Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Tag: Roman

1994 BBC radio dramatisation of John le Carré's 'The Russia House' (1989) is online. Above, my paperback edition and DVD of the superb movie adaptation with Sean Connery as Barley Blair - maybe his best ever role - and Michelle Pfeiffer as Katya

Anspruchsvolles Hörspiel von 1994. Link folgt am Ende des Blogposts. Im Foto, meine englische Romanausgabe und DVD mit der exzellenten Verfilmung Das Russlandhaus (1990). Auf dem Cover, die Hauptdarsteller Sean Connery und Michelle Pfeiffer. Die Story spielt in Gorbatschows Zeiten von Glasnost und Perestroika. Westliche Geheimdienste trauen dem Braten nicht, halten alles für eine Show. Sie sind misstrauisch, fast enttäuscht, als sie geheime Dokumente erhalten die darauf hindeuten dass die Sowjetunion aufgrund maroder Waffensysteme kaum noch eine ernsthafte militärische Gefahr darstellt. Im Hörspiel sind viele gute Sprecher, darunter:
.
Tom Baker (als Barley – im Film: Sean Connery)
David Healy (als Russell – im Film: Roy Scheider)
Boris Isarov (‘Goethe’ – Klaus Maria Brandauer)
John Rowe (als Ned – im Film: James Fox)
Continue reading…

'Island of the Blue Dolphins' (1960), above, my paperback edition, has similarities to Robinson Crusoe - but with a female, native American narrator. Like other classic 'young adult' novels this is just as beautiful and thought-provoking a read for adults

‘Man nannte mich das Mädchen mit dem langen schwarzen Haar…aber mein geheimer Name ist Karana.’ Vor 60 Jahren erschien ein Klassiker der Jugendliteratur, der Ähnlichkeit mit ‘Robinson Crusoe’ hat. ’Insel der blauen Delfine’ (1960) ist ein anspruchsvoller Abenteuerroman der auch für Erwachsene schön zu lesen – und zu hören ist. Die deutsche Lesung von der Sprecherin Sascha Icks ist wundervoll, und kann momentan online gehört werden. Link folgt, und bleibt hoffentlich eine Weile online, denn ich glaube, fast jeder der reinhört, wird das Hörbuch auf CD haben und, in Geschenkpapier verpackt, an jemanden weiter-geben wollen. Nicht ohne Grund gewann dieser Roman 1963 den deutschen Jugendbuchpreis. Im Bild, meine englische Ausgabe. Die Story beruht auf einer wahren Geschichte aus dem 19. Jhr. Im Nachwort weist Autor Scott O’Dell (1898-1989)
Continue reading…

Check out the BBC radio play, in fact, the first ever adaption of the Robert M. Pirsig classic 'Zen and the Art of Motorcycle Maintenance' (1974). Conjures up ideas for a movie?

Während diesem BBC-Hörspiel, nach dem Roman ‘Zen and the Art of Motorcycle Maintenance‘ (1974) von Robert M. Pirsig, schwirrten mir unwillkürlich Namen wie Jack Kerouac, Ken Kesey und Philip K. Dick durch den Kopf. Weniger aufgrund der Handlung, als dass es wie eine sehr persönliche Sinnsuche von jemandem wirkt der mit sich und der Welt viel gerungen hat. Obwohl der Autor offensichtlich sehr intelligent und belesen ist, herrscht hier nicht der Ton des Besserwissers, sondern der des Suchenden. Es ist wirklich erstaunlich dass etwas das auf Anhieb so komplex und unkommerziell wirkt, im Endeffekt so ein riesiger Verkaufserfolg mit 5 Millionen verkauften Büchern wurde. Klar, es waren die 70er Jahre, und obwohl der Autor, 1928 geboren, gute 15 oder 20 Jahre zu
Continue reading…

BBC radio dramatisation of Arturo Pérez-Reverte's novel The Flanders Panel (1990) is online. Thriller about a 15th century painting of a chess game with clues to murders, past & present. Pic above, from a bookcover, contains elements of the story

Ein Krimi um ein 500 Jahre altes Gemälde von einem Schachspiel das angeblich von dem flämischen Renaissance-Maler Pieter Huys gemalt wurde. Eine Kunstrestauratorin entdeckt in dem Bild Hinweise auf einen historischen Mord. Und bald darauf beginnt eine moderne Mordserie mit Verbindungen zu dem geheimnisumwitterten Gemälde – und zu dem Schachspiel das darauf abgebildet ist. Ein gutes Whodunit, dessen Auflösung ich nicht vorausgesehen habe. Der Roman von Arturo Pérez-Reverte wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Es gibt auch eine Verfilmung, mit Kate Beckinsale in der Rolle der Kunstrestauratorin Julia. Siehe unteres Foto. Auch das BBC-Hörspiel von 2001 lohnt sich, auszuchecken. Link folgt am Ende des Blogposts. Die Geschichte spielt in Madrid. Zu Beginn des Hörspiels spricht Julia mit dem Kunsthistoriker
Continue reading…

