Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Tag: Hörbuch

My Sphere Books edition of Val McDermid's thriller 'Out of Bounds' (2016), Scottish DCI Karen Pirie's fourth case. Soon starting on television: The ITV series 'Karen Pirie' (2022), with Lauren Lyle (from 'Outlander') in the title role. Trailer below

‘Sie ging durch die Nacht. Wann immer sie keinen Schlaf finden konnte, ging sie…Am Hafendamm entlang, hohe Wohnblocks zur Linken, den unruhigen Firth of Forth zur Rechten.’ – Wenn DCI Karen Pirie ermittelt, erfährt man nicht nur viel über Schottland, sondern auch einiges von ihren privaten Problemen. Ihr vierter Fall ist jetzt als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Ausgabe ‘Out of Bounds’ (2016), so der Originaltitel. Die Story beginnt mit einer Gruppe von Teenagern, die nach durchzechter Nacht im Pub einen Land Rover klauen und auf eine Spritztour gehen. Nachdem sie, von der Polizei verfolgt, einen Unfall bauen, bleibt nur noch ein Junge namens Ross am Leben, wenn auch im Koma. DCI Karen Pirie wird in den Fall involviert, als sich nach einem DNA-Test herausstellt, dass der Junge
Continue reading…

Found a nice 1975 Corgi edition of 'The Day of the Jackal' (1971), debut novel by Frederick Forsyth. Superb thriller. Also adapted as a 1973 movie by Fred Zinnemann, with Edward Fox in the title role of the assassin hired to kill President de Gaulle

‘Es ist kalt um 6 Uhr 40 an einem Märztag in Paris. Es wirkt noch kälter wenn ein Mann kurz davorsteht, von einem Exekutionskommando erschossen zu werden.’ Der Beginn einer Story über ein aufwendig geplantes Attentat. Forsyths Debütroman ‘Der Schakal’ (1971) war ein großer Erfolg, wurde 1973 von Fred Zinnemann verfilmt. Die englische Filmversion ist auf Youtube. Das deutsche Hörbuch, gelesen von Hannes Jaenicke ist ebenfalls online. Links folgen am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe. Auf dem Cover wird, mit dem berühmten Militärkäppi, die Silhouette von Charles de Gaulle angdeutet. Der Roman wurde von wahren Begebenheiten inspiriert. Der Mann der zu Beginn der Story hingerichtet wird, ist Oberstleutnant Jean Bastien-Thiry, der tatsächlich versuchte, de Gaulle per Attentat zu ermorden. Die Untergrundorganisation
Continue reading…

Of the Rambo movies I always liked 'First Blood' (1982) best. Based on David Morrell's novel 'First Blood' (1972), which got praise from Stephen King. I see a bit of 'First Blood' in so many thrillers series: Child's Jack Reacher, Carr's James Reece etc.

‘Sein Name war Rambo. Auf den ersten Blick sah er aus wie irgend so ein junger Herumtreiber, wie er da am Stadtrand von Madison, Kentucky, an der Zapfsäule einer Tankstelle stand’ – So beginnt die Story, die Vorlage für eine der berühmtesten Figuren der Kinogeschichte war. Obwohl die Sequels aufwändigere Produktionen waren, halte ich den ersten Rambo-Film von 1982 immer noch für den besten. Tarantino will ein Remake davon drehen. Auch David Morrells Romanvorlage ‘First Blood’ (1972) ist gut, und zählt Stephen King zu seinen Fans. Das Hörbuch von ‘First Blood’ kann zur Zeit online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Story: Ein junger, langhaariger Typ reist per Anhalter herum und wird in einer Klein-stadt vom örtlichen Polizeichef aufgegriffen und weggejagt. Typen wie er, sind hier unerwünscht. Niemand weiß, dass er ein Vietnam-Veteran ist
Continue reading…

People accuse Scandinavian authors of making a fortune out of being miserable - but they've given the detective novel a much needed shot in the arm. Jo Nesbø's novel 'The Snowman' (2007), about a higly intelligent serial killer, is one of his best

Der in und um das norwegische Oslo spielende Thriller Schneemann (2007) ist einer der besten und spannendsten von Jo Nesbø. Die ungekürzte Lesung von Uve Teschner kann online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Romanausgabe vom Vintage Verlag. Apropos Schnee: Es geht um einen erschreckend cleveren Serienmörder der über Jahrzehnte hinweg beim ersten Schneefall zuschlägt. Dabei spielt die ominöse Figur eines Schneemanns, der so aufgebaut wird dass er seine Opfer zu beobachten scheint, eine Rolle. Wird Detektiv Harry Hole, der auch mit allerlei persönlichen Problemen zu kämpfen hat, dem eiskalt-effizienten Täter auf die Spur kommen? Nesbø hat einen ziemlich modernen Schreibstil. Er erinnert mich etwas an Ian Rankin, in der Art wie seine Hauptfigur Harry Hole durchweg
Continue reading…

