My Orion edition of Diane Setterfields bestseller 'The Thirteenth Tale' (2006). A gothic mystery novel that might appeal to fans of Daphne du Maurier. The BBC film adaption with Vanessa Redgrave, Olivia Colman and Sophie Turner is good too

‘A wie Austen, B wie Brontë, C wie Charles und D wie Dickens. Ich habe in diesem Laden das Alphabet gelernt…’ – Literatur, spezifisch das Schreiben von Geschichten als Katharsis, ist in der Tat ein Thema dieses Romans über komplexe Familiengeheimnisse von Geschwistern. Könnte Fans von Kate Morton, Daphne du Maurier und Romanklassikern wie’ Jane Eyre’ und ‘Die Frau in Weiß’ gefallen. Letztgenannte Romane werden sogar in der Story erwähnt. Es gibt eine gute BBC-Verfilmung von 2013 mit Stars wie Vanessa Redgrave, Olivia Colman, Sophie Turner. Trailer folgt. Und jetzt ist auch ein englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘The Thirteenth Tale’ (2006) von Diane Setterfield. Wie das Cover andeutet, geht es um Zwillinge. Aber kaum etwas in diesem Mystery-Roman ist so wie es anfangs erscheint. Zu Beginn der Story erhält die Buch-händlerin Margaret Lea, einen Brief von der berühmten aber geheimnisumwitterten Romanautorin Vida Winter, im Film gespielt von Vanessa Redgrave. Sie hat nicht mehr lange zu leben und will Margaret, die im Film von Olivia Colman gespielt wird, als Autorin für ihre Biografie engagieren. Margaret ist sich unsicher, denn sie kennt kaum etwas von den Dutzenden von Romanen der Autorin. Aber ihr Vater besitzt eine seltene Ausgabe von Vida Winters Buch namens ‘Die dreizehn Geschichten von Metamorphose und Verzweiflung‘. Nachdem Margaret diese Kurzgeschichtensammlung gelesen hat, wächst ihr Interesse an der Autorin, nicht zuletzt weil das Buch anstatt dreizehn, nur zwölf Geschichten enthält. Diese Ungereimtheit ist nicht allgemein bekannt, denn die Zahl dreizehn wurde nur auf frühen und sehr wenigen Ausgaben, wie die ihres Vaters, erwähnt. Das Geheimnis der dreizehnten Geschichte soll jedoch erst am Ende gelüftet werden, wenn Margaret die höchst ungewöhnliche Lebensgeschichte von Vida Winter gehört hat. Diese Geschichte beginnt in einem alten, mittlerweile fast verfallenen Herrenhaus namens Angelfield, wo Vida Winter in den 20er und 30er Jahren ihre Kindheit und Jugend verbrachte. Als die Biografin Margaret das Haus besucht, beginnt sie selber, an die von Vida Winter beschworenen Geister zu glauben – und sich mit ihrer eigenen Kindheit auseinanderzusetzen

‘Es verging eine Viertelstunde, in der Vida Winter ihren Gedanken nachhing, und ich wartete. Und dann: ‘Kennen Sie das Bild von Dickens in seinem Arbeitszimmer? Es stammt, glaube ich, von einem Mann namens Buss. Irgendwo hab ich einen Druck davon, ich suche ihn mal für Sie raus. Jedenfalls hat er auf dem Bild seinen Stuhl vom Schreibtisch zurückgeschoben und döst, das bärtige Kinn auf der Brust, mit geschlossenen Augen. Rund um seinen Kopf schweben Figuren aus seinen Büchern wie Zigarrenrauch in der Luft; einige drängen sich um die Papiere auf dem Tisch, andere schwirren hinter seinem seinem Rücken umher oder sinken zu Boden…’ (Aus dem Roman ‘Die dreizehnte Geschichte’)

Verfilmung des Roman Hier ein Trailer für die sehenswerte BBC-Production ‘The Thirteenth Tale’ (2013) mit Vanessa Redgrave (als Autorin Vida Winter), Olivia Colman (als Biografin Margaret Lea), Sophie Turner (Vida als Teenager, damals noch Adeline March genannt), Antonia Clarke (als Vidas Schwester Emmeline March), Alexandra Roach (als Hester Barrow, die Gouvernante von  Adeline und Emmeline), Emily Beecham (als Isabelle Angelfield, die Mutter von Adeline und Emmeline), Michael Jibson (als Charlie Angelfield, der Bruder von Isabelle), Janet Amsden (als ‘Missus’ die Haushälterin von Angelfield), Robert Pugh (John, der Gärtner von Angelfield), Adam Long (Ambrose Proctor, junger Arbeiter auf dem Anwesen Angelfield) u. a. Drehbuch: Christopher Hampton. Regie: James Kent. Hinweis: Soweit ich sehe, ist der Film nur auf Englisch erhältlich

 

Ads by Google

 

 

Roman als englisches Hörbuch online Die englische Lesung von ‘The Thirteenth Tale’. Hinweis: Der Roman ist auch als deutsches Hörbuch, mit Sprecherinnen Franziska Petri und Judy Winter im Handel erhältlich

Neu – Roman als deutsches Hörbuch online Hier die Lesung ‘Die dreizehnte Geschichte’ 6 St. 55 Min.

Könnte Sie auch interessieren Kate Elizabeth Russell ‘Meine dunkle Vanessa‘ als englisches Hörbuch

Des Weiteren Ian McEwans moderner Romanklassiker ‘Saturday‘ (2005) als deutsches Hörbuch

Viktorianisch Wilkie Collins: ‘Die Frau in Weiß’ als BBC-Hörspiel und deutsches SR-Hörspiel

Geheimtipp Kazuo Ishiguro: ‘Was vom Tage übrig blieb‘ BBC-Hörbuch & deutsches Hörbuch

Klassiker Charlotte Brontës Roman ‘Jane Eyre‘ als NDR-Hörspiel vom Jahr 2005 online

Apropos Donna Tartts Roman ‘Die geheime Geschichte‘ als englisches Hörbuch

Mystery Kate Mortons Bestseller ‘Der verborgene Garten’ als Hörbuch online

Krimi Simon Beckett: ‘Die Chemie des Todes‘ als deutsches Hörbuch online

Mehr Krimi: ‘Der mysteriöse Tod von Miss Jane Austen‘ als BBC-Hörspiel

Und John le Carré: ‘Die Libelle‘ SWR-Hörspiel von 1992 online

Avenita Kulturmagazin