Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Tag: Thriller

My Pan edition of 'Eye of the Needle' (1978) by Ken Follett. Good spy thriller set in Britain during the Second World War. Also worked well as movie adaptation with Donald Sutherland, heading for Scotland to pass information to a German U-boat

‘Es war der kälteste Winter seit fünfundvierzig Jahren. Die Dörfer waren eingeschneit, und die Themse war zugefroren…’ Starker Thriller um einen deutschen Spion der 1944 in England und Schottland unterwegs ist und versucht, Hitler vor Invasionsplänen und Ablenkungsmanövern der Alliierten zu warnen. Jetzt als englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘Eye of the Needle’ (1978). Dieser Roman brachte dem aus einer walisischen Bergarbeiterfamilie stammenden Ken Follett, der damals erst 28 war, den Durchbruch auf dem Büchermarkt. Bald darauf folgte die ebenfalls erfolgreiche Kinoverfilmung ‘Die Nadel’ (1981) mit Donald Sutherland in der Titelrolle des Agenten, dessen bevorzugtes Mordinstrument ein Stilett, eine schlanke Stichwaffe ist. Henry Faber lebt seit Jahren unauffällig in England und spricht
Continue reading…

My Penguin paperback edition of Paula Hawkins' thriller 'A Slow Fire Burning' (2021). Setting is London's Regent's Canal, with houseboats and surrounding streets and houses. A whodunit - reminding me of Ruth Rendell - that would make a good movie

Paula Hawkins hatte mit ‘Girl on the Train’ (2015) großen Erfolg, inklusive einer starken Verfilmung. Ihr neuer psychologischer Thriller ‘Wer das Feuer entfacht’ (2021) ist jetzt als deutsches Hörbuch online, gelesen von Britta Steffenhagen. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘A Slow Fire Burning’. Wenn man das Cover zum Vergrößern anklickt, sieht man zwei Gesichter im Rauch. Der Roman, ein Whodunit das Fans von Ruth Rendell oder Barbara Vine gefallen wird, hat einen interessanten Handlungs-ort: Londons Regent’s Canal und seine nähere Umgebung. Das Buch enthält eine Landkarte. Story: Auf einem Hausboot wird die Leiche des 23-jährigen Daniel Sutherland gefunden, brutal ermordet mit einer Vielzahl von Messerstichen. Die Nachbarin, eine Frau mittleren Alters, namens Miriam, hat die Leiche gefunden und die Polizei
Continue reading…

People accuse Scandinavian authors of making a fortune out of being miserable - but they've given the detective novel a much needed shot in the arm. Jo Nesbø's novel 'The Snowman' (2007), about a higly intelligent serial killer, is one of his best

Der in und um das norwegische Oslo spielende Thriller Schneemann (2007) ist einer der besten und spannendsten von Jo Nesbø. Die ungekürzte Lesung von Uve Teschner kann online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Romanausgabe vom Vintage Verlag. Apropos Schnee: Es geht um einen erschreckend cleveren Serienmörder der über Jahrzehnte hinweg beim ersten Schneefall zuschlägt. Dabei spielt die ominöse Figur eines Schneemanns, der so aufgebaut wird dass er seine Opfer zu beobachten scheint, eine Rolle. Wird Detektiv Harry Hole, der auch mit allerlei persönlichen Problemen zu kämpfen hat, dem eiskalt-effizienten Täter auf die Spur kommen? Nesbø hat einen ziemlich modernen Schreibstil. Er erinnert mich etwas an Ian Rankin, in der Art wie seine Hauptfigur Harry Hole durchweg
Continue reading…

Great stuff. Apart from a good story this is also a homage to country music. Not just the super famous. I mean, when did you last hear beautiful songs like Gram Parsons' '$1000 Wedding' mentioned? Reese Witherspoon has the film rights. Guitar on book cover looks like Taylor. I used an Epiphone PR-5E for pic

Der Thriller spielt in der Welt der Country-Musik und gefiel mir erwartungsgemäß gut. Wenn man einen der größten Thriller-Autoren und die Queen of Country an Bord hat, ist man in exzellenter Gesellschaft. Im Bild, meine englische Ausgabe ‘Run Rose Run’ (2022). Gibt es auch auf Dänisch, Spanisch, Holländisch…aber nicht auf Deutsch. Was ist los, sind die Übersetzer im Urlaub? Dies ist eine gute Story und gleichzeitig eine Homm-age an Country Music, mit vielen Erwähnungen von Songs und legendären Sängern. Hier hört man im Roman sehr die Stimme und die Stories von Dolly Parton, die mit ihren 76 Jahren alles, inklusive den Schattenseite, gesehen hat. Sie ist immer noch ein Megastar und zudem ihr eigener Boss, und die Komponistin ihrer eigenen Lieder. Dolly-Parton-Songs wie ‘I Will Always Love You’ wurden mitunter von Whitney Houston gecovert. Der Roman handelt von einer jungen Frau die
Continue reading…