Season 2 of 'Bridgerton' is coming soon. Great stuff. Based on Julia Quinn's novel 'The Viscount Who Loved Me', above, my Avon paperback, and two of the main characters of the story: Simone Ashley (as Kate) and Jonathan Bailey (as Anthony)

‘Die Ballsaison steht kurz bevor!’ In der Tat, die von Jane Austen inspirierte zweite Staffel von Bridgerton startet bald, am 25. März 2022 auf Netflix. Basierend auf Julia Quinns zweitem Bridgerton-Roman ‘Wie bezaubert man einen Viscount?’ Jetzt als deutsches als Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Ausgabe ‘The Viscount who loved me’ (2000) und zwei zentrale Figuren der Story: Viscount Anthony Bridgerton, gespielt von Jonathan Bailey, und Kate Sheffield, gespielt von der wahrhaftig bezaubernden britisch-indischen Schauspielerin Simone Ashley. Die Story spielt 1814, also etwa um die Zeit von Jane Austens Roman ‘Stolz und Vorurteil’ (1813). Dies ist keine Nacherzählung des Romans, aber ‘Wie bezaubert man einen Viscount?’ hat anfangs eine gewisse Ähnlichkeit, insofern dass hier eine besorgte
Continue reading…

My Pan Books edition of Lucinda Riley's novel 'Storm Sister' the second book of the bestselling Seven Sisters series. The author said that they can be read as stand alone books in any order. I agree because they tell parallel, not subsequent stories

‘Nie werde ich vergessen, wo ich war und was ich tat, als ich hörte, dass mein Vater gestorben war.’ Mit diesen Zeilen beginnen alle 7 Romane der Reihe. Die irische Autorin Lucinda Riley (1968-2021) ist letztes Jahr im Alter von 56 verstorben. Im Bild ist meine englische Ausgabe von ‘Die Sturmschwester’ (2015), dem zweiten Band der Romanreihe. Dies war zufälligerweise der erste Band den ich im Laden sah und auf gut Glück kaufte als ich die Reihe noch nicht kannte. Aber die Autorin sagt  im Vorwort, dass man die Bücher in beliebiger Reihenfolge lesen kann. Grund dafür ist wohl, dass die Geschichten der 7 Schwestern mehr oder weniger parallel geschehen, anstatt zeitlich aufeinanderzufolgen. Die Schwestern sind alle als Kinder von einem geheimnisumwitterten Milliardär adoptiert worden und stammen alle aus verschiedenen Teilen der Welt. Nachdem sie von
Continue reading…

There's a BBC radio dramatisation of Daphne du Maurier's 'Rebecca' online, link below. We've got a nice old Penguin paperback, take a closer look at the cover. Also above: Joan Fontaine & Laurence Olivier in the Hitchcock movie

Der Roman wurde 1940 von Hitchcock verfilmt und gewann zwei Oscars. Der psychologische Thriller kann jetzt als modernes Hörspiel online gehört werden. Link am Ende des Artikels. Ich habe eine schöne Romanausgabe vom Penguin-Verlag, siehe Foto. Die über fünfzig Jahre alte Ausgabe hat ein Coverdesign das lohnt, sich genauer anzusehen. Es kann durch Anklinken vergrößert werden. Durch die knorrigen Bäume schimmert ein Gesicht das die geisterhafte Präsenz der Titelfigur Rebecca darstellen soll. Obwohl sie tot ist, dominiert sie die Handlung und das Leben der Ich-Erzählerin die den früheren Ehemann von Rebecca geheiratet hat. Links im Bild, Joan Fontaine als die neue Ehefrau von Maxim de Winter. Er wird im Hitchcock-Film von Laurence Olivier gespielt. Ein Remake von Steven Spielberg ist
Continue reading…

István Szabó’s Oscar-winning movie 'Mephisto' (1981) with Klaus Maria Brandauer. Based on Klaus Mann's 1936 novel about an ambitious actor who doesn't let the Third Reich come in the way of achieving huge success on stage and in films

Klaus Maria Brandauer brillierte in der Verfilmung ‘Mephisto’ (1981). Jetzt ist ein anspruchsvolles Hörspiel von 1999 und Feature von 2019 online. Links folgen am Ende des Posts. Die Story über einen Schauspieler der tut, was die meisten Leute im Kulturbetrieb immer getan haben und – so sicher wie das Amen in der Kirche – immer tun werden: Sich mit dem jeweiligen System zu arrangieren. What’s new, Pussycat? Neu war in ‘Mephisto – Roman einer Karriere’ (1936) dass Klaus Mann, neben der Satire von, und der Kritik an der deutschen Windfähnchen-Mentalität, eine spezifische Person vorführte: Den Schauspieler Gustaf Gründgens (1899-1963), der im Roman Hendrik Höfgen genannt wird. Dass Klaus Mann sich ausgerechnet Gründgens vorknöpfte, hatte eine persönliche Vorgeschichte: Gründgens war Klaus Manns Schwager, war vor Beginn der NS-
Continue reading…

