2002 German radio dramatisation of the Dick Francis novel Wild Horses (1994) is online. Classy production from public broadcasters MDR and SWR. Above, the former jockey and author of some 40 books, Dick Francis (1920-2010)

Gutes Hörspiel von 2002 mit dem renommierten Schweizer Schauspieler Samuel Weiss und vielen anderen Sprechern. Link am Ende des Blogposts. Falls es das Wort ‘Pferdekrimi’ nicht gibt, muss es für den Autor Dick Francis (1920-2010) erfunden werden. Links, ein Foto von ihm. Der ehemalige Jockey ritt sein Leben lang, konnte sich in der Tat nicht erinnern, Reiten erlernt zu haben – weshalb man annahm dass er im Sattel geboren wurde. Seine Romane handeln nicht unbedingt immer direkt von Pferden und Pferderennen, haben aber immer eine gewisse Verbindung zu dem Thema. In Zügellos, englischer Originaltitel Wild Horses (1994) geht es um einen ehemaligen Jockey der sich mittlerweile eine Karriere als Filmregisseur aufgebaut hat. Thomas Lyon dreht in England einen Film der auf einem echten mysteriösen Todesfall beruht. Vor 26 Jahren wurde Sonya Wells, die junge, schöne und untreue Ehefrau des Pferdetrainers Jackson Wells erhängt aufgefunden. War es Selbstmord? Die Polizei ging damals davon aus dass ihr Ehemann der Täter war, hatte aber keine Beweise. Mit seinem Film trifft Regisseur Tom Lyon am Drehort, in Newmarket, Grafschaft Suffolk, auf viel Widerstand. Mitunter von der Schwester, der Nichte und dem Neffen der Toten. Am rätselhaftesten ist für Lyon jedoch etwas das ihm der Reitsportjournalist Valentine Clark auf dem Sterbebett über den Fall erzählt – weil er Lyon für einen Priester hält. Als ein Schauspieler mit einem Messer angegriffen wird, und als ein Mord geschieht der darauf hindeutet dass es dem Täter um den Besitz der Bücher und Notizen von Valentine Clark ging, wird die Situation für Regisseur Lyon brisant. Denn die Papiere befinden sich jetzt in seinem Gewahrsam. Ich wünsche spannende Unterhaltung beim Hörspiel.

 

Ads by Google

 

 

Dick Francis: Pferdekrimi ‘Zügellos’ als MDR-Hörspiel von 2002 online Das MDR/SWR-Hörspiel mit Samuel Weiss (als Filmregisseur und ehemaliger Jockey Thomas Lyon), Günter Grabbert (als ehemaliger Reitsportjournalist Valentine Clark), Klaus Manchen (Jackson Wells, Ehemann der toten Sonya Wells), Felix von Manteuffel (als Howard Tyler, Drehbuchautor des Films über Sonya Wells), Rolf Becker (als Filmproduzent O´Hara), Götz Schulte (Kameramann Ed Moncrieff), Hubertus Bengsch (Filmstar Nash Rourke), Theresa Scholze (als Lucy Wells), Hilmar Eichhorn (als Ridley Wells), Ulrich Pleitgen (als Arzt Robert Gill), Rosemarie Fendel (Mrs Dorothea Pannier), Wolf-Dieter Lingk (ihr Sohn Paul Pannier), Ellen Hellwig (Klatschkolumnistin Alison Visborough), Heinrich Giskes (als Roddy Visborough), Klaus Herm (als Professor Derry), Thomas Just (Ivan), Til Schmidt (Reiter). Musik: Pierre Oser. Bearbeitung: Alexander Schnitzler. Regie: Klaus Zippel

Wussten Sie schon? Handlungsort des Krimis ‘Zügellos’ von Dick Francis ist die Stadt Newmarket, Suffolk, sie gilt als Geburtsort des Pferderennsports, dessen dortige Geschichte bis ins Mittelalter zurückreicht

Könnte Sie auch interessieren Fred Vargas: Psychothriller  ‘Die dritte Jungfrau‘ als Hörspiel von 2007 online

Des Weiteren Carlos Ruiz Zafón: ’Der Schatten des Windes‘ als WDR-Hörspiel von 2005 online

Geheimtipp Qiu Xiaolong: ‘Tod einer roten Heldin’ als BBC-Hörspiel von 2015 online

Klassiker Wilkie Collins: Krimiklassiker ‘Die Frau in Weiß‘ als BBC-Hörspiel  2001

Kultig Bram Stoker: ’Der Biss der Schlangenfrau‘ als BBC-Hörspiel von 2004

Mehr Robert Harris: Thriller ‘Vaterland‘ als BBC-Hörspiel online

Und P. D. James: ‘Ein makelloser Tod’ als BBC-Hörspiel

Avenita Kulturmagazin