Frank Herbert's Sci-Fi novel Dune (1965) was published over 50 years ago. Here seen in the dunes of planet Marbella. I look foreward to the new adaptation by Denis Villeneuve. By the way, the novel also inspired a song by Iron Maiden!

‘Die Droge ist gefährlich’, sagte sie, ‘doch sie verleiht Einsichten…’ Gute Hörbuch-Produktion von 2009 online, mit Jürgen Prochnow, Simon Jäger und Marianne Rosenberg. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls ein Trailer – mit Hans Zimmers Version von einem Floyd-Song! – für die Neuverfilmung Dune (2021) von Denis Villeneuve. Im Foto ist meine englische Ausgabe von Frank Herberts Klassiker Dune (1965). Ich habe das Buch ein bisschen in Szene gesetzt um Fans von dem Roman eine Freude zu machen. Mit starker Cover-Illustration von Gerry Grace, der u.a. Cover für Stephen King, Robert A. Heinlein und Philip K. Dick machte. In Deutschland macht man, vor lauter Angst, als Unterhaltungsroman eingestuft zu werden, meist schlichtere Cover. Aber nur weil Leute auf riesigen Sandwürmern durch die Dünen des Wüstenplaneten Arrakis reiten, bedeutet nicht dass es Trash ist. Arrakis ist in diesem Sci-Fi-Epos nämlich die einzige Quelle der eingangs erwähnten Droge die Spice oder das Gewürz genannt wird. Sie hat lebensverlängernde und bewusstseinserweiternde Fähigkeiten. Der begehrte und umkämpfte Stoff Spice ist zudem notwendig für Reisen durch den Weltraum. Begleiten wir den jungen Herzog Paul Atreides bei einem Flug über den Wüstenplaneten und seinen ersten Nachforschungen über die Sandwürmer:
 Der Ornithopter flog nun über eine reine Sandfläche dahin. Aus zweitausend Meter Höhe schaute Paul hinab und erkannte auf dem Boden nichts anderes als den Schatten ihrer Maschine. ‘Ist es schon einmal jemandem gelungen, zu Fuß aus der Wüste zu entkommen?’ fragte der Herzog. ‘Nicht aus der tiefen Wüste’, gab Kynes zurück. ‘Aus der zweiten Zone schon eher. Aber sie überlebten nur, weil sie sich an die felsigen Landstriche hielten, in die die Würmer so gut wie nie gelangen.’ ’Aha, die Würmer’, bemerkte der Herzog. ‘Das erinnert mich daran, dass ich mir vorgenommen habe, mir bald einen anzusehen.’  ‘Das werden Sie schon noch«, erwiderte Kynes. ‘Dort, wo Gewürz ist, sind auch Würmer.’  ‘Gibt es irgendwelche Beziehungen zwischen den Würmern und dem Gewürz?’ fragte der Herzog.  Als Kynes sich zu ihm umwandte, nahm Paul ein leichtes Zögern wahr. ‘Sie verteidigen den Gewürzsand. Jeder Wurm hat ein bestimmtes Territorium. Und was das Gewürz betrifft…wer weiß? Einzelne Würmer, die wir untersucht haben, ließen den Schluss zu, dass in ihren Körpern komplizierte chemische Umsetzungen vor sich gingen. ’Und ein Schild bietet keine Verteidigungsmöglichkeit vor den Würmern?’ fragte Paul.  ‘Schilde!’ stieß Kynes verächtlich hervor. ‘Wenn Sie einen Schild in einem Wurmgebiet aktivieren, können Sie mit dem Leben abschließen. Die Würmer ignorieren in solchen Fällen sogar ihre eigenen Territoriumsbegrenzungen und kommen von überallher, um den Schild anzugreifen. Niemand, der je einen Schild getragen hat, hat einen solchen Angriff überlebt.’ (Gekürzte Romanpassage)

Frank Herbert: ‘Dune – Der Wüstenplanet’ als Hörbuch mit Jürgen Prochnow online Hier der 1. Teil der Produktion von 2009 bei der auch Simon Jäger & Marianne Rosenberg mitwirken. Hier Teil 2 und hier Teil 3. Gesamtlänge 855 Min. Diese ungekürzte Lesung in der Übersetzung von Ron Hahn gibt es auch als CD-Set

 

Ads by Google

 

 

Denis Villeneuves 2021 Neuverfilmung von Dune: Trailer mit Pink-Floyd-Song  Hier der Trailer mit Hans Zimmers Coverversion von Eclipse von Dark Side of the Moon. Filmstart, wegen Corona, erst Oktober 2021

Musik von der älteren Verfilmung  Der Soundtrack für die Romanverfilmung Dune (1984) ist von Brian Eno und der Band Toto, hier ein YouTube-Clip mit Musik und Filmszenen die besser als der offizielle Trailer sind.

Iron Maiden & Dune? Ja, auf ihrem Album Piece of Mind (1983) ist ein Lied das ursprünglich Dune hieß aber aus rechtlichen Gründen zu To Tame A Land umbenannt werden musste.

Könnte Sie auch interessieren Cixin Liu: ‘Die drei Sonnen’ als WDR-Hörspiel online

Des Weiteren Arthur C Clarke: ‘Die letzte Generation’ als Hörspiel online

Geheimtipp Margaret Atwood: ‘Der Report der Magd‘ Hörspiel online

Mehr William Gibson: ‘Neuromancer’ als Hörspiel online

Und Isaac Asimov: ‘I, Robot’ als Hörspiel online

Avenita Kulturmagazin