1992 BBC radio dramatisation with Sean Bean in the role of Martin Guerre online. Story filmed with Gérard Depardieu, above. Later with Richard Gere as 'Sommersby' (1993). The original story is set in 15th century - and really happened

Ein Hörspiel von 1992 mit Schauspieler Sean Bean in der Titelrolle. Link folgt am Ende des Blogposts. Die im 16. Jahrhundert spielende Story beruht auf wahren Begebenheiten und wurde 1982 mit Gérard Depardieu verfilmt. Er ist im Foto mit Nathalie Baye zu sehen. Aber ist er wirklich ihr Ehemann, oder hat er nur die Identität des seit Jahren verschollenen Soldaten Martin Guerre angenommen? Der Film war ein Erfolg, ist aber wahrscheinlich in Frankreich bekannter als anderswo. Die international bekannteste Version, gemäß Blick auf Amazon, ist das Remake mit Richard Gere und Jodie Foster das unter dem Titel Sommersby (1993) erschien und die Handlung ins 19. Jahrhundert, und in die Zeiten des Amerikanischen Bürgerkriegs verlegte. Die Story funktionierte auch in diesem Kontext gut, aber wenn ich mich recht erinnere, wurde in diesem Film nur die Rückkehr des mysteriösen Manns gezeigt, nicht sein Vorleben. Das Hörspiel hingegen beginnt mit dem Vorleben der Titelfigur, gespielt von Sean Bean, kurz nach der Heirat mit der jungen Bauerntochter Bertrande. Dieser Martin Guerre ist ein kalter, egoistischer Mann. Nach einem Streit mit seiner Familie, verschwindet er über Nacht. Um so größer der Kontrast, als nach acht Jahren der ‘neue’ Martin Guerre zurückkehrt, der ebenfalls von Sean Bean gespielt wird, aber nun ein liebevoller Ehemann und ein hilfreicher Nachbar ist. Er wird von der Dorfgemeinde und Ehefrau Bertrande wieder aufgenommen. Nicht zuletzt weil er dem früheren Martin Guerre sehr ähnlich sieht, und weil er alles über ihn und sein Umfeld zu wissen scheint. Könnte er sich dieses Wissen auf andere Weise angeeignet haben? Könnte man einer Ehefrau wirklich einen neuen Ehemann unterjubeln, ohne dass sie es merkt? Oder müsste diese Ehefrau aus irgendeinem Grund bei der Sache mitspielen?

It doesn‘t matter. What matters is that I loved you. That I found that precious thing – a love between equals. And then…I lost it. (Passage aus dem Hörspiel ‘The True Story of Martin Guerre’)

Eine interessante Story, ein mittelalterlicher Krimi der untersucht ob ein Identitätsdiebstahl stattgefunden hat. Zudem mit einer philosophischen Ebene, nämlich der Frage: Wenn es eine bessere, menschlichere Version von mir gäbe, würde man mich willkommen heißen oder verdammen? Die Story ist umso faszinierender, weil sie wirklich geschah. Es gibt einen umfassenden Wikipedia-Artikel über den Mann namens Martin Guerre. Link dazu folgt. Leute die keine Spoiler mögen, sollten den Artikel vielleicht erst nach dem Hörspiel lesen. Ich habe auch Trailer für die beiden Verfilmungen hinzugefügt, und wünsche spannende Unterhaltung.

.
.
Ads by Google
.
.
.
Jean de Coras: ‘Die Wiederkehr des Martin Guerre’ als Hörspiel online Das BBC-Hörspiel The True Story of Martin Guerre. Mit Sean Bean (als Martin Guerre), Lesley Dunlop (als Bauerntochter Bertrande), Olivier Pierre (als Richter Jean de Coras), Jill Graham (Bertrandes Mutter), Alex Norton (Martins Vater Sanxi Guerre) Andrew Melville (als Pierre Guerre, Onkel), John Webb (Priester), John Church (als Andreu de Rois), Jill Graham (Mme. de Rois), Jonathan Adams (als Jean de Loze), Keith Drinkel (als Jean d’Escorneboeuf), Siriol Jenkins (als Catherine Boeri), Steve Hodson (Sanglas), Geraldine Fitzgerald (Mme. Sanglas), Jo Kendall (Francoise), Peter Gunn (Carbon Barrau), Eric Allan (Guillem), John Fleming (Schäfer), Peter Penry-Jones (Magistrate). Musik: Bearbeitung: Guy Meredith. Regie: Janet Whitaker. Produktion 1992
.
Französische Verfilmung Ein Trailer für Le Retour de Martin Guerre (1982) mit Gérard Depardieu u. a.
.
Hollywood-Verfilmung Ein Trailer für Remake Sommersby (1993) mit Richard Gere, Jodie Foster u. a.
.
Könnte Sie auch interessieren Alexandre Dumas: ‘Der Graf von Monte Christo’ als Hörspiel online
.
Des Weiteren Victor Hugo ‘Der Glöckner von Notre-Dame‘ Hörspiel online
.
Mehr Gustave Flaubert: ‘Madame Bovary’ als Hörspiel online
.
Und Hugo: Les Misérables - ‘Die Elenden’ Hörspiel online
.
Info Über den echten Martin Guerre bei Wikipedia
.
Avenita.net