There's a BBC radio dramatisation of Margaret Atwood's novel The Handmaid's Tale online. Link below. Excellent production from the year 2000, which I much prefer to the movie and TV adaptations. Photo above, my Virago paperback edition

Der Roman mit dem Originaltitel The Handmaid’s Tale (1985) gewann 1987 den Arthur C. Clarke Award Literaturpreis, und wurde von Volker Schlöndorff als Die Geschichte der Dienerin (2000) verfilmt. 2017 startete die TV-Serie The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd, deren dritte Staffel für 2019 angesagt ist. Mir persönlich gefällt das atmosphärische BBC-Hörspiel vom Jahr 2000 besser als beide Verfilmungen. Link folgt am Ende des Blogposts. Im Foto ist meine englische Romanausgabe vom Virago Verlag. Auf dem Cover sind die roten Kutten und die weißen Kopfbedeckungen die in diesem dystopischen Zukunftsroman von sog. Dienerinnen getragen werden. Im Jahr 2195 wird im US-Bundesstaat Maine ein Metallkanister mit 30 Audiokassetten gefunden auf denen eine Frau im 20. Jahrhundert ihre Geschichte erzählt. Diesen Tondokumenten gibt man den Namen ‘Der Report der Magd’. Es ist die Geschichte von einer ehemals herrschenden theokratischen Diktatur, die wohl von den späten 1980er Jahren bis etwa zur Mitte des 21. Jahrhunderts dauerte. Aufgrund eines damaligen Geburtenmangels werden Frauen die – trotz radioaktiven und chemischen Umweltverseuchungen – noch gebärfähig sind, dazu gezwungen, in den Haushalten von reichen aber kinderlosen Funktionären Kinder zu zeugen.

‘Das Normale, sagte Tante Lydia, ist das, was ihr gewohnt seid. Was ihr jetzt erlebt, mag euch vorläufig noch nicht normal vorkommen, aber nach einiger Zeit wird sich das ändern. Es wird das Normale werden.’ (Romanpassage, Der Report der Magd, 1985)

Im Laufe der Geschichte erfährt man einiges von den Lebensstationen der Erzählerin namens Offred die noch in der ‘Alten Zeit’ aufgewachsen ist, vor der Machtübernahme durch christliche Fundamentalisten die sich ‘Die Söhne Jakobs’ nennen. Wird eine geheime Widerstandsbewegung namens Mayday es schaffen, Offred von Amerika nach Kanada zu schmuggeln? Ich wünsche spannende Unterhaltung beim Hörspiel.

 

Ads by Google

 

 

Margaret Atwood: ‘Der Report der Magd’ als Hörspiel online Das BBC-Hörspiel Teil 1 The Handmaid’s Tale. Mit Marsha Dietlein (als Offred), Marian Seldes (als Tante Lydia), Earl Hindman (als Commander), Mireille Enos (als Ofglen), Emma Roberts (als Janine), Dermot Crowle (als Professor), Christopher Burns (als Luke), Leslie Hendrix (als Serena Joy), Peggity Price (als Tante Elizabeth), Tasha Lawrence (als Moira), Dylan Chalfy (als Joseph), Shannon Williams (als Rita), Christine Marks (als Mildred), Nick Russell-Pavier (Musik). Bearbeitung: John Dryden. Regie: Jane Quill. Hier Links für Teil 2 und Teil 3. Produktion von 2000

Wussten Sie schon? Die kanadische Autorin Margaret Atwood hat für ihren Roman Der Report der Magd (1985) eine Fortsetzung namen The Testaments angekündigt die September 2019 erscheinen soll

Könnte Sie auch interessieren Cixin Liu: Sci-Fi-Epos ‘Die drei Sonnen’ als WDR-Hörspiel online

Des Weiteren Isaac Asimov: ‘I, Robot’ als Hörspiel online

Mehr William Gibson: ‘Neuromancer’ als Hörspiel online

Und Robert Harris: ‘Vaterland’ als Hörspiel online

Avenita.net