I must admit I quite liked Blair. Thing is, if any part of the novel ever turns out to be true - and that's if - it wouldn't be because he was an evil conspirator but something more problematic: an incurable idealist wanting to put the whole world in order

Vielleicht der beste und wichtigste Roman von Robert Harris. Und das, obwohl schon seine früheren historischen Romane ’Vaterland’ (1992) und ‘Enigma’ (1995) schwer zu überbieten sind. Man kann ihm nicht vorwerfen dass er sich auf die Deutschen eingeschossen hat, denn in dem politischen Thriller ’Ghost’ (2007) geht der Brite knallhart mit englischen Politikern und ihren amerikanischen Freunden ins Gericht. Die Prämisse, genauer gesagt, die Anklage des Autors ist so schwerwiegend dass es mich fast wundert dass der Roman nicht mit Gerichtsklagen überzogen wurde – was in Deutschland bei einem ähnlichen Buch wahrscheinlich der Fall wäre. Es ist kein Geheimnis, dass die Romanfigur Adam Lang auf dem früheren britischen Premierminister Tony Blair beruht. Aber auch unabhängig davon, ist Ghost ein spannender und intelligenter Thriller.
Continue reading…

Classy 2019 German radio dramatisation (MDR) online of 'The Europeans' (1878) by Henry James. Cosmopolitan siblings Eugenia and Felix, who grew up in Europe, visit their staunchly Protestant relatives in America. What could possibly go wrong?

Anspruchsvolles, charmantes Hörspiel mit guten Sprechern online. Link folgt am Ende des Posts. Eine Story die Leuten gefallen wird, die Jane Austen, George Eliot, Thomas Hardy und andere Klassiker des 19. Jahrhunderts mögen. Im Bild ist meine englische Romanausgabe ’Die Europäer’ (1878) von Henry James. Der Roman kontrastiert die unterschiedlichen Verhaltensweisen und Ansichten von Europäern und Amerikanern. Die Europäer um die es geht, sind die Geschwister Eugenia und Felix, die zwar in Amerika geboren wurden aber seit ihrer frühen Kindheit in Europa aufgewachsen sind, u. a. in Deutschland, Italien und Frankreich. Der 28-jährige Felix und die 33-jährige Eugenia wollen ihre Verwandten in der Nähe von Boston kennenlernen, haben aber auch zusätzliche Motive für den Besuch: Eugenias Ehe mit einem deutschen Grafen, ist aus politischen
Continue reading…

Difficult to make ominous photos on a mediterranean beach, but we tried our best. The 1991 BBC radio dramatisation of the Jack London classic The Sea-Wolf is good. Link below.

Es gibt ein deutsches und ein englisches Hörspiel online. Links am Ende des Blogposts. Das BBC-Hörspiel ist eine aufwendige 4-teilige Produktion von 1991. Das deutsche Jugendhörspiel mit Eberhard Krug ist von 1972. Ich habe die Story um die enigmatische Titelfigur – ein Kapitän namens Wolf Larsen – durch die Fernsehserie mit Raimund Harmstorf kennengelernt. Diese Fassung von 1971 sieht immer noch gut aus. Ein deutscher TV-Klassiker, nachfolgend, ein paar Youtube-Clips. Erwähnenswert, neben dem bärbeißigen, viel zu früh verstorbenen Seewolf-Darsteller Raimund Harmstorf (1939-1998), ist auch die exzellente Musik, etwas à la Sergio Leone, von dem Komponisten Hans Posegga. Mittelpunkt von Londons Geschichte ist die Beziehung zwischen zwei sehr verschiedenen
Continue reading…

I found this a very moving story. It's so important to remember all those young men who died before their time. Above, my paperback of Sebastian Faulks' Birdsong (1993) and the 2012 BBC adaptation with Eddie Redmayne & Clémence Poésy

