It's the birthday of the Romantic poet Novalis. The English writer Penelope Fitzgerald wrote a novel about him. A Krautrock band took his name and put his poems to music. Some Pink Floyd influence in there. Singing starts way into the song at 6:15 min

Es ist der Geburtstag von Novalis (1772 -1801) dem deutschen Dichter der Romantik der von Haus aus Friedrich Freiherr von Hardenberg hieß. Sein Gedicht Sommerabend wurde von der Progrock Band Novalis vertont. Ganz gemacht, Liveversion ist auf YouTube, aber man braucht Geduld, der Text beginnt erst ab ca. 6:50 min.

Sommerabend

Es war an einem Sommerabend
als er so saß am Meer allein
die letzten schwachen Sonnenstrahlen
wiegten in den Wellen zum Schlaf sich ein

Durch die Saiten seiner Brust
zieht ein warmer Sommerwind
das leise Flüstern der Meereswogen
erlahmt seine Glieder geschwind

.

Fernab von ihm liegt diese Welt
die er zum Leben auserkoren
jedoch allzu weit entfernt
liegen schätze, die ihm verborgen

Ganz sanft umhüllt ihn diese Nacht
die seine Augen schwerer macht
wie in eine tiefe Gruft
fällt er dann in ruhigen Schlaf

Info  Das Gedicht Sommerabend hat acht Strophen aber wir haben oben nur die ersten vier eingefügt die in dem YouTube Clip gesungen werden. Hier ist Teil 2 vom Lied mit den restlichen Strophen. Das Gedicht wurde im Jahr 1800 veröffentlicht und ist Teil eines Gedichtzyklus’ namens Hymnen an die Nacht. Oben im Foto ist die CD von dem Studioalbum Sommerabend (1976), produziert übrigens von Achim Reichel der wenig später sein exzellentes eigenes Album Regenballade (1978) mit Vertonungen von Goethe, Theodor Fontane u.a. aufnahm. Was das Novalis-Album anbelangt: Das insgesamt 18 min. lange Titellied, speziell die erste Hälfte, ist für unseren Geschmack das beste auf dem Album, mit einem guten Drum-Sound und einer Pink Floyd ähnlichen Atmosphäre. Die zweite Hälfte des Liedes und die anderen zwei Tracks, Aufbruch und Wunderschätze, sind nicht ganz so unser Fall. Aber das Konzept der Vertonung von Novalis-Gedichten ist lobenswert. Ebenfalls oben im Bild ist ein Roman von der englischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald. Auf Deutsch als Die Blaue Blume (1995) veröffentlicht.

Ads by Google

 

Der Roman handelt vom Leben des Dichters Novalis. Es ist ein interessantes Buch das auch in Deutschland gute Kritiken erhielt, und wir werden in Zukunft darüber schreiben. Bis dahin, hier ist ein deutscher Wiki-Artikel über den Dichter Novalis / und die deutsche Progrock Band namens Novalis.

Avenita Kulturmagazin