We saw a nice old Mustang at the harbour the other day. We don't usually go for sleek angles but if you stepped back any further you'd be in the water. In the second part of the blogpost are more songs, pics and also a good movie with a Mustang

Wir sahen vor ein paar Tagen einen schönen alten Ford Mustang, ein 1965 Hardtop. Das sieht man bei uns in Spanien ziemich selten, einfach so am Hafen geparkt. In mediterranen Luxushäfen stehen sonst eher Ferraris, Lamborghinis, Hummer Geländewagen und ähnliche protzige Wagen herum. Der Ford Mustang war und ist preislich nicht annähernd in der selben Liga aber wir schätzen er hat eine größere Fan-Gemeinde als alle drei obengenannten Marken zusammen. Schwer, genau zu sagen warum bestimmte Autos zum Kult werden und andere lediglich zum Statussymbol. Aber der Mustang war ein erschwinglicher Sportwagen der verdammt gut aussah. Auch heute noch. Wir mögen eigentlich nicht so utra schnittige Perspektiven wie im Foto links, aber mit einem Schritt weiter zurück wären wir im Hafenwasser gelandet. Der Ford Mustang wurde auch in ein paar starken Liedern verewigt, etwas das viel seltener bei Luxusmarken der Fall ist. Im Endeffekt liebt die Popkultur immer eher den working class hero als den Jetset-Yuppie. Der Klassiker zum Thema ist für uns das Lied Mustang Sally von Wilson Pickett, siehe YouTube Clip.

The French new Wave movie A Man and a Woman (1966), directed by Claude Lelouch, is about the timid relationship of two widowed singles. Jean-Louis Trintignant plays a racing driver with a white 1965 Ford Mustang. See a trailer below

Mustang Sally wurde mehrfach gecovered, sogar ziemlich fetzig von Jeff Beck und Buddy Guy. Das Lied spielte auch in dem irischen Spielfilm The Commitments (1991) eine Rolle und klang ganz gut. Aber die Version von Wilson Pickett ist vom Sound her schwer zu überbieten. Es ist eine einfache kleine Story von einem Mann der seiner Frau einen Ford Mustang schenkt aber feststellen muss dass seine Sally dadurch das Interesse an ihm verliert und nur noch mit dem Mustang herumfahren will. Auf Englisch sagt man oft ride a car anstatt drive a car, wodurch die Metapher vom Ritt auf einem wilden Pferd, also einem Mustang, perfekt passt. Es klingt besonders stark wenn beim Refrain die Frauenstimmen mit den Zeilen ‘…ride Sally ride‘ einsetzen. Während Wilson Pickett von einem 1965 Mustang singt, ist in Chuck Berrys Lied My Mustang Ford von einem 1966 Modell die Rede. Chuck Berrys singt über sein Mustang-Modell dass es so schnell ist dass man einen Fallschirm zum bremsen braucht: ‘…I can slow and stop her with my windbreaker parachute‘. Auch das Gitarren-Riff ist ein Klassiker und geht ab wie eine Rakete. Hörenswert auch das Lied Ford Mustang von Serge Gainsbourg, dem französischen Liedermacher auf seinem Album Initials B.B. (1968) mit Brigitte Bardot. Die LP ist ein Klassiker der französischen Popmusik.

One could probably take a better photo from this angle, but we were with a bunch of people and couldn't hang around long. Still, you get the impression how the Mustang stands out from its surroundings. You can tell it's something from another age

Ein gutes neueres Lied in dem ein Ford Mustang vorkommt, was allerdings erst durch das Video klar wird, ist Sweet Thing von Keith Urban. Im Text ist vom Fahren und Freundin abholen die Rede und im Video sieht man den Sänger mit seiner Band – und einem Ford Mustang – in einer Scheune in Tennessee. Es ist sein eigener 1969er Mustang, ein Geschenk von Ehefrau und Schauspielerin Nicole Kidman. Der Sänger sagte, das Lied wäre von dem Auto inspiriert worden. Ein interessanter Spielfilm in dem der Mustang auftaucht ist der französische Nouvelle Vague Klassiker Ein Mann und eine Frau (1966) von Claude Lelouch. Es um die Beziehung von zwei verwitweten Singles, gespielt von Anouk Aimée und Jean-Louis Trintignant, siehe Trailer, inklusive dem Soundtrack-Lied Samba Saravah, das ein melancholisches 60er Jahre Gefühl verkörpert. Trintignant spielt einen Fahrer der an Rennen in LeMans und Monte Carlo teilnimmt. Oben, im mittleren Bild ist sein weißer 1965 Ford Mustang, aus einer Filmszene von Un homme et une femme, so der französische Originaltitel. Unsere Fotos vom roten Mustang hätte man besser machen können, aber wir waren mit mehreren Leuten unterwegs und konnten nur schnell abknipsen. Das untere Foto hat eine gewisse surreale Atmosphäre. Der Mustang wirkt wie ein Farbtupfer in einem Schwarzweißfilm, wirkt enigmatisch in einer ansonsten recht einförmigen Umwelt.

 

Ads by Google

 

 

Weitere Infos  Der französische Spielfilm Ein Mann und eine Frau (1966) mit Anouk Aimée und Jean-Louis Trintigant ist auf Deutsch als DVD erhältlich und hat beim deutschen Amazon positive Rezensionen

Rolling Stones mit Mustang  Erfreuliches Update: Im 2016 Stones-Video für das Lied Ride ‘Em on Down, siehe YouTube-Clip, ist ausgiebig ein schöner 1968 Mustang GT zu sehen – gefahren von Schauspielerin Kristen Stewart in L.A. Die Farbe vom Ford Mustang ist blau, passend zum LP-Titel Blue & Lonesome (2016)

Mehr über Autos in Filmen Unser Post über einen Pontiac Silver Streak in Pippi Langstrumpf Filmklassiker

Könnte Sie auch interessieren Der Designklassiker VW-Bus: In Rockvideos, Filmen, Romanen & auf LPs

Des Weiteren Über Cary Grant & Isetta 300: Inspiration für BMW i3 Concept

Und Interessanter BBC TV-Dokumentarfilm über die deutsche Autoindustrie

Avenita Kulturmagazin