Kulturmagazin

Lieber Leser!

Wir schreiben über unsere Lieblingsthemen aus der Welt der Literatur, Film, Kunst und Musik. Öfters gibt es auch mal Fotos, Anekdoten & Ansichten aus unserem geliebten Gastland: Andalusien, der südlichsten, manche würden sagen, schönsten Region Spaniens. Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Blogbeiträge und Artikel. Falls Sie mal länger Zeit haben und mehr über unsere Themen lesen wollen, köinnen Sie auch unsere umfangreichen Feature-Artikel auschecken. Wir hoffen dass Sie unser Netzmagazin informativ und unterhaltsam finden. Ein Gruß von der Redaktion!

Tag: Roman

Otfried Preußler's young-adult novel Krabat (1971) has been translated into many languages. Might appeal to Harry Potter fans. Movie adaptation known in UK as 'Krabat and the Legend of the Satanic Mill' (2008). My pics were taken at an old mill

Exzellentes Hörspiel vom Jahr 2010 mit Stars wie Michael Mendl. Link folgt am Ende des Blogposts. Was die Romanvorlage betrifft, kam Krabat (1971) in der ZDF-Leserwahl Das Große Lesen 2004 auf die Liste der 100 Lieblingsbücher der Deutschen. Ich hätte das Buch noch höher eingestuft als Platz 58, finde es besser als Harry Potter, aber die Konkurrenz ist auf internationaler Ebene nun mal groß. Otfried Preußlers Krabat gehört jedenfalls zu der Handvoll von Kinder- und Jugendromanen die – wie Bücher von Michael Ende – auch von Erwachsenen gelesen werden. In der Tat, wenn man Krabat als Erwachsener liest, wirkt das Buch mit seiner dichterischen Qualität und seiner philosophischen Tiefe noch besser als je zuvor. Im Foto ist meine Ausgabe aus den 80er Jahren, mit Cover und Illustrationen im Buch von
Continue reading…

My paperback of 'Armadale' (1866) by Wilkie Collins. These Penguin Classics editions are a must. This one has a superb 20 page introduction by Prof. John Sutherland. In Germany the novel is called 'Der rote Schal', refering to Lydia's red shawl

Hörspiel von 2009 mit vielen guten Sprechern online. Nach Wilkie Collins, dem viktorianischen Autor von dem auch der Klassiker ‘Die Frau in Weiß’ (1860) stammt. Von seinem Mystery-Thriller ‘Der rote Schal’ (1866) gibt es auch ein deutsches Hörbuch. Links folgen am Ende des Posts. Schlüsselfigur der Story ist eine ikonisch-düstere Femme fatale namens Lydia Gwilt. Im Bild ist meine englisch Ausgabe von Armadale (1866). Der Originaltitel bezieht sich auf den Nachnamen von männlichen Romanfiguren. Da es in der Story auch um falsche Identitäten geht, heißt mehr als eine Person Armadale – und das ist die kurze Erklärung! Wer Wilkie Collins und weitere seiner Klassiker wie ‘Der Monddiamant’ (1868) kennt, weiß dass seine Romane komplex sind. Er gilt nicht umsonst als Gründer des Krimi-Genres. ‘Der rote Schal’ beginnt in Deutschland
Continue reading…

Trailer online for the 2014 BBC adaptation of Jamaica Inn. My paperback is a tie-in. A subtext of Daphne du Maurier's Gothic novel is, arguably, a conflict between Pagan religions and Christianity. There is also a BBC radio dramatisation online

Düstere Story um Schmuggler und mörderische Strandräuber an der Küste von Cornwall im 19. Jahrhundert. Link für ein deutsches Hörbuch und ein englisches Hörspiel mit guten Sprechern folgt am Ende des Posts. Der Romantitel bezieht sich nicht auf die karibische Insel sondern ist der Name eines Gasthofs im südenglischen Cornwall, der als Hauptquartier für eine Räuberbande dient. Im Bild, meine englische Ausgabe von ‘Jamaica Inn’ (1936). Der Stoff wurde mehrfach verfilmt, zuletzt 2014. Von dieser Produktion stammt das Cover. Mit zwei Hauptfiguren der Story: Jem Merlyn und Mary Yellan. Letztgenannte junge Frau kommt, nach dem Tod ihrer Mutter, als ahnungsloser Gast ins Jamaica Inn, das von ihrem gewalttätigen Onkel Joss Merlyn kontrolliert wird. Mary freundet sich mit dessen etwas sanftmütigerem Bruder Jem an und findet heraus
Continue reading…

Supplying weapons to troubled parts of the world used to be considered evil. In 'The Night Manager' (1993) Le Carré tackled the arms trade and shadowy government figures who collude with it. 2016 TV series is superb - and still on Amazon Prime

