Cornwell's first novel, the forensic thriller 'Postmortem' (1990) was a game changer. Back then, among my acquaintances it spread - by word of mouth - like a wildfire: 'You got to read this!' etc. Looking forward to the TV series with Nicole Kidman

‘Die Morde hatten vor zwei Monaten begonnen…’ Mit dem Debütroman um die Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta begründete Patricia Cornwell das Genre des Forensik-Thrillers. Oft kopiert. Selten besser gelungen. Dieser Roman verbreitete sich damals durch Mundpropaganda wie ein Lauffeuer durch meinen Bekanntenkreis. Ich kann mich noch gut an die Frau erinnern, die mir sagte, ich müsse ihn unbedingt lesen. Tat ich. Allerdings auf Englisch. Meine spätere deutsche Ausgabe, links, ist nett aber wirkt vom Cover und Titel (‘Mord am Samstagmorgen’) her wie ein gemütlicher Krimi von Agatha Christie! Egal. Dass der Klassiker jetzt nach Jahren mal als Hörbuch auf YouTube auftaucht und – bis jetzt – noch nicht blitzschnell gelöscht wurde, hat vielleicht etwas damit zu tun, dass demnächst die TV-Serie ‘Kay Scarpetta’ mit Nicole Kidman herauskommen soll. Das klingt auf Anhieb vielversprechend. Interessanterweise wurde ‘Post Mortem’ (1990) von einem echten Fall inspiriert: Den Morden des sog. ‘South Side Strangler’, der 1987 in Richmond, Virginia drei brutale Morde beging. Der Täter, ein Mann namens Timothy Wilson Spencer (1962-1994), wie sich herausstellte, war der erste US-Serienmörder, der auf Basis von DNA- Beweismitteln verurteilt wurde. Er starb 1994 auf dem elektrischen Stuhl. Cornwell und ihr Thriller ‘Post Mortem’ wurden zum Gegenstand von Kritik und Kontroversen. Nicht zuletzt weil Cornwell zur Zeit der Morde als IT-Analystin im Büro der Gerichtsmedizin von Richmond arbeitete. Vielleicht sahen manche Leute den Roman als Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Dienstgeheimnissen, oder was auch immer. Jedenfalls enthielt ‘Postmortem’ eine für Krimis ungewohnte Fülle von Details über die forensische Untersuchung von Morden. Obendrein hatte Patricia Cornwell mit der 40-jährigen Dr. Kay Scarpetta, Detective Pete Marino, FBI-Profiler Benton Wesley und Scarpettas Nichte Lucy – die hier erst 10 Jahre alt ist aber in zukünftigen Büchern als Erwachsene eine größere Rolle bekommt – interessante Romanfiguren erschaffen. Ich wünsche spannende Unterhaltung.

 

Ads by Google

 

 

Patricia Cornwell: Krimiklassiker ‘Post Mortem’ (1990) als deutsches Hörbuch Die ungekürzte Lesung des Romans auf YouTube. Übersetzung: Daniela Huzly. Sprecherin: Kaja Sesterhenn. Länge: 10 St. 38 Min.

Könnte Sie auch interessieren Die amerikanische Dichterin Emily Dickinson: DLF-Hörspiel & Feature

Des Weiteren Ian McEwans moderner Romanklassiker ‘Saturday‘ (2005) als deutsches Hörbuch

Geheimtipp Kate Elizabeth Russell: ‘Meine dunkle Vanessa’ als englisches Hörbuch online

Bestseller Anthony Doerr: ‘Alles Licht, das wir nicht sehen’ als WDR-Hörspiel von 2022

Klassiker Emily Brontë: ‘Sturmhöhe’ als NDR / SWR-Hörspiel vom Jahr 2012 online

Literatur Kazuo Ishiguro: ‘Was vom Tage übrig blieb‘ als deutsches Hörbuch online

Austen Der biografische Spielfilm & ‘Stolz & Vorurteil’ als WDR-Hörbuch online

Kultig Edgar Wallace: ‘Der Rote Kreis’ Hörbuch & Deutschlandfunk-Feature

Musik BBC-Hörspiel ‘OK Computer‘ um Album-Klassiker von Radiohead

Epos Thomas Mann: ‘Der Zauberberg‘ als BBC-Hörspiel vom Jahr 2001

Und John le Carré: Spionagethriller ‘Die Libelle‘ als SWR-Hörspiel

Avenita Kulturmagazin