‘Liebe Isabelle. ich schreibe dir weil du die einzige Frau bist die ich je geliebt habe, und weil ich befürchte dass ich dich nie wieder sehen werde.’ Hörspiel online nach einem bewegenden Roman der im Ersten Weltkrieg spielt. Link folgt am Ende des Blogposts. Erstaunlicherweise ist auch die deutsche Version von der 2012 BBC-Verfilmung online. Link folgt ebenfalls. Im Foto ist meine DVD und der Roman von Sebastian Faulks, der auf Englisch Birdsong (1993) heißt. Der ’Gesang vom großen Feuer’ ist eine Metapher für die Stimme einer verlorenen Generation, all die Millionen von jungen Soldaten die im Ersten Weltkrieg starben. Der Roman hat eine Rahmengeschichte die in der heutigen Zeit spielt. Aber Film und Hörspiel konzentrieren sich auf den Kern der Story: Zwei miteinander verbundene Geschichten die in der Zeit zwischen 1910 und 1918 spielen. Einerseits
Continue reading…

The US movie adaptation The Ring (2002) with Naomi Watts is well known. The Japanese novel Ring (1991) by Koji Suzuki, (above) and Japanese adaptations like Ringu (1998) are good too. There's also a BBC radio dramatisation online. Link below

Die Hollywood-Verfilmung Ring (2002) mit Naomi Watts ist berühmt. Es gibt auch ein gutes Hörspiel online. Link am Ende des Blogposts. Im Foto ist meine englische Ausgabe von der Romanvorlage Ring (1991) von Koji Suzuki. Ich habe auch ein Foto von ihm beigefügt. Ich glaube, das mit dem Video muss ich nicht weiter erklären, oder? Die Story um das Mädchen Sadako ist ziemlich komplex, und das berüchtigte Video-Tape ist nur ein Teil des Puzzles – aber es spielt eine zentrale Rolle. In früheren Horrorfilmen dienten meist  irgendwelche archaischen Sachen wie Amulette als Aufhänger für den Plot. In Der Exorzist (1973) war es eine kleine irakische Statue, in Das Omen (1976) war es ein Muttermal im Form von 666. Koji Suzuki hingegen wählte etwas das seinerzeit sehr modern war. Bevor das Internet Teil des Alltags wurde, waren Videos ein
Continue reading…

40th anniversary of the novel The Neverending Story (1979) is just around the corner. German and Spanish editions (above) had the same design. English editions had different covers. There’s a German Full-cast dramatisation online. Link below

Fast 40 Jahre her. Michael Ende veröffentlichte sein Meisterwerk im Jahr 1979. Das Hörspiel ist ebenfalls gut, gleich von Anfang an, mit Frank Duvals Musik, die nach Tangerine Dream klingt. Link am Ende des Blogposts. Im Foto ist meine spanische Ausgabe. Das Cover hat so einen hohen Erkennungsgrad dass der unterschiedliche Titel kaum auffällt. Daneben ein Foto vom Autor, der mit 65 Jahren viel zu früh gestorben ist. In der ZDF-Umfrage Das große Lesen, an der sich 250.000 Leser beteiligten, ist Die unendliche Geschichte unter den 50 Lieblingsbüchern von erwachsenen Lesern in Deutschland. Genau gesagt, auf Platz 26. Knapp hinter Büchern wie Siddhartha (Platz 24), Der Zauberberg (Platz 22) und Harry Potter und der Orden des Phönix (Platz 21). So sehr ich Harry Potter mag, für meine Begriffe hat Die unendliche Geschichte mehr Tiefe, mehr Schönheit, mehr
Continue reading…

Fascinating coming-of-age story, starting in 1950s Naples, about two women, narrator Elena and her childhood friend Lila. Above, my DVD of the film adaptation und a German edition of the novel 'My Brilliant Friend' (2012) by Elena Ferrante

‘Raffaella Cerullo wurde von allen schon immer Lina gerufen. Ich habe sie nie so genannt. Für mich ist sie seit mehr als sechzig Jahren Lila. Seit mindestens drei Jahrzehnten erzählt sie mir, dass sie spurlos verschwinden möchte, und nur ich weiß, was sie damit meint’. Gute Story. Die BBC-Produktion ist von 2017. Darüber hinaus ist ein exzellentes deutsches Hörspiel von 2020 online. Links folgen am Ende des Posts. Im Bild, meine Romanausgabe von Suhrkamp und die DVD von der Verfilmung. Die italienische Romanvorlage ‘Meine geniale Freundin’ (2012) ist der Anfang der 4-teiligen ‘Neapolitanischen Saga’. Im Mittelpunkt sind zwei Frauen: Die Erzählerin Elena, genannt Lenù, und ihre Freundin, obenerwähnte Lila. Die Story beginnt, per Rückblick aus der heutigen Zeit, im Neapel der 1950er Jahre, in einem Arbeiterviertel wo die beiden sich als Kinder in
Continue reading…