Ist Waffenhändler und Milliardär Richard Roper, der in der Verfilmung grandios von Hugh Laurie gespielt wurde, tatsächlich ‘der schlimmste Mann der Welt’? So merkwürdig es klingen mag: Waffen an Krisengebiete zu liefern galt einmal als das Böse schlechthin. John le Carrés Thriller ‘Der Nachtmanager’ (1993) handelt von einem dieser ‘Masters of War’ – und seinen Marionetten im gesellschaftlichen und politischen Establishment, inkl. westlichen Geheimdiensten, die Roper als das geringere Übel betrachten und beschützen. Der Roman ist jetzt als englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Romanausgabe ‘The Night Manager’. Auf dem Cover sieht man auch Tom Hiddleston als Jonathan Pine, ein ehemaliger Soldat, der als Undercover-Agent in Ropers Organisation eingeschleust wird. Spannend und
Continue reading…

My Harper edition of 'Stonehenge - A Novel of 2000 BC' (1999) by Bernard Cornwell. I like it. If you just want the known facts, get some of the dozens of factual books. If you want a good story built around the facts, then this novel is as good as it gets

‘Früher einmal, vor so unendlich vielen Jahren, dass sich kein Lebender mehr an jene Zeiten erinnern konnte, war der Alte Tempel das größte Heiligtum des Herzlandes gewesen…’ Guter Roman vom Meister des Genres Historical Fiction. Bernard Cornwells Romanreihen – wie ‘Sharpe’ über die Napoleonischen Kriege, oder die ‘Uthred-Saga’ über die Wikinger in England, sind ausgiebig recherchiert. Bei einem Roman der vor 4000 Jahren spielt und von Stonehenge handelt, ist Recherche schwieriger. Aber Cornwell ist kein Esoteriker, sondern bezieht sich auf eine Reihe am Ende aufgelisteter Fachbücher über Stonehenge. Fiktion und Fantasie ist zwangs-läufig auch dabei: Wer weiß schon ob es eine Sonnengottheit namens Sloal gab? Aber wenn man anstatt von Sachbüchern, eine Story über Stonehenge lesen will, gibt es bisher keinen
Continue reading…

My German edition of Stephen King's 'The Dead Zone' (1979) For me the subtitle 'Das Attentat' gives away too much of the plot, involving plans for an assassination. David Cronenberg's movie adaptation 'The Dead Zone' (1983) is brilliant

Ungekürzte Lesung von Schauspieler James Franco. Link folgt am Ende des Blogposts. Der Roman ’Dead Zone – Das Attentat’ (1979) wurde 1983 von David Cronenberg verfilmt und war ein kritischer und kommerzieller Erfolg. Die Story wird meist als Sci-Fi-Thriller bezeichnet, wobei sie für meine Begriffe eher ein übersinnlicher Thriller ist, der die Frage stellt: Was wäre, wenn jemand echte hellseherische Fähigkeiten hätte? Wenn jemand Visionen von unbekannten Ereignissen aus der Vergangenheit und der Zukunft hätte? Die Hauptfigur, ein junger Lehrer namens Johnny Smith, hatte schon als Kind gelegentlich Vorahnungen von zukünftigen Unfällen. Der Roman beginnt, anders als der Film, mit einer solchen Episode aus Johnnys Kindheit. Ebenfalls mit einer Episode auf einem Rummelplatz, wo Johnny, mittlerweile als Erwachsener, eine Menge
Continue reading…

Not that many German books become international bestsellers. Surprisingly, this story about the escape of a German prisoner of war from a Soviet labour camp did. Though some find the story of 8000 miles on foot back home too good to be true. Film adaptation 'So weit die Füße tragen' (2001) is on Youtube

‘Kein Wind bewegt die Luft. Die Kälte Sibiriens steht wie beschworen. Fünfunddreißig oder vierzig Grad Kälte bei Wind wären für Mensch und Tier unerträglich. So aber regt sich die Luft nicht in einem Hauch…’ -  Der auf wahren Begebenheiten beruhende Roman über die Flucht eines deutschen Kriegsgefangenen aus Sibirien – über drei Jahre und Tausende von Kilometern zu Fuß – war ein internationaler Bestseller. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘As Far As My Feet Will Carry Me’ (1955). Die ebenfalls international erfolgreiche Verfilmung ‘So weit die Füße tragen’ (2001) kann auf Youtube angesehen werden. Komplett und mit guter Bildqualität. Mit Stars wie Michael Mendl, und eindrucksvollen Drehorten in Sibirien und Usbekistan. Link folgt am Ende des Posts. Auch die Entstehungsgeschichte des Romans ist faszinierend und, es muss gesagt sein, nicht
Continue reading…

The novel 'Genocide Of One' (2011) by Japanese author Kazuaki Takano is a dark, complex thriller incorporating topics like genetics, politics, evolution, war and the tendency of man to destroy things he can't understand and therefore fears

