March 20 is International French Language Day. This guy's done a lot to promote the language. We found the 1961 single Il Faut Savoir, which was a big hit for Charles Aznavour. He's 90 years old, still playing live, for instance in Spain this year

Der Mann ist 90, tritt immer noch auf. Er zählt im Lied eine Liste von Dingen auf die man lernen sollte: Eine verlorene Liebe hinter sich zu lassen, seine Würde zu behalten, in die Zukunft, nicht in die Vergangenheit zu schauen…kann aber seinem eigenen Rat letztendlich selber nicht folgen. Weil er die Person die er verlor, immer noch zu sehr liebt. Siehe YouTube Live-Clip

Il faut savoir encore sourire
Quand le meilleur s’est retiré
Et qu’il ne reste que le pire
Dans une vie bête à pleurer
.
Il faut savoir, coûte que coûte
Garder toute sa dignité
Et malgré ce qu’il nous en coûte
S’en aller sans se retourner
.
Face au destin qui nous désarme
Et devant le bonheur perdu
Il faut savoir cacher ses larmes
Mais moi, mon cœur, je n’ai pas su
.
Il faut savoir quitter la table
Lorsque l’amour est desservi
Sans s’accrocher l’air pitoyable
Mais partir sans faire de bruit
.
Il faut savoir cacher sa peine
Sous le masque de tous les jours
Et retenir les cris de haine
Qui sont les derniers mots d’amour
.
Il faut savoir rester de glace
Et taire un cœur qui meurt déjà
Il faut savoir garder la face
Mais moi, je t’aime trop
.
Mais moi, je ne peux pas
Il faut savoir mais moi
Je ne sais pas…
.

Der 20. März ist Internationaler Tag der Frankophonie: Französisch wird in 77 Ländern und von 274 Millionen Menschen gesprochen. Wir sehen uns jedes Jahr ein paar Tage vor dem 20. März nach einem schönen Lied von einem französischsprachigen Künstler um. Auf dem Gebiet findet man hier an der Costa del Sol eine ganze Menge, denn hier leben Hunderttausende von Leuten aus aller Welt, es ist hier sehr international. Wir freuten uns, obige 1961 Vinyl-Single von dem legendären Barclay Label zu finden. Allein schon die Geschichte von dessen Gründer Eddie Barclay (1921-2005), einem Jazz und Chanson-Fan der Leute wie Django Reinhardt persönlich kannte, ist erwähnenswert. Das Lied Il Faut Savoir war ein großer Hit, wochenlang Nummer Eins in Frankreich, es erreichte sogar die Charts von anderen Ländern, wie Italien. Text und Musik stammen von Charles Aznavour persönlich. Der Mann hat sprichwörtlich Hunderte von Liedern geschrieben, darüber hinaus erschien er in Dutzenden von Filmen. Eins der Lieder auf der B-Seite der Single ist in der Tat von einem Filmsoundtrack, nämlich Taxi nach Tobruk (1960) mit Schauspielern wie Hardy Krüger, Lino Ventura…und Charles Aznavour. Es ist ein Kriegsfilm von der Art wie er heute irgendwie selten ist, nämlich mit einer international versöhnlichen Thematik. Übrigens mit ziemlich gute Kritiken beim deutschen Amazon. Die Lebensgeschichte von Charles Aznavour, Jahrgang 1924 und Sohn von armenischen Einwanderern nach Frankreich, lohnt sich auszuchecken. Nachfolgend ein Wiki-Artikel. Wir entnehmen seiner Website dass er dieses Jahr mehrere Konzerte spielt, eins davon hier in Spanien, in San Sebastiàn am 9. Mai 2015. Was den Internationalen Tag der Frankophonie anbelangt, gibt es morgen, Samstag den 21. März im Centre Français de Berlin eine Reihe von öffentlichen Events zum Thema Frankophonie und Solidarität. Eintritt frei, mit Workshops für Kinder, Tanz, Musik, DJ, Märchen aus frankophonen Ländern, kulinarischen Ständen etc. Plus die Nacht des frankophonen Films.

Ads by Google

 

Weitere Infos  Ein deutscher Wikipedia-Artikel über Charles Aznavour / und das Centre Français in Berlin Mehr zum Thema  Unser Post über Jacques Brel und ein Lied das als Seasons in the Sun Welthit wurde
.

Avenita Kulturmagazin