2010 German radio dramatisation of Stieg Larsson's thriller The Girl with the Dragon Tattoo (2005) is online. Classy production from public broadcasters WDR. Above, my German paperback and a good Stieg Larsson biography from Barry Forshaw

Dreiteiliger Hörspiel-Thriller von 2010 mit Stars wie Anna Thalbach und Sylvester Groth. Link folgt am Ende des Blogposts. Verblendung (2005) ist der 1. Teil der weltweit millionenfach verkauften Roman-Trilogie. Gefolgt von Verdammnis (2006) und Vergebung (2007). Der schwedische Autor Stieg Larsson (1954-2004), links im Bild, starb bevor die Bücher veröffentlicht wurden. Der Stoff wurde mehrfach verfilmt. Die Hauptfigur Lisbeth Salander, die punkige Hackerin, das ‘Mädchen mit der Drachen-Tätowierung‘, so der englische Titel, hat ikonischen Charakter. Sie wurde zum Teil von Astrid Lindgren inspiriert. Stieg Larsson sagte in einem Interview, die Figur entstand aus der Überlegung, wie Pippi Langstrumpf heute als Erwachsene sein würde? – Er sagte: ‘Würde man sie soziopathisch nennen oder sagen, sie hat eine Hyperaktivitätsstörung? Falsch. Sie sieht
Continue reading…

There's a BBC radio dramatisation of Daphne du Maurier's story 'Don't Look Now' online. Link below. It's set in Venice, above a scene from the 1973 movie adaption. The radio play works good too and, yes, it has the scene with the dwarf in it

Originaltitel der Kurzgeschichte von Daphne du Maurier ist Don’t Look Now. Der Name wurde für das Hörspiel und die englische Verfilmung beibehalten. In Deutschland als Wenn die Gondeln Trauer tragen (1973) bekannt. Das Hörspiel ist gut gemacht, mit mysteriöser Musik untermalt. Es kann vier Wochen lang online gehört werden, Link am Ende des Artikels. Gleich zu Anfang erfährt man den Sinn des Titels. Die Eheleute John und Laura sitzen in einem Café in Venedig und John sagt zu seiner Frau: ’Dreh dich jetzt nicht um’ (don’t look now), aber hinter dir sitzen zwei ältere Damen und starren uns die ganze Zeit an’. Der Ton ist anfangs sehr jovial, John und Laura machen Witze über die Frauen. Wobei die Jovialität etwas gezwungen wirkt, denn das Ehepaar ist in Venedig um sich von dem Schock einer Familientragödie, dem Tod ihrer
Continue reading…

Good spy thriller. Above, Hayley Atwell as Sally Gilmartin aka Eva Delectorskaya, working for the British Secret Service in the Second World War. 35 years later, in 1976, her daughter finds out her real identity - and the past seems to catch up with her

‘Es begann, wie ich mich erinnere, in den ersten Junitagen des Sommers 1976…’ Guter Thriller über eine Tochter, die in den 70er Jahren erst-mals vom Doppelleben ihrer Mutter als Spionin im Zweiten Weltkrieg erfährt. Bald darauf werden sie mit möglicherweise tödlichen Konsequenzen der Vergangenheit konfrontiert. Der Roman ‘Ruhelos’ (2006) vom britischen Autor William Boyd kann jetzt als aufwendige BBC-Produktion von 2009 online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Das Bild ist von der 2012 Verfilmung. Im Vordergrund: Hayley Atwell. Sie spielt die junge Sally Gilmartin – die obenerwähnte Mutter und Spionin – zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs. Hinter ihr ist Rufus Sewell, als Lucas Romer, der Führungsoffizier vom englischen Geheimdienst. 35 Jahre später stellt sich heraus dass nicht alles so war oder ist wie es scheint. Das betrifft sowohl
Continue reading…

Birthday of Ruth Rendell who also wrote as Barbara Vine. The House of Stairs (1988) is set in late 60s early 70s London. The Portrait of Lucrezia Panciatichi (1545) plays a role. As does The Wings of the Dove (1902) by Henry James

