Sanctuary! There's a 2008 BBC radio dramatisation of 'The Hunchback of Notre-Dame' online. Link below. My Wordsworth paperback of the novel by Victor Hugo has a painting of the iconic cathedral, called 'A Fire on the Isle St. Louis, 1635'

Eine Besonderheit des aufwendigen Hörspiels vom Jahr 2008 ist dass die Rolle von Quasimodo von einem gehörlosen Schauspieler gesprochen wird: David Bower ist u. a. bekannt durch seine Filmrolle in Vier Hochzeiten und ein Todesfall (1994). Hätten andere Sprecher die Tendenz, Quasimodo klischeehaft darzustellen? Möglich. Mein Bild von der Figur ist unauslöschlich von Charles Laughton im Film Der Glöckner von Notre Dame (1939) geprägt. Interessanterweise wird die Figur des Glöckners nicht im Originaltitel des Romans erwähnt. Victor Hugo wählte den schlichteren Romantitel Notre-Dame de Paris (1831). Die ikonische mittelalterliche Kathedrale ist Mittelpunkt der Geschichte. Hugo schrieb den Roman mit der konkreten Absicht, die Kathedrale vor dem damals drohenden Zerfall zu retten. Nach den Napoleonischen Kriegen war der Zustand so schlecht und Geld so knapp dass Pariser Behörden sogar den Abriss der Kathedrale in Betracht zogen. Der Roman von Victor Hugo (1802-1885) spielte eine große Rolle bei der Rettung von Notre-Dame. Ihr kultureller Stellenwert rückte erst vor Kurzen, durch die Brandkatastrophe im April 2019, wieder ins weltweite öffentliche Bewusstsein. In Frankreich kletterte der fast zweihundert Jahre alte Roman nach dem Brand an die Spitze der Verkaufslisten. Mittlerweile ist die Restaurierung von Notre-Dame zum Politikum geworden und macht Schlagzeilen mit dem Streit, ob die Kathedrale originalgetreu restauriert werden soll – was die meisten Leute befürworten – oder in einem moderneren Stil, was von Präsident Macron vorgeschlagen wird. In den Anfangszeilen des Romans versetzt Victor Hugo den Leser in die Vergangenheit, vermittelt ihm, dass auch er Teil einer langen Geschichte ist.

Heute vor dreihundert acht und vierzig Jahren, sechs Monaten und neunzehn Tagen wurden die Pariser durch das Läuten aller Glocken geweckt…Wenn wir, wie wir jetzt im Jahre 1830 sind, uns in Gedanken unter jene Pariser des fünfzehnten Jahrhunderts mischen, so würden wir ein Schauspiel genießen, das uns gewiss Freude machte. An diesem sechsten Januar war die doppelte Feierlichkeit, die seit Urzeiten auf einen Tag fällt: das Fest der Könige und der Narren. (Gekürzte Romanpassage)

Bei dem Fest macht der Leser Bekanntschaft mit mehreren Hauptfiguren des Romans, u. a. mit der schönen Zigeunerin Esmeralda, mit dem Erzdiakon Frollo, und mit Quasimodo, der zum Narrenkönig gewählt wird. So nimmt das Schicksal seinen Lauf. Auf meiner englischen Taschenbuchausgabe von Wordsworth, oben, ist ein altes Gemälde von Notre-Dame, mit dem Titel A Fire on the Isle St. Louis, 1635. Es zeigt die Ostfassade der Kathedrale, mit den markanten Strebebögen. Hier ein modernes Foto aus dem Blickwinkel. Die Dame hat viel durchgemacht, ist aber immer noch da. Ich wünsche gute Unterhaltung beim Hörspiel.

 

Ads by Google

 

 

Victor Hugo: ‘Der Glöckner von Notre-Dame’ als Hörspiel online Das BBC-Hörspiel The Hunchback of Notre-Dame. Mit David Bower (als Quasimodo), Candis Nergaard (als Esmeralda), Kevin Doyle (als Frollo), Joseph Kloska (als Phoebus de Chateaupers), Roger Morlidge (als Mikael Leduc), Roger Morlidge (als Mikael Leduc), Susan Twist (als Madame Poutine), Rita May (als Madame La Fayette), Garry Robson (als George), Terence Mann (als Guillaume) u. a. Bearbeitung: Alex Bulmer & Jack Thorne. Regie: Polly Thomas. 2008

Musik die von Hugos Roman inspiriert wurde Das französische Musical Notre-Dame de Paris (1998) hatte großen Erfolg mit Liedern wie Belle, vom kanadischen Popsänger Garou. Wochenlang Platz 1 in Frankreich

Noch ein französischer Romanklassiker Dumas: ‘Der Graf von Monte Christo’ als Hörspiel online

Ein weiteres Hörspiel nach Victor Hugo Les Misérables: ‘Die Elenden’ als Hörspiel online

Könnte Sie auch interessieren C. J. Sansom: ‘Pforte der Verdammnis’ als Hörspiel online

Des Weiteren Giuseppe Tomasi di Lampedusa: ‘Der Leopard’ als Hörspiel online

Mehr Wolfram von Eschenbach: ‘Parzival’ als Hörspiel online

Und Lewis Wallace: ‘Ben Hur’ als Hörspiel online

Avenita.net