There's a BBC radio dramatisation of The Tin Drum online. Link below. Based on the 1959 novel by Günter Grass (1927-2015). He's in the photo, on the left, on the set of the Oscar winning 1979 movie adaption by Volker Schlöndorff

‘Ist die schwarze Köchin da? Ja – Ja – Ja!’ Zum Anlass des Todes von Günter Grass ist ein BBC-Hörspiel von der Blechtrommel online. Gut gemacht. Eine Produktion mit renommierten Sprechern. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls, Radio-Features über Grass und den Roman. Und last, not least, das umfangreiche deutsche Hörbuch, gelesen von Grass persönlich. Ein deutsches Hörspiel gibt es meines Wissens nicht. Auf dem Foto: Günter Grass (1927-2015), links, bei den Dreharbeiten der Verfilmung von 1979. Rechts, Volker Schlöndorff der Regisseur. In der Miitte, David Bennent als Oskar. Es ist schon fast alles über die Blechtrommel gesagt worden deshalb befassten wir uns mit einem selten erwähnten Aspekt – obwohl er schon im Titel enthalten ist, nämlich…Musik. Die Trommel ist ein Instrument und ihr kleiner aber feiner
Continue reading…

My DVD of 'Pan's Labyrinth' (2006), superb movie by Guillermo del Toro - who also wrote this fascinating, fairytale-like story. Recently he published, together with German fantasy author Cornelia Funke, the novelization 'Pan's Labyrinth' (2019)

‘Schon bald löschte die Sonne alle ihre Erinne-rungen, und sie vergaß, wer sie gewesen und woher sie gekommen war:’ – Eine faszinierende Story, die ursprünglich von Regisseur Guillermo del Toro und seinem Spielfilm ‘Pans Labyrinth’ (2006) stammt. Im Bild, meine DVD. Cornelia Funke hat die Story in Form des Romans ‘Das Labyrinth des Fauns’ (2019) nacherzählt. Eine bessere Autorin für den Job kann man sich nicht wünschen. Das Hörbuch vom Roman ist zur Zeit online. Link folgt am Ende des Posts. Mittelpunkt der Story ist ein Mädchen namens Ofelia – so heißt sie jedenfalls im Jahr 1944, zu Zeiten des Spanischen Bürgerkriegs. In der märchenhaften Parallelwelt der Story war sie davor eine Prinz-essin namens Moanna, die Tochter des Königs einer mythenhaften Unterwelt, die von Faunen und anderen Fantasiewesen besiedelt ist. Das
Continue reading…

My Penguin paperback of 'The Thursday Murder Club' (2020). Big bestseller and debut novel by Richard Osman. Set in an upmarket retirement village. Think Agatha Christie. I liked it. Steven Spielberg's production company has got the film rights

‘Jemanden zu töten ist keine Kunst. Die Frage ist nur, was macht man danach mit der Leiche?’ – Der Roman war ein Bestseller in Millionenhöhe und auch in Deutschland ein großer Erfolg. Die deutsche Hörbuchfassung ist momentan online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Originalausgabe ‘The Thursday Murder Club’ (2020). Auf dem Cover und auf der Innen-seite ist reichlich Lob von Autoren wie Ian Rankin, Val McDermid und Harlan Coben. Es ist ein Krimi, der Fans von Klassikern wie Hercule Poirot und Miss Marple gefallen könnte. Die Story spielt in einer edlen Seniorenresidenz namens Coopers Chase bei einem Küstenstädtchen in Kent. Vier der wohlhabenden Bewohner, alle über siebzig, treffen sich jeden Donnerstag, um ihrem Hobby nachzugehen, nämlich ungelöste Mordfälle zu lösen. Die Quelle der Hintergrundinformationen
Continue reading…

Great stuff. Apart from a good story this is also a homage to country music. Not just the super famous. I mean, when did you last hear beautiful songs like Gram Parsons' '$1000 Wedding' mentioned? Reese Witherspoon has the film rights. Guitar on book cover looks like Taylor. I used an Epiphone PR-5E for pic

Der Thriller spielt in der Welt der Country-Musik und gefiel mir erwartungsgemäß gut. Wenn man einen der größten Thriller-Autoren und die Queen of Country an Bord hat, ist man in exzellenter Gesellschaft. Im Bild, meine englische Ausgabe ‘Run Rose Run’ (2022). Gibt es auch auf Dänisch, Spanisch, Holländisch…aber nicht auf Deutsch. Was ist los, sind die Übersetzer im Urlaub? Dies ist eine gute Story und gleichzeitig eine Homm-age an Country Music, mit vielen Erwähnungen von Songs und legendären Sängern. Hier hört man im Roman sehr die Stimme und die Stories von Dolly Parton, die mit ihren 76 Jahren alles, inklusive den Schattenseiten, gesehen hat. Sie ist immer noch ein Megastar und zudem ihr eigener Boss, und die Komponistin ihrer eigenen Lieder. Dolly-Parton-Songs wie ‘I Will Always Love You’ wurden mitunter von Whitney Houston gecovert. Der Roman handelt von einer jungen Frau die
Continue reading…