‘Die Wiege der Zivilisation: In ihrer 5200-jährigen Geschichte hatte sie zahllose Kriege erlebt – und jetzt, zu Beginn des 21. Jahrhunderts, war wieder eine feindliche Armee einmarschiert..’ – Ein komplexer Wissenschafts-Thriller um Genetik, Evolution und staatliche Undercover-Missionen. Der japanische Schriftsteller und Drehbuchautor Kazuaki Takano hatte internationalen Erfolg mit seinem Roman ‘Extinction’ (2011). Im Bild ist ein Motiv vom japanischen Originalcover das, besser als die deutsche Version, auf eine archaische und ewige menschliche Tätigkeit deutet: Krieg…und Auslöschung. Letztgenanntes wäre eine wörtliche Übersetzung des Romantitels Extinction. Der Roman spielt an mehreren Schauplätzen. In der Anfangsszene, vom Irakkrieg, wird US-Elitesoldat Jonathan Yeager vorgestellt. Er wird von der US-Regierung für einen streng geheimen Einsatz im
Continue reading…

Shirley (1849) is less known than her novel Jane Eyre, so it's good to have a new BBC Radio dramatisation of this story set in times of industrial unrest. Above, our Wordsworth Classics edition. Spot the Brontë Parsonage sticker. Radio link below

Anspruchsvolles Hörspiel mit guten Sprechern online. Link am Ende des Posts. Romanvorlage Shirley erschien zwei Jahre nach Jane Eyre (1847), ist jedoch thematisch und stilistisch völlig anders. Es ist ein Industrieroman der Ähnlichkeit mit Elizabeth Gaskells North & South (1855) hat, in der Tat, ich vermute dass Brontës Freundin Gaskell von Shirley (1849) inspiriert wurde. Charlotte schrieb den Roman zu einer Zeit als eine Wirtschaftsflaute und der Wechsel von einer landwirtschaftlichen zu einer industriellen Gesellschaft zu sozialen Unruhen geführt hatten. Die Romanhandlung spielt allerdings ca. 35 Jahre früher, in 1811 und handelt mitunter von dem Maschinensturm den Textilarbeiter die sog. Luddites, als Protest gegen Fabrikbesitzer unternahmen. Die zunehmende Mechanisierung schaffte Arbeitslosigkeit und gab
Continue reading…

My Penguin edition of Elizabeth Gaskell's novel 'North and South' (1855), with a 16 page introduction by Patricia Ingham. The 2004 BBC adaptation, with Richard Armitage and Daniela Denby-Ashe, see DVD above, is superb, well worth seeing

‘Helstone ist wie ein Dorf in einem Gedicht – in einem von Tennysons Gedichten.’ Englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Die Romane von Elizabeth Gaskell werden Leuten gefallen die Austen und die Geschwister Brontë mögen. In der Tat, Gaskell war eine enge Freundin der Brontë-Schwestern. Die Romane ‘Cranford’ (1853) und ‘Norden und Süden’ (1855) gehören zu ihren berühmtesten Werken. Im Bild, meine englische Ausgabe von Penguin und die exzellente BBC-Verfilmung mit Richard Armitage, der durch den Film zum Frauenschwarm wurde. Zumindest unter Pfarrerstöchtern! ‘Norden und Süden’ verbindet Sozialgeschichte zu Zeiten der industriellen Revolution mit einer Lovestory. Es die langsame, zaghafte Entwicklung einer Liebe die, ähnlich wie bei Darcy und Elizabeth in Jane Austens Stolz und Vorurteil, anfangs völlig zum
Continue reading…

My German edition of Henning Mankell's 'One Step Behind' (1997). The English title is close to the original 'Steget efter'. Good, because the German title 'Mittsommermord' sounds too much like the all too familiar thriller topic of pagan rituals etc.

Aufwendiges, atmosphärisches Hörspiel, das mir noch besser gefiel als die Verfilmung mit Kenneth Branagh. Gleich mehr dazu. Transsexualität spielt in diesem Thriller eine Rolle. Sage ich im Voraus weil der deutsche Titel ‘Mittsommermord’ etwas arg klischeehaft nach dem hundertfach durch-gekauten Thriller-Thema von neuheidnischen Kulten klingt. Im Gegensatz dazu, hält sich die englische Übersetzung ‘One Step Behind’ an den schwedischen Originaltitel ‘Steget efter’ (1997), im Sinne dass ‘etwas das wir nicht sehen können, sich nahe hinter uns befindet’. Starke Story, eine von Mankells besten. Sie beginnt mit dem Mord von drei jungen Leuten die sich – mit Rokoko-Kostümen aus dem 18. Jhr. verkleidet – am Tag vor der Mittsommernacht im Wald für ein Picknick getroffen haben. Die Toten werden längere Zeit nicht gefunden, weil irgendjemand Postkarten an
Continue reading…

Enid Bagnold's novel 'National Velvet' (1935) about 14-year-old Velvet Brown, who dreams of taking part in the Grand National, even before she owns a horse. And despite girls not being allowed to take part until 1977 - Now, what could she do?

