Alan Garners Klassiker Elidor (1965) ist online. Link am Ende des Artikels. Die Romanvorlage hat Elemente von Tolkien und C. S. Lewis, wirkt wie ein Vorläufer von Harry Potter. Alan Garner hat in England einen ähnlich hohen Bekanntheitsgrad. In Deutschland ist er weniger bekannt. Lohnt sich kennenzulernen. Ähnlich wie bei Tolkien und Rowling, wurden Alan Garners Bücher früher hauptsächlich von Kindern und Jugendlichen gelesen, aber heute auch von Erwachsenen die die Romane als Klassiker ansehen. Die Tatsache dass seine Bücher viele Elemente von keltischen Sagen enthalten, macht sie umso interessanter. Elidor spielt Anfang der 1960er Jahre, die vier Geschwister Roland, Helen, Nick und David sind nach Manchester umgezogen und stromern herum um ihre neue Heimat kennenzulernen. In der nordenglischen Stadt herrschte damals
Continue reading…

It's the 80th birthday of Alan Garner, author of novels like The Weirdstone of Brisingamenfor and Elidor. His novel The Owl Service is based on Welsh mythology. Filmed as a TV-Series in 1969 with film locations in Wales. See YouTube clip below

Links im Bild die Verfilmung von Alan Garners  Roman The Owl Service (1967). Nachfolgend auch ein ABC-Hörspiel von 1987. Es geht in der Story um eine walisische Sage deren Handlung sich unter modernen Jugendlichen wiederholt. Buch und Film haben in England eine große Fan-Gemeinde. In Deutschland wurde der Roman als Eulenzauber veröffentlicht. Garners Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig und die Story ist komplex, sie beruht auf keltischen Mythen die im Mittelalter unter dem Namen Mabinogion aufgeschrieben wurden. Eine der Figuren ist Blodeuwedd (sprich Blo-DEI-weth) die von einem Zauberer aus Blumen erschaffen wird weil sein Sohn Lleu dazu verflucht wurde, nie eine Frau zu finden. Später verwandelt sie sich in eine Eule. Der walisische Name für Eule ist Blodeuwedd. In Alan Garners Roman sind drei Jugendliche, um die 17 Jahre
Continue reading…

'Ο Πέρσι Τζάκσον και η κλοπή της αστραπή' - Well, that's the Greek title of Rick Riordan's novel 'The Lightning Thief' (2005), inspired by Greek mythology. Above, my DVD of the movie adaptation by Chris Columbus., which I also liked a lot

‘Ο Πέρσι Τζάκσον και η κλοπή της αστραπή’ So lautet der Titel des Romans auf Griechisch. Diese Gelegenheit wollte ich mir nicht entgehen lassen! Und Leser sollten sich nicht die Chance entgehen lassen, diesen Jugendroman von Rick Riordan kennenzulernen, in dem griechische Mythologie eine zentrale Rolle spielt. Link für das Hörbuch folgt am Ende des Posts. Im Bild meine DVD von der Verfilmung ‘Percy Jackson – Diebe im Olymp’ (2010). Trailer folgt. Buch und Film könnten Fans von J. K. Rowling gefallen. In der Tat, der Film stammt von Chris Columbus, dem Regisseur von ‘Harry Potter und der Stein der Weisen’. Was mir an Percy Jackson fast noch ein bisschen besser gefällt als an Harry Potter, ist dass die Fantasy-Elemente hier quasi eine historische Basis haben: Zeus, Poseidon, Hades, Medusa, Hydra, Hera…sie alle kommen vor. Selbst der Name Percy ist
Continue reading…

A BBC radio dramatisation of Ray Bradbury's novel 'Something Wicked This Way Comes ' (1962) is online. Link below. It's dark fantasy story about a sinister carnival visiting a midwestern town. Stephen King rates it highly in Danse Macabre (1981)