Amazon Studios new TV adaption of The Man in the High Castle can be checked out on You Tube. Link below. Interesting use of Rogers & Hammerstein classic Edelweiss, originally from The Sound of Music, in the title sequence

Die von Amazon produzierte TV-Serie kann auf YouTube ausgecheckt werden. Ebenfalls das Hörspiel vom Bayerischen Rundfunk. Vorlage für beide war der Philip K. Dicks Roman der auf Deutsch Das Orakel vom Berge (1962) heißt. Die Prämisse ist dass Deutschland und Japan den Zweiten Weltkrieg gewannen und Amerika regieren. Das Lied im Vorspann stammt aus dem Musical The Sound of Music. Hier YouTube Clip

Lied von Richard Rodgers & Oscar Hammerstein
Version der TV-Serie The Man In the High Castle
‘Edelweiss, Edelweiss
Small and white clean and bright
Blossom of snow may you bloom and grow
Bloom and grow forever
Continue reading…

TV adaptation 'The Suspect' (2022) with Aidan Turner starting on ITV. See trailer below. Based on the bestseller by Michael Robotham: Psychologist Joe O'Loughlin is asked by police for help in a murder enquiry - and becomes a suspect himself

‘Das habe ich getan’, sagt mein Gedächtnis. ‘Das kann ich nicht getan haben’ – sagt mein Stolz und bleibt unerbittlich…’ – Der millionenfach verkaufte Psychothriller beginnt mit einem Nietzsche-Zitat aus ‘Jenseits von Gut und Böse’. Ende August 2022 startet in England eine Neuverfilmung des Romans ‘The Suspect’ (2004), so der Originaltitel, mit Aidan Turner – bekannt aus ‘Poldark’ – in der zentralen Rolle des Psychologen Joe O’Loughlin. Der Roman mit dem deutschen Titel ‘Andrenalin’ ist als Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls ein Trailer für die Neuverfilmung. Der Stoff wurde schon mal in Deutschland unter dem Titel ‘Neben der Spur – Adrenalin’ (2015) verfilmt, wobei die Story nach Hamburg verlegt wurde. Die Originalstory spielt in London. Der renommierte Psychotherapeut Dr Joe O’Loughlin wird von der Polizei um Hilfe bei einem Mordfall
Continue reading…

My old 1999 cassette set of J. K. Rowling's debut novel 'Harry Potter and the Philosopher's Stone' (1997). In some ways I still like this one best. Imagine: If - in some parallel universe - it hadn't been a success, it might have been the only Potter story

Und hier noch eine Meldung…Der Debütroman von J. K. Rowling ist als ungekürzte Lesung von Rufus Beck online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine gute alte Kassettenausgabe vom Hörbuch. Anno 1999 war das ein dreiteiliger Set mit insgesamt sechs Kassetten. Das Cover ist ein Ausschnitt von Sabine Wilharms Illustration (mit Harry Potter & Co auf dem Schachbrett) von der deutschen Erstausgabe. Daran wird sich der eine oder andere Leser noch erinnern: Die Potter-Bücher sind zu All-Age-Romanen geworden, die von allen Altersgruppen gelesen werden. Ich finde Band 1 in vieler Hinsicht immer noch am besten. Wäre er – in einem alternativen Universum – kein Erfolg gewesen, dann gäbe es heute vielleicht nur dieses eine Buch. Apropos: Parallelwelten sind natürlich ein zentrales Element der Potter-Bücher. Wie kein anderer seit JRR Tolkien, verhalf Autorin
Continue reading…

Birthday of Ruth Rendell who also wrote as Barbara Vine. The House of Stairs (1988) is set in late 60s early 70s London. The Portrait of Lucrezia Panciatichi (1545) plays a role. As does The Wings of the Dove (1902) by Henry James

Es ist der Geburtstag der Autorin Ruth Rendell, die auch unter dem Pseudonym Barbara Vine schreibt. Das war nie ein Geheimnis sondern hat damit zu tun dass die Autorin verschiedene Arten von Romanen unter den Namen schreibt. Die Rendell-Romane sind eher traditionelle Krimis in denen Mordfálle systematisch von Detektiven wie Inspektor Wexford gelöst werden. Als Barbara Vine schreibt sie eher psychologische Thriller in denen die Geschichte und die Persönlichkeit von Opfern und Tätern im Mittelpunkt steht. Das trifft jedenfalls auf Das Haus der Stufen (1988) zu, in dem zwar Morde vorkommen aber kein Detektiv. Interessanterweise sind die Barbara Vine Romane in Deutschland, anhand von Amazon-Rezensionen, deutlich beliebter als die Rendell-Romane. In England hingegen hält sich das die Waage. Auf Deutsch erscheint Das Haus der
Continue reading…

There's a 2014 BBC radio dramatisation of William Peter Blatty's classic horror novel The Exorcist (1971) online. Link below. As I tend to skip gory scenes in movies, I probably prefer the radio play. Also scary. Pic: 25th Anniversary DVD

