Geraldine McCaughrean's 'Peter Pan in Scarlet' (2006) is the official sequel to the original novel by John Barrie. The story is set in 1926. The Kids are grownups. In the aftermath of the war dreams of Neverland seep into their world. Can they get back?

‘Mrs. Wendy war eine erwachsene Frau und so vernünftig, wie man nur sein konnte…’ – Die renommierte Autorin Geraldine McCaughrean bekam – nach einem Wettbewerb – von J. M. Barries Nachlassverwaltern den Auftrag, die offizielle Sequel zu dem Romanklassiker ‘Peter Pan’ (1911) zu schreiben. Das Resultat, ihr Roman ‘Peter Pan in Scarlet’ (2006) bekam gute Kritiken im englischen Sprachraum, und auch in Deutschland. Momentan kann eine aufwändige BBC-Hörspielproduktion von dem Roman online gehört werden. Unter den Sprechern sind u. a. Kate Maberly (als Wendy) und Daniel Mays (als Peter Pan). Link folgt am Ende des Posts. Die Story spielt im Jahr 1926. Wendy und ihr Bruder John sind erwachsen. Ebenso, die 6 verlorenen Jungs, die Lost Boys aus Neverland, die am Ende des Originalromans von Mr. und Mrs. Darling adoptiert wurden. Prämisse von ‘Peter Pan und der rote Pirat’ ist, dass Mr. Darling im Ersten Weltkrieg gestorben ist. Mysteriöserweise haben John und die verlorenen Jungs seit einiger Zeit nächtliche Träume von Neverland. Wendy findet heraus, dass durch die Bomben des Ersten Weltkriegs Löcher in der Grenze zwischen ihrer Welt und Neverland entstanden sind. Wendy begreift, dass dadurch irgendein Ungleichgewicht in beiden Welten entstanden ist. Deshalb müssen die Lost Boys nach Neverland zurückkehren und Peter Pan helfen, die beiden Welten wieder ins Lot zu kriegen. Aber das Problem ist, dass nur Kinder nach Neverland fliegen können. Könnte ihnen dabei ein Feenwesen namens Fireflyer und dessen Feenstaub behilflich sein? Und was ist mit Peter Pan, der in Neverland mittlerweile – daher der Name der Story – einen roten Mantel von Captain Hook trägt? Mehr will ich nicht verraten. Ich zähle auf die Neugier von Peter-Pan-Fans und wünsche gute Unterhaltung beim Hörspiel.

Mrs Wendy war eine erwachsene Frau und so vernünftig, wie man nur sein konnte. Sie dachte in geordneten Bahnen. An sechs Tagen der Woche war sie strikt dagegen, dass Träume ihren Haushalt durcheinanderbrachten, aber am siebten war sie sich nicht mehr so sicher. In letzter Zeit hatte sie sich immer beeilt, ins Bett zu kommen, so sehr sehnte sie sich nach dem schimmernden Dämmerzustand zwischen Schlafen und Wachen. Hinter ihren geschlossenen Augenlidern konnte sie Ausschau nach einem Traum halten, der auf sie zuschwebte. So wie früher, als sie das Fenster ihres Zimmers in der widersinnigen Hoffnung im Auge behalten hatte, dass eine kleine Gestalt zwischen den Sternen auftauchen und herabsausen würde. Wenn sie zu Bett ging, schlug ihr Herz allnächtlich schneller bei dem Gedanken, die Lagune wiederzusehen oder den Ruf des Nimmervogels zu hören. Vor allem aber sehnte sie sich nach Peter, ihrem Freund, den sie vor so vielen Jahren in Nimmerland zurückgelassen hatte. (Aus dem Roman ‘Peter Pan und der rote Pirat’, 2006, von Geraldine McCaughrean)

Der Roman als BBC-Hörspiel Das Hörspiel ’Peter Pan in Scarlet’ (2006) mit Kate Maberly (als Wendy Darling), Daniel Mays (als Peter Pan), Emerald O’Hanrahan (als Tinkerbell), Roger Allam (als Captain Hook), Tom George (als John Darling), Peter Gunn (als Fireflyer), Sam Dale (als Smee), Robert Glenister (als Nibs), Simon Scardifield (als Curly), Steven Webb (als Slightly), Robin Weaver (als Tootles), Roger Allam (als Ravello), Damian Lynch & Paul Richard Biggin (als Zwillinge) u. a. Erzähler: Robert Glenister. Musik: David Pickvance. Hörspielbearbeitung: Nick Warburton. Produktion & Regie: Celia de Wolff

 

Ads by Google

 

 

Könnte Sie auch interessieren Die amerikanische Dichterin Emily Dickinson: DLF-Hörspiel & Feature

Des Weiteren Ian McEwans moderner Romanklassiker ‘Saturday‘ (2005) als deutsches Hörbuch

Geheimtipp Kate Elizabeth Russell: ‘Meine dunkle Vanessa’ als englisches Hörbuch online

Bestseller Anthony Doerr: ‘Alles Licht, das wir nicht sehen’ als WDR-Hörspiel von 2022

Klassiker George Eliot: Ihr Romanklassiker ‘Daniel Deronda‘ als BBC-Hörspiel 1999

Literatur Kazuo Ishiguro: ‘Was vom Tage übrig blieb‘ als deutsches Hörbuch online

Austen Der biografische Spielfilm & ‘Stolz & Vorurteil’ als WDR-Hörbuch online

Kinder Scott O’Dell: ‘Insel der blauen Delfine’ als Hörbuch und Hörspiel online

Kultig Edgar Wallace: ‘Der Rote Kreis’ Hörbuch & Deutschlandfunk-Feature

Musik BBC-Hörspiel ‘OK Computer‘ um Album-Klassiker von Radiohead

Epos Thomas Mann: ‘Der Zauberberg‘ als BBC-Hörspiel vom Jahr 2001

Und John le Carré: Spionagethriller ‘Die Libelle‘ als SWR-Hörspiel

Avenita Kulturmagazin