The Amazon Prime Video adaptation has just started and looks good to me. Starring Rosamund Pike as Moiraine. Based on Robert Jordan's successful 'The Wheel of Time' series of fantasy novels, with good versus evil themes à la Tolkien

‘Das Rad der Zeit dreht sich, Zeitalter kommen und gehen und hinterlassen Erinnerungen, die zu Legenden werden…’ Die brandneue Verfilmung der Fantasy-Saga kann jetzt auf Amazon Prime gesehen werden. Trailer folgt. Der ursprüngliche erste Roman der umfangreichen Saga heißt ‘Die Suche nach dem Auge der Welt’ (1990) und ist als englisches Hörbuch online. Fast 30 Stunden. Link folgt am Ende des Posts. Auf Deutsch wurde Teil 1 der Romanreihe anfangs in zwei separaten Bänden (‘Drohende Schatten’ und ‘Das Auge der Welt’) veröffentlicht. Im Bild, links, sind einige der Hauptfiguren zu sehen. Allen voran, Rosamund Pike als Moiraine, die Magierin, die eine Gruppe von jungen Leuten auf einer Reise anführt. Sie glaubt, dass die Reinkarnation eines Drachens, ein Retter der Menschheit existiert. Sie weiß nicht ob der Drache als männliche oder weibliche Reinkarnation wiedergeboren wurde, aber sie will ihn finden bevor dunkle Mächte ihr zuvorkommen. Im Hintergrund des Filmposters ist ein ominöser Schädel, hinter dem sich Shai’tan, der Dunkle König verbirgt, der Herr über eine furchteinflößende Armee von Monstern namens Trollocs. Gut gegen Böse, Erlöser gegen Zerstörer, eine Vielzahl von Völkern, Mythen und Figuren: Die Bücher von Robert Jordan (1948-2007) könnten Leuten gefallen, die Tolkien mögen. Wobei es bei Jordan mehr weibliche Figuren gibt. In der Tat, haben Frauen in dieser Saga magische Fähigkeiten, die Männern abhanden gekommen sind. Seine Ideen und Konzepte schöpfte der Autor, der mit dem Namen James Oliver Rigney, Jr. geboren wurde, mitunter aus indischen Mythen, wie Sie auch im folgenden Interview und Radio-Feature hören können. Ich wünsche spannende Unterhaltung bei The Wheel of Time, so der Originaltitel.

Der Drachenberg. Der Palast bebte immer noch von Zeit zu Zeit, wenn die Erde grollte. Balken von Sonnenlicht fielen durch Risse in den Wänden. Staubteilchen, die immer noch in der Luft hingen, glitzerten darin. Brandflecken verunstalteten die Wände, die Decke und den Boden. Ruß bedeckte den zerbröckelnden Fries mit den Darstellungen von Menschen und Tieren. Es schien fast, als hätten diese fortzulaufen versucht, bevor der Wahnsinn sich wieder beruhigte. Überall lagen die Toten, Männer, Frauen und Kinder, auf dem Fluchtversuch von Blitzen erschlagen, die jeden Korridor durchzuckten, oder von lauernden Flammen ergriffen, oder unter den Steinen des Palastes versunken bis die Stille wiederkehrte. Lews Therin Telamon schritt durch den Palast ‘Ilyena! Meine Liebste, wo bist du?’ Der Saum seines Umhangs schleifte durch Blut, als er über die Leiche einer Frau sprang, deren goldblonde Schönheit vom Schrecken der letzten Momente ihres Lebens zerstört worden war. Ihre aufgerissenen Augen waren in ungläubigem Staunen erstarrt. ‘Wo bist du, geliebte Frau? Wo verbergt ihr euch alle?’ (Aus dem Prolog: ‘Die Suche nach dem Auge der Welt’ 1990, Teil 1 der Buchreihe ‘Das Rad der Zeit’)

‘Das Rad der Zeit’ als Verfilmung Hier ein Trailer für ‘The Wheel of Time‘ (2021) von Amazon Prime Video. Mit Rosamund Pike (als Moiraine), Madeleine Madden (als Egwene), Josha Stradowski (als Rand), Barney Harris (als Mat), Daniel Henney as Lan), Zoë Robins (als Nynaeve), Marcus Rutherford (als Perrin) u. a. Musik: Lorne Balfe. Drehbuch,Teil 1: Amanda Shuman. Regie, Teil 1: Uta Briesewitz. Start 19. Nov. 2021. Eindruck: Bei der 1. Episode, war ich angenehm überrascht von schönen Drehorten in der Natur, u. a. in Tschechien und in der Gegend um die slowenische Gemeinde Bovec und den Fluss Soča.

 

Ads by Google

 

 

Hörbuch vom Roman online Englisches Hörbuch ’The Wheel of Time‘ – ‘The Eye of the World‘. Sprecherin ist Rosamund Pike, die eine Hauptrolle in der Verfilmung hat. Gesamtlänge 29 Stunden 57 Min.

Das Rad der Zeit als Inspiration für Musik Hier das Lied Wheel of Time von der holländischen Band Omnia

Radio-Dokumentation Englischsprachige Sendung über Robert Jordan (1948-2007), inklusive Interview

Könnte Sie auch interessieren Carlos Ruiz Zafón: ’Der Schatten des Windes‘ als WDR-Hörspiel online

Des Weiteren Ian McEwans moderner Romanklassiker ‘Saturday‘ (2005) als deutsches Hörbuch

Aus Schweden Lars Kepler: Psychothriller ‘Der Hypnotiseur‘ (2009) als deutsches Hörbuch

Klassiker Emily Brontë: ‘Sturmhöhe’ als NDR/SWR-Hörspiel vom Jahr 2012 online

Apropos Kazuo Ishiguro: ‘Was vom Tage übrig blieb‘ als deutsches Hörbuch online

Kultig Geisterjäger John Sinclair: ‘Die Kreuz-Trilogie‘ Hörspiele & Feature online

Krimi Camilla Läckberg: ‘Die Eisprinzessin schläft’ als deutsches Hörbuch

Mehr James Patterson: ‘Im Netz der Spinne‘ als englisches Hörbuch

Und John le Carré: ‘Die Libelle‘ als SWR-Hörspiel von 1992 online

Avenita Kulturmagazin