Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Tag: TV

Patricia Cornwell is the originator of the forensic thriller genre. Great news that, at long last, her iconic character Dr Kay Scarpetta is being made into a TV series with Nicole Kidman in the title role. Jamie Lee Curtis will play her sister Dorothy

‘Sie haben den Mann doch gesehen, auf dem elektrischen Stuhl und später bei mir auf dem Seziertisch. Haben Sie ihn denn nicht wieder-erkannt? Könnte es tatsächlich sein, dass es nicht Waddell war, der hingerichtet wurde?’ – Der Krimi ‘Phantom’ (1993) ist als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls Neuigkeiten (Februar 2023) über die kommende TV-Serie ’Kay Scarpetta’ mit Nicole Kidman als die Gerichtsmedizinerin aus den Romanen von Patricia Cornwell. Der Originaltitel ihres vierten Krimis ‘Cruel and Unusual’ (1993) bezieht sich darauf, dass die Todesstrafe nach modernem Rechtsverständnis – und im Gegensatz zu mittelalterlichen Hinrichtungsmethoden – schnell und nicht unnötig grausam (cruel and unusual) sein sollte. Aber was ist, wenn ein Täter nach seiner Hinrichtung allem Anschein nach – und mit
Continue reading…

There's a German radio dramatisation online of the Diana W. Cross novel Pope Joan (1996), which was hugely popular in Germany. Though the story is widely regarded as legend, not reality. There's also, seen above, a German movie adaptation

Aufwendiges Hörspiel vom Jahr 2000 online. Link folgt am Ende des Posts. Eine Produktion mit vielen renommierten Sprechern, darunter Ernst Jacobi, Vadim Glowna und Angelica Domröse. Letztgenannte in der Titelrolle einer Figur die viele Historiker als mittelalterliche Legende sehen, die von Kritikern der Katholischen Kirche verbreitet wurde. Nichtsdestotrotz ist es eine interessante Story, die sich als Verfilmung, siehe Foto, und als Romanvorlage Die Päpstin (1996) von Donna W. Cross als erfolgreich erwiesen hat. Der Roman ist unter den 100 Lieblingsbüchern der Deutschen auf Platz zehn. Und das in der renommierten und meines Erachtens ziemlich realistischen Umfrage ‘Das Große Lesen’ vom ZDF. Die Story handelt von einem Mädchen namens Johanna das im Jahr 814 in Ingelheim am Rhein als Tochter eines Dorfpriesters geboren wird. Sie lernt im frühen
Continue reading…

My paperback edition of 'Tom's Midnight Garden' (1958) and a photo of the house that inspired the book. This is also the place where Philippa Pearce wrote this classic children's novel. There's a BBC radio dramatisation online. Link below

Das Haus im Foto, links, inspirierte den Roman Als die Uhr dreizehn schlug (1958) und war auch der Ort an dem der Kinderklassiker geschrieben wurde. Autorin Philippa Pearce (1920-2006) lebte hier als Kind und Erwachsene in Great Shelford, Cambridgeshire. Jetzt steht Kings Mill House, aus der Viktorianischen Epoche, mit ca. 1,5 ha Land und Gärten für £3.5 Mio. zum Verkauf. Anlass, das Buch, die Verfilmung und ein Hörspiel zu erwähnen. Tom’s Midnight Garden, so lautet der Originaltitel, handelt von einem Jungen der des Mitternachts, als eine alte Standuhr dreizehn schlägt, im schäbigen Hinterhof seiner Tante Gwen einen schönen Garten aus viktorianischen Zeiten vorfindet. Tom geht nächtlich auf Zeitreise, kann die Menschen sehen die damals lebten, obwohl er für sie unsichtbar ist. Nur ein Mädchen namens Hatty kann ihn sehen und die beiden
Continue reading…

Val McDermid's thriller The Distant Echo (2003) is online as a BBC radio dramatisation. Link below. One of her best. There's a bit of a David Bowie connection to the story, and also a Bowie song in the radio play. Which one? You'll have to listen!