Einer der berühmtesten Horrorromane und Verfilmungen. Link fùr das aufwendige BBC-Hörspiel ist am Ende des Blogposts. Für mich persönlich ist das Hörspiel besser als der Film, denn ich mag keine allzu harten Filmszenen. Ich habe das Buch und die 25. Anniversary DVD, siehe Foto. Das Cover beruht auf dem berühmten Kinoplakat. Interessanterweise wurde das Foto von Pater Merrin vor dem Haus vom Gemälde ‘Das Reich der Lichter’ des surrealistischen Malers René Magritte inspiriert. Pater Lankester Merrin, im Film gespielt von Max von Sydow, ist auch die Titelfigur, der Exorzist. Ob man an den Teufel glaubt oder ihn für eine Erfindung der Menschen hält, muss jeder für sich entscheiden. Aber man könnte argumentieren dass es egal ist, denn auch fiktive Figuren haben durch Mythen, Literatur und Popkultur eine
Continue reading…

Hadn't read or listened to John Grisham for a while and almost forgotten how good he is. 'The Broker`(2005), above my CD, reminds me a bit of 'The Talented Mr Ripley'. Set in Italy mostly, with a rogue of a protagonist that you can't help rooting for

Deutsches Hörbuch, gelesen von Charles Brauer. Link folgt am Ende des Post. Im Bild ist meine englische CD-Ausgabe für Autofahrten. Ich hatte lange nichts von John Grisham gelesen, und fast vergessen, wie gut er ist. Dies ist kein typischer Justizthriller mit vielen Gerichtsszenen, sondern spielt vorwiegend in Italien, wo ein ehemals sehr einflussreicher Anwalt und Washington-Lobbyist untertauchen muss um diversen Geheimdiensten zu entgehen. Vor allem seiner eigenen Regierung ist Joel Backman, so der echte Name des Manns der in Bologna als Marco Lazzeri lebt, lieber tot als lebendig. Backman hatte ursprünglich – beim Versuch ultrageheime Infos über ein Satelliten-Überwachungssystem zu verkaufen – zu hoch gepokert und war zu zwanzig Jahren Gefängnis verurteilt worden. Als der US-Präsident ihn nach sechs Jahren begnadigt, ist Backman zwar
Continue reading…

25 novels since 'Post Mortem' (1990). Patricia Cornwell pretty well founded the forensic genre. Above, my paperback edition of 'Blow Fly' (2003). Central character Dr. Kay Scarpetta is now, 2021, being filmed as TV series, produced by Jamie Lee Curtis

‘Dr. Kay Scarpetta hält das winzige Glasröhrchen dicht an die Kerze, um die Made zu beleuchten…’ Deutsches Hörbuch online. Sprecherin: Franziska Pigulla. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘Blow Fly’ (2003) so der Originaltitel. Patricia Cornwell war eine der ersten Autorinnen die das Thema Forensik zu einem Schwerpunkt machten. Jedenfalls war ihr Roman ‘Postmortem’ (1990) das erste Mal, dass ich so ausgiebig mit dem Thema konfrontiert wurde. Obduktionen, mikroskopische Beweismaterialien etc. Damals wirkten solche Details schockierend. Heute sind sie fast obligatorisch in Krimis, speziell von Autorinnen wie Kathy Reichs, Karin Slaughter und Elly Griffiths. Wissenschaftlich angehauchte Sichtweisen von Tod und Zerfall sind angesagt. In diesem Roman ist Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta von Virginia nach Florida umgezogen
Continue reading…

Yes, Stephen King's novel '11.22.63' is about the assassination of John F. Kennedy, but in essence it's a story about time travel and - along the lines of the so called Butterfly Effect - the question of what might happen if we could change history

‘Ich steckte noch nicht in dem Nebel des Irrealen, der mich bald verschlingen würde, aber seine ersten Ausläufer griffen nach mir, und ich spürte sie…’ Einer von Stephen Kings besten Romanen kann jetzt als ungekürzte englische Lesung online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Ausgabe von ’11/22/63′, so der englische Originaltitel, auf Deutsch als ‘Der Anschlag’ (2011) veröffentlicht. Ja, es geht um das Attentat auf John F. Kennedy, das am 22. November 1963 stattfand. Aber dies ist im Prinzip der Aufhänger für eine noch viel weiterführende und profunde Erörterung des Themas Zeitreise. Somit hat die Story Elemente von SciFi, Elemente eines Thrillers, eines historischen Romans, einer Liebesgeschichte…und etwas Nostalgie für die späten 50er und frühen 60er Jahre in Amerika. Kein Wunder, dass der Roman 740 Seiten hat,
Continue reading…

The Swedish coastal village of Fjällbacka is the location of this thriller. Also author Camilla Läckberg's place of birth. Above, my Harper paperback edition of 'The Ice Princess' (2003), with a recommendation by Val McDermid - and 9 million books sold