2012 BBC radio dramatisation of The Great Gatsby is online. Above, my Penguin edition, with cover from the 1974 movie with Robert Redford and Mia Farrow. Also, my DVD of the 2013 version with Leonardo Die Caprio & Carey Mulligan. Both good

Anspruchsvolles Hörspiel vom Jahr 2012 mit vielen guten Sprechern. Link folgt am Ende des Blogposts. Die Story spielt in Amerika in den Goldenen Zwanzigern. Titelfigur Jay Gatsby ist ein junger, geheimnisumwitterter Multimillionär in Long Island, New York. Die Romanvorlage The Great Gatsby (1925) erscheint auf Listen der besten 100 Bücher des 20. Jahrhunderts. Im Foto, mein Taschenbuch vom Penguin Verlag, eine Ausgabe aus den 70ern die heute relativ schwer zu finden ist. Auf dem Cover, Robert Redford und Mia Farrow in der Verfilmung  von 1974. Daneben, meine DVD von der Verfilmung mit Leonardo Di Caprio und Carey Mulligan von 2013. Erzähler der Story ist Nick Carraway, ein junger Mann aus einfachen Verhältnissen, der in Long Island ankommt und Gatsby kennenlernt. Mit der Zeit findet er heraus, wer Gatsby wirklich
Continue reading…

What I like about Bernard Cornwell's The Last Kingdom (2004) and the TV series is that he avoids fashionable cliches like 'Vikings good, Christians bad' - or the opposite. Instead he shows how from different cultures came one great England

Online als Lesung von Gerd Andresen. Link folgt am Ende des Posts. Der Brite Bernard Cornwell hat viele historische Romane und Romanreihen geschrieben, inklusive ‘Stonehenge’ (1999) und der Sharpe-Serie, die ich auch sehr gut finde. Aber mein Favorit ist diese Uhtred-Saga, die im Jahr 866 n. Chr. beginnt und von einem Jungen handelt, der in die Kriege zwischen christlichen Briten um Alfred den Großen und eindringenden heidnischen Eroberern aus Skandinavien gerät. Die Reihe beruht weitgehend auf Fakten – sie erzählt, wie England entstand – und ist obendrein spannend geschrieben. Nichts gegen Fantasy à la ’A Game of Thrones’, aber Cornwell ist für mich noch lesenswerter. Auch die BBC-Verfilmung ist sehr gut. Im Foto, meine englische Ausgabe vom ersten Roman der Saga, mit einem der Stars der TV-Serie auf dem Cover: Alexander Dreymon als
Continue reading…

My Sphere edition of Nicholas Evans' bestseller 'The Horse Whisperer' (1995). Great story, great movie adaptation. The healing process of the horse called Pilgrim and the young rider Grace - and also between Grace and her mother - is for me more essential than the romance between Tom and Annie

‘Amerika ist das Land, dessen Weiten zuerst die Pferde durchzogen. Eine Million Jahr vor der Geburt des ersten Menschen weideten sie auf den riesigen Prärien…’. Bewegender Roman, gigantischer Bestseller und Vorlage für einen ebenfalls starken Spielfilm mit Robert Redford und Scarlett Johansson. Jetzt als deutsches Hörbuch online, gelesen von Christian Brückner. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Ausgabe ‘The Horse Whisperer’ (1995) von Nicholas Evans. Die Story spielt in modernen Zeiten und beginnt im Bundesstaat New York, wo die 13-jährige Grace Maclean beim Reiten einen tragischen Unfall hat, der sie und ihren Wallach namens Pilgrim schwer verletzt und traumatisiert. Der Hauptteil der Geschichte spielt daraufhin im idyllischen ländlichen Montana, wo Graces Eltern einen Mann finden, der die Fähigkeit hat, Pferde zu heilen, die durch traumatische Ereignisse
Continue reading…

Good to hear Rob Roy as a BBC radio dramatisation (link below). Especially as the film didn't match our expectations

Sir Walter Scott ist bekannt durch Romane wie Ivanhoe. Ich habe die Ritterromanze als Kinder gelesen, und sie wurde mit Elizabeth Taylor zu einem erfolgreichen Hollywood-Film. Walter Scott war einer der Lieblingsschriftsteller der Brontë-Schwestern, wobei Scotts recht ausholender Erzählstil mittlerweile wohl etwas aus der Mode geraten ist. Heutzutage ist Scotts bekanntestes Werk in Deutschland möglicherweise etwas von dem die meisten Leute gar nicht ahnen dass es was mit Scott zu tun hat: Die Hymne Ave Maria, diese beruht nämlich auf Walter Scotts Lied Hymn to the Virgin das von Franz Schubert vertont wurde. Aus Scotts Text Ave Maria! maiden mild! Listen to a maiden’s prayer! wurde dann in deutscher Übersetzung
Continue reading…