Starker, düsterer Thriller, einer der besten von Val McDermid. Der Originaltitel ist The Distant Echo (2003). Im Bild, meine Taschenbuchausgabe. Links für das BBC-Hörspiel, und ebenfalls ein gekürztes deutsches Hörbuch, gelesen von Dietmar Bär, folgen am Ende des Posts. Es geht um vier Studenten an der schottischen Universität St. Andrews. Als sie 1978 nach einer durch-gezechten Nacht betrunken durch den Schnee stapfen, finden sie bei einem Friedhof die ermordete Leiche einer jungen Frau namens Rosie Duff. Die Studenten werden Verdächtige in einem Mordfall der 25 Jahre später, im Jahr 2003, immer noch ungelöst ist. Dann gibt es auf einmal dramatische neue Entwicklungen. ‘Echo einer Winternacht’ ist ein richtiges Whodunnit, mit mehreren Verdächtigen und einer ziemlich überraschenden Lösung. Ein interessantes kleines Detail in der Story ist eine David Bowie Connection. Die Studenten sind
Continue reading…

Stephen King's It: Of the two adaptations I know - the 1990 TV film with Tim Curry, and the 2017 movie with Bill Skarsgård - I own and like both. But the latter has a better DVD cover. The clown is so well known, you don't have to show him anymore

‘Eddie entdeckte eine der großen Wahrheiten seiner Kindheit: Erwachsene sind die wahren Monster.’ Starker, düsterer Stoff. Der Roman ‘Es’ (1986) kann als Lesung von David Nathan online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Der Roman wurde zweimal verfilmt. Die TV-Version von 1990 hat viel für sich. Aber der Spielfilm von 2017 hat ein besseres Cover, siehe meine DVD links im Bild. Starkes Design. Es ist mittlerweile so gut bekannt, dass ein Clown der Bösewicht ist, dass man ihn gar nicht mehr zeigen, sondern nur noch andeuten muss. Wobei das Wort Bösewicht eine Untertreibung ist, denn dieser Clown ist die Verkörperung oder eine Manifestation des Bösen schlechthin. Das Wesen hinter der Clownfigur hat übersinnliche Fähigkeiten, kann seine Gestalt verändern und bezieht Macht aus menschlichen Ängsten und Unsicherheiten. In diesem Fall, einer
Continue reading…

Karl May (1842-1912) wrote hugely successful adventure stories like ‘Durch die Wüste‘ (1892) Vaguely similar to Indiana Jones. There’s a 2007 German WDR radio dramatisation online of Karl May’s so called ‘Orientzyklus’ set in the Middle East

Ich nenne das Hörspiel von 2007 neu damit man es nicht mit den Jugendhörspielen aus den 60ern und 70ern verwechselt. Die WDR-Produktion mit 140 Sprechern ist spektakulär – und erkundet den Stoff auch im zusätzlichen Kontext von Karl Mays eigener Lebensgeschichte, die bekanntlich fast so abenteuerlich war wie seine ‘Reiseberichte’. Link für das Hörspiel folgt am Ende des Blogposts. Ebenfalls, ein 52 Min. langes HR-Radiofeature über Karl May. Im Foto ist meine Ausgabe von Durch die Wüste (1892), dem ersten von sechs Bänden die zusammen der Orientzyklus genannt werden. Ich wollte Karl May-Fans eine kleine Freude machen und das Buch schön in Szene setzen. Wobei das Cover von Carl Lindeberg (1876-1961) schon an sich ein starkes Stück Design ist. Das Bild ist von 1921. Das Buch ist aus den 50er Jahren. Wie sehr der Schwede
Continue reading…

Supplying weapons to troubled parts of the world used to be considered evil. In 'The Night Manager' (1993) Le Carré tackled the arms trade and shadowy government figures who collude with it. 2016 TV series is superb - and still on Amazon Prime

Ist Waffenhändler und Milliardär Richard Roper, der in der Verfilmung grandios von Hugh Laurie gespielt wurde, tatsächlich ‘der schlimmste Mann der Welt’? So merkwürdig es klingen mag: Waffen an Krisengebiete zu liefern galt einmal als das Böse schlechthin. John le Carrés Thriller ‘Der Nachtmanager’ (1993) handelt von einem dieser ‘Masters of War’ – und seinen Marionetten im gesellschaftlichen und politischen Establishment, inkl. westlichen Geheimdiensten, die Roper als das geringere Übel betrachten und beschützen. Der Roman ist jetzt als englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Romanausgabe ‘The Night Manager’. Auf dem Cover sieht man auch Tom Hiddleston als Jonathan Pine, ein ehemaliger Soldat, der als Undercover-Agent in Ropers Organisation eingeschleust wird. Spannend und
Continue reading…

A German WDR radio dramatisation of Liu Cixin Liu's novel 'The Three-Body Problem' (2007) is online. Link below. Topic: First human encounter with alien intelligent life. Rachel Carson's Silent Spring (1962) plays a role in the story

