'The Breach' (2009) by Patrick Lee is a sci-fi thriller that might appeal to fans of Lee Child. It's a bit like Jack Reacher in an episode of The X-Files. Story starts with hiker Travis Chase finding something strange in Gates of the Arctic National Park

‘Während er oben am Abhang entlang eilte, vermochte er kaum die Augen von diesem völlig irrealen Anblick loszureißen. Unten im Tal lag das Wrack einer Boeing 747…Die Piloten hatten eine Landung versucht, soviel war klar.’ – Zur Zeit ist das deutsche Hörbuch online von einem Roman, der Fans von Michael Crichton und Lee Child gefallen könnte. So in etwa, als ob Jack Reacher in eine Episode von X-Files gestolpert wäre. Story: Um vor seiner Vergangenheit zu fliehen, ist Hauptfigur Travis Chase mit Rucksack und Ford Explorer auf einer Reise in Alaska, im einsamen Nationalpark Gates of the Artic unterwegs. Des nachts beim Zelten hört er Geräusche, die er für ein Gewitter hält. Am nächsten Morgen macht er eine bizarre Entdeckung. Wobei ihn am meisten wundert, dass noch keine Rettungskräfte oder Hubschrauber beim Wrack der Boeing 747 sind. Als Travis Chase in das Flugzeug vordringt, sieht er, dass dies keine gewöhnliche Linienmaschine ist. Im Innenraum sind keine Sitze, sondern zahlreiche Computerarbeitsplätze, wie in einem Flugkontrollzentrums der NASA. Er findet anfangs keine Überlebenden. Die Toten, die er findet, tragen Uniformen. Weiter im Inneren des Flugzeugs findet Chase einen mysteriösen, außerirdisch anmutenden Artefakt. Eine der toten Personen, die Chase im Flugzeug findet, ist ihm bekannt. Sie ist berühmt: Neben ihr liegt ein klobiges Telefon, das wie eins der ersten Autotelefone aussieht. Der Beginn einer Story, die zunehmend bizarrer wird. ‘Die Pforte’ (2009) ist ein Sci-Fi-Thriller, ein Actionroman, der stellenweise, für meine Begriffe, unnötigerweise brutal ist. Der Roman ist Teil 1 der Zeitpforten-Trilogie von Patrick Lee, die mit den Romanen ‘Dystopia’ (2011) und ‘Das Labyrinth der Zeit’ (2011) fortgeführt wurde.

Travis stellte das Gewehr beiseite. Er ging zu ihr und kniete sich hin, um ihr behutsam das Blatt Papier aus den Fingern zu nehmen, die längst steif von der Totenstarre waren. Er las: ‘Hoffentlich findet dies jemand von Tangent. Sollte das jemand anderes finden, verständigen Sie nicht die örtlichen Behörden. Machen Sie umgehend ein Telefon ausfindig und wählen Sie die Nummer 289 – 112 – 0713. Jemand wird sich melden. Sagen Sie, dass Box Kite abgestürzt ist…’  (Aus ‘Die Pforte’ von Patrick Lee)

‘Die Pforte’ (2009)  von Patrick Lee als deutsches Hörbuch Hier die ungekürzte Lesung des Romans. Der Sprecher ist Matthias Lühn. Spieldauer: 10 Stunden und 9 Minuten. Eine Produktion vom Jahr 2017

 

Ads by Google

 

 

Könnte Sie auch interessieren Die amerikanische Dichterin Emily Dickinson: DLF-Hörspiel & Feature

Des Weiteren Ian McEwans moderner Romanklassiker ‘Saturday‘ (2005) als deutsches Hörbuch

Geheimtipp Kate Elizabeth Russell: ‘Meine dunkle Vanessa’ als englisches Hörbuch online

Bestseller Anthony Doerr: ‘Alles Licht, das wir nicht sehen’ als WDR-Hörspiel von 2022

Literatur Kazuo Ishiguro: ‘Was vom Tage übrig blieb‘ als deutsches Hörbuch online

Feature Das Sachbuch ’Sacred River‘: Die Themse in Kunst, Musik und Literatur

Austen Der biografische Spielfilm & ‘Stolz & Vorurteil’ als WDR-Hörbuch online

Kultig Edgar Wallace: ‘Der Rote Kreis’ Hörbuch & Deutschlandfunk-Feature

Musik BBC-Hörspiel ‘OK Computer‘ um Album-Klassiker von Radiohead

Epos Thomas Mann: ‘Der Zauberberg‘ als BBC-Hörspiel vom Jahr 2001

Und John le Carré: Spionagethriller ‘Die Libelle‘ als SWR-Hörspiel

Avenita Kulturmagazin