There is a new BBC radio dramatisation of Patrick O'Brian's Desolation Island (1978) online. Link below. I got the book as well - with a good cover by marine artist Geoff Hunt

Ein brandneues Hörspiel nach Patrick O’Brian ist momentan online. Link folgt. Desolation Island (1978) ist der englische Originatitel von Sturm in der Antarktis. Dies war der fünfte Roman mit Captain Jack Aubrey und seinem Freund und Schiffsarzt Dr. Stephen Maturin. Nachdem die ersten vier Romane in sich geschlossene Geschichten waren, begann der Autor zu diesem Zeitpunkt die Handlungstränge über mehrere Bücher zu planen. Diese Strategie wurde von Fans weitgehend begrüßt, und die 21-teilige Reihe zum gigantischen Erfolg. Die Bücher haben für viele Leute eine Qualität die über das Genre der Unterhaltungsliteratur hinausgeht. Auch die Verfimung Master & Commander: Bis ans Ende der Welt (2003) mit Russell Crowe kam bei Kritikern und an der Kinokasse gut an. Wir hoffen auf weitere Verfilmungen. Bis dahin sind Hörspiele eine gute Alternative. Die BBC-Produktionen sind aufwendig gemacht, uns gefiel auch das vorherige Hörspiel HMS Surprise, nach dem Roman Duell vor Sumatra. Zu Beginn von Desolation Island, man schreibt das Jahr 1811, bekommt Captain Aubrey den Befehl, von Portsmouth nach Australien zu segeln um dort Admiral William Bligh zu helfen. Ja, es ist der Mann den wir aus Der Meuterei auf der Bounty kennen. Aber auf dem Weg dorthin müssen Aubrey, Maturin & Co. alles Mögliche durchmachen. Auf dem Schiff das man Aubrey gegeben hat befinden sich nämlich auch hartgesottene Strafgefangene die zum Transport nach Australien verurteilt wurden. Und nicht nur das sondern auch noch eine Frau, die hübsche, elegante und als amerikanische Spionin verurteilte Louisa Wogan. Das verdirbt Aubrey endgültig die Laune. Darüber hinaus hat er ein altes, nicht sehr kampfkräftiges Schiff, die HMS Leopard. und muss damit im Laufe dieser Geschichte eine der dramatischsten Seeschlachten der ganzen Romanreihe bestehen. Wie immer bei Patrick O’Brian (1914-2000) gibt es viel historisches, technisches und geografisches mit realem Hintergrund, so auch die subantarktische Inselgruppe der Kerguelen, die auf Englisch auch Desolation Islands genannt werden und hier einen der Handlungsorte und Romantitel lieferten.

 

Ads by Google

 

 

Patrick O’Brians Sturm in der Antarktis als Hörspiel online Das BBC-Hörspiel Desolation Island. Mit David Robb (als Jack Aubrey), Richard Dillane (Stephen Maturin), Teresa Gallagher (Louisa Wogan), Michael Bertenshaw (Sir Joseph Blaine), Samuel Barnett (Michael Herapath) u. a. Produktion 2013

Könnte Sie auch interessieren Patrick O’Brians Geheimauftrag Mauritius als Hörspiel online

Mehr von Patrick O’Brian  HMS Surprise: ‘Duell vor Sumatra’ als Hörspiel online

Des Weiteren Patrick O’Brians ‘Kurs auf Spaniens Küste’ als Hörspiel online

Mehr Ernest Shackleton: Endurance-Expedition als Hörspiel online

Und Karl May: Der Orientzyklus als neues WDR-Hörspiel online

Avenita.net