Ray Bradburys Romanvorlage Something Wicked this Way Comes (1962) wurde 1983 verfilmt. Disney arbeitet zur Zeit an einer Neuverfilmung. Link für das Hörspiel ist am Ende des Blogposts. Im Foto, meine englische Taschenbuchausgabe vom Gollancz Verlag. Auf dem Cover ist eine einsame Straße und ein Mann mit einer Ledertasche. Am Himmel zucken Blitze. In der Geschichte geht es um zwei 13-jährige Jungs in einer kleinen amerikanischen Stadt. Ein ominöser Zirkus kommt zu Besuch und bald darauf ist das geordnete Kleinstadt-Idyll in Gefahr, durch düstere magische Kräfte zerstört zu werden. Stephen King schätzt den Roman, er schreibt in Danse Macabre, seinem Sachbuch über das Horror und Fantasy Genre mehrere Seiten darüber. Er sieht darin die Darstellung eines apollinisch-dionysischen
Continue reading…

1995 BBC radio dramatisation online of Joan Aiken's Fantasy classic The Wolves Of Willoughby Chase (1962). The story, set in an alternative history of 19th century England, has also been made into a 1989 movie. Above, a German DVD edition

‘Schnee lag dick auf dem Dach des Landhauses Willoughby Chase, das auf einer Anhöhe im Heide- und Moorland stand. Draußen räumten Männer in der bitteren Kälte den Schnee beiseite. Sie hielten sich in Gruppen dicht beieinander, aus Furcht vor den Wölfen, die der Hunger grausam und bedenkenlos gemacht hatte.’ Zeilen aus der Anfangspassage des Jugendbuchklassikers ‘The Wolves of Willoughby Chase’ (1962). Deutscher Romantitel ist ‘Wölfe ums Schloss‘. Gemäß Blick auf Amazon ist das Buch in Deutschland ganz gut bekannt. Der Stoff wurde auch verfilmt, mit dem deutschen Titel ‘Die Wölfe von Willoby’ (1989). Links, das DVD-Cover. Ich fand den Film ganz gut, aber das Hörspiel gefällt mir besser. Link für das BBC-Hörspiel mit renommierten Sprechern wie Schauspielerin Emily Watson folgt am Ende des Blogposts. Prämisse der im 19. Jahrhundert
Continue reading…

Susan Cooper's novel starts like a Blyton story, with kids coming to a Cornish seaside town, meeting their archaeologist uncle at the station. Then it heads into Celtic mythology and soon...the Dark is rising. Inspired a song by Mercury Rev. There's also a BBC radio dramatisation online. Links below

Es ist der Geburtstag der britischen Autorin Susan Cooper. Links, eine englische Ausgabe vom ersten Buch der Wintersonnenwende Saga. Ein Jugendklassiker um keltische Mythologie der auch in Deutschland einigermaßen bekannt ist. Die Reihenfolge der deutschen Titel ist:

1 Bevor die Flut kommt
2 Wintersonnenwende
3 Greenwitch
4 Der Graue König
5 Die Mächte des Lichts
.

Es beginnt ähnlich wie ein Buch von Enid Blyton: Drei Kinder kommen auf Urlaub an die südenglische Küste. Ihr Onkel, ein Archäologe, holt sie vom Bahnhof ab und hat sogar einen Hund dabei…alles sehr idyllisch. Der Ort Trewissick beruht auf dem echten Fischerdorf
Continue reading…

The Amazon Prime Video adaptation has just started and looks good to me. Starring Rosamund Pike as Moiraine. Based on Robert Jordan's successful 'The Wheel of Time' series of fantasy novels, with good versus evil themes à la Tolkien