Susan Hill's horror novel The Woman in Black (1983) is online as a BBC radio dramatisation from 1993. Link below. Photo is of my paperback edition from Vintage Books. The cover shows Daniel Radcliffe from the movie adaptation in 2012

Die Überschrift bezieht sich darauf dass Susan Hills Roman Die Frau in Schwarz gerade vom den legendären englischen Hammer Studios als Kinofilm herausgebracht wurde. Übrigens sehr erfolgreich, mit dem Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe. Trailer am Ende des Artikels. Die BBC-Radioproduktion, Link ebenfalls unten, hält sich mehr an die Romanvorlage. Wir haben uns gerade den ersten von vier Teilen angehört: Gut gemacht. Eine Frau namens Alice Drablow ist im Alter von 87 Jahren gestorben und Arthur Kipps, der junge Repräsentant ihrer Anwaltskanzelei muss nach Nordengland zu ihrem Begräbnis fahren. Er wird außerdem beauftragt, sämtliche Papiere und Dokumente aus dem Haus der Frau einzusammeln und zur Kanzelei zu bringen. Sein Chef war selber als Kind dort und scheint eine Ausrede zu suchen um einen
Continue reading…

2002 BBC radio dramatisation online of Simenon's thriller 'A Man's Head' (1931). One of the main locations is La Coupole, where Simenon hung out in the 1920's. Above, photo of him with his wife Tigy (left) and famous singer Josephine Baker

Hörspiel nach Georges Simenon von 2002 mit vielen guten Sprechern. Link am Ende des Posts. Die Romanvorlage um einen unschuldig zum Tode verurteilten Mann erschien 1931 und gehört zu seinen besten. Zudem mit Verbindungen zum abenteuerlichen Leben des Autors. Deshalb habe ich der Simenon-Biografie, links im Bild, zwei Fotos hinzugefügt. Kann man zum Vergrößern anklicken. Einer der Haupthandlungsorte ist eine Brasserie in Paris namens La Coupole, siehe linkes Foto, wo man in den 30er Jahren Leute wie Picasso, Édith Piaf, Ernest Hemingway, Marlène Dietrich, Jean-Paul Sartre antraf. Auf dem rechten Foto ist der junge Georges Simenon 1926 am Tisch im Coupole zu sehen. Er schrieb über Orte die er kannte. Links von ihm ist seine knabenhaft aussehende Ehefrau Tigy, rechts von ihm, einer der größten damaligen Stars in Paris
Continue reading…

Christopher Nolan's movie adaptation The Prestige (2006) is one of the few movies I watched several times - not because I didn't get it - but because it's superb. Novel is also good, even more complex, parts of it set 100 years later in today's times

‘Jeder große Zaubertrick besteht aus 3 Akten…’ Die Story ist am bekanntesten als Christopher Nolans Verfilmung mit Hugh Jackman, Scarlett Johansson, Christian Bale u. a. Die drei sind auf dem DVD-Cover zu sehen. Die Romanvorlage von Christopher Priest ist ebenfalls sehr gut. Jetzt als Hörbuch online. Link folgt am Ende des Post. Es geht um den Konkurrenzkampf zwischen zwei genialen Zauberkünstlern im 19. Jahrhundert. Die Romanvorlage ‘The Prestige – Die Meister der Magie’ (1995) ist auf faszinierende Weise noch komplexer als die Verfilmung vom Jahr 2006, bei der übrigens auch Stars wie Michael Caine und David Bowie mitspielten. Letztgenannter in der Rolle des Erfinders Nikola Tesla. Der Roman ist nicht komplex im Sinne von schwierig zu lesen, er liest sich sehr gut. Aber er hat eine interessante Rahmengeschichte, die in der heutigen Zeit
Continue reading…

Bring back ponytails for men - but please not the guillotine! Above, my Signet edition of A Tale of Two Cities (1859), with 200 million books, most sold novel of all times. Topic: French Revolution. Inspiration for: The Dark Knight Rises (2012)