Der Roman von Enid Bagnold ist im englischen Sprachraum als ‘National Velvet’ bekannt. Auf Deutsch als ‘Velvet, das Mädchen mit dem Pferd’ (1935) veröffentlicht. Seitdem Elizabeth Taylor in der Verfilmung ‘Kleines Mädchen, großes Herz’ (1944) die junge Reiterin Velvet Brown spielte, ist der Filmtitel in Deutschland viel bekannter als der Roman. Jetzt ist ein anspruchsvolles englisches Hörspiel vom Jahr 2013 online mit renommierten Sprechern, darunter die Schauspielerin Sophie Rundle, die mitunter aus ‘Peaky Blinders’ bekannt ist und im Hörspiel die Titelrolle spricht. Der Titel ist eine Anspielung auf das berühmte englische Pferdehindernisrennen namens Grand National, das es seit 1836 bis zum heutigen Tag gibt. Die Story spielt im England der späten 1920er Jahre, in einem Küstendorf der Grafschaft Sussex. Die 14-jährige Velvet Brown ist verrückt auf Pferde
Continue reading…

The best known work of Austrian author Arthur Schnitzler may be Dream Story (1926) on which Stanley Kubrick's movie Eyes Wide Open (1999) was based. His earlier novel 'The Spring Sonata' is good too. Check out the BBC radio dramatisation

Das bekannteste Werk von Arthur Schnitzler (1862-1931) ist wahrscheinlich Traumnovelle (1926), nicht zuletzt weil Stanley Kubrick es mit Tom Cruise und Nicole Kidman verfilmte. In Frau Berta Garlan (1901) geht es ebenfalls um die Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau. Das BBC-Hörspiel von 2003 ist gut gemacht, mit vielen renommierten Sprechern. Das Foto. links, ist von der Verfilmung Frau Berta Garlan (1989), mit Birgit Doll (1956-2015) in der Titelrolle, Auf Englisch hat die Story den Namen Spring Sonata, wobei Frühlingssonate auf die Thematik des Musikers Emil Lindbach anspielt, sowohl als die Frühlingsgefühle der jungen Witwe Berta Garlan, die auf eine neue Beziehung hofft – und zudem Klavierlehrerin ist. Die Story spielt hauptsächlich in Wien, der Heimatstadt von Arthur Schnitzler, im Frühling des Jahres 1900. Berta Garlan lebt mit
Continue reading…

Found an 80's edition of Stephen King's 'Carrie' (1974). I used to find these covers so trashy back then I refused to buy them. Now I collect them. The Times They Are a-Changin'. Apropos Dylan: A song of his is quoted in the novel. Guess which one?

Ein Mädchen das in der Schule brutal gemobbt wird, merkt dass sie telekinetische Fähigkeiten hat – also die Macht, Dinge mit ihrer Geisteskraft zu bewegen – und nimmt fürchterliche Rache an ihren Peinigern. Carrie (1974) war Stephen Kings Romandebüt und hat als Horrorstory viel für sich. Ebenso, Brian De Palmas Spielfilm ‘Carrie - Des Satans jüngste Tochter’ (1976) mit Sissy Spacek in der Titelrolle. Sie ist auch die Sprecherin des Hörbuchs. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Romanausgabe aus den 80er Jahren. Damals hatten Kings Bücher noch Cover die man als trashig bezeichnen könnte. Damals mochte ich sie nicht…heute sammle ich sie. The Times They Are a-Changin’. Apropos Dylan: King zitiert im Roman den Dylan-Song ’Just like A Woman’. Und das passt ganz gut zur Story: Ein Mädchen wird zur Frau und entdeckt ihre Power.
Continue reading…

A BBC radio dramatisation of the Wilkie Collins classic The Woman in White (1859) is online. A four hour production. Link below. One of the novels that founded the detective genre. There's also a link for BBC TV adaption from 1997

Deutsches Hörspiel von 1965, und eine englische Produktion von 2001 online. Link folgt am Ende des Posts. Die Frau in Weiß (1859) gehört zu den Romanen die das Krimi-Genre gründeten. Links im Bild mein Taschenbuch von dtv. Wilkie Collins hatte mit dieser geheimnisvollen, romantischen Geschichte enormen Erfolg. Damals benutzten sogar Hersteller von Kleidern und Parfüms den Namen The Woman in White als Werbung für ihre Produkte. Politiker William Gladstone verschob angeblich die Feier für eine Theateraufführung um das Buch zu Ende zu lesen. Der Roman, den Charles Dickens als in seinem Magazin All the Year Round veröffentlichte, war ein Phänomen. Story: Ein junger Mann namens Walter Hartright aus London bekommt eine Stelle als Privatlehrer im Norden von England. Bei einer wohlhabenden Familie in Limmeridge House soll er die zwei
Continue reading…