‘Das Rad der Zeit dreht sich, Zeitalter kommen und gehen und hinterlassen Erinnerungen, die zu Legenden werden…’ Die brandneue Verfilmung der Fantasy-Saga kann jetzt auf Amazon Prime gesehen werden. Trailer folgt. Der ursprüngliche erste Roman der umfangreichen Saga heißt ‘Die Suche nach dem Auge der Welt’ (1990) und ist als englisches Hörbuch online. Fast 30 Stunden. Link folgt am Ende des Posts. Auf Deutsch wurde Teil 1 der Romanreihe anfangs in zwei separaten Bänden (‘Drohende Schatten’ und ‘Das Auge der Welt’) veröffentlicht. Im Bild, links, sind einige der Hauptfiguren zu sehen. Allen voran, Rosamund Pike als Moiraine, die Magierin, die eine Gruppe von jungen Leuten auf einer Reise anführt. Sie glaubt, dass die Reinkarnation eines Drachens, ein Retter der Menschheit existiert. Sie weiß nicht ob der Drache als männliche oder weibliche Reinkarnation wiedergeboren wurde, aber sie will ihn finden bevor dunkle Mächte ihr zuvorkommen. Im Hintergrund
Continue reading…

Folk rock band Steeleye Span are back with a concept album called Wintersmith (2013). It's based on Terry Prachett's fantasy novel of the same name and sounds good. Check the YouTube link for a trailer featuring the band and Sir Terry

Es gibt ein neues Album von der englischen Folkrock Band Steeleye Span. Es ist ein Konzeptalbum namens Wintersmith (2013) und basiert auf dem Fantasy-Roman Der Winterschmied (2006) von Sir Terry Pratchett. Das Buch ist Teil der sog. Scheibenwelt-Romane. Anhand der Zahl von Amazon-Rezensionen hat die umfangreiche Romanreihe die mit Die Farben der Magie (1983) begann, auch in Deutschland eine Fan-Gemeinde. Terry Pratchett ist ein langjähriger Fan von Steeleye Span, er lud die Band für seine 60. Geburtstagfeier ein. Dass Musiker von Fantasy-Romanen inspiriert werden, ist ebenfalls keine Seltenheit. Es begann in den 60er Jahren mit Bands wie Led Zeppelin, deren Lied Ramble On Orte und Figuren von Tollkiens HDR erwähnt. Die Band Steeleye Span wurde 1969 gegründet, hat ähnliche Wurzeln wie Fairport Convention. Auch Leser die Bands wie Pentangle und Jethro Tull mögen, werden Steeleye Span entweder kennen oder musikalisch interessant finden. Ihr neues Lied The Dark Morris geht vom Sound her etwas in Richtung Jethro Tull, ist eine ziemliche rockige, sogar Prog-rockige Variante des Folkrocks. Der Text des Lieds ist der leider nicht online, aber hier ein Teil davon, frei nach Ohr und auschnittweise notiert. Nachfolgend im YouTube Trailer zu sehen.

The Dark Morris

Dance the Dark Morris, you will find
Summer turns to wintertime
Deep in the forrest, clad in black
Dance the Dark Morris, you may never dance back…
This is the land of mystery and myth
This is the world of the Wintersmith…
Der Titel The Dark Morris ist eine Erfindung von Terry Pratchett aber bezieht sich auf die Tradition des Morris Dance, etwas das mit dem englischen Folkmusik-Revival in den 1960er Jahren erneutes Interesse bekam. Obwohl die genauen Ursprünge dieser Jahrhunderte alten Tänze schwer festzunageln sind, gibt es Verbindungen zum Maitamz, zu Pfingsten und zu Fastnachtbräuchen – und dadurch wiederum mythologische Bezüge. Das ist sicherlich im Roman Der Winterschmied und auch auf dem neuen Album Wintersmith (2013) von Steeleye Span der Fall. Es ist eins der besten Alben in der fast 45-jáhrigen Karriere der Band, und Gründungsmitglied und Sängerin Maddy Prior klingt immer noch gut.
.
.

