Got a nice 1990 edition of Olivia Manning's Balkan Trilogy, set in Romania and Greece between 1939 and 1941. The BBC television adaptation with Emma Thompson and Kenneth Branagh is superb - and can currently be watched on Youtube

Das britische Epos über die Anfangsjahre des Zweiten Weltkriegs spielt in Rumänien und Griechenland. Die aufwändige BBC-Verfilmung mit Emma Thompson und Kenneth Branagh kann ab sofort auf Youtube gesehen werden. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls Links für ein zweiteiliges WDR-Feature von 2021, anlässlich einer deutschen Neuübersetzung der Trilogie. In Deutschland als 3 separate Bücher veröffentlicht: 1. Der größte Reichtum (1960), 2. Die gefallene Stadt (1962), 3. Freunde und Helden (1965). Auf Englisch als Sammelband erhältlich, siehe meine alte Ausgabe von 1990 im Bild. Schönes Cover: Zwei Koffer mit Aufklebern von Reisezielen, und Hüte von einem Mann und einer Frau. Mittelpunkt der Story ist das frisch verheiratete Paar Guy und Harriet. Sie kommen 1939 in der rumänischen Hauptstadt Bukarest an, wo Guy an der Uni eine Stelle als Lehrer für englische Literatur hat. Guy ist ein kommunistisch geprägter Idealist und Antifaschist der, wie viele Intellektuelle der 30er und 40er Jahre, fest daran glaubt dass die Sowjetunion Osteuropa vor Hitler beschützen wird. Guy und Harriet Pringle werden aufgrund ihrer sympathischen und hilfsbereiten Art bald zum Mittelpunkt der großen und bunten ausländischen Gemeinde von Bukarest, das in den Zeiten vor dem deutschen Einmarsch als das Paris Osteuropas galt. Viel von dem Reiz der Roman-Trilogie, die auf eigenen Erfahrungen der Autorin Olivia Manning (1908-1980) beruht, liegt in den detaillierten und unterhaltsamen Beschreibungen der oftmals schillernden Figuren die die Bars und Hotels des damaligen Bukarests bevölkern. Leute wie der zum verarmten Adel gehörende, russisch-englische Prinz Jakimov, der sich als Schnorrer und Opportunist durchschlägt. Im Film, der sich nah an die Romanvorlage hält, exzellent dargestellt von Ronald Pickup. Olivia Manning hat eine beeindruckende Art, persönliche Geschichten und Tragödien vor dem Hintergrund historischer Umwälzungen darzustellen, zudem mit einen schönen Schreibstil. Die Story beginnt mit Guy und Harriets Reise nach Bukarest im Orient-Express

In Frankreich befanden sie sich unter Freunden. Italien, das sie am nächsten Tag durchquerten, schien das Ende der bekannten Welt zu sein. Als sie am darauffolgenden Morgen erwachten, waren sie in der Pannonischen Tiefebene. Den ganzen Tag über zogen unter einem tiefhängenden Himmel einförmige Ackerflächen, hellbraune Getreidefelder und Wiesen mit Heuhaufen vorüber. Alle paar hundert Meter tauchte eine Bauernhütte von der Größe eines Geräteschuppens auf, mit Gemüsegarten und Beeten voller herrlicher, flachgesichtiger Sonnenblumen davor. Guy, der diese Reise zum zweiten Mal unternahm, widmete sich seinen Büchern. Er war zu kurzsichtig, um viel von der vorbeiziehenden Landschaft zu haben, außerdem musste er seine Seminare vorbereiten. Seit einem Jahr war er im Anglistischen Institut der Universität von Bukarest angestellt. Harriet hatte er in seinen Sommerferien kennengelernt und gleich geheiratet. (Gekürzte Passage aus Olivia Mannings Balkan-Trilogie)

BBC-Verfilmung von Olivia Mannings Balkan-Trilogie Hier ist Teil 1 der TV-Serie die unter dem Namen ‘Fortunes of War’ (1987) die gesamte Balkan-Trilogie (Teil 1-4 der TV-Serie) und die darauffolgende im Nahen Osten spielende Levant-Trilogie (Teil 5-7) verfilmte. Hier Teil 2 und Teil 3 und Teil 4 und Teil 5 und Teil 6 und Teil 7. Mit Emma Thompson (als Harriet), Kenneth Branagh (Guy) u.v.a. Auch als engl. 3-DVD-Set erhältlich

 

Ads by Google

 

 

Neu! – Balkan-Trilogie als BBC-Hörspiel von 2011 online Das BBC-Hörspiel Fortunes of War mit Joanna Lumley (als Erzählerin), Honeysuckle Weeks (als junge Harriet), Khalid Abdalla (als Guy), James Fleet (Prince Yakimov) u. a. Bearbeitung: Lin Coghlan & Jonathan Holloway. Regie & Produktion: Marc Beeby, Colin Guthrie

WDR-Radiofeature über Olivia Mannings Balkan-Trilogie Eine Sendung von 2021. Mit Besprechungen der drei Bände: 1. Der größte Reichtum 2. Die gefallene Stadt 3. Freunde und Helden. Jetzt in neuer Übersetzung von Rowohlt veröffentlicht. Sendung mit Holger Heimann, Simone Hamm, Hans von Trotha. Länge 15:53 Min.

Wussten Sie schon? Stars Emma Thompson und Kenneth Branagh trafen sich erstmals auf den Filmsets  von der Balkan-Trilogie (in Slowenien und Kroatien) und heirateten zwei Jahre später

Könnte Sie auch interessieren John Galsworthy: ‘Die Forsyte-Saga‘ als BR-Hörspiel von 2002 online

Des Weiteren E. M. Forster: ‘Auf der Suche nach Indien‘ als BBC-Hörspiel von 2019 online

Klassiker Emily Brontë: ‘Sturmhöhe’ als NDR/SWR-Hörspiel vom Jahr 2012 online

Apropos Evelyn Waugh: ‘Brideshead Revisited‘ als BBC-Hörspiel von 2003 online

Kultig TV-Klassiker Mit Schirm, Charme und Melone englisches Hörspiel

Krimi Camilla Läckberg: ‘Die Eisprinzessin schläft’ als Hörbuch online

Und John le Carré: ‘Die Libelle‘ als SWR-Hörspiel von 1992 online

Avenita Kulturmagazin