Das Science-Fiction-Epos des chinesischen Autors Liu Cixin hat das Zeug zum Klassiker à la Foundation von Isaac Asimov oder Dune von Frank Herbert. Das deutsche Hörspiel von 2017 ist eine aufwendige, hörenswerte Produktion. Link am Ende des Blogposts. Im Foto ist meine Heyne Taschenbuchausgabe von dem Buch Die drei Sonnen (2008), dem ersten Teil der Trisolaris-Trilogie. Es geht um Erstkontakt der Menschheit mit einer außerirdischen Zivilisation. Wobei Liu Cixin dieses altbekannte Sci-Fi-Thema auf eine innovative Art präsentiert. Dies ist nicht Sc-Fi von der Sorte ‘Cowboys & Indianer im Weltall’ mit Laserpistolen oder Lichtschwertern, sondern technisch und intellektuell geprägte Hard Science Fiction. Liu Cixin , geb. 1963, arbeitete vor seiner schriftstellerischen Karriere als Ingenieur in einem chinesischen Kraftwerk. Er behandelt in seinem
Continue reading…

The Amazon Prime Video adaptation has just started and looks good to me. Starring Rosamund Pike as Moiraine. Based on Robert Jordan's successful 'The Wheel of Time' series of fantasy novels, with good versus evil themes à la Tolkien

‘Das Rad der Zeit dreht sich, Zeitalter kommen und gehen und hinterlassen Erinnerungen, die zu Legenden werden…’ Die brandneue Verfilmung der Fantasy-Saga kann jetzt auf Amazon Prime gesehen werden. Trailer folgt. Der ursprüngliche erste Roman der umfangreichen Saga heißt ‘Die Suche nach dem Auge der Welt’ (1990) und ist als englisches Hörbuch online. Fast 30 Stunden. Link folgt am Ende des Posts. Auf Deutsch wurde Teil 1 der Romanreihe anfangs in zwei separaten Bänden (‘Drohende Schatten’ und ‘Das Auge der Welt’) veröffentlicht. Im Bild, links, sind einige der Hauptfiguren zu sehen. Allen voran, Rosamund Pike als Moiraine, die Magierin, die eine Gruppe von jungen Leuten auf einer Reise anführt. Sie glaubt, dass die Reinkarnation eines Drachens, ein Retter der Menschheit existiert. Sie weiß nicht ob der Drache als männliche oder weibliche Reinkarnation wiedergeboren wurde, aber sie will ihn finden bevor dunkle Mächte ihr zuvorkommen. Im Hintergrund
Continue reading…

Lots of people, including friends of mine, love 'Star Trek: The Next Generation' and later spin-offs. Personally, I prefer the original series. The Vanguard novels, set in the times of Captain Kirk and Spock, are well worth checking out

Das deutschsprachige Star-Trek-Hörbuch ‘Der Vorbote’ ist online auf Youtube. Länge über zehn Stunden. Nach dem Prolog spielt die Story im Jahr 2265, kurz nach der Beförderung von James T. Kirk zum Captain der Enterprise. Link folgt am Ende des Posts. Obwohl der Roman im Jahr 2005 erschien, spielt er in der Epoche von TOS (The Original Series). Keine Beschwerden, denn ich habe die ursprüngliche TV-Serie mit Shatner und Nimoy in den 70ern als Kind gesehen und geliebt und seitdem nie so ganz die große Liebe zu der späteren TV-Serie ‘Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert’ in den 80er und 90er Jahren entwickelt. Liegt eher an mir als an der Serie. Trekkies haben sicher guten Grund, ‘Star Trek: The Next Generation’ zu mögen. Und in der Tat unterscheidet sich der ihr zugrunde liegende Optimismus auf sympathische Weise von der
Continue reading…

Technicolor movie 'Lassie Come Home' (1943), based on the novel by Eric Knight. Later TV series and movies tended to be pretty good, but didn't really better the original story and movie with a collie called Pal (1940-1958), who has a Wikipedia article

‘Die Leute sagten, dass Lassie die schönste Collie-Hündin war, die sie jemals in ihrem Leben zu Gesicht bekommen hatten.’ Zeilen vom Jahr 1940. Link für das deutsche Hörbuch folgt am Ende des Posts. Manche Figuren haben durch Filme und TV-Serien so einen ikonischen Status bekommen dass die ursprüngliche Romanvorlage etwas in Vergessenheit gerät. Die Story von Eric Knight wurde schnell von Hollywood aufgegriffen. Im Bild, meine DVD vom allerersten Lassie-Film, der auf Deutsch als ‘Lassies Heimweh’ (1943) erschien. Dieser schöne Farbfilm hat viel für sich, hält sich an den Roman, spielt in der englischen Grafschaft Yorkshire und in den schottischen Highlands. Ich hingegen lernte Lassie durch die in Amerika spielende TV-Serie in den 70er Jahren kennen. In letzter Zeit sind Neuverfilmungen wie der Spielfilm ’Lassie: Eine abenteuerliche Reise’
Continue reading…