Es ist der Geburtstag der Autorin Ruth Rendell, die auch unter dem Pseudonym Barbara Vine schreibt. Das war nie ein Geheimnis sondern hat damit zu tun dass die Autorin verschiedene Arten von Romanen unter den Namen schreibt. Die Rendell-Romane sind eher traditionelle Krimis in denen Mordfálle systematisch von Detektiven wie Inspektor Wexford gelöst werden. Als Barbara Vine schreibt sie eher psychologische Thriller in denen die Geschichte und die Persönlichkeit von Opfern und Tätern im Mittelpunkt steht. Das trifft jedenfalls auf Das Haus der Stufen (1988) zu, in dem zwar Morde vorkommen aber kein Detektiv. Interessanterweise sind die Barbara Vine Romane in Deutschland, anhand von Amazon-Rezensionen, deutlich beliebter als die Rendell-Romane. In England hingegen hält sich das die Waage. Auf Deutsch erscheint Das Haus der
Continue reading…

Hadn't read or listened to John Grisham for a while and almost forgotten how good he is. 'The Broker`(2005), above my CD, reminds me a bit of 'The Talented Mr Ripley'. Set in Italy mostly, with a rogue of a protagonist that you can't help rooting for

Deutsches Hörbuch, gelesen von Charles Brauer. Link folgt am Ende des Post. Im Bild ist meine englische CD-Ausgabe für Autofahrten. Ich hatte lange nichts von John Grisham gelesen, und fast vergessen, wie gut er ist. Dies ist kein typischer Justizthriller mit vielen Gerichtsszenen, sondern spielt vorwiegend in Italien, wo ein ehemals sehr einflussreicher Anwalt und Washington-Lobbyist untertauchen muss um diversen Geheimdiensten zu entgehen. Vor allem seiner eigenen Regierung ist Joel Backman, so der echte Name des Manns der in Bologna als Marco Lazzeri lebt, lieber tot als lebendig. Backman hatte ursprünglich – beim Versuch ultrageheime Infos über ein Satelliten-Überwachungssystem zu verkaufen – zu hoch gepokert und war zu zwanzig Jahren Gefängnis verurteilt worden. Als der US-Präsident ihn nach sechs Jahren begnadigt, ist Backman zwar
Continue reading…

Noticed how the friendly and considerate psychopath is scarier than guy with foam at the mouth? Proof, if it was needed, is definitely in Hitchcock's Strangers on a Train (1951). There's also a BBC radio play of the novel online. Link below

Mörder kann man überall treffen aber nirgends ist man ihnen so ausgeliefert wie im Zug. Das wusste Agatha Christie – und auch Patricia Highsmith. Ihr Roman diente als Vorlage für ein BBC-Hörspiel (Link folgt), er wurde auch erfolgreich von Hitchcock verfilmt. Hier die Szene in Hitchcocks Klassiker, als der psychopathische Killer und sein ahnungsloses Opfer auf der Kirmes fröhlich einen alten Schlager singen:

Casey would waltz with a strawberry blonde
And the band played on;
He’d glide ‘cross the floor with the girl he adored
And the band played on;
But his brain was so loaded it nearly exploded
The poor girl would shake with alarm;
He’d ne’er leave the girl with the strawberry curls
And the band played on.
.
Das Lied erscheint nicht in der Romanvorlage, Regisseur Hitchcock wählte den Schlager von anno 1895 selber, und der Kontext entspricht seinem makaberen Humor. Der Mord ist Teil eines verrückten Deals bei dem ein Psychopath namens Bruno davon ausgeht dass der Ehemann des Mordopfers im Gegenzug Brunos verhassten Vater umbringt. Guy Haines wurde von seiner Ehefrau betrogen und sie steht seiner erwünschten neuen Ehe im Weg, aber Haines hätte nicht im Traum an einen Mord gedacht um seine Probleme zu lösen. Wie er dennoch in diese bizarre Zwickmühle gerät, sieht man zu Beginn des Films bei einer
Continue reading…

25 novels since 'Post Mortem' (1990). Patricia Cornwell pretty well founded the forensic genre. Above, my paperback edition of 'Blow Fly' (2003). Central character Dr. Kay Scarpetta is now, 2021, being filmed as TV series, produced by Jamie Lee Curtis

‘Dr. Kay Scarpetta hält das winzige Glasröhrchen dicht an die Kerze, um die Made zu beleuchten…’ Deutsches Hörbuch online. Sprecherin: Franziska Pigulla. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘Blow Fly’ (2003) so der Originaltitel. Patricia Cornwell war eine der ersten Autorinnen die das Thema Forensik zu einem Schwerpunkt machten. Jedenfalls war ihr Roman ‘Postmortem’ (1990) das erste Mal, dass ich so ausgiebig mit dem Thema konfrontiert wurde. Obduktionen, mikroskopische Beweismaterialien etc. Damals wirkten solche Details schockierend. Heute sind sie fast obligatorisch in Krimis, speziell von Autorinnen wie Kathy Reichs, Karin Slaughter und Elly Griffiths. Wissenschaftlich angehauchte Sichtweisen von Tod und Zerfall sind angesagt. In diesem Roman ist Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta von Virginia nach Florida umgezogen
Continue reading…

