'Dangerous Liaisons' (1988): Superb movie adaptation of 'Les liaisons dangereuses' (1782) by Pierre Choderlos de Laclos. Besides Glenn Close, John Malkovich, Michelle Pfeiffer, above, the movie also starred Uma Thurman and Keanu Reeves

‘Zu hoffen, von der Liebe glücklich gemacht zu werden, ist ein sicherer Quell des Kummers…’ Besonders wenn man in die Intrigen der skrupel-losen Figuren in Choderlos de Laclos’ Roman-klassiker ‘Gefährliche Liebschaften’ (1782) gerät. Als Verfilmung ein großer Erfolg mit Glenn Close, John Malkovich und Michelle Pfeiffer. Jetzt auch als aufwendiges BBC-Hörspiel von 1998 mit renommierten Sprechern online. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls für ein umfangreiches WDR-Feature von 2012. Story: Die Marquise von Merteuil, im Film gespielt von Glenn Close, will sich an ihrem ehemaligen Geliebten Gercourts rächen. Dabei soll ihr der Vicomte von Valmont helfen, der im Film von John Malkovich gespielt wird. Valmont soll Gercourts naive Braut Cécile verführen, im Film von Uma Thurman gespielt. Valmont, ein ehemaliger Liebhaber der Marquise von Merteuil, reizt es jedoch mehr, die keusche, tugendhafte Madame de Tourvel zu erobern, die im Kloster erzogen wurde, und im Film von Michelle Pfeiffer gespielt wird. Für Cécile setzt er stattdessen den jungen Chevalier Danceny ein, der im Film – ich erwähne die Schauspieler um die Erinnerung aufzufrischen – von Keanu Reeves gespielt wurde. Die abgeklärte Marquise von Merteuil ist von Valmonts ‘Gefühlsduselei’ gegenüber Madame de Tourvel nicht begeistert. Intrigen mit drastischen, teils tödlichen Folgen sind vorprogrammiert. Wegen seiner moralischen Ambivalenz löste der Roman bei der Veröffentlichung einen Skandal aus und galt lange Zeit als verwerflich. Erst im Laufe des 20. Jahrhunderts bekam der Roman, der ein Porträt der dekadenten höfischen Gesellschaft in den Jahren vor der Französischen Revolution zeichnet, den Status eines Literaturklassikers und wurde mehrfach verfilmt. Hier ein paar Zeilen aus dem Briefroman, in dem die Marquise von Merteuil an den Vicomte von Valmont schreibt:

Kehren Sie zurück, lieber Vicomte, kehren Sie zurück! Was haben Sie denn überhaupt noch zu tun bei einer alten Tante, deren Vermögen Ihnen jetzt schon sicher ist? Ich brauche Sie, reisen Sie also unverzüglich. Ich habe eine vortreffliche Idee, mit deren Ausführung ich Sie betrauen will. Diese wenigen Worte sollten Ihnen genügen, und Sie sollten sich von meiner Wahl so sehr geehrt fühlen, dass Sie herbeieilen und kniend meine Befehle entgegen nehmen müssten. Aber Sie missbrauchen meine Güte, seitdem Sie sie nicht mehr brauchen. Aber ich will so gut sein und Sie von meinen Plänen in Kenntnis setzen, wenn Sie mir im Voraus schwören, mein treuer Kavalier zu sein und sich in kein anderes Abenteuer einzulassen, ehe dieses nicht zu Ende geführt ist. Sie werden dabei der Liebe und der Rache dienen…’ (Aus dem Roman ‘Gefährliche Liebschaften’ von Choderlos de Laclos)

Radio-Dokumentation Umfangreiches WDR-Feature von 2012 über Choderlos de Laclos’ Romanklassiker ‘Gefährliche Liebschaften’. Sendung von Elke Heinemann. Mit Barbara Vinken, Professorin für Komparatistik und Romanistik, und Eva Illouz, Professorin für Soziologie. Die Sendung betrachtet den Roman u. a. in einem feministischen Kontext. Redaktion: Imke Wallefeld, Walter Filz. Regie: Martin Zylka. Länge 53:36 Min.

 

Ads by Google

 

 

‘Gefährliche Liebschaften’ als BBC-Hörspiel Das Hörspiel Les Liaisons Dangereuses mit Ciaran Hinds (als Vicomte de Valmont), Lindsay Duncan (Marquise de Merteuil), Emma Fielding (Mme de Tourvel), Alison Pettitt (Cecile), Adam Godley (Chevalier Danceny), Elizabeth Spriggs (Mme de Rosemonde), Joanna David (Mme de Volanges) u. a. Hier Teil 2. Musik: Ilona Sekacz. Bearbeitung: Christopher Hampton. Regie: Gordon House. Hinweis: Teil 2 wird auf Youtube aus Versehen als Teil 1 gelistet, aber Links sind hier in korrekter Reihenfolge

‘Gefährliche Liebschaften’ als deutsches Hörspiel von 1978  Das SRF-Hörspiel ’Schlimme Liebschaften’  mit Christoph Bantzer (Vicomte de Valmont), Renate Schroeter (Marquise de Merteuil), Sunnyi Melles (Cecile) u. a. Hier Teil 2 und Teil 3. Musik: André-Ernest-Modeste Grétry. Bearbeitung & Regie: Claude Pierre Salmony

Beste Verfilmung Englischer Trailer für den Spielfilm ‘Dangerous Liaisons’ (1988) auf Deutsch erhältlich als ‘Gefährliche Liebschaften’. Mit Glenn Close, John Malkovich, Michelle Pfeiffer, Keanu Reeves, Uma Thurman

Klassische Musik im Film Szene mit einer Darbietung von Händels Ombra mai fu, gesungen von Lucia Popp

Könnte Sie auch interessieren Lulu: ‘Die Büchse der Pandora’ als BBC-Hörspiel von 2019 online

Des Weiteren Carlos Ruiz Zafón: ’Der Schatten des Windes‘ als WDR-Hörspiel von 2005 online

Bestseller Julia Quinn: Die Regency-Romanze ‘Bridgerton‘ Hörbuch & DLF-Feature online

Geheimtipp Cabaret: Christopher Isherwoods ‘Leb wohl, Berlin‘ als BBC-Hörspiel online

Apropos David Bowie: Das WDR-Hörspiel ‘Bowie in Berlin‘ vom Jahr 2015 online

Mehr Günter Grass: ‘Die Blechtrommel’ BBC-Hörspiel von 1996 online

Und John le Carré: ‘Die Libelle‘ als SWR-Hörspiel von 1992

Avenita Kulturmagazin