Wie aktuell ist Charles Dickens’ historischer Roman über die Französische Revolution? Nun, er inspirierte immerhin Chris Nolans Batman-Film The Dark Knight Rises (2012). Gleich mehr dazu. Das Hörspiel, das werkgetreu im 18. Jahrhundert spielt, kann online gehört werden. Aufwendige Produktion mit vielen guten Sprechern. Link folgt am Ende des Posts. Im Foto, meine DVD von der BBC-Verfilmung von 1980 und meine englische US-Romanausgabe ‘A Tale of Two Cities’ (1859). Auf dem Cover, das vielsagende Bild von einer Hinrichtung per Guillotine. Auf der DVD ist Sally Osborne als Romanfigur Lucie Manette, und Paul Shelley als Romanfigur Darnay…oder ist es Carton? Ein zentraler Aspekt der Story ist nämlich dass Darnay und Carton gleich aussehen. Aus Liebe für eine Frau, nimmt einer von ihnen den Platz des anderen auf dem Schafott ein. Charles
Continue reading…

2011 BBC radio dramatisation of 'The Moonstone' is online. The classic detective story from Wilkie Collins. Above, my 70s edition from Penguin, with 18 pages of introduction by J. I. M. Stewart. Cover illustration not credited, but looks like Turner

Online als gut gemachtes deutsches Hörspiel ‘Der Mondstein‘ (1955) vom Norddeutschen Rundfunk, mit legendären Sprechern wie Hans Paetsch. Ebenfalls online als englisches BBC-Hörspiel ‘The Moonstone‘ vom Jahr 2011. Link folgt am Ende des Blogposts. Die Romanvorlage, die in Deutschland auch als ‘Der Monddiamant‘ (1868) bekannt ist, gilt weitgehend als der erste Kriminalroman der Welt. Klassische Merkmale: Ein rätselhaftes Verbrechen, eine begrenzte Zahl von Verdächtigen, ein geografisch begrenzter Tatort, Hinweise die Leser zum Teil auf falsche Fährten locken, ein Detektiv der rational und systematisch nach Spuren und Beweisen sucht und zu guter Letzt, eine clevere Lösung findet. Für zusätzliche Spannung sorgen ungewöhnliche Elemente wie bewusstseinsverändernde Drogen und indische Priester. P D James sagt in ihrer Autobiografie dass Wilkie Collins zudem die
Continue reading…

My paperback of 'The Hunger Games'. Words of praise from Stephen King on the cover. According to interviews, Suzanne Collins' inspirations included Greek myths of sacrifices for tfhe Minotaur, media coverage of the Iraq War...and Reality TV

‘Im Schutz der Bäume hole ich einen Bogen und einen Köcher aus einem hohlen Stamm…’ Der postapokalyptische Roman von Suzanne Collins ist als Hörbuch online. Gute Lesung von Maria Koschny. Sie ist auch die deutsche Stimme von Jennifer Lawrence in der Verfilmung. J-Law als Hauptfigur – in der Rolle der 16-jährigen Katniss Everdeen – war stark im Film. Trailer folgt. Aber insgesamt gefiel mir der Roman besser. Im Bild, meine englische Ausgabe ‘The Hunger Games’ (2008) mit lobenden Worten von Stephen King auf dem Cover. Auf Deutsch hat das Buch, in der mittlerweile 4-teiligen Romanserie Die Tribute von Panem, den Untertitel Tödliche Spiele. Die Story spielt in in der Zukunft, in einem Amerika das zu einem totalitären Polizeistaat namens Panem geworden ist. Um an die Niederschlagung einer Rebellion zu erinnern, werden jährlich brutale
Continue reading…

Maybe not quite as famous as Great Expectations but Bleak House (1853) is a good story, sort of about how difficult times bring out the worst as well as the best in people, i.e. classic Dickens. The 2005 BBC adaptation, above, is excellent

Ein Romanklassiker des 19. Jahrhunderts, die Geschichte um das Waisenmädchen Esther Summerson, ist als aufwendiges Hörspiel online. Mit vielen guten Sprechern, darunter Michael Kitchen als John Jarndyce, und Claire Price als Esther. Link folgt am Ende des Posts. Man könnte den Titel als ‘Trostloses Haus’ übersetzen, aber Bleak House ist der Name eines Hauses in der Romanhandlung. Im Foto ist meine DVD von der starken Verfilmung Bleak House (2005). Film-Clip folgt. Als schönes kleines Extra habe ich zudem – aus dem Umfeld der Progrock-Band Genesis – einen über 40 Jahre alten Song der von dem Roman Bleak House (1853) inspiriert wurde. Auf der DVD ist Akte-X-Schauspielerin Gillan Anderson als Lady Dedlock zu sehen. Sie lebt mit ihrem Ehemann Sir Leicester Dedlock auf einem Landgut. Und sie hat ein Geheimnis: Sie
Continue reading…

My Wordsworths Classics edition of 'Ethan Frome' (1910) by Edith Wharton. It was filmed with Liam Neeson in the title role. There's also a BBC radio dramatisation online. Link below

