Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Aktuelle Beiträge

How long can you wait for love? 'Florentino Ariza had kept his answer ready for fifty-three years, seven months, and eleven days and nights'. My DVD of Mike Newell's adaptation 'Love in Times of the Cholera' (2007) and the novel by García Márquez

‘Florentino Ariza war seit dreiundfünfzig Jahren, sieben Monaten und elf Tagen und Nächten auf die Frage vorbereitet…’ – Falls Sie die Liebe in Zeiten von Corona schwierig fanden, warten Sie, bis Sie ‘Die Liebe in den Zeiten der Cholera’ von Gabriel García Márquez kennenlernen. Wenn Sie ein älterer und weiserer Leser sind, dem dieser Roman und diese Sache namens Liebe schon bekannt ist, können die Story nichtsdestotrotz nochmal als Lesung hören. Link für das Hörbuch folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine DVD von der Verfilmung und eine schöne Romanausgabe. Ich mag es, wenn Buchcover etwas vom Inhalt andeuten: Der Amor mit Pfeil und Bogen deutet auf eine Liebesgeschichte. Der Fluss im Hinter-grund ist tatsächlich ein Handlungsort der Story. Das Schiff darauf hat die gelbe Quarantäneflagge gehisst. Wegen Cholera…oder wegen Liebe? mehr…

'Lassiter, will you be my rider?' - Set in prairie lands of Utah, 1871. Various film adaptations. But I reckon 'Riders of the Purple Sage (1996) with Ed Harris als Lassiter, and Amy Madigan as Jane, above, is the must-see classic, ma'am

Der Roman von 1912, dessen Titel man als ‘Die Reiter der purpurfarbenen Weiden’ übersetzen könnte, ist ein mehrfach verfilmter Megaklassiker des Westerngenres. Eine starke Geschichte mit Tiefgang, Abenteuer und Romantik, die 1871 in Utah spielt. Es geht um eine junge alleinstehende Rancherin, die um ihre Existenz kämpft und Hilfe von unerwarteter Seite bekommt. Als Roman in Deutschland kaum bekannt, aber zumindest die Verfilmung, wenn auch unter dem klischeehaft klingenden Titel ‘Erbarmungslos und gefährlich’ (1996) hat beim deutschen Amazon gute Kritiken. Ich fand diesen Film – dessen ruhiger, nüchterner Stil an Clint Eastwood erinnert – sehr gut. Im Bild, links, sind zwei der Hauptdarsteller: Amy Madigan als Ranchbesitzerin Jane, und Ed Harris als der geheimnisumwitterte einsame Reiter Lassiter. Der hat übrigens nichts mit der Westernserie Lassiter mehr…

Elizabeth Debicki on the cover of German Vogue November 2022, with different photo than the English December edition. The Australian actress speaks about her role as Diana - and that 'revenge dress' - in the succesful TV series 'The Crown'

Sie spielt zur Zeit Prinzessin Diana in der Netflix-Erfolgsserie ‘The Crown’. Die 32-jährige Schau-spielerin stammt aus Australien. Ihre Mutter ist irischer, ihr Vater polnischer Herkunft. Was das Fernsehen betrifft, fiel sie mir erstmals in der TV-Serie ‘The Night Manager’ (2016) auf, einer exzellenten Verfilmung von John le Carrés ‘Der Nachtmanager’ (1993). Darin spielte sie eine Hauptrolle – als Geliebte des Waffenhändlers Ricky Roper – und war eindrucksvoll. Auf dem Cover der neuen deutschen Ausgabe von Vogue, links das Magazin, das ich in Andalusien gekauft habe, ist sie mit einem Kleid von Armani und Schmuck von Dior zu sehen. Im Magazin ist ein dreiseitiger Artikel mit einem Gespräch, das Giles Hattersley mit ihr führte. Sie sagt, dass sie und alle die an The Crown arbeiteten, ein Gefühl dafür bekamen, wie schwierig es sein muss, in das mehr…

My 1969 Penguin edition of 'Thus Spoke Zarathustra' with a 24 page introduction by translator R. J. Hollingdale. Nietzsche is one author - another one being Hermann Hesse - who sounds better to me, kind of more modern, in English than in German