‘Er fand, sie sah aus wie eine Prinzessin. Eine Eisprinzessin.’ Wer die Titelfigur ist, erfährt man gleich zu Beginn dieses Krimis. Die schwedische Autorin Camilla Läckberg hatte großen Erfolg mit ihrem Debütroman ’Die Eisprinzessin schläft’ (2003). Jetzt als deutsches Hörbuch online, gelesen von Ulrike Hübschmann. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe, mit der Werbung ’9 Million Books Sold’ und einer Empfehlung von Val McDermid auf dem Cover. Camilla Läckberg erinnert mich etwas an P. D. James, die Story ist clever und komplex. Aber nicht ganz so brutal wie viele andere skandinavische Thriller. Das finde ich eine angenehme Abwechslung. Im Mittelpunkt der Story ist eine Autorin namens Erica Falck, die an einer Biografie von Selma Lagerlöf arbeitet. Als ihre Eltern sterben, kehrt sie zum Begräbnis in ihren heimatlichen Küstenort Fjällbacka zurück. Fjällbacka, dessen Geografie und Geschichte eine zentrale Rolle in der Story spielt, ist übrigens auch Geburtsort der Autorin Camilla Läckberg, Jahrgang 1974. Die
Continue reading…

One of the things we like about Michael Connelly's detective Harry Bosch is that he's a Jazz fan. Among the artist and albums mentioned in Echo Park (2006) are Thelonious Monk & John Coltrane and the find, after 50 years, of their live recording 1957 at Carnegie Hall. Check YouTube music clip

Connelly ist ein erfolgreicher US-Autor, seine Bücher wurden von Clint Eastwood (Blood Work) und Matthew McConaughey (Der Mandant) verfilmt. In den Romanen sind viele Details über Los Angeles und auch viele Erwähnungen von Musik, denn die Detektiv-Figur Harry Bosch ist Jazzfan, was sicher Michael Connellys eigenen Musikgeschmack spiegelt. In Echo Park (2006), einem Thriller um einen Serienmörder, hört der Detektiv während seinen Ermittlungen ein Jazzalbum das man als Geheimtipp bezeichnen könnte. Im Roman ist eine ganze Menge Info über das Album, und Autor Connelly baut es sogar etwas in die Handlung ein. Gleich mehr dazu, hören wir erst etwas von der Musik.

Thelonious Monk Quartet with John Coltrane
Carnegie Hall, New York City 29. Nov. 1957
Mit: Shadow Wilson (d) & Ahmed Abdul-Malik (b)
Erstmals veröffentlicht: 27. Sept. 2005
.

Talking about a Coltrane & Monk connection to thrillers: Both musicians are also mentioned in a TV spy series. In season 1 of Homeland (2011) CIA officer Carrie Mathison, a jazz fan, mentions the Thelonious Monk LP 'Monk’s Dream' (1963)

Ein relaxtes Piano-Intro von Monk, während Coltrane anfangs nur eine leise Hintergrundharmonie dazu spielt, Seine Saxophon-Solomelodie setzt ab 3:20 ein. Interessant auch wie ab 4:45 das Tempo verdoppelt wird und wie die Band dann ab 7:48 sehr geschickt wieder zum Anfangstempo zurückkehrt. Sweet and Lovely ist eins von 9 Liedern und über 50 min. Musik die fast 50 Jahre unentdeckt in Archiven, sprichwörtlich in ungeöfffneten Kisten der riesigen Forschungsbibliothek Library of Congress in Washington lagen. Die Story der 1957 Carnegie Hall Aufnahmen von Monk & Coltrane ist gut dokumentiert und wird im 24-seitigen CD-Booklet beschrieben.  Wenn man obiges Foto zum Vergrößern anklickt, sieht man John Coltrane am Saxophon und Thelonious Monk am Piano bei einem Auftritt 1957 in New Yorks Five Spot Café. Von ihrem Konzert in der viel größeren Carnegie Hall sind bis dato keine Fotos aufgetaucht. Die Organisatoren des Carnegie-Konzerts hatten vermutlich alle Hände voll, denn es war ein Wohltätigkeitskonzert bei dem neben Monk & Coltrane auch Billie Holiday, Dizzy Gillespie, Chet Baker, Ray Charles und
Continue reading…

My DVD of 'Never Let Me Go' (2010), good movie adaptation of the eponymous and acclaimed novel by British author Kazuo Ishiguro. There seem to be various interpretations of what the story is about. For me it signifies the dark side of utilitarianism

