The BBC is adapting The Last Kingdom as a TV-Series. Eight episodes based on eight books of Bernard Cornwell's Saxon Stories. We chose a pic of Bamburgh Castle because it's in the books, as Bebbanburg. Could it be a location for The Last Kingdom? Or are you all coming to sunny Spain?

Der Erfolg von Game of Thrones scheint die BBC motiviert zu haben, etwas ähnliches zu produzieren. Bernard Cornwells Uthred-Saga ist geeignet. Die im 9. Jahrhundert spielende Romanreihe hat eine große Fan-Gemeinde, auch in Deutschland. Der Name der achtteiligen TV-Serie, The Last Kingdom, stammt vom ersten Roman, was darauf hindeutet dass die Episoden jeweils eins der acht Bücher repräsentieren, vermutlich sogar die selben Namen haben. Hier die Reihenfolge der Bücher

1. Das letzte Königreich
2. Der weiße Reiter
3. Die Herren des Nordens
4. Schwertgesang
5. Das brennende Land
6. Der sterbende König
7. Der Heidenfürst
8. Der leere Thron
.

Beim letzten Buch dessen deutscher Titel uns noch nicht bekannt ist, nahmen wir eine Übersetzung des Originaltitels The Empty Throne. Die BBC hat die Firma Carnival Films, die auch Downton Abbey macht, mit der Produktion von The Last Kingdom beauftragt. Ausstrahlung der TV-Serie ist für 2015 vorgesehen. Dreharbeiten beginnen diesen Herbst. Wenn wir Neuigkeiten von Schauspielern und Drehorten haben, sagen wir Bescheid. Obiges Foto ist eine Anspielung auf eine Location die wir uns als Drehort vorstellen könnten. Romanautor Bernard Cornwell wählte das an der Küste von Northumberland gelegene Bamburgh Castle als einen der Handlungsorte. Der alte sächsische Name war Bebbanburg. Im Roman wird die Festung von Dänen überfallen. Was dazu führt dass der 10-jährige Sachsen-Junge Uthred von heidnischen Wikingern gekidnapped und aufgezogen wird. Der Beginn einer Saga die beide Seiten eines historischen Konflikts zeigt. Ein Konflikt der letztendlich zur Entstehung von dem führte was wir heute England nennen.

Ads by Google

 

Weitere Infos  Wiki-Artikel über den historischen Roman Das letzte Königreich von Bernard Cornwell