The Swedish coastal village of Fjällbacka is the location of this thriller. Also author Camilla Läckberg's place of birth. Above, my Harper paperback edition of 'The Ice Princess' (2003), with a recommendation by Val McDermid - and 9 million books sold

‘Er fand, sie sah aus wie eine Prinzessin. Eine Eisprinzessin.’ Wer die Titelfigur ist, erfährt man gleich zu Beginn dieses Krimis. Die schwedische Autorin Camilla Läckberg hatte großen Erfolg mit ihrem Debütroman ’Die Eisprinzessin schläft’ (2003). Jetzt als deutsches Hörbuch online, gelesen von Ulrike Hübschmann. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe, mit der Werbung ’9 Million Books Sold’ und einer Empfehlung von Val McDermid auf dem Cover. Camilla Läckberg erinnert mich etwas an P. D. James, die Story ist clever und komplex. Aber nicht ganz so brutal wie viele andere skandinavische Thriller. Das finde ich eine angenehme Abwechslung. Im Mittelpunkt der Story ist eine Autorin namens Erica Falck, die an einer Biografie von Selma Lagerlöf arbeitet. Als ihre Eltern sterben, kehrt sie zum Begräbnis in ihren heimatlichen Küstenort Fjällbacka zurück. Fjällbacka, dessen Geografie und Geschichte eine zentrale Rolle in der Story spielt, ist übrigens auch Geburtsort der Autorin Camilla Läckberg, Jahrgang 1974. Die
Continue reading…

The genre of alternate history has been explored before by the likes of P. K. Dick in 'The Man in the High Castle' (1962). But Fatherland (1992) by Robert Harris ranks among the best. There 's a BBC radio dramatisation online. Link below

Sein Debütroman Vaterland (1992) war ein Bestseller, wurde weltweit millionenfach verkauft, und im Jahr 1994 als Fernsehfilm gedreht. Das BBC-Hörspiel ist von 1997 ist gut, gefällt mir deutlich besser als die mittelprächtige Verfilmung. Link für die aufwendige BBC-Produktion folgt am Ende des Blogposts. Im Foto ist meine englische Taschenbuchausgabe, Originaltitel Fatherland. Das Brandenburger Tor auf dem Cover sieht von diesem Winkel tatsächlich etwas ominös aus. Zweifellos beabsichtigt, denn es geht im Roman um die Frage, was wäre wenn Deutschland den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätte? Es gibt für das Genre den Begriff Alternativweltgeschichte. Robert Harris war nicht der erste. Sci-Fi-Autor Philip K. Dick kam ihm Jahrzehnte zuvor mit dem Roman Das Orakel vom Berge (1962) – zur Zeit sehr erfolgreich als
Continue reading…

Some people think ‘messy lipstick’ looks sexy. Some people think it looks...like trouble. Whatever school of thought you follow: The Bridesmaid (1989) is one of Rendell’s best. Claude Chabrol filmed it. There’s also a German radio play online

Es ist einer der besten Romane von Ruth Rendell (1930-2015). Das SWR-Hörspiel ist eine aufwendige Produktion mit guten Sprechern und atmosphärischer Musik. Link am Ende des Blogposts. Auf dem Foto ist meine englische Ausgabe mit Originaltitel The Bridesmaid (1989). Ich mag es, wenn Bücher markante Cover mit einen gewissen Bezug zur Story haben. Leser können selber entscheiden, ob sie die Lady mit dem verwischten Lippenstift sexy finden…oder besorgniserregend. Die Brautjungfer namens Senta Pelham ist eine der düstersten Figuren von Rendell. Ein junger Mann namens Philip Wardman trifft sie bei der Hochzeit seiner Schwester. Die zierliche, silberblonde Senta fasziniert ihn, erinnert ihn an eine römische Statue. Philip ist, wenn auch beruflich recht erfolgreich, etwas naiv und lebt
Continue reading…

Val McDermid's thriller The Distant Echo (2003) is online as a BBC radio dramatisation. Link below. One of her best. There's a bit of a David Bowie connection to the story, and also a Bowie song in the radio play. Which one? You'll have to listen!