‘…glühend und stark, wie eine Morgensonne, die aus dunklen Bergen kommt.’ - Anspruchsvolles BBC-Hörspiel online, das Nietzsches Stoff auf originelle Weise thematisiert. Für Leser, die den Stoff lieber im Originalton hören, ist auch ein deutsches Hörbuch online. Und ein Feature vom Deutschlandfunk über Nietzsche und sein Zitat ‘Gott ist tot’. Links folgen am Ende des Posts. Im Foto ist meine englische Ausgabe ‘Thus Spoke Zarathustra’ von Penguin Classics. Auf dem Cover, das Gemälde ‘Sonnenuntergang, Mont Blanc’ (1906) von Wenzel Hablik. In ‘Also sprach Zarathustra’ (1883-1885) fasst Nietzsche drei zentrale Themen seiner Philosophie zusammen: 1: Der Wille zur Macht. 2. Die ewige Wiederkehr des Gleichen. 3. Der Übermensch. Das Buch entstand vor dem Hintergrund der sozialen und wissenschaftlichen Umbrüche des 19. Jhr, mehr…

My Hodder paperback edition of the Iceland thriller 'Why Did You Lie?' (2013) by Yrsa Sigurdardóttir. On the cover you get a little glimpse of an iconic location that plays a role in the story: Thridrangar lighthouse - see photo in the post on the right

‘Wir haben noch eine Leiche entdeckt. Im Wasser direkt neben der Insel, sie hängt wahrscheinlich an einem Felsvorsprung.’ – Der psychologische Thriller der isländischen Autorin Sigurdardóttir hat eine entfernte Ähnlichkeit mit Agatha Christies ‘Und dann gabs keines mehr’ insofern, dass es um Rache und die Offenlegung von Lügen aus der Vergangenheit geht. Zu den Handlungsorten gehört zudem einer der abgelegensten Orte der Welt: Leuchtturm Tridrangar (Þrídrangar) auf einem 34 Meter hohen Felsen, 15 km von der isländischen Südküste entfernt. Das deutsche Hörbuch vom Roman ‘Nebelmord’ (2013) ist momentan online. Link folgt am Ende des Posts. Auf dem Cover meiner englischen Ausgabe ist etwas von den Felsen zu sehen, aber auf einem Foto bekommt man eine bessere Vorstellung davon. Zu Beginn der Story fliegt ein Fotograf mehr…

Considering that today female detectives by female authors like Val McDermid etc. not only populate the detective genre but almost dominate it, it's a pity that the first lady detective, Valeria Woodville in Wilkie Collins' 'The Law and the Lady (1875), is little known. Check out the 2005 BBC radio dramatisation

BBC-Hörspiel online vom Jahr 2005. Nach einem Roman von Wilkie Collins, der mit Klassikern wie ‘Die Frau in Weiß’ (1859) und ‘Der Mondstein’ (1868) das Genre des Kriminalromans gründete. Obige Romane wurden mehrfach verfilmt und sind weltberühmt. Die viktorianische Detektivin Valeria Woodville hingegen ist wenig bekannt. Schade, wenn man bedenkt, dass weibliche Ermittlerinnen von Autorinnen wie Val McDermid, Karin Slaughter, Patricia Cornwell, Tess Gerritsen etc. das Krimigenre heute nicht nur bevölkern sondern fast schon dominieren. Wilkie Collins’ Figur Valeria gerät unbeabsichtigt in einen Kriminalfall: Die Story beginnt mit ihrer Hochzeit mit einem Mann, der sich Eustace Woodville nennt. Aber schon bei der Hochzeitsreise stellt sich heraus, dass ihr Ehemann einen falschen Namen und vielleicht eine dunkle Vergangenheit hat. Er hat Valeria nicht nur verschwiegen, dass mehr…

This performance of 'Tannhäuser' 1962 in Bayreuth, featured the black American opera singer Grace Bumbry in the role of Venus. She must have been around 25 back then - because in 2022 she's glorious 85 years old. Check music clip below

‘Geliebter, sag, wo weilt dein Sinn?’ - Hörspiel mit renommierten Sprechern wie Tobias Lelle und Gabrielle Pietermann. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls online, ein exzellentes Feature, das sich tiefgreifend mit der inneren Thematik von Tannhäuser beschäftigt: Geht es hier darum, dass ein Vertreter der Moderne versagt, und verjagt wird? Oder ist Tannhäuser eine Anklage gegen institutionalisierte Religion? Oder veranschaulicht Tannhäuser zwei verschiedene Arten von Liebe, verkörpert von  der sinnlichen Venus einerseits, und der geistig-ethisch geprägten Elisabeth andererseits? Die Antwort überlasse ich dem sympathischen Literaturprofessor im Feature. Ich frage lediglich, ob man auch alle drei Optionen ankreuzen darf? Auf der Tannhäuser-CD im Bild ist John Colliers ikonisches Gemälde ‘In the Venusberg’ (1901). Wagners ursprünglicher Titel mehr…

The story of the 'Isdal woman', found dead 1970 in Norway under mysterious circumstances, makes most cold war spy thrillers seem boring. A German radio feature, from public broadcasters SWR from 2020, has the latest research results