Can't find a waterfall or a romantically inclined person in your region? Then get this film adaption of Lorna Doone. Today's the birthday of the novelist R. D. Blackmore (1825-1900). There's only a short trailer, below, but the 2-DVD set is good. There's also a BBC radio dramatisation online. Link below

Es ist der Geburtstag des englischen Schriftstellers R. D. Blackmore (1825-1900) dessen romantischer Roman Lorna Doone (1869) mehrfach verfilmt wurde. Die aufwendige BBC-Verfilmung Lorna Doone (2001) kann ich empfehlen. Fans von Emily Brontës Sturmhöhe werden vermutlich ebenso viel Spaß daran haben wie Fans von epischen Abenteuerfilmen wie Braveheart – um mal eine ganz grobe Vorstellung zu geben, was für eine Art von Story es ist. Es ist das Jahr 1675, zu Zeiten von König Karl II. Ländliche Gegenden wie das West Country, mehrere Tagesreisen von London entfernt, sind weitgehend gesetzlos, von Dorfgemeinschaften und Familienclans geprägt. Einer davon ist der mächtige Doone-Clan der, wie einst die Raubritter, die Umgebung nach Belieben terrorisiert und ausraubt. Der Bauernjunge John Ridd erlebt als Kind wie
Continue reading…

The movie adaptation 'The Last of the Mohicans' (1992) was superb. As for the books - which were among the first I ever read as a kid - one of the notable aspects of James Fenimore Cooper is his empathy for America's indigenous peoples

Anspruchsvolles Hörspiel online mit vielen guten Sprechern. Ebenfalls ein WDR-Radiofeature von 2014 über den Autor James Fenimore Cooper. Links folgen am Ende des Posts. Der Stoff wurde ursprünglich nicht für Kinder geschrieben, auch wenn die vielen stark gekürzten Ausgaben – wie meine Bücher im Foto – den Eindruck erwecken. Diese Ausgaben veranschaulichen jedoch, dass Der letzte Mohikaner nur eine der 5 Lederstrumpf Erzählungen ist. Aber die berühmteste. Nicht zuletzt wegen exzellenten Verfilmungen, wie die von 1992 mit Daniel Day-Lewis als Falkenauge, was neben Lederstrumpf, einer der Ehrennamen des Jägers und Pfadfinders Nathaniel ist. Der ikonische Titel ‘Der letzte Mohikaner’ deutet auch an, dass die Story im Prinzip vom Niedergang indigener Kulturen handelt. Die Empathie des Romanautors war vor 200 Jahren nicht üblich
Continue reading…

Good forensic thriller 'The Chemistry of Death'. Simön Beckett's debut novel introduced anthropologist Dr David Hunter who, after the death of his wife and daughter, wants to get out of London and just be a country doctor in the Norfolk Broads

‘Ein menschlicher Körper beginnt fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen. Einst die Hülle des Lebens, macht er nun die letzte Metamorphose durch…’ Starker Thriller um einen forensischen Anthropologen. Deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Die Signifikanz der Anfangszeilen wird erst nach ein, zwei Kapiteln klar. Dies ist kein Spoiler. Aber die Story scheint anfangs erstmal von einem Arzt zu handeln der genug von London hat und einen Job in einem abgelegenen Dorf in den Marschlandschaften der englischen Grafschaft Norfolk annimmt. Er ist froh, dort als Landarzt zu arbeiten, mit einem alten Landrover Defender herumzufahren, die obligatorischen Medikamente gegen Arthritis zu verschreiben und an Wochenenden mit der hübschen jungen Dorflehrerin Jenny auf den Seen und Wasserwegen der Norfolk Broads ein
Continue reading…

Trailer for the new Starz TV series 'Becoming Elizabeth' (2022) is online and looking good. Featuring stars like Romola Garai, Jessica Raine...and German actress Alicia von Rittberg, above, as young Elizabeth I. Cool, I'm all for inclusive casting