Starker, düsterer Thriller, einer der besten von Val McDermid. Der Originaltitel ist The Distant Echo (2003). Im Bild, meine Taschenbuchausgabe. Links für das BBC-Hörspiel, und ebenfalls ein gekürztes deutsches Hörbuch, gelesen von Dietmar Bär, folgen am Ende des Posts. Es geht um vier Studenten an der schottischen Universität St. Andrews. Als sie 1978 nach einer durch-gezechten Nacht betrunken durch den Schnee stapfen, finden sie bei einem Friedhof die ermordete Leiche einer jungen Frau namens Rosie Duff. Die Studenten werden Verdächtige in einem Mordfall der 25 Jahre später, im Jahr 2003, immer noch ungelöst ist. Dann gibt es auf einmal dramatische neue Entwicklungen. ‘Echo einer Winternacht’ ist ein richtiges Whodunnit, mit mehreren Verdächtigen und einer ziemlich überraschenden Lösung. Ein interessantes kleines Detail in der Story ist eine David Bowie Connection. Die Studenten sind
Continue reading…

The old Pan paperbacks are good. And so was Russian agent Tatiana Romanova. Above, seen in the 1963 movie. Book and film are rated as one of the best by Bond fans. There's also a BBC radio dramatisation from 2012 online. Link below

Lieber Genosse Leser! Das im Kalten Krieg spielende Hörspiel nach Ian Flemings Roman From Russia with Love ist ziemlich neu, vom Jahr 2012, und kann ab sofort online gehört werden. Link am Ende des Blogposts. Das Hörspiel gehört zu einer Reihe die vom BBC anlässlich des 50. Jubiläums der Bond-Filme – beginnend mit Dr. No in 1962 - produziert wurde. Ich beziehe mich auf Liebesgrüße aus Moskau (1957) weil ich den Roman parat habe: Ein echtes Sammlerstück aus den frühen 60er Jahren vom Pan Verlag, dessen Cover meist mit einem wundervoll schamlosen pulp oder Groschenroman-Stil beeindrucken. So wurden die Bücher halt vermarktet. Was wohl auch das Image von Flemings Büchern als Trivialliteratur bekräftigte. Aber ich vermute, das stört heute kaum noch jemanden. Leute lesen was ihnen Spaß macht.
Continue reading…

Is it safe...to say this a strong thriller? It's very safe, its so safe you won't believe it. Furthermore William Goldman's Marathon Man is online as a BBC radio dramatisation. Link below

Ich vermute dass so gut wie jeder Leser die Verfilmung Der Marathon-Mann (1976) gesehen hat und sich nur zu gut an die Szene mit Dustin Hoffman und Sir Laurence Olivier mit dem rotierenden zahnärztlichen Instrument erinnert. Muss ich mehr sagen? Die Szene kommt auch im folgenden Hörspiel vor, das insgesamt ziemlich werkgetreu ist. Es endet wie die Romanvorlage, also etwas anders als der Film. Der in New York spielende Action- und Spionage-Thriller von Regisseur John Schlesinger war ein großer Erfolg, mit eindrucksvollen Szenen in Manhattans 47th Street, dem sog. Diamond District, und vor allem in New Yorks Central Park, wo Thomas Babington Levy für sein Leben gern joggen geht. Nicht ahnend dass er bald sprichwörtlich um sein Leben rennen muss. Hier ein Passage aus
Continue reading…

Pan edition from the 1960s. I collect these things and a nice catch would be the glorious 1955 Perma Books edition, see link in the blogpost. Actress Jane Seymour as Solitaire, above, made the movie Live and Let Die (1973) something special

Das Buch erschien 1954 und war der zweite Bond-Roman von Ian Fleming. Die Verfilmung vom Jahr 1973 der erste Film mit Roger Moore als James Bond. Das BBC-Hörspiel Live and Let Die (2019) mit Toby Jones ist brandneu und gut gemacht. Link am Ende des Blogposts. Im Foto ist die Schauspielerin Jane Seymour in der Rolle der Wahrsagerin Solitaire, die mit Tarotkarten die Zukunft voraussagt. Das Pan-Taschenbuch ist eine Ausgabe aus den 60er Jahren. Auf dem Cover greift die Hand eines Skeletts nach alten Goldmünzen, die im Roman eine Rolle spielen. Ich sammle solchen alten Ausgaben und hoffe, eines Tages die 1955 Perma Books Ausgabe im glorreichen Schundroman-Stil aufzugabeln. Oh Mann, darüber könnte man ein paar böse Witze reißen. Die Verfilmung war  erfolgreich. Roger Moore sagt in der Autobiografie
Continue reading…

A German radio dramatisation of 'The Spiral Staircase' (1933) is online. Link below. The novel by Ethel Lina White is pretty good, The 1946 movie adaptation by Robert Siodmak is better known - and a bit of a noir classic, in the style of Hitchcock