Starker Stoff, den ich durch den Film Ethan Frome (1993) kennenlernten. Eine Literaturverfilmung von John Madden, Regisseur u. a. von Shakespeare in Love (1998). Die Geschichte spielt im ländlichen, verschneiten Massachusetts, vor etwa 100 Jahren. In der harschen, einsamen Schönheit des Landes entwickelt sich eine Liebesgeschichte die zum Scheitern verurteilt ist. Weniger romantisch als tragisch. Aber die Geschichte hat eine erstaunliche Wendung. Der moralische Zeigefinger den man versucht ist zu erheben, weicht am Ende eher der Nachdenklichkeit. Darüber, wie schwer es für Menschen ist, immer die richtigen Entscheidungen zu treffen. Erstaunlicherweise scheint der Film,
Continue reading…

It's the birthday of A. S. Byatt, her novel Possession (1990) is a literary detective story. The 2002 movie adaption with stars like Gwyneth Paltrow is good. We take a closer look at some of the Yorkshire locations featured in the novel and the film

Es ist der Geburtstag der englischen Dichterin und Schriftstellerin Antonia S. Byatt. Ihr Roman Besessen (1990) wurde von Time-Magazin auf die Liste der 100 besten Bücher des 20. Jhr gewählt. Die Verfilmung mit Stars wie Gwyneth Paltrow, Jeremy Northam und Jennifer Ehle ist ebenfalls gut. Ich empfehle, den Film vor dem Roman anzusehen. Nützlich als Überblick auf die 600 Seiten lange und auf Anhieb etwas komplex wirkende Geschichte. Dann bekommt man um so mehr Lust, sich in den Stoff – der neben der Romanhandlung auch viele Gedichte enthält – weiter zu vertiefen. Es ist ein Roman in dem man im Laufe der Zeit neue Dinge entdeckt. Zum Beispiel warfen wir für diesen Blogpost einen näheren Blick auf einige idyllische Orte in Yorkshire wo ein Teil der Geschichte spielt. Es geht um zwei Liebesgeschichten, eine in der
Continue reading…

My HarperCollins edition of an astonishing debut novel - that I rank alongside Donna Tartt's 'The Secret History'. In a nutshell, 'My Dark Vanessa' (2020) is about 'MeToo'. Author Kate Elizabeth Russell brings a lot of insight to this important topic

‘Er verglich meine Haarfarbe mit dem Rot von Ahornblättern, drückte mir Gedichtbände in die Hand – Emily, Edna, Sylvia.’ US-Autorin Kate Elizabeth Russell, Jahrgang 1984, hat mit ihrem Debütroman ‘Meine dunkle Vanessa’ (2020) einen eindrucksvollen und anspruchsvollen Bestseller geschrieben. Von einer literarischen Qualität, die in der Liga von Donna Tartts Roman ‘Die geheime Geschichte’ ist . Auch wenn Russells Thema ein anderes ist, kurz gesagt von der MeToo-Debatte handelt. Hätte ich das im Voraus gewusst, hätte ich mir den Roman vielleicht nicht gekauft, denn das Thema – oder besser gesagt, die mediale Clickbait-Darstellung von dem Thema – war mir durch den Prozess von Amber Heard & Johnny Depp verleidet worden. Ich muss gestehen, dass mich ein lobendes Zitat von Stephen King zum Kauf des Buchs bewegte. Er war ein früher
Continue reading…

1913: First of the Fu Manchu novels, which were a big success, also as 1960's films with Christopher Lee. Curiously - though of course nowadays nobody uses that 'Yellow Peril' stereotype anymore - China is still considered the bad guy. Plus ça change

‘Wer ist sie, Smith?’, unterbrach ich ihn. ‘Sie ist entweder Fu-Manchus Tochter, seine Frau oder seine Sklavin’, sagte er. ‘Ich möchte fast das letztere annehmen…’ - Pulp Fiction wie sie leibt und lebt. Und ein bitterböser Spaß obendrein. Christopher Lee hat den nach Weltherrschaft strebenden Bösewicht im Kino verkörpert. Jetzt können Sie ‘Das Geheimnis des Dr. Fu-Manchu’ (1913) von dem britischen Autor Sax Rohmer als englisches Hörbuch kennenlernen. Natürlich enthält die Story fiese Klischees, aber diese sind, aus heutiger Sicht, so übertrieben, dass man sie als Lehrstück über propagandistische Popkultur sehen kann. Nachfolgend ein aufschlussreiches BBC-Radiofeature darüber. Wobei ich mich frage, ob das heutige mediale Bild – Feindbild? – von der Weltmacht China ebenfalls, wenn auch auf subtilere Weise, Klischees instrumentalisiert?
Continue reading…

Excellent 1994 BBC adaption based on the novel Middlemarch (1871) by George Eliot. With Rufus Sewel and Juliet Aubrey, above, in the roles of Will Ladislaw and Dorothea Brooke.

