Brandnew BBC TV series 'Malory Towers' (2020) just starting. Trailer below. Looks good. Blyton adaptation set in 1940s Cornwall. Above, a couple of my paperbacks of the series. I got different editions but these from the 90s have nice covers

Das deutsche Hörspiel aus den 70er Jahren wird den meisten Blyton-Fans bekannt sein. Schön gemacht, mit vielen guten Sprechern. Link folgt am Ende des Posts. Die Neuigkeit ist dass in England gerade eine aufwendige und brandneue TV-Serie startet. Trailer sieht gut aus und folgt gleich. Die Dolly-Serie heißt auf Englisch völlig anders, nämlich ‘Malory Towers’. Das ist der englische Name des Burginternats Möwenfels. Links im Foto, zwei meiner englischen Bücher. Ich habe natürlich die ganze Reihe, und auch ältere Ausgaben, aber diese Cover gefallen mir besonders. Diese Ausgaben von ‘First Term At Malory Towers’ (Dolly sucht eine Freundin) und ‘In the Fifth At Malory Towers’ (Dollys großer Tag) sind aus den 90er Jahren. Das schöne Kleid hat mit der Theateraufführung von ‘Cinderella’ zu tun die im Buch vorkommt. Hier einige Romanzeilen:

‘Für welche Veranstaltung entschließen wir uns?’ ‘Wir sollten etwas machen, an dem sich alle beteiligen können.’ ’Na, dann muß es wohl doch ein Singspiel sein”, sagte Martina. ‘Da könnt ihr singen, tanzen und schauspielern.’ Die Mädchen diskutierten eine Weile und entschieden sich dann dafür, Cinderella als Singspiel aufzuführen. Evelyn und Margret sahen sich bereits als perfekte Aschenputtel auf der Bühne stehen, mit offenen Haaren und allem Drum und Dran. ‘Wir werden das Stück selber schreiben’, sagte Martina, ‘Dolly, du bist in Aufsätzen so gut, du kannst den Text ausarbeiten.’ ‘Ich soll ein ganzes Singspiel schreiben?’, rief Dolly erschrocken. ‘Das könnte ich niemals! Ich wüsste nicht, wo ich anfangen soll!’ ‘Du musst dir nur das Manuskript von einem anderen Spiel beschaffen’, sagte Martina, ‘da siehst du, wie du es anpacken musst. Das Aschenputtelmärchen kennst du doch!’ ‘Kannst du Verse schreiben? Und Liedertexte? Die brauchen wir nämlich auch. Das Märchen muß nur der Hintergrund sein.’ Dolly wünschte auf einmal glühend, überhaupt nicht im Ausschuss zu sein. Denn dies hier wurde ja richtig harte Arbeit werden! (Gekürzte Romanpassage, ‘Dollys großer Tag’, Enid Blyton, 1950)

From the BBC TV series 'Malory Towers' (2020). Ella Bright in the role of 12 year old Darrell Rivers at the boarding school Malory Towers in Cornwall. Based on the books by Enid Blyton

Tja, so ist das auf dem Mädcheninternat Burg Möwenfels. Im Foto, eine Szene aus der BBC-Verfilmung Malory Towers (2020) mit Ellla Bright in der Rolle der 12-jährigen Darrell Rivers, so der englische Name von Dolly. Der springende Punkt der Internats-Thematik (in der Originaversion liegt Malory Towers in Cornwall) ist dass Kinder, fern ab von ihrem Eltern, einen beträchtlichen Grad von Unabhängigkeit und Selbstständigkeit haben. Dass Enid Blytons Bücher von manchen Leuten angefeindet wurden, war mir immer ein Rätsel. Vielleicht weil Internate ein elitäres Image haben? Manche nennen Dolly das ‘Downton Abbey für Kinder’. Die Fünf Freunde waren, obwohl die Storys in den Ferien zu Hause spielen, auch Internatskinder. Zugegebenermaßen war Enid Blyton (1897-1968) keine sozialkritische Autorin, sie prangerte keine gesellschaftlichen Missstände an – jetzt mal von Schmugglern abgesehen – sondern schrieb über Themen zu denen sie einen Bezug hatte. Beispielsweise waren ihre eigenen Töchter Internatsschülerinnen. Aber die Medienschelte hat ohnehin kaum jemanden gestört. Blytons Bücher wurden Bestseller. Die aktuelle in Cornwall gedrehte und in den 40er Jahren spielende BBC-Verfilmung wird vermutlich für neue Fans sorgen. Nachfolgend, Trailer und Hörspiel.
.
.

Ads by Google

.

.
Enid-Blyton-Serie ‘Dolly’: Brandneue TV-Verfilmung Ein englischer Trailer für die BBC-Verfilmung Malory Towers (2020) mit Ella Bright in der Rolle der 12-jährigen Darrell Rivers, so der engl. Originalname von Dolly Rieder. In weiteren Rollen: Ashley McGuire, Danya Griver, Zoey Siewert u. v. a. Drehbuch: Rachel Flowerday
.
Enid Blyton: Deutsches Hörspiel ‘Dolly’ aus den 70er Jahren Das Hörspiel mit Brigitte Schacht (als Dolly), Michaela Pressler (als Alice), Susanne Bessen (als Evelyn), Barbara Schipper (als Susanne), Louise Venske (als Marlies), Sylvia Dudeck (als Katrin), Else Grothe (als Hausmutter) u.v. a. Regie: Hartmut Kiesewetter
.
Engl. Originalfassung ‘Malory Towers’ als Hörspiel von 1998 Hörspiel Teil 1 und Teil 2 nach Enid Blyton
.
Könnte Sie auch interessieren Roald Dahl: ‘Matilda‘ als BBC-Hörspiel von 2009 online
.
Pferdegeschichte Gefährten: ‘War Horse‘ als BBC-Hörspiel von 2008 online
.
Des Weiteren Cornelia Funke: ‘Herr der Diebe’ als SWR-Hörspiel online
.
Geheimtipp Philip Pullman: ‘Der Goldene Kompass’ als BBC-Hörspiel
.
Klassiker Hörspiel Roald Dahl: ‘Hexen hexen‘ als BBC-Hörspiel 2008
.
Apropos Jugendbuchklassiker ‘Die Rote Zora’ als Hörspiel online
.
Kultig Tim & Struppi: ‘Das Geheimnis der Einhorn’ als Hörspiel
.
Mehr Michael Ende: ‘Momo’ als Hörspiel von 1975 online
.
Und Otfried Preußler: ‘Krabat’ als Hörspiel online
.
Avenita Kulturmagazin