Der echte Name der Frau, deren Leiche im Jahr 1970 im abgelegenen norwegischen Isdal (Eistal) gefunden wurde, ist bis heute nicht bekannt. Die Story ist interessanter und spannender als die meisten Krimis und Spionage-Thriller. In der Tat, es gibt Vermutungen, dass die sog. Isdal-Frau eine KGB-Agentin oder Mossad-Agentin war. Der Leichenfund der wahrscheinlich aus Deutschland stammenden Frau, die acht verschiedene Pässe und diverse Perücken in ihrem Gepäck hatte, wurde von der norwegischen Polizei schnell als Selbstmord abgestempelt, obwohl vieles darauf hinweist, dass es ein Mord, eine Art Hinrichtung war, die als Selbstmord fingiert wurde. Zu dem Fall ist jetzt ein SWR-Radiofeature von 2018 online. Ebenso ein Hörbuch von Anja Jonuleits Roman und Spiegel-Bestseller ‘Das letzte Bild’ (2021), der vom Rätsel der Isdal-Frau inspiriert mehr…

My 1953 Penguin edition of Stendhal's classic novel 'Scarlet and Red' (1830) a.k.a. 'The Red and the Black'. Among the actors in the photo, on the right, is French star Carole Bouquet who was also Melina Havelock in 'For Your Eyes Only' (1981)

‘Jeder für sich in dieser Wüste des Egoismus, die man das Leben nennt…’ Aufwendiges englisches Hörspiel online von 1981 nach dem französischen Klassiker ‘Le Rouge et le Noir’ (1830). Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Romanausgabe von 1953. Auf dem Foto sind Hauptfiguren von der Verfilmung aus dem Jahr 1997. Bond-Fans wird auffallen, dass hier der französische Star Carole Bouquet – aus ‘James Bond 007: In tödlicher Mission’ (1981) – die Rolle von Louise de Rénal spielt. Diese Filmversion ist auf Französisch online. Wer Englisch bevorzugt, kann die BBC-Verfilmung von 1993 auf YouTube sehen. Ebenfalls online, ein BR-Radiofeature von 2018 über den Autor Marie-Henri Beyle, der unter seinem Künstlernamen Stendhal bekannt ist. Die Story handelt von einem jungen Mann namens Julien Sorel, der aus einfachen Verhältnissen mehr…

Poster of German movie adaptation 'Der Rote Kreis' (1969), based on the 'The Crimson Circle' (1922) by Edgar Wallace. Thise movies were very successful in Germany. And despite their B movie feel - or because of it - they still have many fans

‘Hallo, hier spricht Edgar Wallace!’ Die Filme sind Kult, sogar Quentin Tarantino ist Fan, besonders von Alfred Vohrers Verfilmungen. Wobei Wallace in Deutschland populärer ist als in England und Amerika. Warum? Ein ca. 39 Min. langes Feature vom Deutschlandfunk untersucht das Phänomen. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls für das neue und exzellente Hörbuch vom Wallace-Krimi ‘Der rote Kreis’ (1922), der erstmals vor hundert Jahren erschien. Ähnlich wie ‘Der Hexer’ (1925) und ‘Der Frosch mit der Maske’ (1925) gehören diese Storys, die zum Teil auf Theaterstücken beruhen, zu einem vergangenen Zeitalter, das schon in den 60er Jahren so etwas wie ‘die gute, alte Zeit’ war. Wobei der Rote Kreis eine sehr unangenehme und geheimnisumwitterte Bande ist, die mit Erpressungen und Morden in London Angst und Schrecken verbreitet. Typisch für mehr…

Trees are among the most frequent images on LP covers, especially in the 60s and 70s, inspired by the 'back to nature' zeitgeist. In the blogpost: 25 examples incl. Dylan, Stones, Krautrock, Metal. Plus 2016 tour dates for Wishbone Ash

Links im Bild das Album Pilgrimage (1971) von Wishbone Ash. Ein einfaches aber originelles Design von der Firma Hipgnosis, die auch viele Cover für Bands wie Pink Floyd und Zeppelin gestaltet hat. Nachfolgend im Artikel ist die aufgeklappte Gatefold-LP und die These dass Bäume das häufigste Motiv von Plattenhüllen der 60er und 70er Jahre sind. Es gibt Hunderte. Nachfolgend eine Auswahl von 25 LPs von Leuten wie Dylan, Neil Young, Stones, Beatles, Jethro Tull, Tangerine Dream etc. Außerdem Infos über Wishbone Ash, die zur Zeit auf Tour in Europa sind. Die Häufigkeit von Bäumen auf LPs fällt auf Anhieb nicht unbedingt auf, weil sie oft nur Hintergrund oder Rahmen für Fotos von den Musikern sind. Die Baum-Motive könnten etwas mit dem Back to Nature Zeitgeist der Hippie-Epoche zu tun haben, jedenfalls mehr…