‘Ich heiße Kathy H. Ich bin einunddreißig Jahre alt und arbeite inzwischen seit über elf Jahren als Betreuerin…’ Der eindrucksvolle Roman von Kazuo Ishiguro, britischer Autor japanischer Abstammung, ist als englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine DVD von der ebenfalls eindrucksvollen Ver-filmung. Die Story handelt davon, dass künstlich erschaffene Wesen, in diesem Fall Klone, von der Gesellschaft auf unsägliche Art ausgenutzt werden. Ich beschreibe es absichtlich erst mal ganz vage. Denn in dieser Hinsicht hat ‘Alles, was wir geben mussten’ (2005) Parallelen zu dem Sci-Fi-Klassiker Blade Runner. In anderer Hinsicht hat die Story Parallelen zu ‘Soylent Green’ und ‘Koma’. Aber Kazuo Ishiguro vermeidet es gezielt, seinen Roman und den von ihm koproduzierten Spielfilm wie Science Fiction aussehen zu lassen
Continue reading…

My Hodder & Stoughton edition of Stephen King's apocalyptic novel The Stand (1978). You can stand this 1440 page version upright like a brick on the road. No worries about cars. Most of the population has, as readers know, died in a pandemic

Stephen Kings apokalyptisches Romanepos The Stand – Das letzte Gefecht (1978) kann jetzt als Hörbuch, gelesen von Bruce Huntey, online gehört werden. Link folgt am Ende des Blogposts. Diese Fassung ist die ungekürzte Version die erst im Jahr 1990 veröffenlicht wurde. Im Bild, meine englische Ausgabe von Hodder & Stoughton mit 1440 Seiten. Solche Taschenbücher kann man wie einen Backstein hochkant auf die Straße stellen. Wegen Autos braucht man sich keine Sorgen zu machen denn, wie jeder Leser weiß, sind fast alle Menschen an einer Pandemie gestorben. Das Thema geht irgendwie nie aus der Mode. Ebenso wenig wie Verschwörungstheorien über dunkle Mächte und geheime Pläne. In der Tat war eine von Kings Inspirationen für den Roman, die Geheimexperimente der US-Armee mit Nervenkampfstoffen, die unter dem Namen
Continue reading…

It's the 60th anniversary of Lord of the Flies (1954). I don't suscribe to William Golding's apocalyptic world view, and don't buy that humans are inherently bad. But t's nevertheless a strong story and there's a good BBC radio dramatisation. Link below. Peter Brooks 1963 movie adaption is also online

Es ist das 60. Jubiläum des Romanklassikers Herr der Fliegen (1954), das BBC-Hörspiel von 2013 ist knapp zwei Wochen lang online. Link am Ende des Blogposts. Vor etwas über 50 Jahren erschien Peter Brooks Verfilmung Lord of the Flies (1963), so der Originaltitel. Links im Bild ein Foto von zwei der Hauptfiguren: Piggy (Hugh Edwards) und Ralph, dargestellt von James Aubrey der vor Kurzem im Alter von 62 Jahren gestorben ist. Ein sympathischer Typ der bis an sein Lebensende die Muschel besaß die im Film und im Buch die demokratische Ordnung repräsentiert. Die Geschichte handelt von englischen Schulkindern die nach einem Atomkrieg auf einer anfangs idyllischen Insel gestranded sind aber dort zunehmend in zerstörerischen, abergläubischen und letztendlich mörderischen Zuständen versinken. Das wird in Buch und Film eindrucksvoll geschildert.
Continue reading…

It's the birthday of Michael Crichton (1942-2008). We watched The Andromeda Strain (1971) last night. Not as famous as other adaptions of his, like Jurassic Park. But Andromeda is a superb thriller about an extraterrestrial virus

Es ist der Geburtstag von Michael Crichtion (1942-2008) und wir haben uns gestern Abend den Film Andromeda (1971) angesehen. Die Romanvorlage  ist gut, der Film sogar noch besser. Er ist weniger bekannt als Crichton-Verfilmungen wie Jurassic Park (1993) aber unter Sci-Fi-Fans weitgehend als Klassiker angesehen. Es geht um ein extrem gefährliches Virus das von einem abgestürzten Satelliten auf die Erde gebracht wird. Einer von mehreren erwähnenswerten Aspekten des Technologie-Thrillers ist der experimentelle Soundtrack von dem amerikanischen Künstler &  Jazzmusiker Gil Mellé (1931-2004). Einer der frühsten Soundtracks mit elektronischen Instrumenten und hausgemachten Sampling-Effekten. Die Musik ist, wie oft bei Thriller-Soundtracks der Fall, nicht Easy Listening aber sie klingt spannend und innovativ. Einige der Klänge wurden noch Jahrzehnte später von einer jüngeren Generation von Musikern gesampelt, sprich ausschnittweise in neuen Musikstücken verwendet. Einige der ruhigeren Passagen könnten durchaus auf frühe Alben von Tangerine Dream passen. In der Tat, es gibt von dem Ex-TD-Musiker
Continue reading…

'Help me!' Cronenberg's version 'The Fly' (1986) is brilliant as a horror movie, but I find this explicit body horror hard to take. So I probably prefer the slightly gentler first adaptation 'The Fly' (1958), above, which is close to the story by George Langelaan