There aren't all that many German books that have become worldwide bestsellers - but this one has. Above, my English edition of 'Perfume: The Story of a Murder' (1985), which inspired a movie - and the Nirvana song Scentless Apprentice

Guter Roman, guter Film – schnuppern Sie doch einfach mal rein! Das tut – auf dem DVD-Cover zu sehen – im Prinzip ja auch Schauspieler Ben Whishaw (als Grenouille) als er sich von hinten an die rothaarige Lady heranpirscht. Das 56 Min. SWR-Radiofeature liefert interessante neue Blickwinkel auf den weltweiten Bestseller als ‘den Anfang eines radikal gewandelten Welt- und Literaturverständnisses’ und weiterhin Grenouille ‘als eine repräsentative Figur für die postmoderne Gesellschaft’. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk produziert oftmals anspruchsvolle, hörenswerte Sendungen. Link folgt am Endes des Posts. Im Bild, meine englische DVD von der Verfilmung ‘Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders’ (2006) von Regisseur Tom Tykwer und Producer Bernd Eichinger (1949-2011). Auf dem Cover der Romanausgabe ist ein Ausschnitt von Antoine
Continue reading…

German radio dramatisation online of the novel 'Embers' (1942) by Hungarian author Sandor Marai (1900- 1989). Above, my German edition of the novel and a photo of the author, whose work found great critical acclaim, though mostly after his death

Hörspiel online mit renommierten Sprechern wie Rolf Boysen, Thomas Holtzmann und Doris Schade. Link folgt am Ende des Posts. Eine anspruchsvolle Produktion vom Saarländischen Rundfunk, Hessischen Rundfunk und Radio Bremen. Im Foto ist meine Romanausgabe ‘Die Glut’ (1942) mit einem Foto vom Autor Sándor Márai (1900-1989). Der ungarische Originaltitel bedeutet ‘Kerzen brennen bis ans Ende’ und bezieht sich darauf dass grundlegende Gefühle wie Liebe und Freundschaft, Enttäuschung und Einsamkeit uns bis ans Lebensende begleiten. Die Geschichte spielt im Sommer des Jahres 1940 in einem abgelegenen Jagdschloss in den Karparten. Der Hausherr, ein alter General namens Henrik, bekommt einen Brief von seinem Jugendfreund Konrad, der ihm seinen Besuch ankündigt. Die beiden haben sich 41 Jahre lang
Continue reading…

There's a 2009 BBC radio dramatisation of Roald Dahl's novel Matilda (1988) online. It's about a girl living in mind numbing circumstances in a household dominated by TV. She escapes via libraries & reading classic novels. See list of books below

Aufwendiges Hörspiel mit vielen guten Sprechern, darunter Lenny Henry. Link folgt am Ende des Blogposts. Im Foto, meine Taschenbuchausgabe von Matilda (1988) aus den 90er Jahren, von Rowohlt Rotfuchs. Auf dem Cover ist Mara Wilson als Titelfigur in der Verfilmung. Sympathische Darstellerin. Roman und Hörspiel gefallen mir allerdings besser als der Film. Die Story von Roald Dahls berühmtesten Buch handelt von einem hochbegabten Mädchen das in einer grauenhaften Familie aufwächst. Vater, Mutter und Bruder sind lieblos und gehässig und sitzen meist vorm Fernseher. Matilda bringt sich schon im Vorschulalter selber das Lesen bei und flüchtet vor dem Zuhause herrschenden Stumpfsinn in die Stadtbücherei, wo die Bibliothekarin Miss Phelps ihr Talent erkennt, und Matilda fördert: Und zwar mit Stapeln von Romanklassikern. Als Matilda
Continue reading…

2015 German radio dramatisation of Michel Houellebecq's novel 'Submission' (2015) online. From public broadcasters SWR (Südwestrundfunk). By the way, did you know that folk singer Nick Drake is mentioned a few times in the novel?

Dreiteiliges Hörspiel online mit renommierten Sprechern wie dem Schweizer Schauspieler und Theaterregisseur Samuel Weiss. Link folgt am Ende des Posts. Im Foto, mein Taschenbuch von dem Roman der teils als kontrovers bezeichnet wurde. Allerdings sind auf der Rückseite des Buchs positiv klingende Zitate von Medien wie FAZ, Welt, Zeit und Spiegel. Letzterer schrieb über den Roman: ‘Diese Kritik am Grundprinzip der westlichen Kultur ist in ihrer Radikalität nicht zu überbieten.’ Voilà, es geht also nicht darum, andere Kulturen, Menschen oder Religionen runterzumachen sondern darum, den eigenen intellektuellen Bankrott zu kritisieren. Ich verstehe den Titel nicht als ‘jemanden zu unterwerfen’ sondern als ‘sich zu unterwerfen’. Erzähler der im Jahr 2022 beginnenden Story ist François, ein Literaturprofessor an der Universität Paris III.
Continue reading…

