The 2012 book was introduced as a fictional interpretation of the few facts surrounding Austen's mysterious death. Now there's a BBC radio dramatisation online, link below. It's an adaption by Andrew Davies, a big name among Austen fans. And, sure enough, it's an intriguing, entertaining radio play

Momentan ist ein Hörspiel online über Jane Austen, die mit Romanen wie Stolz und Vorurteil berühmt wurde und im Alter von nur 41 Jahren starb. Das Hörspiel beruht auf dem Buch The Mysterious Death of Miss Jane Austen (2012) das als eine fiktive Interpretation der wenigen bekannten Fakten zu Austens Tod vorgestellt wurde. Also ein Roman in dem Fakten und Theorien vermischt werden. Heutzutage keine Seltenheit, und solange solche Geschichten spannend und unterhaltsam sind, habe ich nichts dagegen einzuwenden. Die Story darauf, dass Tests an Austens Haarlocken (siehe Buchcover) Spuren einer Arsenvergiftung enthüllt haben. Hätte jemand Interesse an Janes Tod haben können? Ich habe das Buch noch nicht gelesen aber das Hörspiel macht einen guten Eindruck. Die Romanvorlage wurde von Andrew Davies als Hörspiel adaptiert. Der Mann ist unter Austen-Fans gut bekannt, er schrieb die Drehbücher für erfolgreiche Austen-Verfilmungen wie die BBC-Produktion Stolz und Vorurteil (1995) mit Colin Firth, ebenso Emma (1996), Northanger Abbey (2007) und Sinn und Sinnlichkeit (2008). Der in Wales geborene Andrew Davies spielte eine beträchtliche Rolle dabei, Austen ab den 90er Jahren wieder für ein jüngeres Publikum interessant zu machen. Die Tatsache, dass Davies und die BBC diesen neuen Krimi um Jane Austen als gediegenes Hörspiel produziert haben, könnte ein Hinweis sein dass über eine Verfilmung nachgedacht wird. Nicht zuletzt weil die PD James Verfilmung Der Tod kommt nach Pemberley, die auch eine Art von Austen-Krimi ist, wenn auch um Elizabeth Bennet, sehr erfolgreich war. Ich lasse mich überraschen und wünsche spannende Unterhaltung beim Hörspiel.

 

Ads by Google

 

 

‘The Mysterious Death of Jane Austen’ als Hörspiel online  Das BBC-Hörspiel mit Elaine Cassidy (als Jane Austen), Lucy Robinson (als Elizabeth, Ehefrau von Janes Bruder Edward Austen), Rupert Evans (als  Janes Bruder Henry Austen,) Eliza Harrison-Dine (als die junge Fanny Knight, Jane Austens Nichte), Ruth Gemmell (als Anne Sharpe, Fannys Gouvernante), Edward Molenti (als Doctor Sillar), Alana Ramsey (Fanny als Erwachsene), Nick Murchie (als Anwalt), Jasmine Hyse (als Cass, Jane Austens Schwester Cassandra), Susan Brown (als Mrs Raike), Lotte Rice (als Mary Austen, Ehefrau von Jane Austens Bruder James ). Drehbuch: Andrew Davies & Eileen Horne. Produktion von 2014

Interview  Hier ein BBC TV-Interview mit Lindsay Ashford, der Autorin der Romanvorlage.

Könnte Sie auch interessieren  Jane Austens Mansfield Park als Hörspiel online

Avenita.net