'Took our time driving down to Malibu, couldn't take my eyes off you...' - Country singer Sarah Darling was born in Iowa, but in her pretty new song 'Red Mustang' (2024) she sings about California. Check the video, right, with 70s cosmic country feel

‘Took our time driving down to Malibu, couldn’t take my eyes off you…’ – Schöner Song, schönes Video von einer US-Singer-Songwriterin, die aus Iowa stammt. Aber in diesem Lied singt sie über Kalifornien…und ein kleines rotes Auto, das dem einen oder anderen Leser ein Begriff sein könnte. Schon allein dadurch wird die hübsche Lady mit der sanften Stimme eine gewisse Aufmerksamkeit bekommen – jedenfalls von mir. Hauptsache ist natürlich der Song, der einen verträumten, fast psychedelisch angehauchten Sound hat, der mich etwas an das ‘Cosmic Country’ genannte Genre von Gram Parsons erinnert. Auch das Video hat ein 70er Jahre Retro-Feeling. Angefangen bei Sarah Darlings Besuch in einem Plattenladen, wo man sie mit LPs von The Doors und Tom Petty sieht. Dann steigt sie in den roten Ford Mustang (BJ: 1966). Wollte ich immer schon mal fahren.