What can I say that hasn't been said? Anna Sewell's 'Black Beauty' (1877) made the world a better place. Above, my 1972 Puffin edition. Introduction by Eleanor Graham & illustrations by Charlotte Hough. The 1994 movie is probably the best so far

Deutsches Hörbuch und Hörspiel online. Links folgen am Ende des Posts. Im Foto, meine DVD und der Roman von der britischen Autorin Anna Sewell, die mit ‘Black Beauty’ (1877) ein Genre erschuf, das viele spätere Autoren und Romane inspiriert hat. Nicht nur weil sie die erste war, die das Thema ernsthaft aufgriff sondern auch wegen der genialen Art, wie sie das Pferd darstellte: Als anthropomorphe Figur, die wie Menschen denken und fühlen kann. In der Tat, der Hengst Black Beauty ist im Roman der Erzähler der eigenen Geschichte. Das ist heute in Tierfilmen gang und gäbe. Im 19. Jahrhundert war das neu. Pferde waren, bevor es Autos, Panzer und Traktoren gab, reine Arbeitssklaven. Tierschutz war, falls überhaupt existent, minimal. Der Roman Black Beauty spielte eine Rolle bei der Thematisierung und Verbesserung des Tierschutzes. Was umso
Continue reading…

To say the story is a about a butler, a housekeeper and their employer makes it sound like Downton Abbey, but there is - if I may say so, Sir - more depth to 'The Remains of the Day'. Above, my paperback of the novel by Kazuo Ishiguro

‘Warum sollte ich nicht zugeben, dass in diesem Moment mein Herz zerbrach?’ Kazuo Ishiguro, der britische Schriftsteller japanischer Herkunft gewann mit diesem Roman den Booker Prize. Auch die Verfilmung mit Anthony Hopkins und Emma Thompson war ein Erfolg. Eine gekürzte englische Hörbuchfassung mit dem renommierten Sprecher John Moffatt ist online. Link folgt am Ende des Blogposts. Ebenfalls ein Radiofeature vom Bayerischen Rundfunk über den Autor. Und eine weitere BBC-Sendung in der Kazuo Ishiguro persönlich über die Entstehung des Romans spricht. Im Bild, meine englische Ausgabe ‘The Remains of the Day’ (1989). Auf dem Cover ist im Vordergrund eine Sonnenuhr, im Hintergrund ein imposanter englischer Landsitz. Passt. Die Story hat auf den ersten Blick Ähnlichkeit mit Downton Abbey, wirft aber einen kritischeren Blick auf die
Continue reading…

My paperback of Orlando (1928) by Virginia Woolf, nice edition, from Vintage, with an introduction by English art historian Quentin Bell, who was a nephew of Virginia Woolf. The novel was adapted as a movie with Tilda Swinton in the title role

Anspruchsvolles Hörspiel vom Bayerischen Rundfunk online, mit renommierten Sprechern wie Gabriel Raab. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Taschenbuchausgabe von dem Roman ‘Orlando’ (1928), der schon zu Virginia Woolfs Lebzeiten zu ihrem kommerziell erfolgreichsten Buch wurde. Der Roman wurde mit Tilda Swinton in der Titelrolle Orlando (1992) verfilmt. Orlando hat Elemente eines historischen Romans, wurde als eine revolutionäre Form der Biografie beschrieben. Ungewöhnlich ist mitunter die Androgynität der Titelfigur, in dem Sinn dass Orlando – über einen Zeitraum von 400 Jahren – abwechselnd das männliche und das weibliche Geschlecht annimmt, und dabei immer jung bleibt Zum Beispiel ist Orlando im 16. Jhr. ein Günstling von Königin Elisabeth I. Dann im 17. und 18. Jhr. ist Orlando eine Dame der Gesellschaft. Und im
Continue reading…

A 2010 BBC radio dramatisation of Christopher Isherwood's 'Goodbye to Berlin' (1939) is online. It was, of course, basis for the musical drama film Cabaret (1972) with Liza Minnelli superb in the role of singer Sally Bowles. Above, my soundtrack LP