Gutes Hörspiel vom Saarländischen Rundfunk von 1958 online, mit kristallklarer Tonqualität und Stars wie Heidemarie Hatheyer (1918-1990), die hier die Titelrolle spielt. Link folgt am Ende des Posts. Die Story von Elisabeth I. (1533-1603), die 45 Jahre lang als Königin von England regierte, wurde auch mehrfach verfilmt. Zur Zeit startet die neue TV-Serie ‘Becoming Elizabeth’ (2022), die speziell von der Elisabeths Jugendzeit handelt. Trailer folgt gleich. Sieht gut aus. Links im Bild ist Alicia von Rittberg, eine deutsche Schauspielerin in der Titelrolle. Ansonsten spielen mehrere große englische Stars mit, wie Romola Garai (als Queen Mary I) und Jessica Raine (als Catherine Parr). Ein Bericht vom Deutschlandfunk über diese Serie, und das ältere aber exzellente ZDF-Doku-Drama ‘Frauen die Geschichte machten’ (2013) über den Mythos Elisabeth I. folgen ebenfalls
Continue reading…

A classic of children's literature. In English it's called 'The Outsiders of Uskoken Castle' (1941), about a group of orphans in former Yugoslavia living together in the ruins of a castle

‘Die Rote Zora und ihre Bande’ (1941) von Kurt Held wurde in 18 Sprachen übersetzt und als Spielfilm und TV-Serie verfilmt. Ein schönes und abenteuerliches Buch. Ziemlich anspruchsvoll geschrieben und durchaus für erwachsene Leser geeignet. Das Hörspiel ist ebenfalls sympathisch gemacht. Link folgt am Ende des Blogposts. Im Foto ist mein Taschenbuch vom Fischer Verlag. Cover mit der Illustration von Edith Schindler aus den 70er Jahren. Die Story spielt im ehemaligen Juguslawien, dem heutigen Kroatien, zu Beginn der 40er Jahre, im adriatischen Küstenstädtchen Senj. Dort lebt eine Gruppe von Waisenkindern mit ihrer Anführerin Zora in den Ruinen einer Burg. Die Zeiten sind hart, zum Essen müssen die Kinder sich mit Diebstählen durchschlagen. Einer ihrer wenigen Freunde unter den Leuten in
Continue reading…

Ever wondered what The Twins at St. Clare's is called in German? Yep, Hanni & Nanni are well known. There was also a successful movie version in 2010. And on Youtube you can check out some German audio dramatisations. Link below

Die Geschichten von den Sullivan-Zwillingen im Internat Lindenhof sind ultra-kultig, waren auch im Kino mit Filmen wie Hanni und Nanni (2010) sehr erfolgreich. Es lohnt sich auch, die alten Europa-Hörspiel auszuchecken. Link folgt am Ende des Blogposts. Auf dem Foto habe ich zwei coole Sachen für Blyton-Fans. Eine Originalausgabe aus den 60er Jahren vom Schneider-Verlag. Im Buch sind Illustrationen von Erich Hölle, das Cover ist von Nikolaus Moras. Einfach aber schön. Die Blyton-Biografie ist ebenfalls lesenswert. Leider nur auf English erhältlich. Wenn man sich mit ihrer Lebensgeschichte befasst, lösen sich viele Vorurteile in Luft auf. Enid Blyton war für damalige Verhältnisse eher progressiv als spießig. Bevor sie mit Büchern Erfolg hatte, war sie eine Lehrerin die an den Ideen von Maria Montessori interessiert war.
Continue reading…

1988 BBC radio dramatisation online of John le Carre's 'Tinker Tailor Solder Spy'. I still have this excellent 3 hour production of the cold war spy classic as a cassette set, above. My favourite film adaptation? 1979 TV version with Alec Guinness still rules

Klassiker des Spionage-Genres als Hörspiel online. Link folgt am Ende des Posts. Ich habe diese 3-stündige BBC-Produktion von 1988 noch als Kassetten-Set, links im Bild. Ich habe mir vor Kurzem auch mal wieder die gute alte BBC TV-Verfilmung (1979) mit Alec Guinness in der Rolle von MI6-Agent George Smiley angesehen. Was ich an der Figur interessant finde, ist dass sie ein kompletter Gegenentwurf zu James Bond ist. Letzterer hat die Jahrzehnte – obwohl ich auch Bond-Fan bin – nicht ganz so gut überstanden wie der diskrete Smiley. Wahrscheinlich weil die Welt komplizierter geworden ist als sie es zu den Zeiten von good old Ian Fleming (1908-1964) war. Auftrumpfendes Gehabe und Aktionismus haben einen bitteren Beigeschmack bekommen. 2003 veröffentlichte John le Carré in der Times den Artikel ‘The United States has gone mad‘, in dem
Continue reading…