Ads by Google

.
.
.
Terry Pratchetts ‘Der Winterschmied’ als Hörbuch online Die Lesung von Boris Aljinovic, ca. 6 St. 22 Min.
.
Radio-Dokumentation DLF-Sendung über den Fantasy-Autor Terry Pratchett (2015) mit Denis Scheck
.
Könnte Sie auch interessieren Lewis Carroll: ‘Alice im Wunderland’ als Hörspiel online
.
Des Weitern Cixin Liu: Sci-Fi-Epos ‘Die drei Sonnen’ als WDR-Hörspiel online
.
Geheimtipp L. Frank Baum: ‘Der Zauberer von Oz’ als Hörspiel online
.
Mehr Michael Ende: ‘Die unendliche Geschichte’ als Hörspiel online
.
Und  John Wyndham: ‘Die Triffids‘ als Hörspiel online
.
Avenita Kulturmagazin

Horror story 'The Sandman' (1816) by German author E. T. A. Hoffmann inspired opera, ballet, metal and various films. Dario Argento is working on 'The Sandman (2022), above. Beside the demonic Sandman, a mechanical doll features in the story

Enter Sandman: Die Erzählung ‘Der Sandmann’ (1816) wurde mehrfach verfilmt, inspirierte Ballett, Oper…und Rockmusik. Das Poster, links, ist von Dario Argentos kommender Neuverfilmung ‘The Sandman’ (2022) Jetzt kann ein atmosphärisches Hörspiel online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Aus heutiger Sicht hat die Erzählung Elemente von einem psychologischen Thriller, von Fantasy und Horror. Im Mittelpunkt ist ein Student namens Nathaniel, der mit traumatischen Erinnerungen aus seine Kindheit zu kämpfen hat. Sein Kindermädchen erzählte ihm damals von der furchteinflößenden folkloristischen Figur des Sandmanns, der Kindern die nicht schlafen wollen, angeblich Sand in die Augen streut bis sie zu bluten anfangen. Obwohl seine Mutter ihm sagt, dass die Story Quatsch ist, nimmt der sensible Junge sie ernst. Als er sich eines Abends
Continue reading…

Don't make him angry! - It's easy to make fun, but actually it's amazing that, before J. R. R. Tolkien, a young guy, Robert E. Howard (1906-1936), used celtic legends as inspiration for a mythical hero and adventure stories set prehistoric times

‘Conan, du darfst niemandem auf dieser Welt dein Vertrauen schenken. Du darfst weder Männern noch Frauen noch Tieren vertrauen…Nur dem Schwert kannst du vertrauen.’ So erklärt Conans Vater seinem Sohn die Welt. Na ja, es waren damals nun mal harte Zeiten! Es gibt ein ziemlich gutes Hörspiel online. Link folgt am Ende des Posts. Das Hörspiel ist dem Filmklassiker ‘Conan der Barbar’ (1982) sehr ähnlich, hat die gleiche Storyline, mit Conan, Valeria und Subotai im Kampf gegen den Schlangenkult von Thulsa Doom. Aber das Hörspiel, hier die Vinyl-LP von Peter Pan Records, besteht nicht einfach aus dem Soundtrack des Films sondern hat andere Sprecher und, mit ca. 43 Min. Spieldauer, eine gestraffte Handlung. Ich muss sagen dass ich den Film faszinierend fand, ebenso die Tatsache dass, vor J. R. R. Tolkien, ein junger Mann namens
Continue reading…

'The morning had dawned clear and cold, with a crispness that hinted at the end of summer...' My Bantam Books edition of 'A Game of Thrones' (1996). First book in the fantasy series 'A Song of Ice and Fire', on which the TV series was based

‘Kalt und klar hatte der Tag gedämmert, mit einer Frische, die vom Ende des Sommers kündete. Sie brachen im Morgengrauen auf, zwanzig insgesamt, um der Enthauptung eines Mannes beizuwohnen…’ Das Romanepos von George R. R. Martin kann online gehört werden. Vorgelesen von Reinhard Kuhnert. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe ’A Game of Thrones’ (1991), der Roman mit dem alles anfing, und dessen Name der Titel der sehr erfolgreichen TV-Serie ‘Game of Thrones’ wurde. Das Bild von Sean Bean, als Ned Stark, auf dem Thron – aus Schwertern von besiegten Feinden geformt – ist zum ikonischen, oft zitierten Image geworden. Das Fantasy-Epos spielt auf den fiktiven Kontinenten Westeros und Essos. Zu Beginn des Romans wird Westeros von der Familie von Lord Robert Baratheon regiert. König
Continue reading…