‘Ich bin eine Kamera mit weit geöffneter Blende, ich nehme auf, registriere, denke nichts’. Mit diesen Worten beschreibt Autor Christopher Isherwood am Anfang von Leb wohl, Berlin (1939) seinen reportagenhaften Schreibstil. Das BBC-Hörspiel von 2010 ist exzellent. Link folgt am Ende des Blogposts. Aufgenommen in Berlin. Mit dabei sind mehrere deutsche Sprecher, die dem englischen Hörspiel einen authentischen Klang geben. Der halbdokumentarische Roman, der vor 80 Jahren veröffentlicht wurde, diente auch als Vorlage für den Filmklassiker Cabaret (1972). Im Foto, meine Soundtrack-LP. Mit Liza Minnelli als Sally Bowles im Kit Kat Club: Willkommen, Mein Herr, siehe Clip. Genial gemacht. Die Story ist unterhaltsam und vermittelt gleichzeitig einen aufschlussreichen Eindruck von den Zeiten der Weimarer Republik, die bekannterweise mit
Continue reading…

1997 BBC radio dramatisation of the novella 'Death in Venice' (1912) is online. Famous, not least because of the 1971 movie adaptation by Luchino Visconti. Above, my English edition and a photo of Thomas Mann (1875-1955) in New York, 1937

Zitat, 1912: ‘Einsamkeit zeitigt das Originale, das gewagt und befremdend Schöne, das Gedicht. Einsamkeit zeitigt aber auch das Verkehrte, das Unverhältnismäßige, das Absurde und Unerlaubte Thomas Manns weltberühmte Novelle ist auch als deutsche Hörspielfassung von 2008 online. Beide Versionen können online gehört werden. Ich finde das BBC-Hörspiel etwas spannender gemacht, aber entscheiden Sie selbst. Links folgen am Ende des Posts. Im Foto, mein englisches Buch zusammen mit einem Foto von Thomas Mann 1937 in New York. Die Geschichte handelt von einem Autor namens Gustav von Aschenbach, der Anfang fünfzig ist und eine Art Midlife-Krise durchmacht. Auf Suche nach Inspiration für seine schriftstellerische Arbeit, reist er nach Venedig. Dort verliebt er sich – auf platonische Art, also ohne irgendwelchen Kontakt oder auch nur einen Wortwechsel – in einen Jungen namens Tadzio
Continue reading…

Catalani‘s opera ‘La Wally’ (1892) is based on the German novel ’Die Geierwally’ (1873) about a farmer’s daughter called Walburga ‘Wally’ Stromminger and her friendship with a bird of prey, an eagle - commonly called ’Geier’ (vulture) back then

‘Nun gut, so gehe ich denn, so weit der Klang der Glocken reicht, bis hin zum weißen Schnee…’ Wilhelmine von Hillerns Roman ’Die Geierwally’ (1873) inspirierte zahlreiche Verfilmungen und auch eine Oper. Obige Zeilen wurden, in der italienischen Orginalfassung, berühmt durch Maria Callas in Alfredo Catalanis Oper ‘La Wally’ (1892). Gleich mehr dazu. Vom Bayerischen Rundfunk ist ein exzellentes Radiofeature über die Autorin und ihren berühmten Roman online. Link folgt. Ebenfalls für das Hörbuch. Die einzige Verfilmung die es zur Zeit online gibt, ist ’Die Geierwally’ (1940), die aus Zeiten des Dritten Reichs stammt, aber dennoch von vielen Film-kritikern positiv bewertet wird, mitunter als ‘das eindrucksvolle Porträt einer nicht angepassten Frau’ (Der Spiegel). Das passt zur heißblütigen Titelheldin Walburga ‘Wally’ Stromminger. Sie
Continue reading…

Ian McEwan's novel 'Atonement'. Cover images from the 2007 movie adaptation. If the British Isles didn't exist, you'd have to invent them. As far as books and films go, few things of quite that depth have been produced elsewhere in recent times

‘Das Problem in allen diesen neunundfünfzig Jahren lautete folgendermaßen: Wie vermag eine Schriftstellerin Absolution zu erlangen, wie Abbitte zu leisten…’ – Vielleicht durch das Schreiben und Erfinden von Geschichten? Ein Romanklassiker ist als englisches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild ist meine englische Ausgabe ‘Atonement’. Auf dem Cover – dessen Schreibmaschinen-Schriftart eine Signifikanz hat, sind Keira Kneightley und James McAvoy in der ebenfalls empfehlenswerten Verfilmung von 2007. Zwischen den Hauptfiguren, Robbie Turner und Cecilia Tallis, steht die jüngere Schwester Briony Tallis, die im Jahr 1935 als 13-jähriges Mädchen durch Intrigen die Beziehung und das Leben der beiden zerstört. Briony tritt später als junge Frau und letztendlich als alte Frau auf, die als Schrift-stellerin das Leben von Robbie & Cecilia erzählt,
Continue reading…

The Victorian thriller Lady Audley's Secret (1862) by M. E. Braddon is online as a BBC radio play. From the novel I quote a passage that mentions the Pre-Raphaelites, who were then quite a new and controversial art movement. There's also a movie with a very pretty Neve McIntosh. Links below