Ein Klassiker aus viktorianischen Zeiten von der britischen Autorin George Eliot. Roman, Film und Hörspiel könnten Leuten gefallen die Jane Austen mögen. Die Figur von Dorothea Brooke, einer jungen Frau die ihren eigenen Weg geht – was im 19. Jahrhundert nicht die Norm war – könnte ansatzweise aus der Feder von Austen stammen. Der Gesellschaftsroman ‘Middlemarch’ (1871) hat den Untertitel ’Eine Studie über das Leben in der Provinz’. Das arg ländlich klingende Wort Provinz bedeutet in diesem Fall nur dass der Roman nicht in London spielt. Das prägnantere Stichwort ist Studie, denn dies ist Autorin George Eliots Stärke, ihre Beobachtungen und Beschreibungen von Menschen mit unterschiedlichem Charakter und gesellschaftlichem Hintergrund. Hier ist eine Parallele zu Austen. Wobei der Blickwinkel von
Continue reading…

Got a nice 1990 edition of Olivia Manning's Balkan Trilogy, set in Romania and Greece between 1939 and 1941. The BBC television adaptation with Emma Thompson and Kenneth Branagh is superb - and can currently be watched on Youtube

Das britische Epos über die Anfangsjahre des Zweiten Weltkriegs spielt in Rumänien und Griechenland. Die aufwändige BBC-Verfilmung mit Emma Thompson und Kenneth Branagh kann ab sofort auf Youtube gesehen werden. Link folgt am Ende des Posts. Ebenfalls Links für ein zweiteiliges WDR-Feature von 2021, anlässlich einer deutschen Neuübersetzung der Trilogie. In Deutschland als 3 separate Bücher veröffentlicht: 1. Der größte Reichtum (1960), 2. Die gefallene Stadt (1962), 3. Freunde und Helden (1965). Auf Englisch als Sammelband erhältlich, siehe meine alte Ausgabe von 1990 im Bild. Schönes Cover: Zwei Koffer mit Aufklebern von Reisezielen, und Hüte von einem Mann und einer Frau. Mittelpunkt der Story ist das frisch verheiratete Paar Guy und Harriet. Sie kommen 1939 in der rumänischen Hauptstadt Bukarest an, wo Guy an der Uni eine
Continue reading…

Kann eine Woche lang im Netz und danach auf Youtube angehört werden. Ich habe gerade den ersten Teil dieser Hörspielproduktion gehört: Gut gemacht, mit exzellenten Sprechern. Speziell Clare Lawrence Moody beeindruckt in der Rolle von Maria Gostrey. So ungefähr das erste Mal dass ich eine britische Schauspielerin mit einem überzeugenden amerikanischen Akzent gehört habe, dazu mit sehr attraktiver Stimme. Das Hörspiel ist mit schöner Pianomusik untermalt, was beiträgt, die Atmosphäre des frühen 20. Jahrhunderts in Paris nachzuempfinden. Die Ausgangssituation der Geschichte ist dass Lambert Strether, ein eher konservativer Mann in seinen Fünfzigern, nach Paris geschickt wird um den jungen
Continue reading…

1999 German radio dramatisation online of Frances Hodgson Burnett 's classic novel 'The Secret Garden' (1911). From German public broadcasters Südwestfunk (SWR). Above, my DVD of the likable and successful 1993 movie adaptation

Produktion vom Südwestfunk 1999 mit vielen guten Sprecher, Link folgt am Ende des Post. Die Romanvorlage The Secret Garden (1911), so der Originaltitel, ist ein Klassiker der Kinderliteratur. Mein Lieblingsroman von  Frances Hodgson Burnett, die auch weitere Klassiker wie Der kleine Lord (1886) und Prinzessin Sara (1905) schrieb. Im Foto, meine DVD von der Verfilmung Der geheime Garten (1993) die mir sehr gut gefiel und die, anhand eines Blicks auf Amazon. auch in Deutschland beliebt und bekannt ist. Gute Geschichten sind halt auch nach hundert Jahren immer noch gute Geschichten. Es geht um ein 10-jähriges verwaistes Mädchen namens Mary Lennox, die in Indien aufgewachsen ist aber nach dem Tod ihrer Eltern in England bei ihrem Onkel leben muss. Er wohnt in einem großen alten Haus in den Mooren von Yorkshire. Mary ist
Continue reading…