Lily Collins, daughter of Genesis drummer Phil Collins is on the cover of Yo, magazine of El Mundo, one of Spain's biggest papers. She's starring in an upcoming movie called Love, Rosie (2014), see the trailer. In it is a strong song by the Irish rock band Kodaline, their video clip also worth checking out

Lily Collins, Tochter von Genesis Schlagzeuger Phil Collins ist auf dem Cover von Yo, Magazin von El Mundo, einer der größten Zeitungen Spaniens. Die 25-jährige Schauspielerin ist demnächst in Love, Rosie (2014) zu sehen, eine Verfilmung des Liebesromans Für immer vielleicht (2005). Die junge irische Autorin Cecelia Ahern ist auch in Deutschland gut bekannt, das bezeugen u. a. fünfhundert Rezensionen für den Roman beim deutschen Amazon. Die Story handelt von Rosie und Alex die sich seit ihrer Kindheit in Irland kennen. Auch als sich ihre Wege trennen, bleiben die beiden über Jahrzehnte in Kontakt, manchmal nur per Post, darauf bezieht sich der Filmtitel Love, Rosie, eine typische Grußformel mit der man auf Englisch einen Brief an Freunde beendet. Aber können Freunde jemals mehr als beste Freunde sein? Tja…gute alte Themen wie Liebe & Freundschaft sind halt immer noch der Stoff aus dem die Träume sind. Sicherlich Mitgrund für den phänomenalen Erfolg von Cecelia Ahern, Jahrgang 1981. Der Trailer von der Verfilmung ihres Romans macht einen unterhaltsamen Eindruck. Lily Collins sieht super aus. Sie kommt auch als Persönlichkeit gut rüber. Im El Mundo Interview spricht sie u. a. darüber wie sehr sie ihren Vater Phil verehrt. Hey, das tun wir auch! Im Hintergrund vom Trailer spielt übrigens ein starkes Lied, ausnahmsweise mal nicht von Phil Collins sondern von Kodaline, einer Rockband aus Irland, was gut zum irischen Hintergrund der Story passt, auch wenn das ultra-melancholische Video für High Hopes keine Verbindung zum Film hat. Love, Rosie – Für immer vielleicht (2014) startet Ende Oktober in Deutschland.

Ads by Google

 

Weitere Infos  Wiki-Artikel über Schauspielerin Lily Collins / und die spanische Zeitung El Mundo Photo  We used a 12. July 2014 edition of El Mundo magazine Yo, which also contains an interview with Lily Collins

Avenita Kulturmagazin