Jenny Colgan's novel 'The Little Shop of Happy Ever After' (2016) about a girl who starts a mobile bookshop in the Scottish Highlands. Nice. The topic of bookshops has, similarly to vinyl, become fashionable lately. Despite the download revolution. See my list of top 10 books about books, bookshops & libraries

Eine Bibliothekarin verliert ihren Job und versucht ihr Glück mit einem eigenen Buchladen – auf Rädern – in den schottischen Highlands. Netter Roman von der in Schottland geborenen Autorin Jenny Colgan. Jetzt als englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Romanausgabe ‘The Little Shop of Happy Ever After’ (2016). Der Titel bezieht sich auf den Namen, den Nina ihrem Bücherbus gibt. Auf eine ähnliche Art wie Vinylschallplatten, trotz oder gerade wegen der Download-Revolution, ein Revival haben, sind Romane über Bücher, Buch-läden & Bibliotheken erstaunlich angesagt. Es gibt Dutzende. Ich habe nachfolgend meine Top-10 zusammengestellt. Wir lebten selber mal auf dem Land, und dort kam tatsächlich eine mobile staatliche Leihbücherei vorbei. Nina hingegen möchte Bücher verkaufen. Das ist zumindest ihre Idee, als sie eine Anzeige für einen erschwing-lichen Bus sieht. Die 29-jährige Nina Redmond lebt in der Großstadt Birmingham. Der Bus ist allerdings in Schottland. Langsam bekommt sie die Idee, dass die dortigen Highlands, mit Dutzenden von Dörfern, die keine Buchläden, geschweige denn Bibliotheken mehr haben, vielleicht doch die bessere Location ist? Dazu kommt, dass sie alles mögliche über Landleben lernt und – ja, es ist ein romantischer Roman – dass die alleinstehende Nina dort den einen oder anderen netten Eisenbahner, oder wortkargen aber gutherzigen schottischen Landwirt trifft. Ich wünsche gute Unterhaltung

Als sie ihm gestand, dass sie genug Bücher für einen ganzen Laden in ihrem Auto zwischenlagerte, lachte er und hob eine Hand. ‘Wissen Sie’, sagte er,’man braucht für so etwas nicht unbedingt einen festen Standort.’ ‘Wie meinen Sie das?’ ‘Na ja, statt ein Ladenlokal zu mieten, das ja entsprechende Kosten mit sich bringt, könnten Sie doch etwas anderes probieren.’ Er zeigte ihr Fotos auf der Website einer Frau, die eine  Buchhandlung auf einem Frachtkahn führte. Davon hatte  Nina schon gehört und seufzte neidisch. ‘Es muss auch nicht unbedingt ein Schiff sein’, fügte er hinzu. ‘Ich kannte mal eine Frau, die in Cornwall eine Bäckerei in einem Lieferwagen eröffnet hat.’ Nina sah ihn skeptisch an. ‘In einem Lieferwagen?’ ‘Warum nicht? Haben Sie denn einen Führerschein?’ ‘Ja.’ ‘So einen Wagen könnte man doch schön herrichten, meinen Sie nicht?’ Sie fühlte sich immer noch seltsam inspiriert. Nun zeigte sie Griffin eine Anzeige, die sie während der Pause mithilfe des begeisterten Mungo gefunden hatte. ‘Schau dir das mal an.’ ‘Was ist das, ein Lieferwagen? Ich dachte, du wolltest eine Buchhandlung eröffnen?’ Das will ich auch’, fuhr Nina fort. ‘Aber ein Ladenlokal  kann ich mir ja wohl nicht leisten, oder?’ (Gekürzte Passage aus dem Roman ‘Wo das Glück zu Hause ist’ 2016, von Jenny Colgan)

Top-10 Bücher über Bücher, Buchläden & Bibliotheken Es gibt Dutzende, aber hier meine Auswahl von altbekannten Klassikern, neueren Romanen und zwei Sachbüchern: 1. Die unendliche Geschichte (1979) von Michael Ende. 2. Der Schatten des Windes (2001) von Carlos Ruiz Zafón. 3. Tintenherz (2003) von Cornelia Funke. 4. Matilda (1988) von Roald Dahl. 5. Der Buchspazierer (2020) von Carsten Sebastian Henn. 6. Die unsichtbare Bibliothek (2015) von Genevieve Cogman. 7. Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse (2019) von Frida Skybäck. 8. Eine Bibliothek in Paris (2021) von Janet Skeslien Charles. Die Sachbücher: 9. ‘Buchhandlungen. Eine Liebeserklärung: Buchläden und Antiquariate weltweit’ (2020) von Horst A. Friedrichs. 10. ‘Büchertempel: Die schönsten Bibliotheken aus aller Welt’ (2021) von R. Klanten, E. Stuhler & M. Strauss

 

Ads by Google

 

 

Filme über Bücher und Buchläden Das Thema taucht auf die eine oder andere Art in vielen Filmen auf, aber hier sind meine zwei Favoriten inklusive Trailer 1. ‘Der Buchladen der Florence Green‘ (2017) nach dem Roman von Penelope Fitzgerald. 2. ‘Der Jane Austen Club‘ (2007) nach dem Roman von Karen Joy Fowler

Englisches Hörbuch Hier die Lesung vom obenerwähnten Roman ‘The Little Shop of Happy Ever After’. Sprecherin: Lucy Price-Lewis. Der Roman ist auch als deutsches Buch und Hörbuch im Handel erhältlich

Könnte Sie auch interessieren Kate Elizabeth Russell ‘Meine dunkle Vanessa‘ als englisches Hörbuch

Des Weiteren Ian McEwans moderner Romanklassiker ‘Saturday‘ (2005) als deutsches Hörbuch

Viktorianisch Wilkie Collins: ‘Die Frau in Weiß’ als BBC-Hörspiel und deutsches SR-Hörspiel

Geheimtipp Kazuo Ishiguro: ‘Was vom Tage übrig blieb‘ BBC-Hörbuch & deutsches Hörbuch

Klassiker Charlotte Brontës Roman ‘Jane Eyre‘ als NDR-Hörspiel vom Jahr 2005 online

Apropos Donna Tartts Roman ‘Die geheime Geschichte‘ als englisches Hörbuch

Mystery Kate Mortons Bestseller ‘Der verborgene Garten’ als Hörbuch online

Krimi Simon Beckett: ‘Die Chemie des Todes‘ als deutsches Hörbuch online

Mehr Krimi: ‘Der mysteriöse Tod von Miss Jane Austen‘ als BBC-Hörspiel

Kids Roald Dahl: ‘Matilda‘ als BBC-Hörspiel vom Jahr 2009 online

Und John le Carré: ‘Die Libelle‘ SWR-Hörspiel von 1992 online

Avenita Kulturmagazin