There's a BBC radio dramatisation of Philip Pullman's trilogy 'His Dark Materials' online. Link below. Starting with 'Northern Lights'. Above, my paperback edition and my DVD of the movie adaptation The Golden Compass (2007), which I liked

Northern Lights (1995), so der englische Titel, wurde mit der Carnegie Medal für Jugendbücher ausgezeichnet. Es ist der erste Roman in Philip Pullmans Fantasy-Trilogie namens His Dark Materials. Die Verfilmung Der Goldene Kompass (2007) gefiel mir. Auch das BBC-Hörspiel vom Jahr 2003 ist gut, mit Stars wie Terence Stamp als Lord Asriel und vielen anderen Sprechern. Link folgt am Ende des Blogposts. Im Foto ist meine DVD von dem Spielfilm mit Nicole Kidman und Daniel Craig. Daneben, meine englische Romanausgabe vom Scholastic Verlag, der auch die US-Rechte an den Harry Potter-Büchern besitzt. Rein kommerziell, ist J. K. Rowling in einer höheren Liga, aber Philip Pullmans Fantasy-Epos, das in Deutschland auch ‘Der Goldene Kompass – Die Trilogie‘ genannt wird, ist mit weltweiten
Continue reading…

The British author Diana Wynne Jones (1934-2011) was an inspiration for Philip Pullman, Terry Pratchett, J.K. Rowling and Neil Gaiman. Her classic fantasy novel 'Howl's Moving Castle' (1986) was made into a very successful 2004 anime film

Die britische Autorin Diana Wynne Jones (1934-2011) war eine Inspiration für J. K. Rowling, Philip Pullman, Terry Pratchett und Neil Gaiman. Ihr Roman ‘Das wandelnde Schloss’ (1986) gilt mittlerweile als Klassiker des Fantasy-Genres. Jetzt ist ein brandneues BBC-Hörspiel online. Mit renommierten Sprechern wie Julia McKenzie, die u. a. als Agatha Christies Miss Marple bekannt ist. Link für die Hörspielproduktion ‘Howl’s Moving Castle’, so der Originaltitel der Story, folgt am Ende des Posts. Der Jugendroman wurde 2004 von Anime-Regisseur Hayao Miyazaki erfolgreich verfilmt. Trailer folgt. Im Mittelpunkt der Story ist die 18-jährige Sophie Hatter, die älteste von drei Töchtern eines Hutmachers. Sie leben in Market Chipping, einer Stadt im magischen Königreich Ingary. Sophie hat, ohne sich dessen bewusst zu sein, die magische Fähigkeit, Gegenstände zum
Continue reading…

Full-cast BBC drama of Alan Garner's 'The Weirdstone of Brisingamen' currently online. Pic: My HarperCollins edition. Also, see my article about 'The Owl Service'. Link below

Ich habe es gerade online auf BBC Radio 4 angehört. Ein gut gemachtes Hörspiel nach dem Roman von Alan Garner, in Deutschland mit dem Titel Der Zauberstein von Brisingamen (1960) veröffentlicht. Eine ziemlich spannende Geschichte die wie ein Bindeglied zwischen Tolkien und J. K. Rowling wirkt. Brisingamen (sprich: bri-sing-gamen) handelt von Magie und spielt, wie die Harry Potter Serie, in modernen Zeiten. Aber Alan Garners Stil hat mehr Ähnlichkeit mit Tolkien, insofern dass er für meinen Geschmack mehr erzählerische und thematische Konsistenz hat als Rowling. The Weirdstone of Brisingamen ist von keltischen Legenden und spezifischen Orte und Sagen aus Alan Garners Heimat, im Nordwesten Englands geprägt. Speziell, Alderley Edge in Cheshire, ein
Continue reading…