There's a BBC radio play of Arthur Ransome's kid's classic Swallows & Amazons online. Link below. Also a clip from the 1974 movie. We gather there's a new film in the works. How about including episodes from other books of the series?

Arthur Ransomes klassischer Kinderroman Swallows & Amazons (1930) wurde 1974 schön verfilmt, ein Clip davon unten auf der Info-Leiste. Eine neue BBC-Verfilmung ist, so weit wir wissen, in Vorbereitung. Und es gibt auch ein BBC-Hörspiel das momentan online gehört werden kann, siehe Link unten. Die Geschichte könnte Fans von Enid Blyton gefallen, wobei Swallows & Amazons keine Detektivgeschichte mit Gaunern ist sondern ein pfadfinderhaftes Abenteuergarn mit Kindern die auf Urlaub an einem See sind, ein altes Segelboot aufmöbeln, auf einer Insel campen und alle möglichen Streiche machen. Das Boot von John, Titty, Roger und Susan Walker heißt Swallow, also Schwalbe, und die vier Kinder treffen am See die zwei Mädchen Nancy und Peggy Blackett die ein Boot names Amazon haben, Der Romantitel Swallows & Amazons bezieht sich darauf dass sich die Kinder wie zwei Indianerstämme gegen Nancys und Peggys schlecht gelaunten Onkel Jim verbünden der auf einem Hausboot wohnt und seine Ruhe vor den Kindern haben will. Der Roman war ein großer Erfolg und Arthur Ransome (1884-1967) machte im Laufe von fast zwei Jahrzehnten eine Reihe von zwölf Büchern daraus. Die Romane und die Verfilmung haben in England bis zum heutigen Tag eine große Fan-Gemeinde, sind aber in Deutschland scheinbar wenig bekannt. Hier erschien die letzte Übersetzung von Swallows & Amazons zuletzt im Jahr 1966 als Der Kampf um die Insel. Die Verfilmung wurde gar nicht ins Deutsche übertragen. Es mag sein dass die Romanreihe und der Film geografisch einen so spezifisch englischen Hintergrund haben dass sich der Reiz der Geschichte nicht ganz so leicht in andere Sprachen und Länder übertragen lässt. Die ersten fünf Bücher der Serie spielen im Lake District, und Orte wie Windermere und Coniston, wo Arthur Ransome seine Kindheit verbrachte, haben für Briten romantische Konnotationen die zum Teil auf Dichter wie William Wordsworth zurückgehen.

Wir haben eine schön gestaltete LP mit einer Hörfassung aufgegabelt, siehe obiges Foto. Wir haben auch den Film auf DVD, er ist nett gemacht, mit tollen sommerlichen Landschaften um Coniston Water, dem See in dem sich auch die Insel Peel Island befindet, die bei Ransome Wildcat Island heißt und zum Stützpunkt der Kinder wird. Auch die jugendlichen Darsteller sind sympathisch, aber der Film ist nach heutigem Standard nicht besonders handlungsreich, sondern plätschert eher gemütlich vor sich hin – mit Angeln und dem Beobachten von Kormoranen und dergleichen – auf eine ähnliche Art wie Astrid Lindgrens Ferien auf Saltkrokan. Vielleicht wäre es gut, bei einer Neuverfilmung auch Episoden aus den anderen Büchern der Swallows & Amazons Reihe mit einzubeziehen. Dann wäre der Film attraktiver für ein heutiges Publikum das mehr Action gewohnt ist und würde zugleich dafür sorgen dass mehr von Arthur Ransomes Welt auf Film verewigt wird. Das folgende Hörspiel schafft übrigens einen interessanten Rahmen der die Erlebnisse der Kinder Ende der 1920er Jahre in die Gegenwart der 1999 produzierten Hörspielproduktion bringt: Erzählerin ist die mittlerweile etwa achzig Jahre alte Titty Walker von den Swallows. Auch die Musik vom Hörspiel ist gut, klingt von der Melodie her etwas wie Love will tear us apart. Hören sie selbst wenn Sie es nicht glauben. Eine weitere musikalische Einlage ist das alte Seemannslied Spanish Ladies das auch in Büchern und Filmen wie Moby Dick, Master & Commander und im Film Der Weiße Hai verwendet wurde.

 

Ads by Google

 

 

Weitere Infos  Das BBC-Hörspiel Swallows & Amazons 1. Teil  (60 min) und Teil 2 /  Hörspiel verpasst?  Die Sachen werden öfters wiederholt und wir machen im Blog darauf aufmerksam.

2016 Neuverfilmung  Hier ein Trailer für die neue Fassung von Swallows and Amazons (2016) von Philippa Lowthorpe, die auch BBC TV-Serien wie Call the Midwife (2012) und Jamaica Inn (2014) drehte

Dokumentarfilm  Ein 2003 Doku über die Drehorte der früheren Verfilmung von 1974

Könnte Sie auch interessieren Astrid Lindgrens Die Brüder Löwenherz: als Hörspiel online

Des Weiteren Peter Høeg: ’Fräulein Smillas Gespür für Schnee’ als Hörspiel online

Mehr Jugendbuchklassiker: ‘Die Rote Zora’ als Hörspiel online

Und Selma Lagerlöf: ‘Nils Holgersson’ als Hörspiel online

Avenita Kulturmagazin