HMS Surprise is Captain Jack Aubrey's ship in the novel by Patrick O'Brian set in the Napoleonic wars. Parts of the story appear in the movie Master and Commander with Russell Crowe. Now there's a BBC radio dramatisation, Link below

Das Hörbuch von Patrick O’Brians Roman ‘Duell vor Sumatra‘ ist momentan online. Link folgt am Ende des Posts. Der englische Originaltitel HMS Surprise ist hier der Name von Captain Jack Aubreys Schiff. Peter Weirs gute und erfolgreiche Kinoverfilmung Master & Commander – Bis ans Ende der Welt (2003) mit Russell Crowe enthielt Elemente von diesem, aber auch von anderen von O’Brians Romanen. Den Film fand ich stark. Man kann nur hoffen dass zukünftig ein weiterer Film, am besten eine Trilogie gedreht wird, denn die insgesamt zwanzig Romane um Captain Aubrey und seinen Freund, den Schiffsarzt Stephen Maturin geben viel her. Nicht nur an Seeschlachten, sondern auch an vielen anderen historischen Details. Sogar Musik spielt in den Geschichten eine Rolle, so wird im Roman Duell vor Sumatra (1973) zum Beispiel erwähnt wie Aubrey auf der Geige, und Maturin auf dem Cello zusammen Musik von Carelli, Hummel und Luigi Boccherini spielen, etwas das auch in einer Filmszene von Master and Commander verarbeitet wurde. Vielleicht wollte O’Brian damit auch betonen dass seine Haupt-figuren keineswegs nur Haudegen waren, sondern auch viel Kultur hatten. Solche Details zeigen dass Patrick O’Brian (1914 – 2000), zu dessen Fans übrigens auch renommierte Autoren wie A. S. Byatt zählen, viel zeitgeschichtliches Hintergrundmaterial in seine Bücher einbezog. O’Brian war auch ein großer Verehrer von Jane Austen und hatte genug Geld ,um es sich leisten zu können, beim Schreiben immer einige Erstausgaben von Austen-Romanen neben sich auf dem Schreibtisch liegen zu haben. Gar nicht mal so unangemessen, denn Austen lebte und schrieb genau zu der Zeit in der O’Brians Romane spielen, also während den Napoleonischen Kriegen. Es ist anzunehmen, dass O’Brian die Art wie Leute damals sprachen und dachten, zum Teil bei Autoren wie Austen recherchierte. Ich finde es spannend, teils erschreckend, wie Seeleute, in Zeiten bevor man auf Rettung durch moderne Technik, z. B. durch Flugzeuge hoffen konnte, damals mit vielleicht 200 Mann auf Gedeih und Verderb mit dem Schicksal ihres hölzernen Schiffs auf dem Ozean verbunden waren. Es gab keinen Plan B. Ich wünsche spannende Unterhaltung beim Hörbuch.

 

Ads by Google

 

 

Wussten Sie schon? Die englischen Ausgaben der Reihe haben oft ein Nachwort von berühmten Fans des Autors. Bei HMS Surprise zum Beispiel stammt das Nachwort von dem Hollywoodstar Charlton Heston (1923-2008), der sechs Seiten über seine Liebe zu O’Brians Bücher schreibt. Für Heston basiert die Freundschaft von Aubrey und Maturin darauf dass sich ihre gegensätzlichen Perönlichkeiten so gut ergänzen. Über Maturin sagt er des Weiteren dass er – anders als Ärzte in Romanen von Tschechow, Shaw, Doyle, Pasternak etc – einer der wenigen Ärzte in der Literatur ist, dessen ärztliche Fähigkeiten detailliert beschrieben werden.

Patrick O’Brian: ‘Duell vor Sumatra’ als deutsches Hörbuch online Die ungekürzte Lesung des Romans. Sprecher: Johannes Steck. Hier Teil 2 von insgesamt zwei Teilen. Gesamtlänge: 15 Stunden und 24 Min.

Info zum Foto Meine englische Taschenbuchausgabe HMS Surprise (1973) Mit einem schönem Cover von dem Marine-Maler Geoff Hunt, der viele Cover von Patrick O’Brians Büchern ziert

Könnte Sie auch interessieren Patrick O’Brians Geheimauftrag Mauritius als BBC-Hörspiel

Des Weiteren Patrick O’Brians ‘Kurs auf Spaniens Küste’ als deutsches Hörbuch online

Geheimtipp Karl May: Der Orientzyklus als neues WDR-Hörspiel online

Mehr Patrick O’Brians ‘Sturm in der Antarktis’ als Hörspiel online

Und Dashiell Hammett: Der Malteser Falke als SWR-Hörspiel

Avenita Kulturmagazin