The theme of nazism isn't rare, sometimes it's even predictable in Scandinavian thrillers. Though Jo Nesbø, in this complex novel 'The Redbreast' (2010) digs deeper than most, having partly been inspired by the family history of his own mum and dad, who were on opposing sides during the Second World war

‘Ein Rotkehlchen’, sagte Ellen und zeigte nach vorn. ‘Das ist ein seltener Vogel so spät im Herbst.’ – Als Leser lege ich Wert darauf, dass Romantitel, auch wenn sie noch so metaphorisch sind, im Roman erklärt werden. Das tut Nesbø. Auch wenn es – wie vieles andere in diesem komplexen Thriller – erst im Laufe der Story klar wird. Der Roman ist jetzt als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘The Redbreast’ (2000) mit einem Sticker, der Nesbø als nächsten Stieg Larsson anpreist. Eine Parallele zu Larssons ‘Verblendung’ (2005) ist sicher die Nazi-Thematik. Die ist jedoch keine Seltenheit in skandinavischen Krimis. Aber Nesbø geht tiefer als die meisten. Er hat, wie ich im folgenden BBC-Feature hörte, eine familiäre Verbindung zum Thema: Im Zweiten Weltkrieg kämpfte sein Vater für die Deutschen. Seine Mutter war im norwegischen Widerstand. Diesen faszinierenden Zusammenhang fand ich erst heraus nachdem ich den Roman gelesen hatte. Sonst hätte ich die Story – die mir anfangs etwas unnötig kompliziert, etwas zu weit auszuholen schien - mit anderen Augen gesehen. Aber manche Geschichten, vor allem solche mit einem historischen Hintergrund, sind nun mal kompliziert. Der Roman hat hauptsächlich zwei Handlungsstränge, deren Verbindung anfangs nicht klar ist: 1. Die in der Gegenwart spielende Handlung beginnt mit dem Besuch des US-Präsidenten bei einer israelisch-palästinensischen Friedenskonferenz in Oslo. Detektiv Harry Hole, der mit den Sicherheitsvorkehrungen des Besuchs zu tun hatte, ist auf der Suche nach der Herkunft von einem seltenen Scharfschützengewehr. 2. Die andere, im Zweiten Weltkrieg spielende Story handelt von einer Gruppe von Mitgliedern der norwegischen Waffen-SS. Viel mehr will ich nicht sagen, denn ich glaube, das reicht aus, um den einen oder anderen Leser neugierig auf den Roman zu machen.

Mautstation Alnabru, 1. November 1999. Immer wieder flatterte ein grauer Vogel durch Harrys Blickfeld. Er trommelte auf das Lenkrad. Langsame Zeit. Irgendjemand hatte gestern im Fernsehen über die langsame Zeit gesprochen. Das hier war langsame Zeit. Wie am Heiligen Abend, bevor das Christkind kam, oder auf dem elektrischen Stuhl, ehe der Strom eingeschaltet wurde. Er trommelte noch härter. Sie hatten auf dem offenen Platz hinter den Kassenhäuschen der Mautstation geparkt. Ellen stellte das Autoradio ein bisschen lauter. Der Reporter sprach mit festlicher, andächtiger Stimme: ‘Das Flugzeug landete vor fünfzig Minuten und exakt um 6 Uhr 38 betrat der Präsident norwegischen Boden. (Anfangszeilen von ‘Rotkehlchen’. Drittes Buch der Harry-Hole-Krimis von Jo Nesbø)

BBC-Radiofeature über Jo Nesbøs Roman ‘Rotkehlchen’ Eine Sendung vom Jahr 2011. Der norwegische Autor Jo Nesbø spricht persönlich über seinen Roman ‘Rotkehlchen’ und beantwortet Leserfragen. Er spricht auch über seine Familiengeschichte und die Tatsache, dass seine Eltern im Krieg auf verschiedenen Seiten waren. Sendung mit Harriett Gilbert  aus der Reihe World Book Club, von BBC World Service. Länge 50 Min.

 

Ads by Google

 

 

Roman als deutsches Hörbuch Hier die ungekürzte Lesung von ‘Rotkehlchen’ Teil 1. Mit dem Sprecher Uve Teschner. Hier Teil 2 von insgesamt zwei Teilen. Gesamtlänge ca. 15 Stunden und 15 Minuten

Könnte Sie auch interessieren Die amerikanische Dichterin Emily Dickinson: DLF-Hörspiel & Feature

Des Weiteren Ian McEwans moderner Romanklassiker ‘Saturday‘ (2005) als deutsches Hörbuch

Geheimtipp Kate Elizabeth Russell: ‘Meine dunkle Vanessa’ als englisches Hörbuch online

Popkultur The Crown: Schauspielerin Elizabeth Debicki in der Vogue November 2022

Klassiker Emily Brontë: ‘Sturmhöhe’ als NDR/SWR-Hörspiel vom Jahr 2012 online

Literatur Kazuo Ishiguro: ‘Was vom Tage übrig blieb‘ als deutsches Hörbuch online

Austen Der biografische Spielfilm & ‘Stolz & Vorurteil’ als WDR-Hörbuch online

Kultig Edgar Wallace: ‘Der Rote Kreis’ Hörbuch & Deutschlandfunk-Feature

Musik BBC-Hörspiel ‘OK Computer‘ um Album-Klassiker von Radiohead

Epos Thomas Mann: ‘Der Zauberberg‘ als BBC-Hörspiel vom Jahr 2001

Und John le Carré: Spionagethriller ‘Die Libelle‘ als SWR-Hörspiel

Avenita Kulturmagazin