It was ahead of its time, the theme of the relation between photography and reality has, in the age of the internet, even more relevance than 50 years ago. We also look at a classic Nikon camera that became famous through the movie

Fotografie und ihr Verhältnis zur Realität ist ein zentrales Thema dieses Films, in dem ein Fotograf Hinweise darauf findet dass er zufällig einen Mord fotografiert hat. Der alte Spruch ‘Die Kamera lügt nicht’ – der aus den Frühzeiten der Fotografie in der Mitte des 19. Jahrhunderts stammt – wird auf den Kopf gestellt und zur Frage, ob die Kamera jemals die Wahrheit erzählt? Der 50 Jahre alte Filmklassiker von Michelangelo Antonioni  (1912-2007) wirkt immer noch erstaunlich modern, zeigt London mit den Augen eines Fremden, jenseits der üblichen ‘Schirm, Charme & Melone’ Klischees. Nachfolgend Infos über einige fast unverändert aussehende Drehorte, eine coole Nikon-Kamera die durch Blow Up (1966) berühmt wurde, und bemerkenswerte Nebendarsteller wie die Lady auf dem Filmposter…und Jimmy Page mehr…

My Vintage edition of Thomas Mann's classic novel 'The Magic Mountain' (1924). The 2001 BBC radio dramatisation is online. A story about a young man visiting a slightly surreal hotel & sanatorium in the Swiss mountains - and getting stuck there

‘Wird auch aus diesem Weltfest des Todes, auch aus der schlimmen Fieberbrunst, die rings den regnerischen Abendhimmel entzündet, einmal die Liebe steigen?’ - Der Klassiker ist als deutsches Hörbuch und BBC-Hörspiel online. Ebenfalls, ein gutes englisches Radio-Feature über den Roman. Links folgen am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Ausgabe ‘The Magic Mountain’ (1924), inklusive dem zehnseitigen Essay ‘The Making of The Magic Mountain’ (1953), das Thomas Mann für das Magazin The Atlantic schrieb. Interessant darin fand ich u. a. die Beschreibung des anfangs orientierungslosen Castorp als eine Art Parsifal-Figur, die vor der Katastrophe des 1. Weltkriegs nach höherem Wissen sucht. In dem symbol-trächtigen Roman besucht der junge angehende Ingenieur Hans Castorp seinen Vetter Joachim in einem Schweizer Bergsanatorium. Dieses erweist mehr…

Book and DVD of a classic. Sadly, not well known in Germany, where the title, as often happens, has been renamed beyond recognition. In the age of internet search the foreign names of books and films should stick as close as poss to the original

Der Roman von der englischen Autorin Michelle Magorian beginnt 1939 und handelt von einem Londoner Jungen, der bei der Evakuierung zu Kriegsbeginn in einem Dorf ankommt und dort bei einem kauzigen aber gutherzigen Mann namens Tom Oakley untergebracht wird. Der schüchterne, labile Junge namens William hat, aufgrund seines von Gewalt geprägten Familienhintergrunds, mit allen möglichen Problemen zu kämpfen. Aber zwischen ihm und Mr. Tom, wie er ihn nennt, wächst eine tiefe Freundschaft, die auch hält als der Junge wieder mit einer düsteren Figur aus seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Eine starke Story. Im Bild ist meine Romanausgabe ‘Goodnight Mr Tom’ (1981) und die exzellente Verfilmung von 1998 mit John Thaw als Tom. Buch und Film sind im englischen Sprachraum sehr bekannt. Weniger in Deutschland. Vor allem mehr…

English and German editions, above, of National Geographic are quite expensive here in Spanish newspaper shops. But they're well worth it. Especially if you prefer factual articles to the nowadays prevalent journalism offering mostly opinions

Man kann hier bei uns in spanischen Zeitungs-läden englische und deutsche Ausgaben vom National Geographic Magazin kaufen. Drei Euro teurer als der Originalpreis, aber das kaufe ich mir trotzdem lieber als andere deutschsprachige Magazine, die heutzutage vorwiegend Meinungs-journalismus anstatt sachliche und informative Artikel zu produzieren scheinen. Kurz: National Geographic ist ein Muss. Und Stonehenge ist ein Thema, bei dem andauernd interessante neue Aspekte ans Licht kommen und intensiv erforscht werden. Stonehenge und viele andere britische Megalithmonumente entstanden bezeichnender-weise in Zeiten von enormen gesellschaftlichen Umwälzungen: Durch DNA-Analyse gewonnene Erkenntnis hat bestätigt, dass um 4000 v. Chr. eine Massenmigration vom europäischen Fest-land nach Britannien stattfand. Die Welle der mehr…

