The Lady and the Tramp (1955). Nowadays one tends to think mostly of the spaghetti scene, which is lovely. But there's more to this film: A very optimistic 1950's subtext - 'downtown guy meets uptown girl' - about integration & social mobility

Hörspiel nach dem Filmklassiker von 1955, mit renommierten Sprechern wie Harry Wüstenhagen und Margot Leonard. Link folgt am Ende des Posts. Diese Produktion ist besser, und mit 54 Min. deutlich länger als das Hörspiel von 1978. Aber auch dafür folgt ein Link. Im Bild ist das ursprüngliche Kinoposter. Heute wird immer die berühmte Spaghetti-Szene auf DVDs abgebildet. Falls jemand die Szene nicht kennt oder vor dem Hörspiel die Erinnerung auffrischen will, hier ist die schöne Filmszene im Restaurant, wo Susi und Strolch sich verlieben. Diese Szene wäre übrigens fast nicht in den Film gekommen, denn Walt Disney fand sie anfangs zu versponnen um romantisch rüberzukommen. Die Story spielt im Jahr 1909, als es zwar schon Autos aber auch noch Pferdekutschen auf den Straßen gab. Man sieht Amerika als ein Land das sich im Wandel befindet. Die Unterschiede zwischen den sozialen Klassen sind noch sehr prononciert. Susi repräsentiert die gehobene Mittelklasse, während Strolch ganz klar der Unterschicht angehört. Wenn man über den romantischen Aspekt des Films hinaussehen möchte, kann man einen optimistischen, von den 50er Jahren geprägten Subtext von Integration und Sozialer Mobilität darin erkennen. Letztendlich wird aus Strolch ein solider Familienvater der seinen Weg in die Mittelschicht gefunden hat. Die Story beginnt zur Weihnachtszeit. Ehefrau Betty bekommt von ihrem Mann das Cocker-Spaniel-Welpen Susi geschenkt. Sie wächst im häuslichen Idyll auf. Aber eines als die Familie eines Tages ein Baby bekommt, wird Susi vernachlässigt. Schlimmer noch – als die fiese Tante Klara als Babysitterin ins Haus kommt, muss Lady fliehen und sich in der rauen Welt außerhalb des Hauses durchschlagen. Aber zum Glück hat sie Freunde wie den Scottish Terrier Jock, den guten alten Bloodhound Pluto…und einen gutherzigen Abenteurer namens Strolch, der es gewohnt ist, auf der Straße zu leben. Ich wünsche schöne Unterhaltung.

In den Häusern leuchten die Christbaumkerzen und überall herrscht freudiges Erwarten. So auch bei Jim und Betty, einem frisch verheirateten, jungen Ehepaar. Verliebt reicht Jim seiner Frau, die er immer nur Schatz nennt, eine runde, schön verpackte Schachtel. Das ist für dich, mein Schatz, und Frohe Weihnachten!. Danke!. Ist es das, was ich mir gewünscht habe – das hübsche Hütchen mit dem Schleifchen?. Nein. es ist ein süßer, kleiner Cocker Spaniel namens Susi. (Hörspielpassage)

Walt Disney: ‘Susi und Strolch’ als Hörspiel von 1997 online Das Disney-Hörspiel Susi und Strolch. Mit Harry Wüstenhagen (als Strolch), Margot Leonard (als Susi), Heinz Giese (Hundebesitzer Jim), Inge Landgut (Hundebesitzerin Betty), Bruno W. Pantel (Scottish Terrier Jock), Walter Süssengut (Bloodhound Pluto), Ursula Sieg (Tante Klara), Oscar Lindner (Hundefänger), Erich Fiedler (Toni vom italienischen Restaurant), Erich Poremski (Joe vom Restaurant) Erich Kestin (der Bieber), Herbert Stass (Boris, der russische Windhund), Kurt Weitkamp (als Straßenhund Tuffy), Werner Lieven (Straßenhund Bull), Herta Krawina (Straßenhündin Peggy). Erzähler: Olaf Bison. Bearbeitung: Gabriele Bingenheimer. Länge 54 Min.

 

Ads by Google

 

 

Susi und Strolch als kürzeres Hörspiel von 1978 Das Disney-Hörspiel Susi und Strolch (Länge 36 Min)

Könnte Sie auch interessieren Fatio-Duvoisin: ‘Der Glückliche Löwe‘ Hörspiel von 1976

Des Weiteren Enid Blyton: Hörspiel ‘Dolly‘…und Trailer für die BBC-TV-Serie (2020)

Geheimtipp Philip Pullman: ‘Der Goldene Kompass’ als BBC-Hörspiel von 2003

Klassiker Hörspiel Roald Dahl: ‘Hexen hexen‘ als BBC-Hörspielvon  2008

Apropos Roald Dahl: ‘Matilda‘ als BBC-Hörspiel von 2009 online

Kultig Tim & Struppi: ‘Das Geheimnis der Einhorn’ als Hörspiel

Mehr Michael Ende: ‘Momo’ als Hörspiel von 1975 online

Und Otfried Preußler: ‘Krabat’ als WDR-Hörspiel online

Avenita.net