A rare English radio dramatisation of Robert Arthur Jr's The Secret of Terror Castle (1964) is online. The Three Investigators series became a massive success in Germany, being continued there by new writers to this day - with over 200 novels!

In Deutschland als ‘Die drei ???‘ bekannt und sehr kultig. In Amerika, von wo die Serie stammt, heißt sie ‘The Three Investigators‘. Link für das Hörspiel folgt am Ende des Posts. Das Hörspiel beruht auf dem ersten Band der Jugendbuch-Reihe: The Secret of Terror Castle (1964). Im Foto, die Erstausgabe. Auf Deutsch mit dem Titel ‘Die drei ??? und das Gespensterschloss’ im Jahr 1968 veröffentlicht. Dann folgte ab 1979 die deutsche Hörspielserie, mittlerweile mit über 200 Folgen. Rätselhafterweise gibt es auf Englisch nur zwei Hörspiele. Ein Grund könnte sein, dass die Bücherreihe auf Englisch schon vor 30 Jahren eingestellt wurde – während sie in Deutschland bis zum heutigen Tag weitergeschrieben und auch modernisiert wird. Vom Look her haben sich die deutschen Ausgaben ebenfalls vom etwas altmodischen Stil der Originalbücher abgesetzt. Alles in allem, also eine Erfolgsgeschichte made in Germany. Falls jemand die Story nicht kennen sollte, sage ich kurz dass sie von drei Jungs namens Jupiter ‘Jupe’ Jones, Peter Crenshaw und Bob Andrews handelt. Auf Deutsch wurde Jupiter in Justus umbenannt. Die Jungs sind schätzungsweise 13, 14 Jahre alt und haben das Detektivbüro ‘Die drei Detektive’ gegründet, mit dem Logo der drei Fragezeichen ??? auf ihrer Visitenkarte. Um sich zu etablieren und Aufmerksamkeit zu bekommen, erforschen sie ein Schloss in dem es angeblich spukt. Sie wenden sich an den Regisseur Alfred Hitchcock, in der Hoffnung dass er das geheimnisumwitterte Schloss in einem seiner Filme verwendet.
.
.
.
Ads by Google

.

.

Robert Arthur Jr: ‘Die drei Fragezeichen und das Gespensterschloss’ als englische Originalversion Das Hörspiel The Secret of Terror Castle. Musik: Mike Duff. Bearbeitung: Edward Kelsey. Regie: Tony Bilbow

Doku Radio Bayern 40 Jahre ‘Die drei Fragezeichen‘ (2019). Mit Hörspielregisseurin Heikedine Körting und Sprechern Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich. Autorin: Silke Wolfrum. Regie: Ron Schickler

Könnte Sie auch interessieren Edgar Wallace: ‘Der Hexer’ als BBC-Hörspiel vom Jahr 1973  online

Des Weiteren Carlos Ruiz Zafón: ’Der Schatten des Windes‘ als WDR-Hörspiel von 2005 online

Geheimtipp John Wyndham: Sci-Fi-Klassiker ‘Die Triffids’ als deutsches Hörspiel von 1968

Klassiker Enid Blyton: ‘Fünf Freunde und das Burgverlies’ als englisches Hörspiel

Apropos Hörspiel: Hildegard Knef ‘So oder so‘ von Radio Bremen 2005 online

Kultig  Holmes: ‘Der Hund der Baskervilles‘ als WDR-Hörspiel von 2014

Mehr Karl May: Der Orientzyklus als neues WDR-Hörspiel von 2007

Und Bram Stoker: ’Der Biss der Schlangenfrau‘ als BBC-Hörspiel

Avenita Kulturmagazin