Guter englischer Thriller, der besonders durch die Hollywood-Verfilmung The Spiral Staircase (1946) von Robert Siodmak bekannt wurde. Auch mit dem folgenden Hörspiel bekommt die Story eine neue Dimension, nämlich Kunstkopfstereofonie, was besonders mit Kopfhörern zur Geltung kommt. Link für die deutsche Produktion vom RBB, mit Stars wie Michael Mendl, folgt am Ende des Blogposts. Mittelpunkt der Geschichte ist eine 19-jährige Frau namens Helen Capel, Daher auch der Titel ‘Helen oder Die Wendeltreppe’ auf meiner Taschenbuchausgabe vom guten alten Diogenes Verlag. Wie immer, mit dem markanten gelben Cover-Design. Die junge Helen sucht einen Job und findet eine Anstellung in einem abgelegenen Landhaus. Bald findet sie heraus, dass in der Umgebung mehrere junge Frauen umgebracht wurden. Der Mörder lauert
Continue reading…

I like book covers that give hints about the story. The cigar - let me guess - refers to Churchill. That notorious eagle emblem means the story has something to with the Second World War. And XPD or 'Expedient Demise'... sounds fairly ominous too

Falls Sie mal eine Geheimdienstakte mit ihrem Namen und den drei Buchstaben XPD finden, lieber Leser, ist das eher ein schlechtes als ein gutes Zeichen: XPD ist Geheimdienstjargon für ‘Expedient Demise’, was etwa ‘Zweckdienliches Ableben’ bedeutet. Der britische Geheimdienst MI6 würde nie etwas so vulgäres tun wie einen missliebigen Menschen zu töten. Das Hörspiel ist von 1985. Im Foto, die englische Romanausgabe XPD (1981). Cover ist Programm: Die Zigarre repräsentiert – haben Sie es erraten? – Winston Churchill. Und das mit dem Adler muss ich wohl nicht erklären, oder? Die Story spielt zwar in 1979, aber die Verbindungen reichen, wie so oft by Deighton, zurück in die Zeiten des Zweiten Weltkriegs. Es geht hier mitunter um die Kali-Schachtanlagen von Kaiserroda, in denen die US-Army im April 1945 versteckte Kunstwerke
Continue reading…

Dark Danish Thriller 'The Chestnut Man', which I rank among the top 10 best Scandinavian thrillers ever. The 2021 Netflix series is based on the novel by Søren Sveistrup. One hell of a whodunit. Kept me guessing until the end. Check out trailer

‘Kastanienmann, komm herein. Hast du welche für mich dabei?’ Starke Story. In meiner Top-10 der besten skandinavischen Thriller aller Zeiten. Ich habe die Story erst als Netflix-Serie kennen-gelernt. Trailer folgt. Jetzt kann das deutsche Hörbuch online gehört werden Link folgt am Ende des Posts. Bei skandinavischen Krimis erübrigt es sich heutzutage fast, zu sagen, dass es um einen Serienmörder geht. Es lässt sich anhand des Titels auch leicht erraten, dass volkstümliche Bastelobjekte namens Kastanienmännchen eine Schlüsselrolle als Visitenkarte des Killers spielen. Einen Schneemann hatten wir ja schon. So weit, so skandinavisch…und gut so. Aber der dänische Autor Søren Sveistrup hat den Standardthemen und Eigenarten des Nordic Noir tatsächlich einen überraschenden Blickwinkel abgewonnen. Ich habe den Täter jedenfalls nicht kommen sehen!
Continue reading…

Want to be a spy? Ok, I test your powers of observation: What's wrong with this picture? - As the story is about a novel being used as a book cipher, I trust you noticed it's a Spanish edition spelled 'Rebeca'. Could be a problem! Nice cover, though

‘Vergangene Nacht träumte ich, ich wäre wieder in Manderley…’ Ein Roman über einen deutschen Spion im Zweiten Weltkrieg. Der Spion verwendet Daphne du Mauriers Romanklassiker ‘Rebecca’ (1938), links im Bild, als Verschlüsselungscode für geheime Mitteilungen, die den Kriegsausgang verändern könnten. Interessanterweise beruht die Story auf wahren Begebenheiten. Ken Folletts Roman ‘The Key to Rebecca’ (1980), so der Originaltitel, hat die Alabaster Moschee von Kairo auf dem Cover. Die Story spielt in Ägypten. Im Jahr 1942 erweist sich der Wüstenfuchs Rommel als kompetenter Gegner für die Engländer. Und ein Topspion versorgt Rommel mit Informationen. Der deutsche Spion Alex Wolff im Buch beruht auf dem echten Spion Johannes Eppler der, wie die Romanfigur, auf einem Hausboot auf dem Nil lebte – und auch eine verführerische ägyptische
Continue reading…

My Arrow Books edition of 'Blindsighted' (2001), strong debut from Karin Slaughter. Introducing Georgia medical examiner Sara Linton. Forensic thrillers started with Patricia Cornwell but Karin Slaughter's stories give me even more sleepless nights