Austen movie adaptation 'Love and Friendship' (2013) - based on her novel 'Lady Susan' - is currently on Youtube. Besides Kate Beckinsale, featuring Morfydd Clark, aka Galadriel in the new 'Lord of the Rings: The Rings of Power' (2022)

‘Es liegt ein besonderer Reiz darin, Impertinenz dadurch zu zügeln, dass man einen voreinge-nommenen Menschen die eigene Überlegenheit spüren lässt.’ – Eine junge, bissige Jane Austen in Topform. Jetzt ist ein anspruchsvolles Hörspiel nach ihrem Roman ‘Lady Susan’ online. Der Roman wurde als ‘Love & Friendship’ (2016) verfilmt. Diese exzellente Verfilmung, mit Stars wie Kate Beckinsale und Morfydd Clark – die auch Galadriel im neuen ‘Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht’ (2022) spielt – ist jetzt ebenfalls online. Links folgen am Ende des Posts. Titelfigur Lady Susan Vernon, im Film gespielt von Kate Beckinsale, ist eine 35-jährige Witwe. Sie ist clever und gutaussehend, und bekannt dafür, alleinstehende sowohl als verheiratete Männer zu verführen. Sie schmiedet Pläne, ihre schüchterne Tochter Frederica, im Film gespielt von Morfydd mehr…

My 2-Disc-DVD-Set of BBC adaptation 'Wolf Hall' (2015) with Mark Rylance (as Thomas Cromwell) and Damian Lewis (as Henry VIII), based on the the immensely successful novels by British author Hilary Mantel (1952-2022) who has died aged 70

‘Der Himmel ist zu einem Spiegel geworden, vor dem sich die Sonne bewegt: Licht ohne Schatten, wie das Licht zu Beginn dieser Welt.’ - Die Tudor-Trilogie von Hilary Mantel (1952-2022) war ein enormer Erfolg, bescherte der Autorin zwei Mal den Booker Prize. Die Story um den englischen Staatsmann Thomas Cromwell (1485-1540) – der unter Heinrich VIII. diente und der Architekt der Reformation in England war – wurde erfolgreich verfilmt. Im Bild ist meine englische DVD der TV-Serie ‘Wölfe’ (2015). Die Serie mit Mark Rylance und Damian Lewis beruhte auf den ersten zwei Büchern der Trilogie, nämlich ‘Wölfe’ (2009) und ‘Falken’ (2012). Jetzt kann der dritte Teil ‘Spiegel und Licht’ als BBC-Produktion, als eine gekürzte englische Lesung online gehört werden. Ebenfalls ein gutes Radiofeature vom Deutschlandfunk über die Autorin. Links folgen am Ende des Posts mehr…

My Spanish edition of 'The Physician' (1986) by American author Noah Gordon (1926-2021). Set a thousand years ago, an orphaned boy makes an adventurous journey from England to Persia to become a doctor. Movie adaptation is good too

Der Bestseller von Noah Gordon (1926-2021) spielt im Mittelalter und handelt von der einem englischen Jungen namens Rob Cole, der nach dem Tod seiner Eltern mit einem dubiosen Arzt und Wunderheiler herumreist. Später will Rob ein echter Arzt werden, und geht auf eine abenteuer-liche Reise nach Persien um dort die seinerzeit modernsten Heilkünste zu erlernen. Nebenbei gerät er in Kriege, Intrigen und eine Liebesaffäre. Ein starker Abenteuerroman. Im Bild ist meine spanische Ausgabe. Zur Zeit ist ein deutsches Hörbuch von ‘Der Medicus’ (1986) auf Youtube. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls eine Deutschlandfunk-Sendung von 2021 anlässlich des Todes von Noah Gordon. Mir gefiel auch die Verfilmung ‘Der Medicus’ (2013) mit Stars wie Ben Kingsley und Stallan Skarsgård. Trailer folgt. Ein weiterer interessanter Aspekt der Story ist mehr…

My Orion hardback edition of 'The Woods' (2007) by Harlan Coben. I liked it. Good thriller. Cover quote from Dan Brown: 'Harlan Coben is the modern master of the hook-and-twist'. Polish adaptation 'The Woods' (2020) is currently on Netflix

‘Was ich jetzt erzä­hle, passierte, als ich siebzehn­ Jahre alt war. Ich war in­ ein­em Sommerlager un­d­ hatte ein­en­ Ferien­job als Hilfsbetreuerin­…’ Guter Thriller. Deutsches Hörbuch, gelesen von Detlef Bierstedt, ist momentan online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Ausgabe mit dem Originaltitel ‘In The Woods’ (2007). Harlan Coben schreibt ausgefeilte Storys, die relativ unscheinbar beginnen, aber dann im Eiltempo komplex und mysteriös werden. Haupt-figur und Haupterzähler ist ein Staatsanwalt in New Jersey namens Paul Copeland. Er ist Ende Dreißig, verwitwet und alleinerziehender Vater einer 6-jährigen Tochter. Als die Polizei ihm Fragen über ein Verbrechen stellt, das vor 20 Jahren in einem Ferienlager stattfand, wird Copelands Leben durcheinandergebracht. Denn seine eigene Schwester Camille war damals Teil mehr…

