Still got an old cassette audiobook of 'Black & Blue' (1997). There's also a 2008 full-cast BBC radio dramatisation online. Link below. With 'Bible John'...and also info about the dark side of the 'Eldorado' that the oil industry brought to Scotland

Einer der besten Krimis mit dem schottischen Inspector John Rebus. Originaltitel des Romans von Ian Rankin ist Black & Blue (1997). Links im Bild, mein alter Kassetten-Set mit dem Hörbuch, also einer Lesung. Aber jetzt ist auch ein BBC-Hörspiel mit vielen verschiedenen Sprechern online. Link folgt am Ende des Blogposts. Der englische Titel bezieht sich, wie so oft, auf ein Album von den Rolling Stones. Im Hörspiel ist auch ein Lied von der LP Black and Blue (1978) zu hören. Und übrigens auch ein paar andere Stones-Songs. Es ist bekanntermaßen die Lieblingsband von dem trinkfesten Inspector Rebus. Der deutsche Romantitel bezieht sich auf einen Serienmörder namens Bible John, der mitunter die unangenehme Angewohnheit hatte, ein Souvenir, z. B. ein Halskettchen oder einen Schuh von seinen Opfern mitzunehmen. Die Morde fanden in den späten 60er und frühen 70er Jahren statt. Aber der Fall kommen gegenwärtig wieder ins Rampenlicht weil eine neue, ähnliche Mordserie begonnen hat. Wobei es sich jedoch um einen jüngeren Imitator von Bible John zu handeln scheint. Die Medien taufen ihn deshalb ’Johnny Bible’. Aber dies ist nur ein Teil dieser mehrschichtigen Story. ’Das Souvenir des Mörders’ wird zum Teil aus der Sicht von dem älteren, ca. 50-jährigen Bible John erzählt. Er ist nicht erfreut, dass jemand an seinen Mythos anknüpft, und geht selber auf die Jagd nach dem Emporkömmling Johnny Bible. Für Inspector Rebus sind die beiden Serienmörder jedoch nur ein Teil von komplexen Nachforschungen die mit dem Tod eines Öko-Aktivisten namens Allan Mitchison beginnen, der zu Beginn der Story brutal ermordet aufgefunden wird. Die Spur nach dem mutmaßlichen Killer ’Tony El’ führt Rebus in den Norden von Schottland. Mitunter zu den Ölfeldern um die Shetland-Inseln. Hier bringt der Krimi interessante Hintergrundinfos über sehr abgelegene ländliche Regionen, wie Sullom Voe, die durch den Öl-Boom zum Eldorado von Schottland wurden. Rebus fährt auch nach Aberdeen, wo Bible John vor Jahren in einem Nachtclub namens Burke’s sein erstes Opfer fand.

Rebus erinnerte sich an die frühen Erdöljahre, das Getrappel der Lowlander, die auf der Suche nach hochbezahlter harter Arbeit nordwärts hasteten: arbeitslose Werftarbeiter und Stahlkocher, Schulabgänger und Studenten. Es war Schottlands Eldorado. Es gab jede Menge freie Stellen, auf dem Boden eines Fischereihafens enstand etwas wie ein Mini-Dallas. Es fand eine amerikanische Invasion statt, und die Amerikaner wollten keine friedliche, gesittete Küstenstadt; sie wollten die Puppen tanzen lassen, und sie machten Nägel mit Köpfen. So wurden aus den anfänglichen Mythen von einem Eldorado düstere Unterweltsgeschichten von Bordellen, Blutbädern, Schlägereien. (Gekürzte Passage)

Ich wünsche spannende Unterhaltung bei einem Hörspiel für das, aufgrund der starken schottischen Akzente der Figuren, etwas Hineinhören oder mehrfaches Anhören erforderlich sein könnte. Tartan Noir à la Rankin.

 

Ads by Google

 

 

Ian Rankin: ’Das Souvenir des Mörders’ Hörspiel online Das BBC-Hörspiel Teil 1 Black and Blue. Mit Ron Donachie (als Detective Inspector John Rebus), Laurie Ventry (Unterweltboss Joseph ’Uncle Joe’ Toal), Juliet Cadzow (seine Konkubine Eve),  Stevie Hannan (sein Sohn Stanley Toal), John Kazek (als Ryan ’Bible John ’Slocum), Irene Allan (Mrs Slocum), Gayanne Potter (als Detective Sergeant Siobhan Clarke), Simon Tait (als Detective Inspector Jack Morton), Iain Robertson (korrupter Aberdeen Sheriff Ludovic ’Ludo’ Lumsden), Irene Allan (als Tracy Minchell), Simon Donaldson (als Judd Fuller), Mark McDonnell (als Edward Grogan), Natalie Bennett (als  Briony McLean). Link für Teil 2. Bearbeitung: Chris Dolan. Regie, Produktion: Bruce Young. 2008

Könnte Sie auch interessieren Henning Mankell: ‘Mörder ohne Gesicht’ als deutsches Hörspiel online

Des Weiteren Hitchcock: Psychologischer Thriller ‘Marnie’ als Hörspiel online

Mehr Rosemary Sutcliff: ‘Der Adler der neunten Legion’ als Hörspiel online

Und Volker Kutscher: ‘Babylon Berlin’ als Hörspiel online

Avenita.net