Earls Court Exhibition Centre was concert venue for iconic rockbands like Led Zeppelin. This is history now in more ways than one. The final decision has been announced for Earls Court to be demolished. We chose a Pink Floyd song that was recorded and filmed there, as a goodbye. YouTube link below

So gut wie jede klassische 70er Jahre Rockband ist dort aufgetreten, Led Zeppelin, Pink Floyd, Rolling Stones, Queen…um nur einige zu nennen. Jetzt wird Londons Earls Court Exhibition Centre abgerissen. An dessen Stelle sollen 7500 Luxuswohnungen gebaut werden, diese nicht ganz unkontroverse Entscheidung wurde gerade von Bürgermeister Boris Johnson abgesegnet. Das Gebäude dessen Art Deco Fassade links im Bild zu sehen ist, wurde 1937 eröffnet, aber an dem Standort gab es schon im 19. Jahrhundert Veranstaltungen wie Buffalo Bill’s Wild West Show, die u. a. von Queen Victoria besucht wurde. Earls Court war ursprünglich für Ausstellungen und Sportveranstaltungen gedacht, so wurden die Olympischen Sommerspiele 1948 dort ausgetragen und auch olympische Events in 2012. Was Ausstellungen anbelangt, war in Earls Court drei Jahrzehnte, von 1937 bis 1976, die British International Motor Show. Und als sich Rockkonzerte in den 70er Jahren zu Mega-Events entwickelten, wurde Earls Court  mit Raum für insgesamt ca. 19.000 sitzende und stehende Zuschauer auch auf diesem Gebiet zur ikonischen Adresse. Den Anfang machten Pink Floyd im Mai 1973 mit zwei ausverkauften Konzerten auf denen The Dark Side of the Moon gespielt wurde. Sie kehrten im Jahr 1981 mit sechs The Wall Darbietungen zurück. Im Laufe der Jahre traten Bands wie Genesis, Supertramp, Oasis, Muse, Metallica und viele andere in Earls Court auf. Es gibt auch einiges auf DVD. Wir haben eine die wahrscheinlich zu den allerbesten der dortigen Konzerte gehört, und davon werden wir als Abschied von Earls Court, ein Lied vorstellen das auf YouTube ausgecheckt werden kann. Eine Liveversion von dem Lied Shine On You Crazy Diamond von dem 2-DVD-Set Pulse in dem Pink Floyds Earls Court Auftritte von 1994 zu sehen sind, mit gutem Sound, starker Bühnenshow, 22 Liedern und Bonusmaterial.

 

Ads by Google

 

 

Update  Wir schrieben obige Zeilen letztes Jahr, mittlerweile ist es soweit: Am 13. Dezember 2014 spielten Bombay Bicycle Club als voraussichtlich letzte Band ein Konzert in Earls Court. Interessanterweise hatte dieser Auftritt vor ca. 20.000 Zuschauern auch eine Pink Floyd Connection. Ohne vorherige öffentliche Ankündigung kam Floyd-Gitarrist und Sänger David Gilmour auf die Bühne und spielte zusammen mit Bombay Bicycle Club das Lied Wish You Were Here, hier ein YouTube Clip von der Performance. Bassist Jamie MacColl stellte Gilmour als jemanden vor der als einer der ersten Rockmusiker in Earls Court spielte und im Laufe der Jahrzehnte dort 27 Mal auftrat. Außerdem hätte Gilmour ihm seine erste Gitarre gegeben, was anscheinend damit zusammenhängt dass Gilmour ein langjähriger Freund von MacColls Familie ist

Mehr über Orte legendärer Konzerte Unser Post  über Bands, Live-LPs, Filme im Rainbow Theatre London

Könnte Sie auch interessieren Als Gitarren LP-Cover eroberten: Chronologie 1930-2017

Des Weiteren Boston (1976): Als Sci-Fi-Themen LP-Cover eroberten

Mehr Hippies auf Natur-Trip: Als Bäume LP-Cover eroberten

Avenita.net