1964 German radio adaptation of 'The Tempest' online. The BBC tends to be unbeatable at that sort of thing. But the actual sound quality, or the surviving preservation of 1960's German radio recordings, sometimes surpasses the sound of BBC plays

‘In solchem Tempel kann nichts böses wohnen…’ Gute Produktion, mit glasklarer Klangqualität und Legenden der deutschen Film- und Rundfunk-geschichte wie Ernst Jacobi (1933-2022). Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, das Gemälde ‘Miranda – The Tempest’ (1916) von John William Waterhouse, mit einer Schlüsselszene vom Anfang der Story: Miranda, Tochter des großen Zauberers Prospero, blickt von der Küste ihrer Insel auf das im Sturm (engl. tempest) unter-gehende Schiff der Feinde ihres Vaters. Sie überleben, retten sich auf die Insel, aber ahnen nicht, dass sie dort einen alten Bekannten treffen werden, der speziell für sie einen Sturm herauf-beschworen hat. Eine abenteuerliche, märchen-hafte Story. Das letzte Werk von Shakespeare. Während Miranda aufs Meer blickt, erzählt ihr Vater, was geschah bevor sie auf diese Insel mehr…

Underrated LP with one of the best Stones tracks ever, a song about a road trip. In the blog is a great live clip, info about song's origin, Ronnie's druggy inititiation into the band, book tips & clip of Keith Richards using a rare Gibson L6-S

Ein starkes LP-Cover, siehe unsere Vinyl-LP und nachfolgend das aufgeklappte Gatefold-Album. Aber das dreizehnte Stones-Album entstand in schwierigen Zeit für die Band. Keith Richards und seine Ehefrau Anita Pallenberg waren schwer heroinabhängig, ihr Leben kompliziert. Keith sieht auf dem Black and Blue Cover schon etwas mitgenommener aus als Mick. Zudem hatten die klassischen Rockbands der 70er, inklusive den Stones und Led Zeppelin, auf einmal Konkurrenz von neuen Musikrichtungen: Funk und Disco waren angesagt, ebenso Reggae…und auch Punk aus dem guten alten England. Die Sex Pistols waren erstmals November ’75 aufgetreten und bekamen viel Presse, gleichfalls die US-Punker The Ramones deren Debütalbum Februar ’76 erschien. Nicht nur der Klang der neuen Musik war mehr…

Our Christmas to New Year TV. In the post we got a nice old paperback, info about & pics of Scottish locations in the books and TV series, the perfume Claire Randall uses, a rock video with Caitriona Balfe before Outlander and a docu

Ich habe über Weihnachten und Neujahr die Outlander-Verfilmung ausgecheckt. Links im Bild die spanische Ausgabe in die man irgendwie sechs DVDs reingepackt hat, also die komplette 1. Staffel. Im nachfolgenden Foto ist auch meine schöne alte Goldmann-Romanausgabe von 1997. Ein englisches Hörbuch vom Roman ist online. Link folgt am Ende des Posts. Die Verfilmung ist gut, eine Big Budget TV-Produktion die visuell und vor allem vom Drehbuch her fast jeden Kinofilm mit ähnlicher Thematik übertrifft, zum Beispiel Rob Roy (1995) mit Liam Neeson. Die Darsteller von Outlander sind relativ unbekannt, was sich jedoch schnell ändern dürfte. Die irische Schauspielerin Caitriona Balfe in der Rolle von Claire Randall sieht nicht nur gut aus sondern verleiht der Rolle auch eine starke Persönlichkeit. Der Schotte Sam Heughan in der Rolle des mehr…

One of Fritz Lang's last movies. Based on the novel 'The Indian Tomb' (1918) by Thea von Harbou. The 1959 two part movie - a precursor of Indiana Jones - was labeled 'Indian Epic' (filmed in Rajasthan) or, as heavily cut version, 'Journey to the Lost City'