Der ultra-düstere Thriller mit dem Originaltitel ‘Blindsighted’ (2001) war ihr Debütroman. Im Bild, meine englische Taschenbuchausgabe. Seitdem ist Karin Slaughter mit Zig-Millionen verkauften Büchern zu einer der erfolgreichsten Autorinnen des Genres geworden, das auch als Forensik-Thriller bekannt ist, und als dessen Begründerin Patricia Cornwell gilt. Ich glaube, es ist fair zu sagen, dass Karin Slaughter nochmal eine Spur härter ist als Cornwell. Südstaaten-Autorin Karin Slaughter, Jahrgang 1971, stammt aus Georgia und sagt, dass Mordfälle die sie aus Polizeiakten kennt – die in diesem Bundesstaat öffentlich zugänglich sind – noch brutaler sind als ihre Bücher, und dass sie insofern nur die düstere Realtät spiegeln. In ‘Belladonna’, so der deutsche Titel des Romans, wird die Gerichtsmedizinerin Sara Linton vorgestellt, die gleichzeitig Kinder
Continue reading…

With the new TV series 'Reacher' (2022) starting today, a few of author Lee Child's Reacher novels from my shelf, among them 'Killing Floor' (1997) which the new TV series is based on. And 'One Shot' (1998) on which the Tom Cruise movie was based

‘Ich wurde in Eno’s Diner verhaftet. Um zwölf Uhr. Ich aß gerade Rühreier und trank Kaffee.’ – So stellte Jack Reacher sich gegen Ende der 90er Jahre vor. Ein herumreisender Einzelgänger, ein ehemaliger Militärpolizist, der unschuldigerweise in komplexe kriminelle Intrigen verwickelt wird und dann nach den Verantwortlichen sucht. Zur Zeit startet auf Prime Video die Neuverfilmung ‘Reacher’ (2022). Trailer folgt. Sie beruht auf Lee Childs Debütroman ‘Killing Floor’ (1997), links im Bild, meine Originalausgabe. Auf Deutsch als ‘Größenwahn’ veröffentlicht. Der Originaltitel ist besser, denn er enthält eine Anspielung auf einen Bluesklassiker. Und Blues spielt eine gewisse Rolle in der Story, gleich mehr dazu. Sie können den Roman als englische Lesung online hören. Link am Ende des Posts. Die anderen Romane im Bild sind auch aus einem bestimmten Grund
Continue reading…

For me Fatal Inversion (1987) is one of the best novels of Barbara Vine, aka Ruth Rendell (1930-2015). I got it as an audiobook, above. But there's also a BBC radio dramatisation with many different speakers online. Link below

Für mich einer ihrer besten Romane, eine Story mit einer erstaunlichen Wendung. Deutscher Titel: Es scheint die Sonne noch so schön (1987). Ich habe die englische  Originalversion als Hörbuch, also Lesung, auf Kassette. Links im Bild. Aber momentan ist ein richtiges Hörspiel mit verschiedenen Sprechern online. Der Roman wurde auch verfilmt, mit dem mittlerweile berühmten englischen Schauspieler Jeremy Northam in einer der Hauptrollen. Er spielte Rufus, der mit seinem Freund Adam den heißen Sommer von 1976 in einem alten Landhaus in der Grafschaft Suffolk verbringt. Adam hat das Haus unerwartet von einem Onkel geerbt. Bald bildet sich um die beiden – und diverse Freunde und Freundinnen – eine Art Kommune. Der Sommer auf dem Land erscheint anfangs wie das Paradies auf Erden. Es wird viel
Continue reading…

Good forensic thriller 'The Chemistry of Death'. Simön Beckett's debut novel introduced anthropologist Dr David Hunter who, after the death of his wife and daughter, wants to get out of London and just be a country doctor in the Norfolk Broads

‘Ein menschlicher Körper beginnt fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen. Einst die Hülle des Lebens, macht er nun die letzte Metamorphose durch…’ Starker Thriller um einen forensischen Anthropologen. Deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Die Signifikanz der Anfangszeilen wird erst nach ein, zwei Kapiteln klar. Dies ist kein Spoiler. Aber die Story scheint anfangs erstmal von einem Arzt zu handeln der genug von London hat und einen Job in einem abgelegenen Dorf in den Marschlandschaften der englischen Grafschaft Norfolk annimmt. Er ist froh, dort als Landarzt zu arbeiten, mit einem alten Landrover Defender herumzufahren, die obligatorischen Medikamente gegen Arthritis zu verschreiben und an Wochenenden mit der hübschen jungen Dorflehrerin Jenny auf den Seen und Wasserwegen der Norfolk Broads ein
Continue reading…

My Pan Books paperback edition of David Baldacci's strong thriller 'A Minute to Midnight' (2019) featuring FBI agent Atlee Pine who, while on leave, delves into a crime that 30 years ago shattered her family: The unsolved abduction of her twin sister

