Above, my German edition of the sci-fi novel 'Timeline'. Photo is from an English edition. If ever there was a genuinely friendly looking author it was Michael Crichton (1942-2008). I loved the book - and I thought the 2003 movie was not bad either

‘Gefährten, die ich liebte und die ich immer noch liebe…Sag ihnen mein Lied’. Ein Roman in dem Zeitreise, Archäologie, mittelalterliche Geschichte und sogar eine Romanze vorkommt. Crichton zieht alle Register in einem seiner besten Werke. Jetzt online als Hörbuch. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine Romanausgabe ‘Timeline. Eine Reise in die Mitte der Zeit’ (1999). Das Foto von Michael Crichton (1942-2008) ist übrigens von einer englischen Ausgabe des Romans. Der Autor, der mit 66 Jahren viel zu früh verstarb, steht neben einem mittelalterlich aussehenden Fensterbogen. Vielleicht bei seinen Recherchen für den Roman? Oder vielleicht auf dem Filmset des Spielfilms ‘Timeline’ (2003). Der Film, mit Stars wie Gerard Butler, Frances O’Connor und Anna Friel, war im Kino nicht so erfolgreich aber ich fand ihn gut. Clip folgt. Klar, der Roman ist viel detaillierter, hat am Ende des Buchs eine sieben-seitige Bibliografie mit Details von ca. achtzig Büchern die Crichton zur Recherche für Timeline verwendete. Crichton hatte einen wissenschaftlichen Hintergrund, war Medizinstudent. Er war, würde ich sagen, haupt-sächlich an wissenschaftlichen Gedankenspielen interessiert. Crichtons Romane stellen immer die Frage, was wäre wenn? Sei es die Wiederauferstehung von Dinosauriern…oder, wie in diesem Fall, Realisierungs-möglichkeiten, Chancen und Gefahren von Zeitreisen. Dabei kommen Quantentechnologie, die Multiversum-Theorie und ein Wurmloch im Raum-Zeit-Kontinuum ins Spiel. Es geht um eine Gruppe von Archäologie-studenten die mittels einer neuen, experimentellen, noch nicht ausgereiften Zeitmaschine ins mittelalterliche Frankreich reisen um ihren Professor zu retten, der in der Vergangenheit steckengeblieben ist. Historischer Hintergrund ist der Hundertjährige Krieg zwischen Engländern und Franzosen. Das Jahr ist 1357. Eine der historischen Figuren die in der Story vorkommt, ist der berüchtigte Raubritter Arnaud de Cervole (1300-1366), der eine französische Burg belagert die von den Engländern besetzt wurde. Die Studenten wissen aus ihren Geschichtsbüchern, wie die historisch bedeutsame Belagerung ausgeht. Können sie – um ihren Professor und sich selber zu retten – riskieren, durch ihre Einmischung den Verlauf der Geschichte zu verändern?

Hätte man 1899 einem Physiker gesagt, dass im Jahre 1999, nur hundert Jahre später, Satelliten am Himmel bewegte Bilder in Haushalte auf der ganzen Welt schicken; dass Bomben von unvorstellbarer Zerstörungskraft die Menschheit bedrohen; dass Antibiotika Infektionskrankheiten zuerst besiegen, diese Krankheiten dann aber zurückschlagen; dass Frauen wählen dürfen und Pillen zur Empfängnis-verhütung schlucken; dass sich stündlich Millionen Menschen in Flugzeugen in die Luft erheben, die ohne menschliches Zutun starten und landen können; dass die Menschheit zum Mond geflogen ist, dann aber das Interesse daran verlor; dass die Leute Telefone bei sich tragen, die nur wenige Gramm wiegen, und damit an und mit jedem Punkt der Erde drahtlos kommunizieren können; oder dass die meisten dieser Wunder von briefmarkengroßen Objekten abhängen, die sich einer neuen Theorie namens Quantenmechanik bedienen – wenn man dem Physiker all dies gesagt hätte, hätte er einen zweifellos für verrückt erklärt. (Auszug aus der Einführung des Romans ‘Timeline’ von Michael Crichton)

Michael Crichton: ‘Timeline’ als deutsches Hörbuch online Hier Teil 1 der Lesung in zwei Teilen, und hier Teil 2. Gesamtlänge ca. 18 Stunden. Hinweis: Oben zitierte Einführung kommt in diesem Hörbuch nicht vor

 

Ads by Google

 

 

Verfilmung Hier ein Clip mit Gerard Butler und Paul Walker (1973-2013) von dem für meine Begriffe sehens-werten Spielfilm ‘Timeline’ (2003), der auf Deutsch synchronisiert erhältlich ist. Regie: Richard Donner

Radio-Dokumentation Englischsprachige Sendung von 1999 in der Michael Crichton über ’Timeline’ spricht

Könnte Sie auch interessieren Bernard Cornwells Uhtred-Saga: ‘Das letzte Königreich’ als Hörbuch online

Des Weiteren Henning Mankell: ‘Die Rückkehr des Tanzlehrers’ als WDR-Hörspiel von 2003 online

Geheimtipp Michael Flynn: Sci-Fi-Epos ‘Eifelheim‘ als Hörspiel vom Süddeutschen Rundfunk

Bestseller Carlos Ruiz Zafón: ’Der Schatten des Windes‘ als WDR-Hörspiel vom Jahr 2005

Klassiker H. G. Wells: ‘Die Zeitmaschine’ als deutsches und englisches Hörspiel online

Thriller John le Carrés Klassiker ‘Die Libelle’ als SWR-Hörspiel vom Jahr 1992 online

Düster Fred Vargas: Psychothriller  ‘Die dritte Jungfrau‘ als WDR-Hörspiel von 2007

Kultig Tom Stoppard: ‘Darkside‘: BBC-Hörspiel um Pink Floyd LP-Klassiker online

Mehr Abenteuerroman ‘Moonfleet’: BBC-Hörspiel & Chris de Burgh Konzept-LP

Und Perry Rhodan: ‘Die dritte Macht‘ Hörspiel & Radiofeature online

Avenita Kulturmagazin