‘Er empfing die Meldung, dass Seine Hoheit der Radschah von Eschnapur gekommen sei, den fremden Sahib zu begrüßen…’ – Zeilen aus dem Roman ‘Das indische Grabmal ‘ (1918) von Thea von Harbou. Die Story wurde drei Mal verfilmt. Am berühmtesten ist die Version von Fritz Lang, der zwei große Farbfilme aus dem Stoff machte: ‘Der Tiger von Eschnapur’ (1959) und die Fort-setzung ‘Das indische Grabmal’ (1959). Jetzt können beide Filme online gesehen werden. Link folgt am Ende des Posts. Aus heutiger Sicht wirken diese Abenteuerfilme wie Vorläufer von Indiana Jones. In der Tat, George Lucas sah sie als Teenager in Amerika, wo sie als zusammen-geschnittene, auf 90 Min. gekürzte Fassung unter dem Titel ‘Journey to the Lost City’ (1960) liefen. Die Story: Ein deutscher Architekt wird beauftragt, in Indien ein monumentales Grabmal zu bauen, mehr…

My 1963 Penguin Classics edition 'Medea and other Plays' by Euripides. With a 10-page introduction by renowned English classical scholar Philip Vellacott (1907-1997). Photo: From the film set of 'Medea' (1969) with Pasolini & Callas (as Medea)

‘E che? Io son Medea! E li lascio in vita? – ‘Was denn? Ich bin Medea! Und ich soll sie am Leben lassen?…Und wenn sie meine Kinder sind, so ist doch Jason ihr Vater!’ Düstere Zeilen, gesungen von Maria Callas in der Oper ‘Medea’ um die Kindesmörderin aus der griechischen Mythologie. Später spielte sie die Rolle in Pasolinis Spielfilm ‘Medea ‘(1969), siehe Foto von den Dreharbeiten. Und die literarische Vorlage des Autors Euripides von 431 v. Chr. Der Stoff inspirierte Dutzende von Musikstücken, inklusive Pop und Metal (ein, zwei Beispiele folgen). Ein Ballet, Gemälde, Romane, mitunter von Christa Wolf und Jugendbuchautor Rick Riordan. Jetzt ist auch ein preisgekröntes deutschsprachiges Hörspiel von 2016 online, mit renommierten Sprechern wie Roland Koch und Sylvie Rohrer. Ebenfalls ein BR-Radiofeature über den Mythos Medea. Links folgen am Ende  mehr…

Medical thrillers are a growth sector, propelled by things happening in the real world. I enjoyed 'Darwin's Cypher' (2019) by M. A. Rothman, who has a renowned scientific background. Something for fans of the late, great Michael Crichton, I think

Juan war dabei, die Datenreihen zu analysieren. ‘Ich musste wieder auf die automatisierte Sanger-Sequenzierungsmethode zurückgreifen, weil sich aus diesen Daten kein Sinn ergab.’ Gentechnik-Thriller, der Fans von Michael Crichton gefallen könnte. Autor M. A. Rothman machte Karriere als Wissenschaftler – mit einer Vielzahl von Patenten auf seinen Namen – bevor er anfing, Romane zu schreiben. Sein Roman ‘Darwins Faktor’ (2019) ist jetzt als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Die Story handelt von einem Krebsforscher namens Juan Gutierrez, einem Mann, der sich aus einfachen Verhältnissen hoch-gearbeitet hat und eines Tages eine Entdeckung macht, die das Ende von Krebserkrankungen bedeuten könnte. Damit erregt er das Interesse von Figuren und Organisationen, denen nicht unbedingt das Wohl der Menschheit am Herzen mehr…

Yes, Lemmy was born on Christmas eve, today is his 70th. We read the biography of the singer, songwriter and bass player of Motörhead. He was in Hawkwind in the 70s. In other bands most of the 60s. See rare pics & music clips in the post

Wer ein Rock ‘n’ Roll Christmas feiern will, kann das mit völlig gutem Gewissen tun. Denn heute, Heiligabend, ist der 70. Geburtstag der Rock-Legende Lemmy, dem Sänger, Liederschreiber und Bassist von Motörhead. Links im Bild lehnt er habituell am Tourbus. Rechts, das klassische Livealbum No Sleep Til Hammersmith (1981). Wir werfen auch einen Blick in seine höchst unterhaltsame Autobiografie White Line Fever (2002). Nachfolgend seltene Fotos, Lieder von Motörhead & Lemmy mit Monty Python, mit Hawkwind, mit Slash…und ein Motörhead-Lied mit Cello. Infos über Lemmys Lieblings-Bar, und warum er von Hawkwind gefeuert wurde. Auch die Enthüllung wer die größte Liebe seines Lebens war. Und Tour-Storys wie aus Fellinis Satyricon. Aber das ist nicht Hauptgrund warum Sie diesen Artikel anklicken, oder? mehr…

My Pan edition of 'Eye of the Needle' (1978) by Ken Follett. Good spy thriller set in Britain during the Second World War. Also worked well as movie adaptation with Donald Sutherland, heading for Scotland to pass information to a German U-boat