‘Wohin geht die Reise?’ ‘Weiter, als Sie ahnen, Carol. Weit in die Vergangenheit.’ – FBI-Agentin Atlee Pine, erklärt ihrer Assistentin Carol Blum, warum sie ins einsame, ländliche Georgia fahren: Als Atlee 6 Jahre alt war, wurde ihre Zwillings-schwester Mercy im Schlaf aus dem Haus ihrer Familie entführt, aus dem Zimmer in dem auch Atlee schlief, die schwer verletzt überlebte. Der Thriller – dessen Prämisse etwas an den Fall von Madeleine erinnert – kann online gehört werden. Link folgt am Ende des Post. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘A Minute to Midnight’ (2019). Das Cover zeigt Atlee am Ort der traumatischen Ereignisse – die sie dazu bewegten, FBI-Agentin zu werden. Sie ist mittlerweile 35, sehr fit, 1,80, single…und zur Zeit beurlaubt. Sie will endlich herausfinden, was damals mit ihrer Schwester passiert ist, wer der bisher unbekannte Täter war,
Continue reading…

Well written but very dark thriller about a serial killer. Though Karin Slaughter says reality is even darker. Georgia has a law that gives people full insight into crime files, after the court case. Above, my British edition 'genesis' titled 'Undone' in US

‘Er bewegte sich zu Fuß durch den Wald und suchte den Boden sorgfältig nach allem ab, was nicht hierher gehörte.’ Detektiv Will Trent & Co auf den Spuren eines Serienmörders. Starker Thriller von einer der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Stellenweise allerdings sehr brutal. Eher für Leser von Val McDermid als für Leser von P D James. Der Krimi mit dem US-Titel ‘Undone’ (2009) und dem britischen Titel ‘Genesis’ ist als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Deutscher Titel: ‘Tote Augen’. Im Bild ist meine englische Ausgabe, deren Titel am prägnantesten ist. Als Erklärung für die Horrorszenen in ihren Romanen die, abgesehen davon, niveauvoll geschrieben sind, sagte die aus den Südstaaten stammende Autorin, dass die Wirklichkeit – die von Polizei- und Gerichtsakten – noch brutaler sei als ihre Romane. In der Tat, viele Details darin
Continue reading…

Based on the Swedish thriller by Lars Kepler: My DVD of Lasse Hallström's movie 'The Hypnotist' (2012). It's an interesting topic. One of the 'hypnotic trance' scenes visually quotes Andrew Wyeth's iconic painting 'Christina's World' (1948)

Ein psychologischer Thriller, der Lesern gefallen könnte, die Stieg Larsson oder Jo Nesbø mögen: Düster, komplex…und stellenweise brutal. Jetzt als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine DVD von der Roman-verfilmung ’Der Hypnotiseur’ (2012) von Lasse Hallström. Hypnose, als medizinisches Verfahren, spielt tatsächlich eine wichtige Rolle in der Story. Eine der Hauptfiguren ist ein Dr. Erik Maria Bark, im Mittelpunkt der DVD, der früher Hypnotherapie praktizierte aber, aufgrund von problematischen Ereignissen, schon seit Jahren damit aufgehört hat. Der Stockholmer Kriminalkommissar Joona Linna, rechts im Bild, der einen rätselhaften Familienmord untersucht, bittet den Hypnotiseur jedoch, zu versuchen, mit einen 15-jährigen, komatosen Überlebenden des Massakers zu kommunizieren, womöglich per Hypnose von dem
Continue reading…

1988 BBC radio dramatisation online of John le Carre's 'Tinker Tailor Solder Spy'. I still have this excellent 3 hour production of the cold war spy classic as a cassette set, above. My favourite film adaptation? 1979 TV version with Alec Guinness still rules

Klassiker des Spionage-Genres als Hörspiel online. Link folgt am Ende des Posts. Ich habe diese 3-stündige BBC-Produktion von 1988 noch als Kassetten-Set, links im Bild. Ich habe mir vor Kurzem auch mal wieder die gute alte BBC TV-Verfilmung (1979) mit Alec Guinness in der Rolle von MI6-Agent George Smiley angesehen. Was ich an der Figur interessant finde, ist dass sie ein kompletter Gegenentwurf zu James Bond ist. Letzterer hat die Jahrzehnte – obwohl ich auch Bond-Fan bin – nicht ganz so gut überstanden wie der diskrete Smiley. Wahrscheinlich weil die Welt komplizierter geworden ist als sie es zu den Zeiten von good old Ian Fleming (1908-1964) war. Auftrumpfendes Gehabe und Aktionismus haben einen bitteren Beigeschmack bekommen. 2003 veröffentlichte John le Carré in der Times den Artikel ‘The United States has gone mad‘, in dem
Continue reading…