Das Krimi-Genre entwickelte sich etwa um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Als erste Romane dieser Art werden in England oft Die Frau in Weiß (1860) und Der Monddiamant (1868) von Wilkie Collins genannt. Und eben auch Das Geheimnis der Lady Audley (1862) von der Autorin M. E. Braddon, zur Zeit online als BBC-Hörspiel. Link folgt. Zu Viktorianischen Zeiten nannte man diese Bücher sensation novels. Ein gemeinsames Merkmal war dass sie die Erschütterung von Idyllen und Idealen der englischen Mittelklasse darstellten. Zudem wurden die obengenannten Romane alle, mehr oder weniger, von einem echten Fall inspiriert, dem berüchtigten Mord von Road Hill House in 1860, für den ein 16-jähriges Mädchen verurteilt wurde, obwohl bis heute Zweifel bestehen. Der Roman Lady Audley’s Secret war ein großer Bestseller der die Autorin reich machte, und bis heute erhältlich ist.
Continue reading…

Miss Smilla's Feeling for Snow (1992) fron Peter Høeg was a big success and also a real cult novel, I know people who named their daughter Smilla. I also like the movie with Julia Ormond. There's a German radio play online. Link below

Exzellenter Roman vom dänischen Autor Peter Høeg. Das Hörspiel (NDR / SWF) ist ebenfalls gut und kann ab sofort online gehört werden. Link am Ende des Blogposts. Links im Bild, meine engl. Romanausgabe Miss Smilla’s Feeling for Snow (1992). Auf dem Cover ist ein Foto von der Verfilmung. Mit Julia Ormond in der Titelrolle von Smilla, die den mysteriösen Tod eines Inuit-Jungen erforscht und dabei auf die Spur einer erstaunlichen Verschwörung kommt. Auch diesen Spielfilm von Bille August, produziert von Bernd Eichinger (1949-2011), halte ich für sehenswert. Ich habe auch ein Foto vom Romanautor beigefügt. Er wirkt etwas geheimnisumwittert, scheint keine persönliche Social Media Präsenz zu haben. Eine angenehme Abwechslung in Zeiten wo manche berühmte Autoren online zu allem ihren Senf geben. Høeg spart sich seine
Continue reading…

Above, my HarperCollins edition of 'Girl A' (2021). Debut novel by British author Abigail Dean was a big success. Story: Girl A , aka Alexandra 'Lex' Gracie has escaped with 15 from the house and religious cult of her parents. There's talk of a TV adaptation

‘Sie kennen mich nicht, aber bestimmt haben Sie mein Gesicht schon mal gesehen. Auf den ersten Bildern hatten sie uns verpixelt, bis hinunter zur Taille…’ – Spannender britischer Roman über ein Mädchen das aus ihrem Elternhaus und dem dort herrschenden religiösen Kult geflohen ist. Jetzt als deutsches Hörbuch online. Link folgt am Ende des Posts. Im Bild, meine englische Ausgabe von ‘Girl A’ (2021) von Abigail Dean. Der Titel wurde für die deutsche Ausgabe beibehalten. Vermutlich weil eine Verfilmung geplant ist, und TV-Serien heute oft unter ihrem Originaltitel laufen. Roman-figur Girl A heißt eigentlich Alexandra ‘Lex’ Gracie. Den Decknamen bekam sie von den Behörden um nach ihrer Flucht in den sensationslüsternen Medien anonym zu bleiben. Der Roman beginnt in der Gegenwart, 15 Jahre nach ihrer Flucht. Lex ist mittlerweile eine erfolgreiche Anwältin in New
Continue reading…

My Spanish DVD special edition, with booklet etc. of the movie 'Twilight' (2008) with Kristen Stewart as Bella Swan and Robert Pattinson as Edward. I'm a fan, especially of Stephenie Meyer's Twilight debut novel, and this first film by Catherine Hardwicke

‘Ich hatte mir nie viele Gedanken darüber gemacht, wie ich sterben würde…’ Die ersten Worte eines Romans der zum gigantischen Erfolg wurde, inklusive mehreren Fortsetzungen und Verfilmungen. Ich bin Fan, besonders vom ersten Roman und dem ersten Film ‘Twilight – Biss zum Morgengrauen’ (2008). Im Bild, meine spanische DVD-Ausgabe mit Booklet, und Kristen Stewart und Robert Pattinson auf dem Cover. Die Roman-vorlage ist als Lesung von der renommierten Sprecherin Ilyana Kadushin online. Link folgt am Ende des Blogposts. Mittelpunkt der Story ist die introvertierte 17-jährige Isabella ‘Bella’ Swan, die von Phoenix, Arizona in ein kleines, regnerisches Städtchen im Bundesstaat Washington umzieht. Weil ihre geschiedene Mutter mit ihrem neuen Ehemann auf Reise geht, muss Bella jetzt bei ihrem Vater, dem örtlichen Polizeichef Charlie
Continue reading…