David Cronenbergs Verfilmung ‘Die Fliege’ (1986) gilt als Klassiker des sog. Body-Horror-Genres. Die Erstverfilmung ‘Die Fliege’ (1958), siehe Poster, wirkt heute nicht ganz so brutal, war aber für damalige Zeiten ein bizarrer, schockierender Film. Vorlage war eine Story vom französischen Autor, Journalist…und Spion George Langelaan, ein abenteuerlicher Mann, der ein Freund des Okkultisten Aleister Crowley war. Langelaans Story Die Fliege wurde 1957 im Playboy Magazin veröffentlicht, und bald darauf Vorlage für den erfolgreichen Sci-Fi-Horrorfilm mit Vincent Price. Diese Version hält sich sehr nahe an Langelaans Story. Ich glaube, ein Blick auf die auf dem Poster dargestellte Filmszene mit der halb menschlichen Fliege und der Spinne, wird die Neugier auf das über einstündige Hörbuch nicht mindern. Die Story greift erstaunlich moderne Themen auf, wie
Continue reading…

'It had become a self-imposed prison for humanity. A pleasant place for the world to hide from its problems while human civilization slowly collapses...'. Welcome to the OASIS. Good story set in 2045. Above, novel and movie Ready Player One

‘Ein künstliches Paradies, in dem wir uns ver-stecken, während die menschliche Zivilisation langsam vor die Hunde geht…’ So wird im Roman das virtuelle Universum OASIS beschrieben, in dem Menschen um das Jahr 2045 ihre meiste Zeit verbringen. Klingt sehr düster – aber ‘Ready Player One’ (2011) ist aufgrund der zentralen Rolle von 80er-Jahre-Popkultur, die in die Story eingebaut wurde, auch erstaunlich unterhaltsam. Es geht um eine virtuelle Schatzsuche, und dabei benötigt man ein enzyklopädisches Wissen über das Jahrzehnt, das uns Duran Duran bescherte! Das englische Hörbuch kann jetzt online gehört werden. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Romanausgabe und eine DVD von Steven Spielbergs Verfilmung von 2018, die auch viel für sich hat, nicht zuletzt 80er Jahre Pop und Rock à la Van Halen, Tears for Fears etc.
Continue reading…

Jack Nicholson's performance became the gold standard for depicting madness on screen. The paperback, above, my 1970s edition, shows another key part of the story: A boy with telepathic abilities senses something's badly wrong at the hotel

‘Ich wünschte wir könnten hier bleiben. Für immer und immer und immer!’  – Stanley Kubricks Film von 1980 ist wahrscheinlich noch besser bekannt als Stephen Kings Romanvorlage ‘The Shining’ (1977). Kurz gesagt: Ein Familienvater in einem abgelegenen Hotel dreht zunehmend durch und wird zum lebensgefährlichen Albtraum für Frau und Kind. Wobei die Story viele mysteriöse und auch übersinnliche Hintergründe hat. Wer den Roman noch nicht kennt, oder die Erinnerung auffrischen möchte, kann ihn als ungekürzte Lesung online hören. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englischen Ausgaben von Buch und DVD. Jack Nicholson war fantastisch im Film, wurde mit der Axt in der Hand und dem Spruch ‘Hier ist Johnny!’ quasi zum Inbegriff des Psychopathen in Horrorfilmen. Das Buchcover zeigt einen weiteren zentralen Aspekt der Story,
Continue reading…

East of the Sun, West of the Moon (1914). We found a nice old book of Norwegian fairy tales. 25 illustrations by Kay Nielsen who later worked with Disney. There's a low budget but cute kid's movie adaption from Norway. Check the clip, with a good song, Flowers for a Ghost by US rock band Thriving Ivory

Ich sammle Kinderbücher und habe diese Woche etwas Schönes gefunden, ein hundert Jahre altes Buch mit norwegischen Sagen namens East of the Sun and West of the Moon. Es gibt auch ein BBC-Hörspiel, Link folgt am Ende des Posts. Das Buch diente als Inspiration für Tolkien, der den Titel sogar wörtlich in einem Lied in Herr der Ringe zitierte. Einige Leser werden den Namen vielleicht auch als Albumtitel und Lied von A-ha erkennen. Ich habe die norwegische Verfilmung Der Eisbärkönig (1991) zuhause im Regal stehen, merkte ber erst heute Morgen, als ich für den Blogpost ein paar Infos auscheckte, dass der Film auf diesem Märchenbuch Östlich der Sonne, westlich vom Mond beruht. Der Eisbärkönig wirkt wie ein DDR-Kinderfilm, was nicht böse gemeint ist, lediglich ein relativ bescheidenes Budget, wettgemacht mit viel Enthusiasmus, z. B. Menschen in Tierverkleidung anstatt teuren Computertricks etc. Ich fand auf YouTube einen Clip zusammen mit einem guten Lied von einer Rockband. Dabei bekommt man eine Vorstellung davon dass der Stoff sich für eine große Produktion à la  Maleficent: Die dunkle Fee (2014) eignen würde. Vor Jahren war schon mal so etwas was in Arbeit, gleich mehr dazu. Hier erst mal der Filmclip.
Continue reading…