‘Es war der kälteste Winter seit fünfundvierzig Jahren. Die Dörfer waren eingeschneit, und die Themse war zugefroren…’ Starker Thriller um einen deutschen Spion der 1944 in England und Schottland unterwegs ist und versucht, Hitler vor Invasionsplänen und Ablenkungsmanövern der Alliierten zu warnen. Jetzt als englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘Eye of the Needle’ (1978). Dieser Roman brachte dem aus einer walisischen Bergarbeiterfamilie stammenden Ken Follett, der damals erst 28 war, den Durchbruch auf dem Büchermarkt. Bald darauf folgte die ebenfalls erfolgreiche Kinoverfilmung ‘Die Nadel’ (1981) mit Donald Sutherland in der Titelrolle des Agenten, dessen bevorzugtes Mordinstrument ein Stilett, eine schlanke Stichwaffe ist. Henry Faber lebt seit Jahren unauffällig in England und spricht mehr…

My Penguin Classics edition of Edith Wharton's debut novel 'The House of Mirth' (1905), with a 20-page introduction by Prof. Cynthia Griffin Wolff. Photo with young Edith Wharton. There's a 1990 radio play and a movie from the year 2000

‘Alle Männer und Frauen, die sie kannte, schwirrten einzeln wie Atome in einem zentrifugalen Tanz…’ Anspruchsvolles Hörspiel von 1990 online, nach dem Debütroman von Edith Wharton. Link folgt am Ende des Posts. Die Story von ‘The House of Mirth’ (1905), so der Originaltitel, spielt im New York der 1890er Jahre und handelt von den Schattenseiten der High Society – der Edith Wharton selbst angehörte. Im Bild ist meine englische Romanausgabe und ein Foto von der jungen Autorin persönlich. Eine aufwendige Verfilmung des Romans wurde in Deutschland unter dem Titel ‘Haus Bellomont’ (2000) veröffentlicht, mit Gillian Anderson in der zentralen Rolle von Lily Bart. Lily hat Parallelen zu Romanfiguren wie Isabel Archer von Henry James, und Madame Bovary von Flaubert. Lily ist ein junge hübsche Frau, die ihren eigenen Weg mehr…

'Love, by its very nature, is unworldly. And it is for this reason that it is not only apolitical, but anti-political. Perhaps the most anti-political of all human forces.' - A quote from the book 'The Human Condition' (1958) by the philosopher Hannah Arendt

‘Die Liebe ist ihrem Wesen nach nicht nur weltlos, sondern sogar weltzerstörend und daher nicht nur apolitisch, sondern sogar antipolitisch – vermutlich die mächtigste aller antipolitischen Kräfte.’ Anspruchsvolles BBC-Hörspiel online. Link folgt am Ende des Posts. Obiges Zitat von der deutsch-jüdischen Philosophin Hannah Arendt (1906-1975) erscheint, auf Englisch, mehrmals im Hörspiel. Ein Thema des Hörspiels ist die jahrzehntelange Freundschaft und Liebe zwischen Hannah Arendt und dem Philosophen Martin Heidegger (1889-1976) der Mitglied der NSDAP war. Die beiden lernten sich im Jahr 1925 kennen, als Hannah Arendt Philosophiestudentin in Marburg bei Professor Heidegger war. Das BBC-Hörspiel beruht auf Briefen zwischen Arendt und Heiddegger. Darüber hinaus kommen mehrere Historiker zu Wort. Somit könnte man mehr…

Before he found big worldwide fame with 'His Dark Materials' (1995) Philip Pullman wrote the Sally Lockhart series. Set in Victorian times, the four books seem a like homage to classic Mystery writers like Wilkie Collins and Mary Elizabeth Braddon

‘An einem kalten, trüben Nachmittag Anfang Oktober 1872 fuhr eine Droschke vor dem Büro von Lockhart und Selby vor. Das Mädchen, das aus der Droschke stieg, war etwa sechzehn Jahre alt, ohne Begleitung und ungewöhnlich hübsch. Ihr Name war Sally Lockhart; und innerhalb der nächsten Viertelstunde sollte sie einen Mann umbringen…’ -  Bevor Philip Pullman mit der Fantasy-Trilogie ‘His Dark Materials’ (1995) weltberühmt wurde, veröffentlichte er ‘Der Rubin im Rauch’ (1985) und drei andere Sally-Lockhart-Krimis, die im Viktorianischen Zeitalter spielen. Auch dies sind Jugendromane, die anspruchsvoll genug sind, um Erwachsenen zu gefallen. Jetzt als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Die Bücher wurden als TV-Serie ‘The Sally Lockhart Mysteries’ (2006) verfilmt. Hier ein deutscher Trailer als Vorgeschmack. Die Story mehr…

Google+